Suche Graupapgeien Pärchen

Diskutiere Suche Graupapgeien Pärchen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Bin absoluter neuling,suche jemand der mir ein bisschen was erzählen kann über Graupapageien,und was man als anfänger alles beachten muss!Ich bin...

  1. #1 amazone45, 4. Juni 2006
    amazone45

    amazone45 Guest

    Bin absoluter neuling,suche jemand der mir ein bisschen was erzählen kann über Graupapageien,und was man als anfänger alles beachten muss!Ich bin verheiratet habe einen 4 Jahre alten Sohn,einen Schäferhund und drei Katzen,alles Tiere die ihre vorherigen besitzer los Haben wollten!Tja und jetzt ich meinem Gespann gerne noch ein Papageien Paar,bin aber sehr unsicher,weil es absolutes Neuland ist!
    Mich interessiert z.b woran man erkennt ob der papagei ein schreier ist,ich wohne in einer Mietwohnung und naja,weiss ja jeder wie das so ist!
    Ich möchte auch wissen ob Papageien bestimmte Plätze haben wo sie ihre Notdurft verrichten,oder es überall tun?Und wie ist das mit anderen Tieren wie gewöhnt man Katzen hund und Papageien aneinande?Und vieles mehr,hoffe mir hilft jemand!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Hallöchen

    ich habe drei Graupapageien, alle zahm und keine Schreier.
    Das bedeutet aber nicht das sie immer leise sind. Auch meine, die ja nicht vor Angst schreien wenn ihnen einer zu nahe kommt, sind ab und an recht laut.
    Gerade mein neuer Graupapagei lässt immer einen schrillen Ton ab wenn jemand an ihm vorbei geht ohne ihn zu kraulen.
    Aber um deine Frage zu beantworten. Ich denke die Schreier die du meinst erkennt man daran das sie eben schreien wenn man ihnen zu nahe kommt.

    Zu deine zweiten Frage, Papageien werden wohl nicht stubenrein. Wenn sie gerade müssen, dann tun sie es auch, meine auf jeden Fall.
    Am besten stellst du dann einen Papageienbaum in dein Zimmer wo die beiden sich aufhalten können. Unter diesem Papageienbaum ist dann eine große Schale die das eine oder andere auffangen

    Da ich nicht von allen Papageien weis wie laut sie sind oder sein können, kann ich nur von meinen sprechen. Aber ich denke mal das das bei Amazonen ähnlich ist.

    Gruß

    Divana
     
  4. #3 Heuschrecke, 4. Juni 2006
    Heuschrecke

    Heuschrecke Mitglied

    Dabei seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo,

    also ich bin ja noch ganz ganz neu im Forum, wir haben seit ca. 3 Wochen einen Graupapagei (Partner kommt in ein paar Wochen) - als ich in deiner Situtation war hab ich mich mal durch das ganze Forum gelesen, da gibt es wirklich sehr sehr viel Information und ich habe mir viel Literatur über Graupapageien gekauft und das Internet durchforstet.

    Zum Thema Notdurft kann ich dir sagen dass unsere Gucki überall ihre "Spuren" hinterläßt da sie ja den ganzen Tag frei ist :freude: und ihre "Signaturen" hat sie auch schon an der Decke und an den Bodenleisten hinterlassen :D

    Du mußt ja eine mega große Mietwohnung haben wenn ihr euch soviele Tiere halten könnt und jetzt noch Platz für ein Voliere habt für die Grauen :zustimm: super :zwinker: .......... ich glaube ich hätte nicht den Mut mir noch ein Graupapageien-Päarchen dazu zu nehmen :)

    Aber wie gesagt, ich bin punkto Erfahrung hier nicht zu messen :zwinker:
     
  5. #4 Curly Sue, 6. Juni 2006
    Curly Sue

    Curly Sue Raptor's Dienerin ;-)

    Dabei seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 Curly Sue, 6. Juni 2006
    Curly Sue

    Curly Sue Raptor's Dienerin ;-)

    Dabei seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    und zum Rest:

    Das kann man im Voraus wohl schlecht "erkennen". Es kann auch sein, dass ein Vogel beim Vorbesitzern (z.B.) schreit - unter geänderten Haltungsbedingungen aber nicht mehr.... (oder umgekehrt :zwinker: ).

    In der Regel hinterlassen die Geier ÜBERALL ihre Spuren - wo sie eben grad müssen. Aber es soll ja auch Ausnahmen geben (z.B. über's Clickern antrainieren o.ä.)

    Hierzu habe ich persönlich keine Erfahrungswerte - aber ich denke, das ist eine individuelle Angelegenheit und kann pauschal nicht beantwortet werden.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Dicker, 6. Juni 2006
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2006
    Dicker

    Dicker Mitglied

    Dabei seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW - Wermelskirchen
    Hi Amazone45,

    auch von mir herzlich willkommen hier im VF!!

    Dazu kann ich dir nur sagen, das es halt auf die Tiere selber ankommt. Also nicht nur auf den Papagei, sondern auch auf den Hund, bzw. die Katze.

    Bei uns hat es super geklappt. Wenn ich die Katzen gefüttert hab, ist unser Dicker immer hin und hat sich was geklaut. Wenn es mal Leckerchen für den Dicken gab( in der Regel Brekkis, die hat er geliebt!!) waren natürlich Hund und Katzen auch zu Stelle.

    Ich denke, du mußt auf jeden Fall sehen, das du niemanden das Gefühl gibst, zu Kurz zu kommen.
    Unser Hund und der Dicke hatten eine besondere Beziehung zu einander, da gabs dann auch mal Küsschen mit Zunge!!:k Oder ein ausgiebiges Spielen, in dem Gina (Hund) unseren Grauen aus der Luft aufgefangen hat und dieser dann aus ihrem Maul auf den Rücken geklettert ist und wieder wegegeflogen. Da ging die Initiative immer von unserem Grauen aus, der Gina förmlich immer angeflogen hat.

    Natürlich gab es auch zankereien. Wie halt überall mal.

    Nichts desto Trotz ist da immer Vorsicht geboten, weil 1) alle Tiere nicht so sind wie unsere es waren und 2) es immer Tiere bleiben werden, die auch ihre Instinkten haben und denen folgen, wenn sie wollen.

    Lieben Gruß

    Bine
     

    Anhänge:

  9. SaGu

    SaGu Mitglied

    Dabei seit:
    28. Januar 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo,
    also ich habe die Erfahrung gemacht das man Graue schon dazu bringt ihre Notdurft an bestimmten Plätzen (Kletterbaum, Käfig ) zu verrichten, dazu muß man sie aber gut beobachten, meist geht ein wackeln mit den Schwanzfedern voraus, saß unsere Maus dann z.B. gerade auf der Schulter haben wir ihr einen sanften schubs gegeben und sie flog zum Käfig, nach getanem Geschäft haben wir sie dann natürlich gelobt und es gab ein Leckerli. Wir haben den Tip damals vom Züchter mitbekommen und in der Regel fliegt sie jetzt wenn sie muß von selbst zum Käfig oder Kletterbaum, klappt natürlich nicht immer aber zu 80% ist sie "stubenrein". Man braucht halt viel Zeit und Geduld dazu.

    Liebe Grüße
    Sabine
     
Thema:

Suche Graupapgeien Pärchen

Die Seite wird geladen...

Suche Graupapgeien Pärchen - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  3. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  4. Suche Helmperlhuhneier

    Suche Helmperlhuhneier: Hallo, ich beschäftige mich schon länger mit der Fasanen- und Rebhuhnzucht. Angefangen hatte alles mit einem Stamm Legewachteln. Ich habe...
  5. April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim

    April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim: Hallo zusammen, für den Urlaub im kommenden Jahr musste mir meine aktuelle Urlaubsbetreuerin leider absagen, weshalb ich nun hier mein Glück...