Suche im Kreis Ludwigshafen/Rhein.

Diskutiere Suche im Kreis Ludwigshafen/Rhein. im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo , ich bin neu hier im Forum . Ich habe seit ca. 10 Jahren ein Rosenköpfchen. Jetzt bin ich auf der Suche nach einem kleinen blauen...

  1. #1 Julchen1995, 21. Februar 2011
    Julchen1995

    Julchen1995 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Februar 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67133 Maxdorf
    Hallo , ich bin neu hier im Forum .
    Ich habe seit ca. 10 Jahren ein Rosenköpfchen.
    Jetzt bin ich auf der Suche nach einem kleinen blauen Agaporniden Vogel der stets noch ziemlich jung sein sollte.
    Ich wohne im Kreis Ludwigshafen /Rhein.


    Kennt ihr in der Umgebung einen Züchter , den man empfehlen kann ?
    Wäre sehr schön wenn jemand antworten würde.

    Lg .
     

    Anhänge:

    • Daisy.jpg
      Dateigröße:
      26,6 KB
      Aufrufe:
      34
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 watzmann279, 21. Februar 2011
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    :0-Hallo Julchen,
    du solltest ein Rosenköpfchen für dein RK suchen, das wäre besser weil RK sich mit anderen AGAS nicht so gut verstehen, sie sind vom Charakter sehr lebhaft,
    vielleicht magst Du ja mal schauen unter den Kleinanzeigen der Züchter, od. unter AGApornieden in Not, od. bei Vogelnothilfe, da sitzen oft einsame singles die auch einen partner suchen,
    und wie gesagt wenn es für dein RK ist dann schau bitte nach einem RK, weist Du denn ob Du eine Henne od. Hahn hast ?
    Noch eine Frage warum willst du denn einen verhältnismäßig jungen Vogel? Besser währe es ein ca. gleichaltes RK zu nehmen
    LG
     
  4. #3 Julchen1995, 22. Februar 2011
    Julchen1995

    Julchen1995 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Februar 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67133 Maxdorf
    Hallo Watzmann ,
    eigentlich möchte ich den AGA einfach so für mich . Hätte auch noch einen anderen Käfig , falls sie sich nicht verstehen sollten .
    Ich würde den kleinen gerne selbst erziehen , da ich mich mit denen nicht soo recht auskenne.

    Wie erkenne ich denn , ob es eine Henne o. ein Hahn ist ? viele schreiben am Becken ?


    LG
     
  5. #4 watzmann279, 23. Februar 2011
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    Hallo Julchen,
    ein AGA ist ein absoluter Paarvogel, sie heissen nicht umsonst Unzertrenliche,das solltest Du ihm nicht antuen er würde darunter leiden,weist, Vögel sind nun mal keine Tiere die man einzeln od. auf menschen bezogen halten sollte, das ist leider eine etwas ungünstige Vorstellung,
    ich würde mal so sagen es gibt Ausnahmen die du dann in tierheimen findest die menschen bezogen aufgewachsen sind u. dann extreme Störungen haben, manche Menschen kommen mit so einem vogel klar u. können ihm dann doch noch ein Heim bieten
    liebes Julchen bitte las das sein, du tust dem Vogel u, dir nichts gutes
    AGAS sind für deine Vorstellung nicht geeignet eigendlich gar kein Vogel, wenn du wirklich Deinem RK etwas gutes tun willst, dann gib ihm einen artgerechten Partner u. freue dich daran wenn sich deine beiden verstehen, ansonsten laß es so wie es ist, das ist zwar auch nicht schön für Deinen RK aber besser als alles andere,
    ansonsten würde ich sagen gib den Vogel ab u. nehme eine Katze od. ein anderes Kuscheltier wenn es für dich persönlich ist, aber bitte keine Vögel
    ich bin froh das du dich hier erst mal gemeldest hast, bitte überdenke deine Einstellung im Sinne der Vögel
    PS das Geschlecht läst sich nur 100% nur mit DNA Analyse bestimmen
     
  6. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Julchen,

    ich kann mich Watzmann nur anschließen, denn was du da vor hast, einen Aga zu erziehen, ihn allein für dich zu haben, das alles alles ist völlig untypisch für Vögel und bedeutet für sie nur stummes Leid. :nene:

    Auch dein Rosenköpfchen tut mir sehr leid, es sieht traurig auf dem Foto aus. :traurig: Was ich aber auch nicht verstehe; du schreibst in deinem 1. Beitrag, dass du dieses RK seit 10 Jahren hast und dann
    . :?

    Also, bitte lass die Finger von deinem Vorhaben und tu stattdessen deinem RK den Gefallen, ihm einen Partner hinzu zu geben.
     
  7. #6 Julchen1995, 23. Februar 2011
    Julchen1995

    Julchen1995 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Februar 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67133 Maxdorf
    Hallo ,
    ein zweites Rosenköpfchen wäre auch gar kein Thema.

    Mein RK ist seit dem es geschlüpft ist alleine. Hatte keinen Partner und wir haben sie/ihn dann genommen...
    Sollte ich noch ein RK kaufen o. es lieber sein lassen ?
    Bin grad ein wenig überfordert :?

    Aber erstmal danke , für die Antworten.
     
  8. #7 watzmann279, 23. Februar 2011
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    Julchen,
    sagen wir mal so, wenn Du wirklich Deinem RK helfen willst dann solltest Du ihm einen Partner geben aber nur ein RK u. ein etwas älteres, und dich dann daran freuen wenn sich die beiden gut verstehen , es ist halt so, das Du dann wissen mußt das Vögel immer wenigstens zu zweit gehalten werden sollten ,
    wenn ich dich richtig verstehe würdest du zwar gern ein tier für dich haben , aber da sind Vögel nicht das richtige,
    hättest du denn die Möglichkeit für einen kleinen Zwerghasen , Hamster od. so das wären die tiere die eher geeignet sind dir Gesellschaft zu leisten
    aber überstürze nichts, und überlege es Dir gut, es ist ja super das Du hier nachgefragt hast
    wie gesagt denke in Ruhe darüber nach, u. frage ruhig noch mal nach
    LG Ingrid
     
  9. #8 Julchen1995, 24. Februar 2011
    Julchen1995

    Julchen1995 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Februar 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67133 Maxdorf
    Hallo .
    Ich bin auch wirklich am überlegen ob es dann meinem Rk recht ist ?? da sie/er ja schon ca.10 Jahre ist.. ich weiß nicht wie das bei denen ist ..? sie/er hat oft freiflug.. geht in die große Badewanne im Bad zum baden .. sie/er ist sehr Menschenbezogen .. da wir ja die Zieheltern sind ..

    Danke für die Antwort.

    LG Juli
     
  10. #9 watzmann279, 24. Februar 2011
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    ;)Normalerweise gewöhnen sie sich schon schnell um, wenn sie erst merken das da ein Partner ist, u. ich denke auch das sie/er trotzdem ihre Zutraulichkeit die sie im laufe der jahre sich angewöhnt haben, nicht verlieren, vieleicht profitiert dann ja der Partner davon, denn meistens passen sie sich ja dem anderen Vogel an, denn wo der eine hinfliegt fliegt ja der andere nach u. lernt von seinem Partner, das wäre schon möglich u. du hast dann Freude an zwei Vögeln,
    aber der Partner sollte nicht zu jung sein, wg. dem Altersunterschied,
    vielleicht kann das ja deine entscheidung leichter machen
    LG Ingrid
     
  11. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo julchen,

    ich schließe mich gabi und ingrid unbedingt an!
    wenn dein rosenköpfchen gesund ist, ist es mit 10 jahren noch nicht zu spät! er/sie kann durchaus noch einige aga-glückliche jahre vor sich haben. er wird deswegen das vertrauen zu dir nicht verlieren, und ein weiterer aga wird sich das vertrauen zum menschen von deinem aga bald abgucken.
    und ich glaube du wirst staunen, wenn du beobachten kannst, was agas untereinander für ein ausgeprägtes sozialverhalten leben.

    gruß,
    claudia
     
  12. #11 Julchen1995, 25. Februar 2011
    Julchen1995

    Julchen1995 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Februar 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67133 Maxdorf
    Hallo Claudia u. Gabi , danke für eure Antworten.

    Hört sich ja recht gut an . Vielleicht fahre ich demnächst zu einem Züchter , der einen älteren verkauft..?

    LG
     
  13. #12 Sittichfreund, 25. Februar 2011
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Nicht vielleich, tu es wirklich!

    Wenn Du erst mal siehst, wie ein Pärchen Unzertrennliche miteinander umgeht, dann wirst Du es nicht bereuen. Nimm aber unbedingt einen Vogel der gleichen Art.
     
  14. #13 Julchen1995, 25. Februar 2011
    Julchen1995

    Julchen1995 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Februar 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67133 Maxdorf
    Ok , ich möchte ja auch nur das Beste für meinem Vogel :-).
    Danke für die Antwort . Ich höre mich mal um , wer einen verkauft...

    LG
     
  15. #14 watzmann279, 27. März 2011
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    :zwinker:Hallo Julchen,
    hast Du schon einen partner für dein RK gefunden,
    das wäre schön
    LG
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi Julchen
    Würde mich auch interessieren, habe nämlich noch zwei RK-hennen ? bei mir
     
  18. #16 watzmann279, 27. März 2011
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    Hi, Guido
    hast Du nur noch zwei RK ?, du hattest doch immer einen kleinen Schwarm u. wie geht es Dir so mit deinen anderen Mitbewohnern?
    Liebe Grüße Ingrid
     
Thema:

Suche im Kreis Ludwigshafen/Rhein.

Die Seite wird geladen...

Suche im Kreis Ludwigshafen/Rhein. - Ähnliche Themen

  1. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  2. Suche Helmperlhuhneier

    Suche Helmperlhuhneier: Hallo, ich beschäftige mich schon länger mit der Fasanen- und Rebhuhnzucht. Angefangen hatte alles mit einem Stamm Legewachteln. Ich habe...
  3. April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim

    April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim: Hallo zusammen, für den Urlaub im kommenden Jahr musste mir meine aktuelle Urlaubsbetreuerin leider absagen, weshalb ich nun hier mein Glück...
  4. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...