Suche Rosellasittich

Diskutiere Suche Rosellasittich im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo , mein Sohn hat einen Rosellasittich mit nach Hause geschleppt nun ich hab keine Ahnung von den Vögeln aber ich denke er ist sehr einsam...

  1. Pepsy

    Pepsy Guest

    Hallo ,

    mein Sohn hat einen Rosellasittich mit nach Hause geschleppt nun ich hab keine Ahnung von den Vögeln aber ich denke er ist sehr einsam deshalb such ich einen Partner für unsere Ines .
    Wenn möglich aus dem Raum Niederbayern .

    Gruß Pepsy

    Bin auch für jeden Tip Dankbar was diese Vögel angeht
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 selinamulle, 24. März 2006
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Verkehrt

    Hallo,
    wenn Du einen Rosellasittich suchst solltest Du bei den Plattschweifsittichen landen.

    Gruß
    Sabine
     
  4. Pepsy

    Pepsy Guest

    Uppps ,

    entschuldigung hab auch gerade gelesen das man hier nicht Anzeigen darf .

    Also bitte ich um Entschuldigung und bitte Löschen .

    Gruß Pepsy
     
  5. #4 selinamulle, 24. März 2006
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Rosella

    Hallo,
    weißt Du eigentlich ob es Hahn oder Henne ist?

    Bevor Du ihm/ihr einen Partner besorgst ware die Frage ja wichtig.

    Gruß
    Sabine
     
  6. Pepsy

    Pepsy Guest

    Hmmmmm....

    der Züchter der den Vogel meinem Sohnemann auf einem Markt verkaufte meinte es wär eine sie .

    Wie erkenne ich das Geschlecht bei den Vögeln ?
    Sie ist so süß und auch schon etwas zahm geht auf dem Arm auf und ab und frisst aus der Hand , aber ich merke einfach der Vogel ist einsam .

    Gruß Pepsy
     
  7. #6 selinamulle, 25. März 2006
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo,
    stell doch mal ein Bild rein

    Es erkennt man am Schnabel, Farbe

    Hierzu braucht man aber ein bisschen Übung

    Gruß
    Sabind


    Hier ist links der Hahn, rechts die Henne
     

    Anhänge:

  8. Pepsy

    Pepsy Guest

    Hallo ,
    O.k ich versuchs mal .

    Also hier Ines sollte ein halbes Jahr alt sein .


    Gruß Pepsy
    [​IMG]
    wenn man auf Bild klickt wird es vergrößert
     
  9. #8 selinamulle, 26. März 2006
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo Ines,
    ich glaube das es eine Henne ist. Halbes Jahr würde ja Oktober bedeuten, glaub ich nicht. Wenn dann vom letzten Sommer. :grin2:

    Allerdings ist sie für eine Einjährige Henne schon ziemlich ausgefärbt, schon sehr geschlossen im rot, zumindest auf dem Foto.

    Hat sie einen Ring? Was steht da drauf bzw. welche Farbe hat er?

    Gruß
    Sabine
     
  10. Pepsy

    Pepsy Guest

    Hallo Sabine ,

    nett das du dir solch eine Mühe gibst mit mir :)

    Also Ines hat einen Grünen Ring was drauf steht kann ich nicht sagen dazu müsste ich sie fangen und das möchte ich nicht weil sie uns gerade mal soweit vertraut das sie auf den Finger geht .
    Ihren Käfig verlassen möcht sie sowieso nicht .
    Also denkst du das es tatsächlich eine Ines ist *freu*

    Gruß Pepsy
     
  11. #10 selinamulle, 26. März 2006
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Na dann ist sie vom letzten Jahr

    Hallo,
    mach ich doch gerne. Die grünen Ringe sind schon warscheinlich von 2005 (Jahresfarbe 2005 ist grün gewesen). Müßte aber auch drauf stehen.

    Viel Spaß mit Eurem Vogel!

    Gruß
    Sabine
     
  12. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,

    ich sage auch das es eine Henne ist!
    Woher kommst du denn genau? (Ich "züchte" Rosellas)

    Schau doch mal unter: www.Tierflohmarkt.de oder in der Züchterdatenbank ... viel Glück! ;)
     
  13. Désirée

    Désirée Züchter

    Dabei seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22391 Hamburg
    Ist eine Henne, da bin ich mir ziemlich sicher. Ich würde aber immer raten einen DNA-Test zu machen.

    Wenn Du einen Hahn haben willst warte doch ein bisschen:zwinker:
    Ich züchte Rosellas wie Jessi. Aber ich wohne in Hamburg!

    Naja, es gibt viele Züchter in Deiner Umgebung, google doche in bissl. Aber schau Dir den Züchter genau an, denn das sagt sehr viel aus.

    Also Du solltest einen Hahn nehmen, der ein bisschen jünger ist als die Henne, das harmoniert besser, weil der Hahn dann erst später anfängt die Henne treten zu wollen, nähmlich erst, wenn sie das auch will.

    An sonsten ist die Henne ihm unterlegen.

    Da ich aus Erfahrung weiß, dass Rosellas oft in den Haltungsbedingungen unterschätzt werden, möchte ich anm,erken, dass wir Dir hier mir Rat und Tat zur Seite stehen.

    Vorab: Die Voliere sollte sehr sehr groß sein. Am besten 2x1x1m mit täglich mehrstündigem Freiflug.
    Das ist erscheint sehr viel, aber ich bin der Meinung, dass wenn man sich einen Rosella anschafft, man auchsie Verantwortung übernehmen muss.
     
  14. Pepsy

    Pepsy Guest

    Hallo ,

    vielen Dank für eure Antworten :trost:

    Also unsere Ines .....sieht man auf dem Bild schlecht sitzt in einer Zimmervoliere die hat so 1.80 auf 1x1 m und raus nee die bekommen wir noch nicht raus .
    Sie setzt sich auf unsere Hand und läßt sich auch füttern aber sobald ich mit der Hand nur annähernd in Richtung Tür wandere hüpft sie runter ich denke sie muss uns noch mehr vertrauen .
    Und ich sitz hier in Niederbayern :)
    Ich denke sie ist nicht unglücklich aber so ein Vogel fühlt sich doch allein Einsam oder nicht ?

    Gruß Pepsy

    Ach ja ich hab noch eine Frage , was kann ich der Süßen den noch so alles anbieten also frisst mit Vorliebe Obst in allen Varianten ...ich dachte schon an Salat kann mich aber errinnern mal gelesen zu haben das er nicht gut ist für Vögel .
     
  15. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Pepsy


    Da hast Du Recht. Denn nur ein artgleicher Vogel ist der ideale Partner ; der die Sprache und das Verhalten des anderen versteht . ;)


    Salat ist nicht glech Salat . Schädlich ist der normale käufliche Kopfsalat . Dieser enthält viel Nitrat und Wasser . Das führt zu Durchfall .

    Salat in kl. Mengen aus dem eigenen Garten oder vom Biobauern schaden nicht .

    Außer Salat gibt es noch viel an gesundem Grünfutter : Vogelmiere , Löwenzahn , Petersilie , Mangold und Gartenkresse .

    Äste zum knabbern reichst Du sicher - vom Obstbaum , Birke , Buche Weide . Bitte keine Äste von Steinobstbäumen nehmen . Darin ist viel Gerbsäure enthalten .

    Du schreibst, der Sittich möchte nicht seinen Käfig verlassen .

    Nun noch ist die Umgebung neu .Es dauert einige Zeit , bis sich der Rosella eingewöhnt hat .

    Manche Sittiche können den Käfigeingang/-ausgang nicht erkennen . Vögel sehen anders als wir Menschen . ;)

    Einn Ast als Kletterhilfe wäre eine Möglichkeit . Einen Kletterbaum n der Nähe des Käfigs als Landesplatz anbieten .

    Rosellas gibt es leider oft als Abgabevögel . Schau mal in den Kleinanzeigen .
     
  16. Pepsy

    Pepsy Guest

    Hallo ,

    O.k also mein Sohnemann ist jetzt los und besorgt Äste wir haben ja noch Plastikstangen im Käfig .Möchte der Ines natürlich ihren Lebensraum richtig gestalten .
    Und da sie den Eingang nicht findet werden wir da auch Äste hinbasteln .
    Wir hatten den ersten Ast schon drin vom Kirschbaum Gott sei Dank hast du so schnell geantwortet also wir den Ast wieder raus und jetzt holt mein Sohn Weide .
    Ich möchte unbedingt das der Vogel einen Partner bekommt den bis jetzt beschäftigt er sich viel mit dem Vogel aber er ist 14 und kommt nächstes Jahr in die Lehre und dann , ich möchte nicht das sie den ganzen Tag schreit .
    Sie tut das immer wen mein Sohn das Zimmer verläßt sie ruft richtig nach ihm .........nett aber für mich ein Zeichen sie will unterhalten werden und ihr ist langweilig .
    Vielen Dank das es euch gibt ......echt ein tolles Forum :beifall:
    Ich züchte Hühner .....aber das ist eben ganz was anderes auch wenn sie Federn haben sind es ganz andere Stiefel :)
    Jetzt noch eine Frage dieser große Käfig ist von Volieren/Ferplast:::238_239.html"]Ferplast[/URL] ihr kennt die Dinger bestimmt reicht der dann auch für zwei ?

    Gruß Pepsy
     
  17. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Pepsy

    Es gibt Käfige in unterschiedlichen Größen . Nimm bitte einen gr, Käfig . Die Länge ist wichtig . Denn auch wenn man seiinen Vögel viel Freiflug gönnen möchte , manchmal geht es nicht anders .

    Ideal wäre eine Voliere :
    Länge 3 m - B 1,50 m - H 2 m .

    Rosellas sind ausgezeichnete Flieger . Vielleicht könnt ihr eine Voliere an einer Zimmerwand selbst bauen . ;)
     
  18. #17 selinamulle, 1. April 2006
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo,
    oder vielleicht habt ihr ja auch einen Garten mit ein bisschen Platz. Gerade Regen genießen die Vögel und wenn sie es gewöhnt sind können sie ganzjährig draußen bleiben.

    Gruß
    Sabine
     
  19. #18 Cervantes, 2. April 2006
    Cervantes

    Cervantes Mitglied

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    ich bin neu hier. Spiele aber mit dem Gedanken mir einen Rosellasittich zuzulegen.
    Ich dachte an Käfighaltung. Wollte ihm (sollte ein Männchen sein) mehrere Plätze in meiner Wohnung (42m²) einrichten, sodass er den ganzen Tag draußen sein dürfte und ich so die Wohnung eventuell leichter sauber halten könnte, da ich dann an seinen bevorzugten Plätzten immer nur den Sand wechseln müsste. Hoffe ihr wisst in etwa was ich meine.

    Jetzt habe ich nur das Problem, dass ich nicht weiß, wo ich am besten hingehen soll. Habe schon das Internet durchforstet nach Züchtern aus meiner Nähe (Ruhrgebiet Herne (Nähe Bochum-Dortmund usw)) aber nicht wirklich was gefunden, da ich dem Tier auch keine allzu lange Autofahrt zumuten möchte.

    Jetzt gibt es aber hier ein Tiergeschäft. Eigentlich war ich ja noch nie sehr positiv gegenüber solcher Läden eingestellt. Doch dieser hat neu eröffnet und ich muss sagen ich war doch sehr erstaunt. Alle Tieren hat für ein Zoogeschäft extrem viel Platz. 2 Rosellasittiche wurden mit 3 Nympfensittichen zusammen in einer ziemlich großen Volliere gehalten. Ich hatte mir überlegt, eventuell da mal nachzufragen, wo die Tiere herkommen und wann sie neue bekommen, da ich erst zuende renovieren muss, was in ca 2-3 Wochen der Fall sein wird.

    Hoffe ihr könnt mir da ein paar Tipps zu geben.:)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Désirée

    Désirée Züchter

    Dabei seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22391 Hamburg
    "ich bin neu hier. Spiele aber mit dem Gedanken mir einen Rosellasittich zuzulegen"

    Stopp! Bitte immer nur ein Pärchen kaufen! Darum gehts in diesem Thread doch, hast Du ihn Dir nicht ganz durchgelesen?

    Und bitte nimm keine Tiere aus Zoogeschäften. Es gibt dafür tausend Gründe, die Du alle über die Suchfunktion finden kannst. Suche nach einem Züchter oder nach Abgabetieren. Du kannst Dir auch Tiere schicken lassen, das ist völlig in Ordnung und läuft nicht so ab wie bei der Post-Tier ins Paket und Stempel drauf. Aber das weiß der Züchter auch, den meisten kannst Du da vertrauen. Kosten sind etwa 40 Euro. Ein Rosella wildfarben sollte nicht mehr als 35-45 Euro kosten. Mutationen natürlich mehr.
     
  22. minimaus

    minimaus Guest

    Hallo

    ich habe hier einen rosellahahn der sehr einsam ist und der eine partnerin sucht ich würde ihn euch überlassen!
     

    Anhänge:

Thema: Suche Rosellasittich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rosellasittich wie oft sand wechseln

Die Seite wird geladen...

Suche Rosellasittich - Ähnliche Themen

  1. 78462 Konstanz: junge + quirlige Herzensbrecherin (Mega-Kontakt) sucht neuen Schwarm

    78462 Konstanz: junge + quirlige Herzensbrecherin (Mega-Kontakt) sucht neuen Schwarm: Hallo. Nach vielen Überlegungen haben wir eine Entscheidung getroffen, die uns nicht leicht fällt: Wir möchten unsere süße Welli-Dame hergeben....
  2. Haltung, Pflege und Erziehung: Bin "neu" und suche den Austausch

    Haltung, Pflege und Erziehung: Bin "neu" und suche den Austausch: Ein freundliches Hallo! Ich bin seit einiger Zeit passives Mitglied im Vogelforum und lese aufmerksam die vielen interessanten, bzw. auch...
  3. Suche für meine 30Jahre alte Venezuela Dame ein Menschen

    Suche für meine 30Jahre alte Venezuela Dame ein Menschen: Hallo ihr da draußen ich habe eine Venezuela Dame sie ist ca 30 Jahre alt jetzt suche ich auf diesem Weg Den passenden Partner dazu.
  4. Suche einen Blaustirnamazone Männchen

    Suche einen Blaustirnamazone Männchen: Hallo ich bin ganz Dringend auf der sucheNach einem Blaustirnamazone. Da ich eine Gelbstirnamazone aus einer sehr schlechten Haltung geholt habe,...
  5. Suche ca 3 jährige Pfauenhenne

    Suche ca 3 jährige Pfauenhenne: Suche ca 3 jährige Pfauenhenne für unseren verwitweten Pfau. Im Münsterland.