suche junge Nymphensittich

Diskutiere suche junge Nymphensittich im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, wie gesagt, nicht nur JUNGE Vögel werden zahm..... und "Alte" Vögel gibts zu genüge in Tierheimen, Zeitungen und auf Internet Seiten!!...

  1. #21 FamFieger, 1. Juni 2005
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,

    wie gesagt, nicht nur JUNGE Vögel werden zahm..... und "Alte" Vögel gibts zu genüge in Tierheimen, Zeitungen und auf Internet Seiten!!
    Wenn du wirklich junge haben willst, dann solltest du dir einen guten Züchter suchen der die Vögel von den Eltern aufziehen lässt, am besten mehrere, damit du vergleichen kannst und dir den "besseren" "Sympathischeren" aussuchen kannst!!! Jungvögel gibts jetzt um diese Zeit eigentl. wie Sand am Meer, *find*
    Manchmal muss man eben für "GUTE" GESUNDE Tiere mehr zahlen und weitere Wege fahren, da sollte man nicht auf den Euro schauen!! :nene:

    Was mich noch interessieren würde, weil du ja "sparen" willst, wie machst du das später mal mit z.B. Tierarztkosten??? Vogelkundige Tierärtze sind Rar, ich muss zur Vogelklinik nach Oberschleißheim fahren (einfach 1 1/4 Std.!) Billig ist der "Spass" auch nicht unbedingt (hab für einen Welli knapp 200 EUR bezahlt, als Bsp.)..... Wäre viell. auch noch zu überlegen!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. minimaus

    minimaus Guest

    Hallo FamFieger!!!!

    Also das mit tierarzt ist ja kein problem das ist schon klar das so was auf mich zu kommt! ist bei meinem hund ja uch so! ich habe mich bei schon bei mehreren erkundigt aber irgendwie meldet sich da keiner! :traurig:

    mfg moni :0-
     
  4. #23 FamFieger, 1. Juni 2005
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Minimaus,...

    denke die Züchter haben nicht nur eine Anfrage am Tag, und die meisten sind auch nicht täglich online um die Emails abzuchecken,... gib ihnen ein wenig zeit,... so ein Vogel kann ja nicht von heute auf morgen einziehen!!!!
    "email scheiben, antwort bekommen, vogel abholen" sooooooo einfach geht das nunmal nicht!!....
    Bei den Züchtern steht ja auch der Ort dabei, wenn dus gar nicht abwarten kannst, ruf die auskunft an und erfrage die Tel. Nummer!
     
  5. minimaus

    minimaus Guest

    Hi!!


    Naja es ist ja nicht so das ich gestern angefangen habe zu suche! Ich suche schon ein halbes jahr lang nach den Vögeln! Ich habe damal eine frage?:?

    Wie ist das den wenn man von privat kauft? Haben die da auch die ringe an den füßen oder ist das überhaupt erlaubt privat zu verkaufen ohne eine zucht genehmigung zu haben! :?

    MFg Moni
     
  6. #25 FamFieger, 1. Juni 2005
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Wer priv. ohne Zuchtgenehmigung züchtet, bzw. nachwuchs bekommt macht sich strafbar,... die Vögel haben dann keine Ringe! Die Vögel ansich können ja nix dafür, ich würde sie nicht kaufen, da ich sowas "illegales" nicht unterstütze, die priv. Person würde bei "gutem" Verkauf wahrscheinl. weiter Küken ziehen lassen!
    Wenn eine private Person nun aber seinen Nymphensittiche (den er iiiiirgendwann mal von einem Züchter oder Zoohandel geholt hat) wieder verkauft ist das kein Problem!
     
  7. minimaus

    minimaus Guest

    Aber was macht man denn wenn man ein pärchen nimmt und die eier legen! Selber behalten???? :? ! Ist das gesetz da so streng??? Ich wollte nämlich ein pärchen!

    Bye Moni
     
  8. luxi68

    luxi68 ...gehört jetzt Hupe

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SG-Burg
    Ja, das Gesetz ist da so streng! Es kann Geldstrafen von mehreren tausend Euro geben.

    Aber keine Panik wenn Deine Vögel eier legen sollten. Entweder durch Plastikeier ersetzen oder abkochen, so das nichts schlüpfen kann.
     
  9. #28 FamFieger, 1. Juni 2005
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,

    wenn du ein Pärchen hast und es wirklich Eier legen sollte, dann musst du die Eier gegen Kunststoffeier austauschen!!
    Nymphensittiche legen ihre Eier so und so, egal ob du nun einen Nistkasten reinhängst -was man ohne ZG ja nicht darf- oder nicht, da werden die Eier eben in den Futternapf oder auf den Boden gelegt!
    Da hilft nur austauschen oder eine ZG machen, für den Fall der Fälle!!

    Das das Gesetz (in Deutschland!) da so "streng" ist finde ich ich nicht verkehrt, so kann nicht JEDER "hansdampf" einfach mal eben so Küken ziehen und diese dann für teuer Geld verkaufen, und dann ja auch noch wg. Psittakose, die Papageienkrankheit die auch auf Menschen übertragbar ist!
     
  10. minimaus

    minimaus Guest

    Hallo!

    Ist da dann selber behalten auch strafbar? Also ichhabe ja sowiso vor mir nach und nach mehr vögel anzuschaffen! Oder ist das auch strafbar?
    Was muss man den für so eine zg zun?

    Bye Bye Moni :0-
     
  11. #30 FamFieger, 1. Juni 2005
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Eigentlich JA!....

    Weil man ja auch nie sagen kann das man die Vögel wirklich 15-20 Jahre behält... keiner weiß was später mal kommt und wenn sich der nachwuchs mit den Eltern nicht mehr verträgt, müssen diese ja auch abgegeben werden!
     
  12. #31 FamFieger, 1. Juni 2005
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Wenn du eine ZG machen willst, musst du einen Termin mit dem Veterinäramt vereinbaren, der Amtstierarzt wird dich dann besuchen kommen und sich die begebenheiten anschauen, benötigt wird ein Quarantäneraum und einiges an wissen über Vögel allgemein und die eigenen, sowie über Psittakose.... schau mal HIER da sind einige Fragen die bei der ZG gestellt werden können, bzw einigen auch gestellt wurden!!!

    Will dir mit diesen Link nun keine Angst machen, es ist von Landkreis zu Landkreis unterschiedlich, meine ZG war eher EINFACH es wurde nett geplaudert und sich alles angeschaut und am ende eben noch 5 - 6 Fragen gestellt... Am besten einfach mal anrufen und nachfragen was denn alles verlangt wird! ;)
     
  13. minimaus

    minimaus Guest

    Danke! werde ich mich gleich mal ein bisschen schlau machen! :freude:

    bye Moni
     
  14. Petry

    Petry Guest

    Hi Minimaus,

    Du brauchst nicht gleich eine ZG zu machen nur weil Deine Vögel Eier legen. Meine Henne hat schön öfters Eier gelegt. Die werden einfach gegen Plastikeier ausgetauscht und fertig! Irgendwann merkt sie, dass da nix rauskommt und ignoriert sie.
    Du musst Dir auch überlegen, ob Du wirklich züchten willst und was für Du dafür tun musst bzw. ob Du den Platz/Zeit etc. hast. Auch solltest Du bedenken, was Du dann mit den gezüchteten Vögeln machen willst: verkaufen oder selbst behalten.
    Bitte sei mir nicht böse, aber Du klingst noch etwas unerfahren, was Vögel, im Speziellen Nymphis angeht. Bitte informiere Dich vorher genau, damit es nicht später dann zu "uuups, das habe ich gar nicht bedacht/gewußt" kommt.
    Dazu ist die Homepage von Federmaus sehr hilfreich. Da findest Du viele Infos über Haltung etc.
     
  15. minimaus

    minimaus Guest

    Hi!

    Richtig züchten will ich ja garnicht! Wollte mich nurmal erkundigen wie dasso ist! In büchern habe ich mich eigentlich schon schlau gemacht über die vögel! Ich denke auch mal as ich mir auch nur zwei Hähne holen werde! Ist einfacher dann passiert das mit den eiern nicht! :p

    Bye moni
     
  16. #35 FamFieger, 1. Juni 2005
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Bei zwei Hähnen kann es dir passieren das der eine den anderen in den Boden singt,... und das kann LAAAAANGE dauern und seeeeeeehr laut werden!!... Erst neulich bekam ich wieder einen Hahn, weil er mit dem zweiten Hahn nur noch "lärm" (gesungen!!) gemacht hat, auch zwei Hähne wollen gut überlegt sein!!
     
  17. Petry

    Petry Guest

    Hi Minimaus,

    bei zwei Hähnen kannst Du aber Problem haben, dass sie sich überhaupt nicht verstehen. Gleichgeschlechtliche Partnerschaften sind schwieriger.
    Besser, Du holst Dir ein Pärchen, da hast das Problem nicht. Die vertragen sich eher.
    Das mit den Eiern ist nicht weiter problematisch, einfach austauschen oder abkochen.
    Such mal im Forum bezüglich dieses Themas mit gleichgeschlechtlichen Vögeln. Da kommt es öfter zu Problemen: Kämpfe, Gekreische .....
     
  18. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Du hast dann zwar keine Eier....aber einfacher ist es nicht. Die Natur hat Nymphen nunmal als heterosexuelle Wesen geschaffen (es gibt zwar auch schwule Nymphen , aber darauf kannst Du nicht bauen wenn Du 2 Hähne kaufst)
    Nymphen können ganz schön unangenehme und ausdauernde Schreier werden , wenn ihnen was an ihren Lebensumständen nicht paßt und eine HähnchenZwangsgemeinschaft geht nur selten gut. Du hast dann im ungünstigsten Fall 2 frustrierte Schreier.
    Sooooo viel mehr Arbeit ist es nun auch nicht , unerwünschten Nachwuchs bei Nymphen zu verhindern, die meisten von uns hier haben gegengeschlechtliche Paare und nur wenige lassen ab und zu brüten (abgesehen von den echten Züchtern)
    Ich will Dir nicht auf den Schlips treten ,aber wenn Du überlegst, "weil es einfacher ist" auf eine möglichst artgerechte Zusammenstellung Deiner neuen Familienmitglieder zu verzichten , sind es vielleicht doch nicht die richtigen Hausgenossen für Euch....... Nymphen machen auch ne Menge Dreck und da fällt das austauschen von potenziellen Eiern nun wirklich nicht ins Gewicht
    In vielen Nymphenbüchern....besonders in den älteren steht übrigens auch ne Menge Unsinn, die wurden zu einer Zeit geschrieben , als man sich um die bedürfnisse der Tiere noch keine Gedanken gemacht hat. Die Resultat waren dann , daß Nymphen einen nur schwer zu bekämpfenden Ruf als unangenehme Schreier haben.....bei mir war es nur laut , als ich aus Unwissenheit einen Einzelvogel hielt , mit jedem zusätzlichen Vogel wurde die Truppe leiser weil zufriedener
     
  19. minimaus

    minimaus Guest

    ojeojeoje :? :? :? Das habe ich garnicht gewusst!

    gut das ich hier nachfrage!?! :D In dem buch was ich gelesen habe stand nämlich das die zusammenstellung egal wäre! Da nymphis gesselige tiere sind! das mit den eiern ist nicht so schlimm! Es ist nur schade das man die beseitigen muss :traurig: Da würden ja mal küken schlüpfen!!
    Aber meinen Nymphissolle sja gut gehenund ich denke mit einem Pärchen werde ich viel freude haben. ;)

    Moni
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Petry

    Petry Guest

    Supi, das Du Dich für ein Pärchen entschieden hast. Es ist doch besser.
    Das meinte ich auch vorhin, von wegen Informieren usw., damit dann nicht das kommt: hab ich nicht gewußt.
    Du kannst auch vor dem Kauf noch das Nymphenforum durchforsten. Da gibt es viele nützliche Infos, die in KEINEM Buch stehen.
    Desweiteren kann ich Dir nur noch die Seite von Federmaus ans Herz legen.
    :-)
     
  22. lotko

    lotko Guest

    hallo minimaus,

    lass dich nicht verunsichern 2 hähne gehen auch. sogar viel besser als 1,1.

    nur zwei weibchen gehen seltenst. wie halt im richtigen leben.
     
Thema: suche junge Nymphensittich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. suche jungen nuefensitich