Suche info´s über Schwarzohrpapageien

Diskutiere Suche info´s über Schwarzohrpapageien im andere Papageien Forum im Bereich Papageien; Hallo bin heute zum ersten mal hier und suche einen Schwarzohrpapageien! Alles fing mit Wellensitichen an nur leider sind sie verstorben. Als...

  1. datkleen

    datkleen Guest

    Hallo bin heute zum ersten mal hier und suche einen Schwarzohrpapageien!
    Alles fing mit Wellensitichen an nur leider sind sie verstorben. Als ich dann mit meinen Sohn einen neuen holen wollte meinte mein Mann wenn einen dann einen Papageien!
    Also setzte ich mich vorm Compi und suchte welcher Papagei am besten Familien tauglich ist!
    Bei dem was ich alles so gelesen habe bin ich der Meinung das ein Schwaarzohrpapagei ideal ist!
    Stimmt das?
    wer kann mir seine Erfahrungen mitteilen?
    Und wer kann mir sagen wo man einen bekommt!
    Grüße Steffi:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AndreaH

    AndreaH Guest

    Hallo Steffi,

    schade, dass die Wellensittiche gestorben sind. Warum möchte dein Mann denn keine Wellis mehr? Das sind doch ganz bezaubernde Vögel. Lebendig, lustig und unterhaltsam.

    Die Frage nach der Familientauglichkeit kann man nicht pauschal beantworten. Jedes Tier hat seine Besonderheiten.

    "meinte mein Mann wenn einen dann einen Papageien"

    Mit dieser Aussage können dir hier ein paar saftige Antworten geschrieben werden. Ich will dir auch davon abraten. Vögel sind Schwarmtiere. Sie brauchen einen oder mehrere Kameraden wie die Luft zum Atmen. Bitte les dir (lass am besten deinen Mann mitlesen) hier mal einige Berichte durch, dann wirst du (werdet ihr) es erkennen.

    Ich halte Schwarzohren und kann dir nur davon abraten, einen alleine halten zu wollen. Sie sind sehr krankheitsanfällig und wenn der Partner fehlt, noch viel mehr.

    Wenn du noch mehr Fragen hast, melde dich. Wir helfen gerne weiter. :0-

    Gruß Andrea
     
  4. Ri&Ro

    Ri&Ro Guest

    Hallo Steffi,
    wir haben uns letztes Jahr entschieden, nachdem die Wellensittiche unserer Tochter leider entflogen waren, einen Papageien zu kaufen. Eine Bekannte hat einen Weißhaubenkakadu und von dem war sie ganz angetan, nur uns war er etwas zu "groß".
    Ich habe auch viel gelesen und mich bei Züchtern umgehört, verschiedene Vögel angeschaut und so kam Rico, der 1. Schwarzohr als Handaufzucht in unser Heim. Nach 5 Monaten haben wir aber, nachdem Rico anfing sich die Federn im Brustbereich zu rupfen, seinen Bruder?? Roco dazugenommen. Nun war das Dreamteam komplett. Rico hat auch sofort das rupfen gelassen, da wir es früh genug entdeckt hatten, so der Züchter.
    Seitdem treiben die beiden ihr Unwesen, sie sind aber ganz lieb, zutraulich, der Roco etwas weniger, weil er vorher bei einer anderen Familie war und dort bei einem Kakadu Gesellschaft leisten sollte, was natürlich nicht gut ging, er war total zerzaust und scheu, als wir ihn geholt haben. Mit den Fingern darf man ihn heute noch nicht berühren, da macht er sich ganz schmal. Aber auf uns rumklettern tut er, am liebsten sitzt er auf der Schulter und läßt sich durch die Gegend tragen. Morgens geben sie immer ganz gerne ein Konzert, aber sonst sind sie ruhige Vertreter. Sie klettern gerne auf Schränke, fliegen wie Pfeile, muß man sich in Acht nehmen und Köpfe einziehen, kuscheln auchmal unter der Bettdecke, duschen gern, aber sind keine sehr großen Sprachtalente.
    So nun erst mal Schluß, sonst wird es ein Roman, wenn du mehr wissen möchtest, können wir ja mailen.
    Viele Grüße
    Heike
     
  5. datkleen

    datkleen Guest

    Hallo danke für deine antwort,
    also stimmt es das man besser zwei nimmt als einen!
    Wie haltet ihr denn die zwei?
    Weil ich denke mir mal die zwei brauchen doch viel platz oder?
    Und wo habt ihr die zwei her, weil wir sind verzweifelt nach Nestjungen am suchen und finden aber keine!
    So dann bis später
    Grüße Steffi
     
  6. AndreaH

    AndreaH Guest

    Hallo Steffi,

    ja ehrlich, es ist besser zwei zu nehmen. Die Schwarzohren sind äußerst sensibel und stressanfällig.

    Ich habe für meine beiden einen Käfig, der nur als Futter- und Schlafplatz dient. Sie sind den ganzen Tag im Freiflug im großen Wohn/Esszimmer. Kletterbäume, Landeplätze aufm Schrank, Spielplätze an der Wand...das alles sind Dinge, die sie brauchen. Sie fliegen und klettern für ihr Leben gern. Einer braucht "genauso" viel Platz wie zwei. Auf dem einen Kletterbaum werden die Süßen jeden Tag abgeduscht.

    Zur Anschaffung: sieh mal ganz oben in der Leiste unter Adressen (hier findest du Züchter) und Interaktiv (hier findest du die Kleinanzeigen) nach. Sehr viele Anbieter in Deutschland gibt es nicht. Die Preise liegen zurzeit um die 400 € je Vogel. Werden sie günstiger angeboten, ist sehr zur Vorsicht geraten. Meist sind es dann Wildfänge (dies sollte man nicht unterstützen) oder es sind "zwielichtige" Züchter.

    Gruß Andrea
     
  7. Ri&Ro

    Ri&Ro Guest

    Hallo Steffi,

    wir haben für die beiden einen großen Käfig. Morgens vor der Arbeit kommen die beiden schon raus und helfen mir beim Frühstück und Obstschneiden, oder eher gucken ob sie nicht schon was leckeres mopsen können, sie fliegen, wie Andrea schon schrieb, dann rasend gern in der Gegend rum, klettern auf ihren Kletterbäumen, oder auf Schränken und Gardinenstangen rum. Wenn ich dann zu Arbeit muß, gehen die beiden in den Käfig, das machen sie freiwillig, da ja die Futternäpfe frisch bestückt sind. Wenn dann wieder wer daheim ist, gehts wieder raus bis zur Schlafenszeit. Am schönsten ist es am Wochenende, da viel mehr Zeit bleibt für die zwei zum draussen rumtoben, erkunden und Unfug treiben.

    Der Züchter von unseren beiden ist glaube etwas weit von dir weg, aber wenn du möchtest gebe ich dir gern seine Adresse.

    Schöne Grüße
    Heike
     

    Anhänge:

  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    hier hält auch nochmal ein sehr kompetenter User Schwarzohren vielleicht kann dort noch geholfen werden.
     
  10. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    War gerade in Kärnten in Urlaub. Dort gibt es einen sehr
    schönen Vogelpark. Der Besitzer hat unter anderem
    auch sehr schöne Nachzuchten von Schwarzohren zu
    verkaufen.
    Der Preis pro Vogel ist 250 Euro
    Bei Interesse kann ich Dir die Adresse geben.
     
Thema:

Suche info´s über Schwarzohrpapageien

Die Seite wird geladen...

Suche info´s über Schwarzohrpapageien - Ähnliche Themen

  1. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  2. Suche Helmperlhuhneier

    Suche Helmperlhuhneier: Hallo, ich beschäftige mich schon länger mit der Fasanen- und Rebhuhnzucht. Angefangen hatte alles mit einem Stamm Legewachteln. Ich habe...
  3. April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim

    April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim: Hallo zusammen, für den Urlaub im kommenden Jahr musste mir meine aktuelle Urlaubsbetreuerin leider absagen, weshalb ich nun hier mein Glück...
  4. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...