Suche Vogelpark wo ich meine GB ARA Henne abgeben kann.

Diskutiere Suche Vogelpark wo ich meine GB ARA Henne abgeben kann. im Aras Forum im Bereich Papageien; @chenookli......alleine schon wegen dem schreiben meines Nicks nehme ich dich nicht ernst,so mal ich weiss das auch SH es genauso handhabt,hab...

  1. Cheenook

    Cheenook Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Norden
    Da Du es generell nicht schaffst meinen Namen richtig zu schreiben, finde ich Deinen so einfach netter:freude:

    Wenn Du mit der Behörde in Sh- H solch Verträge hast...nun ja, ich arbeite viel mit denen zusammen, und habe bisher nichts dergleichen erlebt :D

    Auf "Informationsaustausch" bin ich mit Dir auch nicht aus...es war lediglich eine Erklärung , bzgl. Deiner Pauschalaussage aller Behörden
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Das Endergebniss ob er sich damals oder jetzt erst bei den Behörden meldet ist doch das selbe.
    Wenn jemand einen nicht gekennzeichneten Ara (wie mr.Venecuela) den Behörden meldet,gilt er erstmal als Illegal.Die Behörde muss den beschlagnahmen und eine Kennzeichnung vorgeben,erst dann wird er legal!Dafür MUSS man aber den Vogel "beschlagnahmen" lassen bzw eher gesagt das Eigentumsverhältnis dem jeweilige Bundesland übertragen.Einen anderen Weg gibt es nicht in den Fällen wo jemand einen Vogel mit fehlender Kennzeichung kauft!
    Man bekommt dann evon den Behörden einen Übernahmevertrag um den Vogel dann zu behalten,der verbietet aber eine Weitergabe,da die Behörden das entscheiden!Vorrangig gehen solche Tiere dann zu Züchtern oder Zoos oder Tiergärten.Anhang A tiere bei Bedarf auch automatisch ins EEP!

    Von daher ist der Rat den Vogel eben mal an Alfred abzugeben zwar gut gemeint,aber nicht gesetzeskonform!
     
  4. Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    das problem ist nur das ich dich nie irgendwie anschreibe aber egal...

    So mal angenomme ich wohne in SH,rufe morgen bei dem dortigen Amt an und eerzähle denen das ich am WE einen Gelbbrustara ohne Ring/chip oder sonstige Kennzeichung gekauft habe(und somit auch keinen herkunftsnachweis habe),sagt mir dann der Sachbearbeiter das das kein problem sei und ich dies selbstständig nacholen soll?
    Und was steht dann im Herkunftsnachweis??Herkunft unbekannt?
     
  5. Cheenook

    Cheenook Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Norden
    Mr. Venezuela: setze Dich mit Alfred in Verbindung. ER weiss was zu tun ist.

    @Dullekopp: es gibt sehr wohl nachträgliche Legalisierungen. Ups, sorry..vergaß Du möchtest ja nichts von mir hören
     
  6. Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    @Chenöökli....Ja hab auch nie abgestritten das es eine nachträgliche Legalisierung gibt(lies meine Posts),aber eben nur mit gewissen Auflagen und Einschränkungen!
    Gott war das schon ruhig hier als ihr beide zusammen auf Teneriffa ward^^
     
  7. #26 Mr.Venecuela, 27. November 2011
    Mr.Venecuela

    Mr.Venecuela Mitglied

    Dabei seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03130
    Was soll ich jetzt großartig legalisieren, habe einen Antrag auf chipgenämigung gestellt u alles im Orginbal mit Kaufvetrag hingeschickt u bis heute noch keine Antwort bekommen, ich will nur ein gutes zuhause für sie mehr nicht.Habe den rest der Papiere zum glück noch eingescannt sonst hätte ich nichts mehr ausser pech...
     
  8. Cheenook

    Cheenook Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Norden
    @ Dullekopp: Du möchtest doch keinen Informationsaustausch mit mir? Sei doch nicht so inkonsequent :zwinker:
     
  9. drea1969

    drea1969 Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2010
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    hallo mr. venucuela,

    leider zeigen viele handaufzuchten die auch noch alleine aufgezogen wurden, das von dir beschriebene verhalten:zwinker:!
    mag sein, das sie anfangs noch von allen familienmitgliedern zu händeln sind - aber oftmals suchen sie sie wenn sie geschlechtsreif werden dann ein familienmitglied als "partner" aus - dieser wird dann gegen den rest des "schwarms" verteidigt...

    solltest du nochmals papageien als haustier halten wollen, so suche doch lieber direkt nach einem paar, auch diese werden vielleicht so vertraut mit euch das sie leckerlies von euch nehmen.
    wenn großpapageien zu zutraulich werden besteht mit so einem großem schnabel sicherlich immer die gefahr von bissverletzungen - bei meinen rosenköpfchen kein problem - obwohl auch die fest zubeissen können:D!

    was ich nicht verstehe, ist das du ihn nicht an züchter abgeben möchtest - an vermehrer mit zuchtgenehmigung kann ich allerdings verstehen!
    nicht alle züchter züchten mit all ihren paaren auf teufel komm raus:zwinker:! wenn dir ein züchter aus deiner gegend einen platz für ihn mit möglichem partner ein angebot macht, würde ich mit zumindest die volierenanlage ansehen und mit ihm sprechen:zwinker:.

    ansonsten finde ich das angebot von alfred toll!


    es ist natürlich sehr schade für papageien - generell tiere - wenn sie "wandern". allerdings finde ich es unterstützens wert, wenn ein halter ein sieht, das er dem tier nicht gerecht wird und eine neue unterbringung sucht!
    sollte sich keine nähere stelle finden, so werden alfred und der jetzige halter sich sicherlich um die behörden kümmern.

    viele grüße andrea
     
  10. Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Das heisst du hast nun noch nicht mal mehr die Originalpapiere?Hmmm.....also wenn ich du wäre,würde ich gleich morgen bei dem Amt mal anrufen und denen dein Sachverhalt erklären,insbesondere das du den Vogel nun abgeben willst.....und die dir dann sagen sollen was du nun machen musst!
     
  11. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Das Original giebt man doch nicht aus der Hand, da macht man eine Kopie und läßt die zur Not beglaubigen.
    Ist aber nun schon zu spät, aber ich würde auch beim Amt anrufen und nachhaken.
    Die lassen sich manchmal auch einfach Zeit,die wissen ja nicht dass Du den Ara verkaufen möchtest.
     
  12. Cheenook

    Cheenook Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Norden
    @lach Dullekopp....:
    Nicht wahr? Da blieben Deine geistigen Ergüsse so schön unkommentiert, gelle?:~
     
  13. #32 Alfred Klein, 27. November 2011
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Also ob das mit den Papieren nun so 100%ig gesetzeskonform ist interessiert mich momentan nur am Rande. So was läßt sich immer klären, das hat ja nun mal nicht unbedingt die große Eile. Davon abgesehen hätte ich die Originalpaiere gar nicht erst aus der Hand gegeben, lehre mich keiner die Behörden kennen, die verschlampen alles.

    Mir gehts in erster Linie um den Vogel damit der nicht in falsche Hände kommt und für den ist ein Tierpark so ziemlich das Schlimmste was man ihm antun könnte mit Ausnahme von Vermehrern mit Zuchtgenehmigung. Eigentlich wollte ich ja keinen mehr nehmen aber in solch einem Fall kann ich einfach nicht anders.
     
  14. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Finde ich super von Dir Alfred :zustimm:
     
  15. Cheenook

    Cheenook Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Norden
    Alfred, Du bringst es auf den Punkt!
     
  16. Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Wie meinen Sie?
     
  17. FoeniX

    FoeniX Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedrichskoog direkt an der Nordsee
    Endlich ein vernünftiger Beitrag! Klasse, Alfred!
     
  18. Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Vollkommen richtig!!!
    Hatte das ja nur in den Raum geworfen mit den Papieren,beschlagnahmung etc um vor Fehlern zu warnen.Und das ihr beide nicht im selben bundesland lebt macht die Unterbringung bei dir auch nicht einfacher.Aber den ersten Schritt muss nun Mr.Venecuela machen.
     
  19. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Mr. Venezuela,

    das Angebot von Alfred würde ich an deiner Stelle sofort annehmen, dein Vogel wird es nirgends besser haben. Ich kenne Alfred schon sehr lange, wir sind miteinander befreundet und ich weiß, was er alles für seine Tiere tut.

    Da ich mich mit Behördenkram recht gut auskenne, stehe ich euch Beiden gerne zur Verfügung, damit natürlich alles seine Richtigkeit hat.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Manfred Debus, 28. November 2011
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.648
    Zustimmungen:
    13
    Hallo!Mr.Venezuela!Können sich denn so viele Irren?Es wurde doch nun schon so viel geschrieben,das er es bei Alfred gut hätte,und er möchte ihn doch auch nehmen.Das du dann aber immer noch über einen Vogelpark nach denkst,kann ich wirklich nicht verstehen,und Alfred würde ihn ja auch noch bei dir abholen.Also,wenn du ihn wirklich abgeben möchtest,gibt es eigentlich gar nichts mehr zu überlegen.Lg.Manni!
     
  22. Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht habe ich ja was überlesen,ich verstehe nur nicht wieso die Haltung bei einem Privatmann besser sein soll,als in der Vogelburg die ganz andere Möglichkeiten haben?!
     
Thema: Suche Vogelpark wo ich meine GB ARA Henne abgeben kann.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aras abgeben

    ,
  2. aras abgeben wo

    ,
  3. ara abgeben

Die Seite wird geladen...

Suche Vogelpark wo ich meine GB ARA Henne abgeben kann. - Ähnliche Themen

  1. Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?

    Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?: Hallo zusammen, nach dem Einholen von bestimmt 1000 vers. Meinungen steht unser Entschluss fest, wir bekommen in den nächsten 2,3 Wochen ein...
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  5. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...