Suche toten Graupapagei

Diskutiere Suche toten Graupapagei im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Diese Bitte und Anfrage ist zwar ziemlich blöde, aber für uns und unserer leider verstorbenen Kongo Graupapageiendame sehr wichtig....

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. prinz

    prinz Guest

    Hallo

    Diese Bitte und Anfrage ist zwar ziemlich blöde, aber für uns und unserer leider verstorbenen Kongo Graupapageiendame sehr wichtig.

    Wir sind auf der Suche nach einem toten Graupapagei.

    Da wir unsere gerne ausstopfen lassen möchten, und sie sich kurz vor ihrem Tod die Brustfedern gerupft hat sind wir nun auf der Suche nach einer voll befiederten Brust von einem anderen Papagei.

    Federn ankleben geht leider nicht.

    Wir hoffen natürlich nicht dass jemand einen toten Papageien liegen hat aber vielleicht könnt Ihr uns bei der Suche helfen oder habt einen guten Rat.

    Ich der Universitätsklinik Hannover haben wir es auch schon versucht, da bekommen wir aber keinen. Die Tierärtzte dürfen auch keine euthanasierte Tiere nicht heraus geben

    Es kommt jetzt auf Tage und Wochen nicht an, da unsere Dame z.z eingefroren ist.

    Es währe aber sehr nett falls Euch etwas zu Ohren kommt und Ihr Euch bei uns melden würden.

    Vielen Dank und nehmt unsere Anfrage nicht übel, wir wissen wie doof sich die anhört.

    Noch eine Sache. Viele sind bestimmt gegen das Ausstopfen, aber als ich mit Jacky (tot) vom Tierartz wieder nach Hause kam, tat es uns so gut sie zu sehen und mit Ihr zu reden.

    Liebe Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 melanie92, 30. Mai 2007
    melanie92

    melanie92 Guest

    Hallo,
    also es hört sich ehrlich ziemlich blöde an!!:?
    Und ich muss sagen, das ich nie meinen Papageien ausstopfen lassen würde!!!:traurig:
    Und er ist zur zeit eingefroren? wieso begrabt ihr ihn nicht einfach in eurem Garten!?!
    Stell dir mal vor dich würde man später ausstopfen und z.B. ins wohnzimmer stellen (hört sich sch.... an ist aber so)!
    Naja es ist ja deine/eure Sache aber ich würde es nieeeeeeeee machen!!!!!!!!:(

    lG
    Melanie
     
  4. Dinky

    Dinky Dinky

    Dabei seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Halo!

    Ich stimme Melanie da voll zu.
    Ich könnte meinen Grauen auch nicht ausstopfen lassen, da würden mir seine
    Federn als Andenken völlig reichen. Was hältst du davon
    dir einen als Stofftier zuzulegen, gibts bestimmt irgendwo zu kaufen.
    LG:)
     
  5. #4 Mohrenköpfe4, 30. Mai 2007
    Mohrenköpfe4

    Mohrenköpfe4 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. März 2007
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Das ist ja ein Ding. Ich finde es spannend, wie manche mit dem Tod umgehen...

    Helfen kann ich aber nicht.

    Ich kann mir vorstellen, dass die Leute ihre Papageien "im Ganzen" beerdigen wollen und nicht die Brust spenden...:?
     
  6. #5 CocoRico, 30. Mai 2007
    CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Prinz, deine Anfrage finde ich mehr als schrecklich. Wenn du eine Erinnerung an deinen verstorbenen Papagei haben möchtest und du gerne einen ausgestopften Papagei möchtest, dann frage ich mich, warum du nicht deinen eigenen dafür nimmst, auch wenn dieser keine Brustfedern mehr hat. Du willst doch eine Erinnerung haben, da holt man sich doch keinen fremden Papagei ins Haus.

    Weißt du, ich habe erst am Sonntag meinen Graupapagei namens Lisa verloren, auch ich will sie zur Erinnerung haben und habe es daher veranlasst, dass sie morgen in einer Einzeläscherung verbrannt wird und sie danach wieder als Asche zu mir zurückkommt, auch wenn da keine Organe, "angesägte" Knochen sind, aber ich weiß, dass der Rest zu ihr gehört und diesen Rest werde ich mir aufbewahren in ihrer Urne in gewohnter Umgebung.

    Aber das was du vorhast, finde ich schon krass. Hast du eigentlich eine Ahnung, was du von einem Papageienhalter abverlangt, der gerade einen Papagei verloren hat?
     
  7. #6 Bonny 2007, 30. Mai 2007
    Bonny 2007

    Bonny 2007 Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72175 Dornhan
    Hallo prinz!

    Sorry aber ich täte das auch nicht machen.
    Ich würde mein totes Tier nie ausstopfen lassen.:nene:
    Ich behalte es lieber in Erinnerung wie es war als es noch lebendig war und schaue mir Bilder an oder hänge ein besonderes schönes Bild von ihm auf.
    Man kann seine Tiere ja auch porträtieren lassen wenn man das möchte. dann hat man auch eine schöne Erinnerung und nicht so ein ausgestopftes "Etwas"

    Liebe Grüße von Bibiana:blume:
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. X800

    X800 Tierliebhaberin :-)

    Dabei seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Gifhorn und Braunschweig
    Das ausstopfen mag ja noch gehen... aber einen toten Grauen suchen, damit man die Brust an seinen eigenen Papageien "schneidern" lassen kann???

    8o OHNE WORTE
     
  10. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Leute,jeder hat eine andere Art der Trauen und ich finde es nicht in Ordung,dass nun hier angegriffen wird.

    Prinz:ich denke du wirst hier in unserem Forum niemanden finden,der seinen Liebling dafür zur Verfügung stellt.Bitte wende dich doch an Zoos,Vogelparks oder Züchter.Bei Menschen,die nicht ganz so emotional betroffen sind hast du vielleicht mehr Glück.
    Liebe Grüße,BEA
     
Thema: Suche toten Graupapagei
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papagei ausstopfen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.