Suche guten Welli-Züchter im Raum Freising u. Umgebung / München...

Diskutiere Suche guten Welli-Züchter im Raum Freising u. Umgebung / München... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, letzte Woche haben wir das o.k. von unserer Tierärztin bekommen, dass wir zu unseren Dreien wieder einen Kumpel zusetzen dürfen.:~ Kennt...

  1. wellielli

    wellielli Mitglied

    Dabei seit:
    22. April 2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    letzte Woche haben wir das o.k. von unserer Tierärztin bekommen, dass wir zu unseren Dreien wieder einen Kumpel zusetzen dürfen.:~
    Kennt jemand im Raum Freising und Umgebung oder auch München einen guten Züchter, den er empfehlen könnte.
    Zu unserem "alten" Züchter haben wir leider kein Vertrauen mehr.
    Vielleicht hat ja jemand einen Geheimtipp für uns???
    Liebe Grüße und vielen Dank schon mal!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Was ist gut?
    Jeder hat da seine Vorstellungen.

    Schau doch mal in den Kleinanzeigen. Dort bieten viele Züchter, viellt auch in deiner Nähe, Ws an.
     
  4. wellielli

    wellielli Mitglied

    Dabei seit:
    22. April 2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Servus Michael,
    ja was versteht man unter einem guten Züchter - gute Frage....
    in deinem mitgeschickten Link ist u.a. auch unser "alter Züchter" aufgeführt, obwohl er doch einen auf soooo liebevoll mit seinen Wellis gemacht hat - er verschickt seine Vögel sogar - ebenso weist er von sich, dass er uns kranke Welli-Babys verkauft hat...derweil hatte ich ihm nicht mal einen Vorwurf gemacht, sondern ihm lediglich das Ergebnis/Diagnose unseres Arztbesuchs mitgeteilt... so jemanden brauchen wir nicht mehr, die armen Tiere.:nene:
    Jetzt haben wir in Ingolstadt einen Züchter ausfindig gemacht, der zwar erst in ca. 2 - 3 Wochen Wellis zum Abgeben hätte, wir können die Wellis aber erst längere Zeit besichtigen und uns einen Eindruck verschaffen und uns dann auch selbst einen der Kerlchen aussuchen. :~
    Na, dann schaumer Mal .......
     
  5. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Guten Morgen,

    dann drück ich euch die Daumen für einen gesunden Neueinzug bei euch :)


    Wie viele andere Züchter auch, mich eingeschlossen.
     
  6. wellielli

    wellielli Mitglied

    Dabei seit:
    22. April 2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Michael,

    du verschickst deine Vögel??? - Ernsthaft??? 8o
    Warum machst du das? Das ist doch der volle Stress für die Kleinen, oder Größeren, ich weiß ja nicht, was du alles so anzubieten hast...

    Es ist so schon - denke ich - "schlimm genug", wenn man sie im Auto nach Hause bringt. Oft werden die Kleinen ja auch noch in Pappschachteln mitgegeben.
    Wir z.B. haben einen kleinen Reisekäfig dabei, der halb abgedeckt wird, die Jungs unterhalten sich dann ganz ruhig mit dem Vogel - haben damit ganz gute Erfahrung gemacht.
    Außerdem möchte ich doch meinen Welli aussuchen (Farbe etc). Ich nehm doch nicht einfach irgendeinen???!

    Wie handhabst du das - und warum? Hast du keine Bedenken beim Verschicken?
    Schöne Grüße
    Claudia
     
  7. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Es ist ja nicht so, also ob die Vögel in einen Karton gepackt und in den Briefkasten geschmissen werden. ;)
    Ich habe selbst schon einige Vögel verschickt und auch auf diesem Weg erhalten. Alle in einwandfreiem Zustand und sehr viel weniger gestresst als du glaubst. Da sind speziell geschulte Transporteure am Werk und für den Vogel ist es auch nichts anderes, als wenn sie bei dir im Auto mitfahren.
    Du steinigst mich jetzt wahrscheinlich, aber ich habe auch schon Vögel mit im Flugzeug gehabt - hat die Pieper auch nicht die Bohne interessiert.
    Wellis sind diesbezüglich sehr viel weniger empfindlich als du glaubst.
    Das ist allerdings auch wesentlich gefährlicher für die Vögel. Wenn sie in Panik geraten und flattern, ist die Verletzungsgefahr enorm. Deshalb gibt es ja diese kleine Transportkisten und -schachteln.
    Ist dir das noch nie passiert, dass du irgendwo ein Bild gesehen und sofort gesagt hast "Das ist meiner!"? :zwinker:
    So bin ich zu meinem ersten "Versand-Pieper" gekommen, übrigens auch ein Welli aus Michaels Zucht.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Moinsens,

    ja, ernsthaft.

    Ich möchte auch den vielen Liebhabern die Chance geben so auch an meine Piraten zu kommen, selbst wenn sie weit weg wohnen von meinem Wohnort.

    In artgerechten Transportboxen aus Holz wo ich sie 7 Tage vorher sanft auf den Transport vorbereite und wo sie von einem qualifizierten Transportunternehmen transportiert werden, der im Regelfall unter 18h von statten geht.
    Ausreichend Futter für mehrere Tage, Obst oder Gemüse um ihren Flüssigkeitshaushalt aufrecht zu halten, bekommen sie auf dem Transport mit.

    Das mache ich jetzt schon seit Jahren und bisher gab es keinerlei Komplikationen, keine verletzten Vögel oder sonstiges negatives.
    Die Tiere haben sich sehr schnell eingewöhnt bei den neuen Besitzern und soweit mir bekannt ist, waren alle zufrieden.

    Ich unterstelle sogar, das manch solch ein Transport stressfreier ist, wie so manch anderer Transport wo Tiere pers. abgeholt werden und quer durch Deutschland gefahren werden von Selbstabholern, die teilweise mit großen Käfigen mit Spielzeug behangen hier ankommen und dann mit einer artgerechten Transportbox wieder hier los fahren um u.a. die Verletzungsgefahr durch das verkehrsbedingte Fahren (bremsen, anfahren, ect) zu minimieren.

    Das jetzt noch weiter auszuführen würde diesen Thread hier komplett sprengen. Solltest du Interesse haben, zu sehen wie ich was mache bezüglich Transport, schaue auf meiner Homepage und da findest du Infos in der Rubrik "Transport" sowie viele Rückmeldungen in der Rubrik "Feedback" von den neuen Piratenbesitzern. Solltest du dazu Fragen haben, nehme mit mir via PN Kontakt auf.
     
  10. Wickie

    Wickie Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. Januar 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Wer gewerblich Wirbeltiere transportiert, braucht dazu eine EU-Zulassung. Um diese zu bekommen, muss er die entsprechende Sachkunde nachweisen, hierzu muss z.B. eine entsprechende Schulung besucht worden sein. Also das kann nicht grad Hinz und Kunz mal eben so anfangen. Wenn es Vorkommnisse gibt, die dem Tierschutz zuwiderlaufen, ist er ruck-zuck die Zulassung wieder los. Also keine Angst vor gewerblichen Tiertransporteuren, da sind die Tiere in der Regel gut aufgehoben.

    Das Gewöhnen an die Transportboxen ist eine super Idee!
     
Thema: Suche guten Welli-Züchter im Raum Freising u. Umgebung / München...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich züchter münchen und umgebung

    ,
  2. wellensittichzucht freising

    ,
  3. Wellensittichzüchter freising

    ,
  4. wellensittich züchter freising,
  5. freising Wellensittich,
  6. wellensittich kaufen freising,
  7. wellensittich freising umgebung,
  8. wellensittiche kaufen münchen,
  9. welli münchen,
  10. wellensittich kaufen ingolstadt,
  11. wellensittichzüchter münchen
Die Seite wird geladen...

Suche guten Welli-Züchter im Raum Freising u. Umgebung / München... - Ähnliche Themen

  1. In München kein Winterfutter

    In München kein Winterfutter: Seltsames Problem: Ich kann hier in München kein Winterfutter für die Wildvögel kaufen. Egal wo: Tedi, KiK, Aldi, Lidl, Edeka, Kaufland ... alle...
  2. Guten Abend

    Guten Abend: Guten Abend, Ich habe mich heute hier in diesem Forum angemeldet da ich „heimlich“schon eine Weile einige Themen mit lese uns sehr informativ...
  3. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  4. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  5. Suche Helmperlhuhneier

    Suche Helmperlhuhneier: Hallo, ich beschäftige mich schon länger mit der Fasanen- und Rebhuhnzucht. Angefangen hatte alles mit einem Stamm Legewachteln. Ich habe...