Suche Videos von Schreier?!

Diskutiere Suche Videos von Schreier?! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hi, mich würde Interessieren wie die Grauen schreien bzw. Videos davon sehen? Habe Youtube und diverse Foren durchstöbert, leider aber nichts...

  1. #1 kaudawelsch, 20. Februar 2009
    kaudawelsch

    kaudawelsch Guest

    Hi, mich würde Interessieren wie die Grauen schreien bzw. Videos davon sehen?
    Habe Youtube und diverse Foren durchstöbert, leider aber nichts davon gefunden.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Ich kann dir nur sagen das Graue sehr laut schreien können, so das man manchmal das Gefühl hat das einem die Ohren wegfliegen. Unsere machen den Rauchmelder nach und zwar in der selben Lautstärke. Mit diesem Geräusch wurd ich heute morgen um acht erstmal liebevoll geweckt!
     
  4. Langer

    Langer Guest

    Ich hab hier mal ne Frage : wie meint ihr das " Schreien ". Graue pfeifen doch eher melodisch. Aras schreien , Amazonen schreien------------aber Graupies ? :?

    MFG Jens
     
  5. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Wenn mein Schnucki am rum schreien ist hörts sich an wie beim Ara. Also schreien können die auch ganz gut. Neben bei pfeift er nat. auch.
    Ich denke dieses schreien ist aber auf die Krankheit bezogen?:?
     
  6. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Sehe ich für mein Empfinden eigentlich auch so :zwinker:.
    Meine Grauen pfeifen und plappern eigentlich auch eher abwechslungsreich vor sich hin, wobei durchaus auch melodische Töne erklingen, aber auch mal einige schrille Schreitöne eingeschoben werden. Dabei sind sie auch schon recht laut und können locker damit einen Film in TV sabolieren :+party:.
    Halt ganz Papagei, viele Krummschnäbel wollen dann halt auch stimmlich mithalten und das olle Fernsehgerät übertönen/überbieten :D.

    Oder sind hier eher richtige Schreier gemeint, die halt aus Verhaltenstörung monoton vor sich herschreien, was sicher fürs menschliche Gehör noch unangenehmer sein dürfte ?
     
  7. #6 muldentaladler, 21. Februar 2009
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Am Rande Leipzigs

    Das sehe ich genauso. Solange ich Graupapageien halte und züchte, kenne ich keinen "Schreier". Es sind eigentlich sehr angenehme Zeitgenossen mit einem tollen Nachahmungstalent.
    Kurze Schreie kenne ich nur bei Erschrecken bzw. als Warnung vor fremden Personen oder unbekannten Dingen. In dieser Hinsicht sind sie sensibler als andere Arten.
    Jungtiere quietschen mal beim Spielen. Aber das ist ja angenehm.

    Erhard
     
  8. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Meine krächzen auch mal recht schrill und laut aus Übermut, wenn sie z.B. kopfüber an ihren Seilen bammeln und toben. Das hält aber nur kurz an.
    Ich finde ihre Töne insgesamt auch eher angenehm, auch wenn sie phasenweise recht laut sind, wobei uns das persönlich auch nicht stört, da unsere Papageien halt ihr eigenes Zimmer haben, wo sie jederzeit wirklich nach Herzenslust "gröhlen" dürfen :).

    Die Lautstärke und so mag aber auch jeder wieder anders empfinden und bei Haltung direkt im Wohnzimmer stört das Getöne sicher auch den einen oder anderen schneller, als wenn die Vögel separat untergebracht sind.

    Aras, Kakadus und Amazonen sind aber sicher um einiges lauter und schriller, wie die Grauen :D.
     
  9. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    als es noch Wildfänge gab war ich mal bei einem Händler im Ruhrgebiet.
    Dort sassen an die 10 Graupapageien, und als man etwas näher kam fingen diese an zu schreien. Es waren Schreie aus Angst und Panik.
    Dann wurde einer rausgefangen und ihm wurden die Schwungfedern beschnitten damit er schneller zahm wird, die ganze Zeit über schrie dieser Graue.

    Ja Jens, auch Graue können schreien, ich vergesse das nie was ich dort erlebt habe.
     
  10. #9 kaudawelsch, 21. Februar 2009
    kaudawelsch

    kaudawelsch Guest

    Also ich lese des öfteren das Graue von Halter krankheitsbedingt oder im
    psychosomatischen Sinne Schreien. Mich interessiert es welche Lautstärke sie ertönen oder welche Mimik diese Papageien von sich geben.
    Da ich es mir bisher noch nicht vorstellen konnte wie sich Schreier
    bemerkbar machen oder Wann diese Krankheitsbedingt Schreien.
    Ich denke da gibt es ja Unterschiede wie Zb. aus Lust und Laune sowie
    eben wenn es dem Papageien schlecht geht.
     
  11. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    Aus Lust und Laune heraus schreien (ehr laut Pfeifen, oder laut Geräusche imitieren) Graue ehr melodisch.
    Das Angstschreien ist monoton.
    Der "erzieherische Efekt" mancher Graupapageien (komm her, sonst...)hat schon verschiedene Halter dem Wahnsinn nahe gebracht. Das ist m.M. aber an erzogen und läßt sich gerade bei Grauen sehr schwierig "umpolen".
     
  12. Langer

    Langer Guest

    Das ist ein guter Satz :zustimm:

    Wie stellt sich dieses Kreischen oder Schreien dar :? Ich habe echt nicht mal ansatzweise eine Ahnung wie sich das darstellt . Hätte jemand mal davon ein Audio.

    MFG Jens
     
  13. Annabell

    Annabell schau mir in die Augen

    Dabei seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Zwei meiner Grauen sind Wildfänge und haben ganz andere Töne drauf, als die zwei anderen Grauen, die hier gezogen wurden.
    Sie haben Schreie drauf, die mir die Ohren zufallen lassen und auch ihr krächzen ist ohrenbetäubend. Sie geben diese Töne nicht aus Angst von sich, denn sie sind zahm, sondern aus purer Lebenslust.
    Manchmal habe ich das Gefühl, die beiden anderen mögen den 'Urwaldgesang' nicht, denn sie ergreifen, wenn es zu laut wird, die Flucht in ein anderes Zimmer.
     
  14. fisch

    fisch Guest

    Wenn meine beiden toben, hört es sich so an.

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  15. Langer

    Langer Guest

    Hallo Sven ;

    Was ist den das , vieleicht sind meine Lautsprecher ja auch kaputt----------aber sowas habe ich noch nie von meinen gehört :+keinplan.
    Also wenn das ununterbrochen so in der Wohnung geht------------kann ich die Loide verstehen. Davon bekommt man doch Tinitus .

    wwwretetdenrügengeierde :)

    MFG Jens
     
  16. #15 Kolbenfresser, 22. Februar 2009
    Kolbenfresser

    Kolbenfresser Unvergessenes Grüntier

    Dabei seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Wow echt ordentlich Sven, deine "Rügengeierchen". Waren das wirklich Graupapageien? Irgendwie hätte ich eher auf Amazonen getippt. :dance:

    Meine Grauen schreien eigentlich auch nicht. Was sie machen ist, dass sie manchmal ohrenbetäubend hoch pfeiffen, dass es einem das Trommelfell wegreisst. :schimpf:

    Aber schreien tun sie nicht.

    Als ich mal in der Vogelklinik war, habe ich gehört, wie die Grauen von einer Besitzerin geschrien haben. Das hat man durch die gesamte Klinik, bis ins Wartezimmer gehört 8o, das war richtig ordentlich. Vermutlich hatten sie große Angst, so wie die sich angehört haben. Aber sonst kenne ich das nicht.
     
  17. fisch

    fisch Guest

    Lach, da das sind wirklich Graue - eigentlich nur einer....:D
    Das war reiner Übermut, Freude beim spielen als Teenager und der Spuk dauerte auch immer nur ein bis zwei Minuten. Kam aber regelmäßig jeden abend beim Freiflug :)

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  18. Boracay

    Boracay Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Stuttgart
    Kann der Ton- und Lautstärke von Sven nur zustimmen.

    Ich habe auch nur einen von meinen Grauen der dies so und in dieser Lautstärke macht.
    Auch aus Übermut oder Angst, ansonsten ganz normale Pfiffe

    Gruß

    Boracay
     
  19. #18 rosenträne, 23. Februar 2009
    rosenträne

    rosenträne Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    :? ich finde das im gegensatz zu meinen wenn die aufdrehen sogar noch leise 8o
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. barbara

    barbara Banned

    Dabei seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Halli, Hallo SVEN- das ist ja die richtige Urwaldshow!!! Hört sich umwerfend fröhlich an... Meine Wildfänge haben anfangs geschrieen, das war Panik und Todesangst, wenn man ihnen zu nahe kam- der Ton ist dunkler, knurrend mit ansteigender Tendenz, mit gesträubten Federn, bis dahin, dass sie dann ganz grell schreiend von der Stange gefallen sind- wenn man DAS je erlebt hat- den Ton vergisst man nie, es ist zum Heulen- es hört sich jedenfalls ganz anders an... Lieber Gruß auch an Kauderwelsch, dem wir mal wieder eine unterhaltsame Einlage verdanken ! barbara und ihre wundervollen Tiere und Paulichen, in dessen Namen ich hier schreibe
     
  22. Langer

    Langer Guest

    Das kenn ich auch, machen sie aber nur wenn Fremde an der Voli stehen. Ist aber immer noch nicht so ohrenbetäubend wie das Vid von Sven.

    MFG Jens
     
Thema:

Suche Videos von Schreier?!

Die Seite wird geladen...

Suche Videos von Schreier?! - Ähnliche Themen

  1. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  2. Suche Helmperlhuhneier

    Suche Helmperlhuhneier: Hallo, ich beschäftige mich schon länger mit der Fasanen- und Rebhuhnzucht. Angefangen hatte alles mit einem Stamm Legewachteln. Ich habe...
  3. April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim

    April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim: Hallo zusammen, für den Urlaub im kommenden Jahr musste mir meine aktuelle Urlaubsbetreuerin leider absagen, weshalb ich nun hier mein Glück...
  4. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...