suche Rat

Diskutiere suche Rat im Amazonen Forum im Bereich Papageien; hallo ich bin schon seid geraumer zeit bei euch hier im forum unterwegs, und habe mich bis jetzt auch immer bei euch schlau lesen können . aber...

  1. steffi30

    steffi30 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27777 ganderkesee
    hallo
    ich bin schon seid geraumer zeit bei euch hier im forum unterwegs, und habe mich bis jetzt auch immer bei euch schlau lesen können . aber nun finde ich keine antworten , und hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt.
    ich habe millerweile zwei blaustirnamas. als erstes unser balou. und seid ca zwei monaten unsere lora. die beiden vertragen sich zwar aber wirkliche liebe ist es auch nicht sie fressen zusammen und streiten sich kaum, aber kraulen oder sowas tun sie sich auch nicht . wir haben die amas frei bei uns im haus leben. sie haben ihren papageien baum und können ansonsten frei entscheiden wo sie sitzen oder sich zurückziehen wollen
    doch seid zwei wochen ist balou irgendwie anders . er ist jetzt sieben jahre alt,und ich schätze mal das er so langsam geschlechtsreif wird. ist ja auch kein problem. problem ist nur das er im flur unsere garderobe in beschlag genommen hat. es darf niemand mehr da ran ausser mein mann und ich. aber sobald unsere kinder oder besuch kommt. geht er zum angriff über . es hilft auch nicht ihn zu ignorieren, denn er geht im sturzflug auf die anderen los.
    nun meine frage habt ihr tipps wie ich ihn zb eine neue ecke bzw höhle anbieten kann, oder irgendwie sowas ??? denn ansonsten muss er in den käfig da es langsam zu gefährlich wird. aber in den käfig möchte ich ihn nicht sperren ,
    deswegen brauche ich dringend eure hilfe und hoffe auf zahlreiche tipps
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Micky&Ralf, 18. März 2011
    Micky&Ralf

    Micky&Ralf Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Dezember 2007
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    erstmal Balou kommt nicht erst in die Geschlechtsreife sondern er ist es ;)
    Mal eine Frage, sind Beide DNA getestet, denn das Verhalten kenne ich eigentlich nur von den Mädels.
    Wie Alt ist eigentlich der Altersunterschied zwischen den Beiden, dass sie schonmal zusammen fressen (am Besten gleichzeitig) ist eigentlich schonmal ein gutes Zeichen und nur weil du das Schnäbeln bzw. kraulen nicht siehst bedeutet nicht das sie es nicht machen ;)

    Nun zu deinem Problem, ich würde den Beiden einen Nistkasten hinstellen am Besten dort wo du Notfalls eine Tür zu machen kannst, wenn Besuch kommt und hoffen, dass sie ihn annehmen.
    Eventuell wirst du ihn den Kasten auch zeigen müssen bzw. ein wenig Schmackhaft machen (kommt darauf an, wie sie auf neue Sachen reagieren und ein Nistkasten ist nicht gerade klein)

    LG
    Ralf
     
  4. steffi30

    steffi30 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27777 ganderkesee
    hallo ralf
    danke für deine antwort. nein die beiden sind nicht dna getestet , da es für uns bis jetzt nicht so wichtig war,ob hahn oder henne. die beiden haben einen altersunterschied von einem jahr. lora ist sechs jahre alt. mit nistkasten hatte ich auch schon überlegt, wollte aber erstmal eure antworten abwarten. denn balou ist mit neuen sachen immer ein wenig zurückhaltent. ich weis nicht ob er denkt das neue sachen beissen :) ?????? lora fliegt normal durch die wohnung.sitzt auf dem baum........ es ist im moment so als ob ich zwei einzelvögel habe denn balou beschützt wacker seine garderobe.
     
  5. #4 maggyogau, 19. März 2011
    maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Hallo Steffi30

    das mit dem Nistkasten - aber nur, wenn Du die kommenden Eier richtig durchschüttelst und unbrauchbar machst - außer Du hast eine Zuchtgenehmigung! Das kann nämlich richtig teuer werden,
    da Du ohne Genehmigung nicht beringen darfst - böse Strafen ab 5.000 Euro aufwärts drohen!!!

    Wenn die beiden sich verstehen - dann ist das ja fein - und so kurze Zeit dafür, daß sich die beiden verstehen - gratuliere. 2 Monate sind absolut keine Zeit!

    Wie vorher schon gesagt - wir sind mitten in der Brutsaison - da werden Amazonen ganz schön agro und sind teilweise wirklich unberechenbar.
    Wenn Angriffe gefährlich werden - sperr die Geier weg. Das ist zu gefährlich. Meine müssen, wenn Besuch kommt, auch in die Voliere. Ich geh da kein Risiko ein.
    Und wenn die zwischendurch mal rein müssen - ist das kein Problem. Viele lassen Ihre Geier am Tag 2 Stunden raus - und das ist auch gut. Da brauchst Du
    Dir keine Gedanken machen. Meine sind auch in der Voli, wenn ich arbeiten bin und haben ihre Zeiten, wann sie raus dürfen.

    LG
    Maggy
     
  6. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Hallo Steffi
    Was Maggy sagt ist soweit Richtig aber 2 Stunden am Tag Freiflug reichen nicht,es sei den die Voli ist so groß das die Vögel darin richtig Fliegen können

    Auch solltest du wissen das diese Situation brand gefährlich ist,auch auf die Gefahr hin das ich mich wiederhole,Amazonen sind die Pitbulls unter den Papageien sie können(müssen aber nicht)schwere Verletzungen verursachen

    Du solltest das mit dem Nistkasten umsetzen,ich würde ihn in eine Große Voli hängen so das du ,sollten sie zur Tat schreiten,die Voli als ihr "Revier" betrachten und nicht irgend eine Ecke eures Zuhauses wo ihr dann keinerlei Kontrolle habt

    Ich habe in meinem Nistkasten Maiseinstreu wenn ihr dann frische Aste zum Schreddern in der Voli anbietet werden sie es wahrscheinlich gerne annehmen

    Je länger du wartest desto schwieriger wird es
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. steffi30

    steffi30 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27777 ganderkesee
    hallo
    lieben dank für die antworten. nein ich wollte nicht züchten, und würde die eier auf jeden fall unbrauchbar machen .
    eine frage habe ich nur noch denn ein nistkasten ist schon in auftrag gegeben:) hören die irgendwann von selber auf zu brüten, wenn sie merken, das nichts raus kommt
     
  9. #7 Micky&Ralf, 19. März 2011
    Micky&Ralf

    Micky&Ralf Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Dezember 2007
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Steffi,

    ja sie hören auf, wenn du allerdings Pech hast und je nach dem wie stark der Bruttrieb ist, könnte es sein das sie nachlegt.
    Also lasse die Eier nach Möglichkeit solange drin, wie es geht und beim Nistkasten solltest du darauf achten das sie eine Seitenklappe hat damit du gut dran kommst.
    Wenn du die Eier unbrauchbar machen willst (Schütteln, Abkochen usw. ) solltest du das nicht in der Gegenwart der Geier machen.
    Am Besten ist es, wenn du sie dann in einem anderen Raum bringst/lockst sofern sie noch Händelbar sind.

    Auch wenn du nicht Züchten willst, solltest du eventuell eine Zuchtgenehmigung machen, für den Fall der Fälle auch ist es einfach gesagt, ich würde sie Unbrauchbar machen.
    Hatte ich auch bis letztes Jahr gesagt, ich konnte es nicht.
    Da die Beiden mir voll vertrauen und ich persönlich es als absoluten Verrat ansehen würde (meine Meinung).
    Das Vertrauen geht so weit, dass ich mit ihm auf der Schulter am Nistkasten rangehe und ich mich absolut frei in der Wohnung und in der Voliere bewegen kann.

    LG
    Ralf
     
Thema:

suche Rat

Die Seite wird geladen...

suche Rat - Ähnliche Themen

  1. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  2. Suche Helmperlhuhneier

    Suche Helmperlhuhneier: Hallo, ich beschäftige mich schon länger mit der Fasanen- und Rebhuhnzucht. Angefangen hatte alles mit einem Stamm Legewachteln. Ich habe...
  3. April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim

    April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim: Hallo zusammen, für den Urlaub im kommenden Jahr musste mir meine aktuelle Urlaubsbetreuerin leider absagen, weshalb ich nun hier mein Glück...
  4. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...