Suche Vogelpark wo ich meine GB ARA Henne abgeben kann.

Diskutiere Suche Vogelpark wo ich meine GB ARA Henne abgeben kann. im Aras Forum im Bereich Papageien; Will jetzt endgültig meine 13 Jährige Ara Henne in einen Vogel oder Wildpark abgeben wo auch andere Aras sind u es ihr gut geht sie ist leider...

  1. #1 Mr.Venecuela, 27. November 2011
    Mr.Venecuela

    Mr.Venecuela Mitglied

    Dabei seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03130
    Will jetzt endgültig meine 13 Jährige Ara Henne in einen Vogel oder Wildpark abgeben wo auch andere Aras sind u es ihr gut geht sie ist leider Flugunfähig. Ich habe sie letztes Jahr gekauft u sie Kamm zu mir mit Papiere, aber ohne Ring nun hatte ich sie 1Jahr lang. Sie ist Hand zahm zu meiner Frau aber immer noch sehr aggressiv gegenüber mir u den Kindern obwohl es ein kleines bisschen besser geworden ist. Sie spaziert frei durch die ganze wohnung u verkricht sich immer im Kinderzimmer u Baut dauernt Nester o schläfft, ich habe echt keine Lust mehr. Nun suche ich einen Wildpark in Brandenburg der mit guter Haltung ausgestattet ist. Kennt vielleicht jemand einen???:?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 27. November 2011
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.425
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo,

    Für einen flugunfähigen Vogel ist ein Wildpark oder Vogelpark denkbar ungeeignet. Überlege doch mal wie die Vögel in einem Vogelpark leben, da müssen sie fliegen können. Alles andere ist Sche...., schließlich wird man in einem Vogelpark bestimmt nicht die Einrichtung behindertengerecht für Deinen Ara umbauen.
    Es gibt mit Sicherheit auch andere normale Vogelhalter die Deinen Ara aufnehmen würden. Das macht unter Umständen jedoch etwas Mühe einen zu finden. Dies solltest Du aber im Interesse des Vogels auf Dich nehmen.
    Solltest Du niemanden in akzeptabler Nähe finden so würde ich mich bereit erklären den Ara zu mir zu nehmen. Ist zwar sehr weit vom Saarland bis Brandenburg aber da würde sich sicherlich eine Lösung finden lassen.
    Habe schon einen Fußgänger, da käme es auf einen zweiten auch nicht mehr an.
     
  4. #3 charly18blue, 27. November 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    was Alfred schreibt ist absolut richtig, kein Vogelpark, kein Wildpark wird einen flugunfähigen Vogel aufnehmen. Und wenn er den Vogel nehmen will, mach es!!! Bei ihm hat er es supergut.
     
  5. FoeniX

    FoeniX Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedrichskoog direkt an der Nordsee
    Hallo,

    dem kann ich mich nur voll anschließen!
    Bei Alfred ist schon ein Fußgänger, Deine Henne wäre also nicht mehr alleine und hätte bestimmt sehr viel mehr Zuwendung als in irgend einem Vogelpark.

    Alfred, klasse, dass Du dieses Angebot gemacht hast.:zustimm:
     
  6. #5 Dullkopp, 27. November 2011
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2011
    Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Schon wieder ein armes Tier welches auf wanderschaft geschickt wird ,weil der Besitzer wortwörtlich "keine Lust mehr hat".....ohne Worte

    Aber unabhängig davon würdest du dich und der,der den Vogel nimmt (sei es Alfred oder sonst wer) sich strafbar machen(Papiere aber kein Ring)....daher ist der vogel erstmal illegal!
    Soll das geändert werden,und das muss ja,hast du dann eh kein Mitspracherecht mehr wohin der Vogel dann geht.
     
  7. jensen

    jensen Banned

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Hi Dullkopp ;

    Nun ja , rummeckern hilft jetzt auch nicht weiter .
    Mit diesem User hatte ich wegen dessen Vogels schon mehrmal Kontakt . Man kann eigentlich sagen , das die Erwartungen sich anders dargestellt haben wie vieleicht angenommen . Is so , muß man einfach hinnehmen .
    Da diese Erwartungshaltungen aber noch vielfach in den Köpfen rumgeistern hatte ich schon vor Wochen einen ergänzenden Artikel zu Ingos festgepinnten Themas den Modis hier im Araforum zugesandt .
    Da wir alle die Foren nur in unserer Freizeit nutzen , ist es nachvollziehbar , das einiges länger dauern kann --------------------aber irgentwann mal sollte es doch gelingen Infos für jederman nachlesbar zu machen .
    Denn genau aus solchen Gründen ( Erwartungshaltungen ) , passieren solche Abgaben .

    Auch da giebt es Mittel und Wege , den Vogel wieder legal zu machen -----------------------ohne Mauschelein .

    MFG Jens
     
  8. Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Also kurzum doch "weil man keine Lust hat"!!!

    Klar gibt es den Weg den legal zu machen,das sagte ich ja,aber dann kann der jetzige Halter den vogel aber nicht einfach dahin geben wohin er möchte....und erst Recht nicht in ein anderes Bundesland!
     
  9. jensen

    jensen Banned

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Ja was willst du den jetzt machen ? Der Halter hat andere Vorstellungen gehabt , diese sind nicht aufgegangen . Wie gesagt ; rummeckern und Anklagen ( warum , wieso , weshalb usw. ) hilft jetzt wenig .

    Logiosch geht das nicht von " jetzt auf gleich " , aber auch dazu hatte ich dem TO einiges vor längerer Zeit geschrieben ( vieleicht hat er das ja schon längst umgesetzt ) .

    MFG Jens
     
  10. fisch

    fisch Guest

    Es gibt ja hier immer wieder einige Leute, die sich darüber aufregen, wenn einfach in Sätze etwas hineininterpretiert wird, ohne den wahren Inhalt zu kennen und auch da nicht nachfragen (wollen).
    Also rein formal kann der Vogel durchaus legal sein (auch wenn es hier wahrscheinlich eher nicht der Fall sein dürfte) - die Papiere könnten nämlich durchaus auch von der Behörde sein und ein Kranio/Pedigramm dazu gehören.
    Somit wäre ein Ring überflüssig und der Vogel mit den entsprechenden Papieren legal. ;)
     
  11. Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Ja eben dann halte dich doch selber daran,denn sowas würde durch eine behörde nur geschehen wenn das Tier zeitgleich beschlagnahmt wird,und somit in das Eigentum des Bundeslandes übergeht,eine andere Möglichkeit der nachträglichen kennzeichung gibt es nicht!.......somit dürfte auch dann der jetzige Halter das Tier nicht abgeben!!
     
  12. Cheenook

    Cheenook Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Norden
    Nee Dullekopp, Du kannst nicht alle Behörden über einen Kamm scheren. Bei mir in Sh-H sind die Behörden da nicht so schnell mit dem Beschlagnahmen
     
  13. fisch

    fisch Guest

    Das ist doch Quatsch - weißt du, ob und wie der Ring entfernt wurde? Ein vorher legaler Vogel wird nicht automatisch beschlagnahmt, nur weil der Ring entfernt werden musste und eine alternative Kennzeichnung her soll.
    Wenn meinem Vogel der Ring entfernt werden muss, dann muss (und wird) er natürlich nicht beschlagnahmt werden, damit er alternativ gekennzeichnet werden muss. Aber natürlich hast du Recht, wie immer...auch wenn du nicht Recht hast :D
     
  14. #13 Mr.Venecuela, 27. November 2011
    Mr.Venecuela

    Mr.Venecuela Mitglied

    Dabei seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03130
    Dullkopp du brauchst dich nicht aufregen, der sich aufregen mus bin ich. Ich bin Harz 4 habe eine ewigkeit gespart von meine 300paar zerquetschte die ich im monat habe, so nun hat mich unsere Henne mit Tierartz knapp 800€ gekostet u dazu kommt das sie sehr agresiv ist obwohl sie handzahm ist.Unsere Kinder dauernd atakiert, obwohl sie bei uns wie ein König behandelt wird.Sie bekommt alle 2stunden neues Futter u getränke saft obst gemüse..... usw kann sich frei bewegen wird 2-3 mal die woche geduscht o gebadet u kann tun u lassen was sie will. Sie ist schon sowas von verwöhnt, das sie den Napf mit dem Loroparque schon nicht mehr will nur wenn es nix anderes mehr gibt. Als ich sie gekauft hatte wurde gesagt am Telefon (mein gröster Fehler) sie ist geschippt beringt kann fliegen..... das ist der hammer!Nix davon, das ist haber nicht das Problem. Das Problem ist das sie sich durch ihr schon eingelebtes langweiliges verhalten vom Vorbesitzer total versaut ist und sich bei uns nicht gut fühlt u deshalb möchte ich das beste für sie dort wo es passt, aber nicht an einen züchter! So dan habe ich sie den ganzen sommer draussen gehalten im freien im Garten den gazen baum mit seilen u einen Riesen haus gestalltet u hin u wider auf einen anderen baum gesetzt, sie kennt keine Voliere o Käfig. Wenn wir zum See gefahren sind dann wollte sie immer mitkommen u saß auf dem Fahrradlenker bis zum see u fand es gut, aber was mich ankotzt ist das ich schon komplet mit bisswunden gekenzeichnet bin, die kinder auch u die Frau seit heute auch mal wieder u irgendwann hat man kein bock mehr.Hätte ich das gewusst, hätte ich mir gleich von klein an einen geholt u ihn dan aufgezogen.
     
  15. Cheenook

    Cheenook Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Norden
    @ Mr. Venecuela: Alfreds Angebot ist klasse. Dort wäre Deine Henne in fachkundigen Händen.
     
  16. fisch

    fisch Guest

    Steht denn eine Chipnummer in den Papieren?
     
  17. Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Du schreibst irgendwie wirr....sorry.....wenn ein ring entfernt werden muss,wird SOFORT ein Bescheinigung ausgestellt und es wird SOFORT eine alternative Kennzeichungsmethode eingesetzt.Dies ist aber hier nicht im Fall......also weiss ich nun nicht wieso du dieses Argument hier bringst?!Das hat also mit diesem Thema nix zu tun.....aber um zu provozieren lässt du dir eben bekanntermassen ne Menge einfallen.:beifall:
    Ich schreibe lediglich nur zu diesem Thema/Fall.....

    @chenookli......alleine schon wegen dem schreiben meines Nicks nehme ich dich nicht ernst,so mal ich weiss das auch SH es genauso handhabt,hab zwei Verträge mit denen geschlossen in genau der Sache?!Aber lass man gut sein,lege keinen grossen Wert auf einen Informationsaustausch mit dir:zwinker:

    @Mr.Venecuela......also ist das nun richtig das er keinen Ring,keinen chips hat sondern lediglich Papiere?Die rein theoretisch auch auf jeden anderen Gelbbrustara passen könnten?
     
  18. fisch

    fisch Guest

    Du siehst gerade in den Spiegel, oder?
    Wo stand vorher (jetzt ist es ja geklärt), dass die Papiere nicht unmittelbar nach einer Ringentfernung (bei diesem Ara) beantragt und ausgestellt wurden? Zeig es mir bitte, denn ich bin offensichtlich nicht in der Lage, dies hier im Thema (in den ersten Beiträgen) zu finden (das ist dieser Fall und hat daher durchaus mit diesem Thema zu tun).
    Auch ist es kein provozieren, sondern einfach eine Richtigstellung, da du ja einfach mal etwas angenommen hast, ohne wirklich Bescheid zu wissen. Dass es sich letztlich als richtige Vermutung herausgestellt hat, ändert nichts an der Tatsache, dass du es nicht WISSEN konntest.
    Es tut mir ja wirklich leid, dass ich dir widersprechen musste und ich versuche ja schon immer, dich in Ruhe zu lassen, da du es ja nicht leiden kannst - es klappt nur nicht immer. ;)
     
  19. #18 Mr.Venecuela, 27. November 2011
    Mr.Venecuela

    Mr.Venecuela Mitglied

    Dabei seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03130
    Chipnumer gibs keine aber ringnummer. Wollte kein grosses Thema draus machen es gibt noch www.vogelburg.de die würden sie auch nehmen aber ich müsste ja sie dan selber vorbei bringen u das kann ich leider nicht weil ich kein Auto habe.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Nö ich hab mir aber die Mühe gemacht vom TO die Aussagen komplett durchzulesen(er stellte das in diesem schon klar aber auch in älteren themen),sowie Jensen´s Aussage das er das dem TO schon vor längerem geraten hat......denn auch wenn er das damals schon auf Jensen´s Anraten gemacht hätte,hätte das an der jetzigen Situation auch nichts geändert!!!


    @Mr.Venecuela........ja also die würde ich aber zumindest erstmal telefonisch kontaktieren und ihnen deinen Fall schildern,vielleicht haben die ja erstmal einen Tip welchen Schritt du als nächsten machen musst/sollst.Genauso wichtig ist es dich mit deiner zuständigen Behörde erstmal in Kontakt zu setzen,um den Vogel erstmal legal zu machen.
    Solltest du trotz besseren Wissen´s den Vogel abgeben kann dich das u.U richtig hohes Bußgeld kosten......
     
  22. #20 charly18blue, 27. November 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Dazu kennst Du meine Meinung ja, die ich Dir seinerzeit per PN mitgeteilt habe. Alfred hat sich angeboten und ich kann Dir hier nur nochmal sagen - nimm das Angebot an. Wegen der hier angesprochenen unklaren Sachen wie fehlender Ring, fehlender Chip etc. hattest Du doch bereits Kontakt mit den Behörden aufgenommen. Haben die Dir denn nie geantwortet?
     
Thema: Suche Vogelpark wo ich meine GB ARA Henne abgeben kann.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aras abgeben

    ,
  2. aras abgeben wo

    ,
  3. ara abgeben

Die Seite wird geladen...

Suche Vogelpark wo ich meine GB ARA Henne abgeben kann. - Ähnliche Themen

  1. Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?

    Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?: Hallo zusammen, nach dem Einholen von bestimmt 1000 vers. Meinungen steht unser Entschluss fest, wir bekommen in den nächsten 2,3 Wochen ein...
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  5. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...