Suche für Jacko ein Zuhause ( ist mittlerweile vermittelt)

Diskutiere Suche für Jacko ein Zuhause ( ist mittlerweile vermittelt) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo; der Kleine Jacko ist heute angekommen. Montag kommt gleich meine Tierärztin, da er dringend behandelt werden muß gegen Aspergillose. Er...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #21 Angie-Allgäu, 22. September 2007
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87754 Kammlach
    Hallo;

    der Kleine Jacko ist heute angekommen.
    Montag kommt gleich meine Tierärztin, da er dringend behandelt werden muß gegen Aspergillose. Er hat bereits viele Granulome und die Nasenlöcher sind stark erweitert.
    Aber das bekommen wir hin... und die viele frische Luft wird ihm nun sicher gut tun.

    Ilona wird wenn sie daheim ist sicher noch die Bilder einstellen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    na dann drücke ich dem jacko mal ganz fest die däumchen das es ihm bald wieder besser geht
     
  4. jacko23

    jacko23 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Angie und all die Anderen,
    ich hätte mich schon eher hier im Forum gemeldet aber meine Kinder sitzen förmlich auf dem PC. Als erstes möchte ich sagen, das ich sehr glücklich darüber bin, dass Jacko nun artgerecht gehalten wird. Ich habe noch nie einen Menschen erlebt, der so Papageienverrückt ist wie Angie und die absolute Hand für diese Großvögel hat. Angie lebt Ihre Leidenschaft.

    meine 14 jährige Tochter will auch noch was sagen:Also ich war total begeistert!
    Als ich die Voiläre für die Papageien gesehen habe, war ich schon total begeistert. Ich wusste, dass unser Jacko dort ein wunderschönes Leben haben würde. Doch jetzt bin ich davon FEST überzeugt! Wirklich, wie sie den fremden Graupapagei in einer Minute so hier nichts dir nichts auf der Schulter hatte! Unglaublich!
    (Ich muss dazu erwähnen, dass ich und Jacko wie Katz und Maus sind..ich bin die Maus...)
    ich---> :schimpf: <---Jacko (ich hab immer Schimpfe gekriegt, dabei hat er immer angefangen!)
    Aber irgendwie konnte ich ihn ja doch leiden...naja, Graupapageien sind ja auch total die süßen Tiere (es sei denn sie rennen dir hinterher und machen einen auf Halbstarken :nene:
    Aber nochmal zu unserer Toppapageienfrau:
    Ich kann sie nur empfehlen. Papageien und andere Vogelarten sind bei ihr im guten Händchen. Und die Voiläre... *schwärm*
    Total geil...naja, ich geb´ mal wieder an meine Mutter ab :dance:

    Hi, ich höre Jacko immer noch (also die Hallos sind noch nicht weg) aber auf der anderen Seite bin ich froh, dass er nun nicht mehr da ist. Meinem großen Wandspiegel im Flur und den Küchenstühlen gefällt es auch.

    Meine Tochter stellt in den nächsten Tagen einen tollen Film über Jacko ins Netz und ich sage Euch das sich das warten lohnt.

    meine 10 jährige will auch noch ihren Senf dazugeben:
    Aaaalso dann fang ich mal an...
    Ich fand die Voliäre echt suppa.
    Ich war sogar drin und alle, ich meine fast alle haben mir zugezwitschert.
    Diese Papageien können echt viel!
    Am besten hat mir der Edelpapagei und die Ara´s gefallen, die haben so eine schöne Farbe :zwinker:
    Der kleine Bodenbewohner, der immerzu auf uns losstürmte mag Füße, besonders Kinderfüße, wie unser Jackolein!
    Ich bin sehr glüclich dass Jacko ein neues Zuhause hat :prima:
    Wenn ich alle anderen süßen Papageien beschreiben würde wäre ich noch bis morgen hier dran... :idee:
    Naja kommen wir zu den Amazonen... :D :D
    Ich spiel hier lieber keinen :+klugsche (Klugscheissa) und geh mal ins Bett.
    Withasähn eure müde Kimi

    bis dann Ilona und die Mädels
     
  5. #24 Angie-Allgäu, 23. September 2007
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87754 Kammlach
    Hallo Ihr Drei;

    Danke, für die Komplimente... aber es stimmt....
    Die Vögel sind mein Leben.

    Nun aber zum wichtigsten....
    Jacko macht sich schon richtig gut. Man merkt das er mit seinem neuen Zuhause sehr zufrieden ist. Er fliegt, klettert und plappert ohne Pause.
    Bin richtig überrascht was er immer zu erzählen hat :zwinker:

    Heute haben wir bereits das erste mal inhaliert und es scheint ihm richtig gut zu tun. Morgen muß ihn meine Tierärztin noch anschauen, ob die Granulome evtl operativ entfernt werden müssen. Man hört beim atmen das die Nasenlöcher auch innen betroffen sind. Aber wir sind tierärztlich in den besten Händen und die frische Luft wird ihm ebenfals helfen bald gesünder zu sein. Das bekommen wir hin :zustimm:

    Leas Bild wird hier einen Rahmen und einen Ehrenplatz an der Wand bekommen. Sie zeichnet super gut. Ganz lieben Dank.

    Na die Amazonen sind ja ganz lieb :zwinker:
    Nur mein Finger tut noch immer weh.... seit ich Deine Mutter vor dem Triton Piwi beschützen wollte. Der spinnt grad immer wenn Leute da sind, die er nicht kennt.

    Jedenfals freu ich mich sehr das es Euch bei uns hier gefallen hat.
    Wir freuen uns auch, wenn ihr uns mal wieder besuchen kommt.
    Gerne auch mal übers WE :zwinker:
     
  6. #25 Angie-Allgäu, 24. September 2007
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87754 Kammlach
    So, und bis der Film von Ilona fertig ist, habe ich Euch noch 2 Bilder

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ach ja... die Familie muß wohl auch eine Katze gehabt haben.
    Jacko miaut andauernd.
     
  7. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westerwald
    Huhu Angie,

    ich freu mich auch, dass Jacko bei Dir gelandet ist :prima:.

    Bei dem süßen Knirps hätte wohl kaum einer von uns hier wiederstehen können :D .Danke für die Bilder.
     
  8. #27 Angie-Allgäu, 25. September 2007
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87754 Kammlach
    Hallo Manuela;

    ja, das ist wirklich ein ganz süsser.
    Und pssst... er steht total auf Deutschen Schlager :-))
    Abends wird noch eine Stunde gemeinsam getanzt... er und ich :D
    Er versucht jede Bewegung nach zu machen. Sieht zu komisch aus.

    Nur macht mir seine Aspergillose Sorgen.
    Die Granulome müssen operativ entfernt werden, da sie die Athmung erheblich beeinträchtigen. Allerdings sollen wir erst mal eine Weile inhalieren bis die Lunge etwas entlastet ist. Mometan wäre eine OP noch zu riskant.
     
  9. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westerwald
    Das ist natürlich weniger schön und ich drücke Dir feste die Daumen, dass die Behandlung gut anschlägt, damit eine OP gewagt werden kann.
    Das wird schon werden :trost: .

    Hihi, stell mir gerade Angie vor, wie sie mit Jacob abends gemeinsam das Tanzbein schwingt [​IMG] :D !
     
  10. #29 Angie-Allgäu, 25. September 2007
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87754 Kammlach
    Gut das es bei der Vorstellung bleibt :D

    Das Tanzen bei Jacko sind übrigens keine momotonen Bewegungen.
    Er imitiert wirklich das was ich mach.

    Verewigt hat er sich hier auch schon. Sämtliche meiner Papageienbücher sind schwehr geschädigt :D Vom Clickern scheint er auch nichts zu halten ... Er hat Ann geschreddert :~
     
  11. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westerwald
    Hihi, dann hat er Ann wohl zum fressen gern, lach :D .
     
  12. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    hallo angie......da hast aber wirklich einen prachtkerl von grauen....schade nur das er wirklich so krank ist.....aber das werdet ihr auch noch schaffen....

    aber das dancing with grau......hät ich auch gern gesehen.....:+party: :dance:

    :D
     
  13. jacko23

    jacko23 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hi, hier bin ich, Kimi :D

    Ich finds süß, wie Jacko tanzt. :+party: :dance:
    Sein Lieblingslied ist "Bruder Jacob".
    Da wackelt er immer so und freut sich dann, wenn mehrere Stimmen dazukommen und bald singt er es sogar als vierte oder fünfte Stimme mit!
    Gruß Kimi :zwinker:

    Hi Angie, kannst Du einen Pariboy gebrauchen? Den habe ich damals für Kimis Bronchien bekommen und hat sehr feinen Nebel fürs inhalieren. Wie inhaliert man eigendlich Papageien? Decke über den Käfig und die Nebelmaschine an? Ich hoffe das der Film von Lea bald fertig ist. Kimi will nun auch einen machen. Ja die Tiere lassen uns kreativ werden.
    Gruß Ilona
     
  14. #33 Angie-Allgäu, 25. September 2007
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87754 Kammlach
    Hallo;

    schön Euch zu lesen :D
    Hab da grad mal eine Frage....
    Welche Futterschüsseln hatte Jacko im Käfig?
    Die Edelstahlschüsseln überzeugen ihn nicht.... die nimmt er in den Schnabel und schmeisst sie bei der Käfigtüre raus. Samt Futter und Wasser.

    Bruder Jakob läuft hier so selten :D
    Aber er tanzt eigentlich auf fast alles.

    Den Pariboy hab ich auch hier, von meinem Sohn noch ... und jetzt ist er mit den Vögeln im Einsatz. Wenn Du mir schreibst was Du willst dafür und mir Deine Bankverbindung schickst (per PN natürlich) ... Ersatz kann sicher nicht schaden.
    Gab schon Zeiten da lief das Teil von Morgens bis Abends... und das Ewige Leben hat der auch nicht :D
     
  15. quietscher

    quietscher Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2007
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    also, meine Grauen lieben es alle sechs, Schüsseln auszubauen, da hilft nur die Schüsselsorte mit Sicherung, weißt Du, welche ich meine? Kanns schlecht beschreiben...
    LG Dörnte
     
  16. #35 Angie-Allgäu, 25. September 2007
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87754 Kammlach
    hab von Evi heute eine geschickt bekommen, da ihre Edeldame Kira auch grundsätzlich als erstes die Schüssel weg schmeisst... seit neustem :D

    Fürchte nur bei Jacko hilft das alles nicht. Er hat ein besonderes Talent alles zu zerstören, zu verschmutzen und zu klauen. Wenns grad nicht die Schüsseln sind leiden meine Bücher, mein Pulli... einfach alles was erreichbar ist.
    Sagenhaft ist wie das Kerlchen noch fliegen kann mit Kartons im Schnabel die fast so groß sind wie er.
     
  17. jacko23

    jacko23 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hi Angie

    Ich hoffe Du hast die Futternäpfe gefunden. Hoffentlich frißt er auch genug. Jacko ist schon ein selbstbewußtes und eigensinniges Kerlchen. Einen meiner Küchenstühle hat er geschrottet. Hier hilft nur die Rückenlehne absägen und den Sitz als Blumenhocker benutzen.
    Nimmst Du Jacko über Nacht mit ins Haus??? Hat er schon einen Kumpel gefunden??? Wie geht es Deinem Sohn, wird er auch atakiert von dem Halbstarken??? Irgendwie kann ich gar nicht glauben das der Flegel schon 23 Jahre alt sein soll. Nun habe ich ja nur die Erfahrung mit Jacko gemacht aber schlimmer wie ein Kleinkind.
    Ich bin so froh, das er jetzt bei Dir ist, denn ständig dieses schlechte Gewissen dem Tier gegenüber, wenn man nicht zu Hause ist. Dafür bin ich einfach zu tierlieb.
    Als 17 Jährige hatte ich einen Wellihahn, der war nie eingesperrt und schlief auf meiner Nachttischlampe oder meinem Kopf. Er war sehr sprechbegabt und mein ein und alles. Leider auch sehr neugierig. Dann gab es einen Unfall. Mein Kucki besuchte den Zwerghasen und überlebte dies nicht.
    Meine Eltern haben mir mal zum 19 Geburtstag einen Welli geschenkt, da wohnte ich in der Residenzgaststätten in Würzburg in einem Mansardenzimmer. Ich bedankte mich für das Geschenk und bat Ihn aber das Tier wieder zurückzubringen, da mein Zimmer zu klein war und ich zu wenig Zeit.
    Obwohl der Welli auch genug angeknabbert hat ist das natürlich nichts im Vergleich zu einem Graupapagei oder besser gesagt zu Jacko.
    So lange er so aktiv ist bin ich froh. Sagtest Du nicht das ein Grauer so nach 14 Tagen sein wahres Gesicht zeigt??? Ich freue mich über jede Neuigkeit die ich hier im Forum zu lesen bekomme.

    Gruß Ilona
     
  18. #37 Angie-Allgäu, 26. September 2007
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87754 Kammlach
    Hallo Ilona;

    da Jacko 2x täglich inhalieren muß, hab ich ihn über Nacht im Haus.
    Ist für ihn völlig in Ordnung .. so hat er alles was er will. Artgenossen und Menschen.

    Tja... meinen Sohn. Bisher reagiert Jacko zwar unsicher, aber freundlich auf Kinder. Keine Angriffe oder sonst was. Momentan plaudert er grad mit meinem Junior, sogar ohne sich auf zu blasen.

    So, und jetzt muß ich schnell raus und mit meinem Sohn zum Arzt. Der ist gestern gefallen und hat nun ein dickes Knie. :~
     
  19. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westerwald
    Oh je, dann mal gute Besserung für Deinen Sohnemann und seinem Aua-Knie :trost:.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Angie-Allgäu, 26. September 2007
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87754 Kammlach
    Danke; sind schon wieder zuhause :-)
    Ist wie erwartet nur geprellt. Er wirds überleben ... und ich sein gejammer auch :D
     
  22. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westerwald
    Schön, da bin ich ja erleichtert :prima: !

    Hihi, weißt doch, Männer sind da immer etwas wehleidiger :+knirsch:.
     
Thema:

Suche für Jacko ein Zuhause ( ist mittlerweile vermittelt)

Die Seite wird geladen...

Suche für Jacko ein Zuhause ( ist mittlerweile vermittelt) - Ähnliche Themen

  1. 78462 Konstanz: junge + quirlige Herzensbrecherin (Mega-Kontakt) sucht neuen Schwarm

    78462 Konstanz: junge + quirlige Herzensbrecherin (Mega-Kontakt) sucht neuen Schwarm: Hallo. Nach vielen Überlegungen haben wir eine Entscheidung getroffen, die uns nicht leicht fällt: Wir möchten unsere süße Welli-Dame hergeben....
  2. Haltung, Pflege und Erziehung: Bin "neu" und suche den Austausch

    Haltung, Pflege und Erziehung: Bin "neu" und suche den Austausch: Ein freundliches Hallo! Ich bin seit einiger Zeit passives Mitglied im Vogelforum und lese aufmerksam die vielen interessanten, bzw. auch...
  3. Suche für meine 30Jahre alte Venezuela Dame ein Menschen

    Suche für meine 30Jahre alte Venezuela Dame ein Menschen: Hallo ihr da draußen ich habe eine Venezuela Dame sie ist ca 30 Jahre alt jetzt suche ich auf diesem Weg Den passenden Partner dazu.
  4. Suche einen Blaustirnamazone Männchen

    Suche einen Blaustirnamazone Männchen: Hallo ich bin ganz Dringend auf der sucheNach einem Blaustirnamazone. Da ich eine Gelbstirnamazone aus einer sehr schlechten Haltung geholt habe,...
  5. Suche ca 3 jährige Pfauenhenne

    Suche ca 3 jährige Pfauenhenne: Suche ca 3 jährige Pfauenhenne für unseren verwitweten Pfau. Im Münsterland.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.