Suche Website betr. Spiegel für Vögel

Diskutiere Suche Website betr. Spiegel für Vögel im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Huhu! Das Spiegel für Vögel schädlich sind wissen wir ja alle. Ich brauche jetzt aber ne Website, wo der Sachverhalt aus Medizinischer Sicht...

  1. downey

    downey Herr der Nymphen

    Dabei seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26...
    Huhu!

    Das Spiegel für Vögel schädlich sind wissen wir ja alle.

    Ich brauche jetzt aber ne Website, wo der Sachverhalt aus Medizinischer Sicht beschrieben wird.
    Ich benötige das für eine Freundin von mir, die in einer großen Zoohandelskette arbeitet und sie möchten eben aus besagten Gründen Spiegel und Plastikvögel komplett aus dem Sortiment nehmen müssen aber halt berichte den Obersten vorlegen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Downey,

    ein kleiner Hinweis zu möglichen Verhaltensstörungen durch Spiegel und Plastikvögel findet sich bei der Tierärztlichen Vereinigung für Tierschutz hier
    Der ZZF erwähnt auf seiner Checkliste leider keine Spiegel.

    Und
    hier werden Gründe gegen Spiegel genannt.

    Einen eindeutigen medizinischen Grund zu finden dürfte schwierig sein. Wenn Spiegel und Plastikvögel vom Vogel NICHT als Ersatzpartner angesehen werden und NICHT ständig angebalzt und gefüttert werden, dürfte es kaum Einwände dagegen geben. Allerdings werden diese Dinge ja leider bevorzugt Einzelvögeln gegeben, deren Besitzer sich auch noch darüber freuen wie schön sich Hansi mit dem Plastikteil beschäftigt :k
     
  4. Guido

    Guido Guest

    Hi Downey.
    Spiegel sind nicht gesundheitsschädlich, wenn man mehrere Vögel hat. Ich habe auch einen drin hängen, an so einer Kette, und da wird gerne dran gespielt. Aber wie Dagmar schon schrieb, kann dat bei einem Einzelvogel zu Verhaltensstörungen führen, wenn er keinen Partner hat. Versuch doch mal dem Chef Deiner Freundin klarzumachen, dat man IMMER mehrere Vögel halten sollte, dann wird dat Zeug nur als Spielzeug angesehen, und nicht als " Ersatz "
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  5. downey

    downey Herr der Nymphen

    Dabei seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26...
    Huhu!

    Danke erstmal Dagmar!!!!

    @ guido:

    Eigentlich sollte es so sein, aber es gibt immernoch Schwärme, wo dann einer mal keinen findet und der dann als ersatz den Spiegel nimmt. Ich weis jemanden, der in der Hinsicht schon schlechte erfahrunen gemacht hat, vielleicht Nimmt sie mal kurz dazu stellung, was bei ihr mit Spiegel + schwarm passiert ist.

    Im übrigen ist der Chef schon überzeugt (Der von der Filiale) es gilt aber die zu überzeugen die an der Spitze sitzen.

    In der Regel sagen sie auch immer dazu das man 2 Vögel halten muß, nur kontollieren ob schon ein Vogel vorhanden ist kann man natürlich nicht. Es fällt allerdings auf wenn jemand nen Käfig + nur einen Vogel kauft, dann wird aber gleich dazu gesagt, das Vögel schwarmvögel sind.
     
  6. Guido

    Guido Guest

    Hi Downey
    Wenn Du einen Schwarm hast, also Päärchen untereinander, dann tritt dat Problem nicht auf. Wenn mal einer eingeht, oder irgendwie ausbüxt, wende Dich an AiN für einen richtigen Partner. Ich habe den Spiegel an einer Kette an einer Schaukel hängen. Und unten ist ein Glöckchen dran. Es gibt für meine Agas nix Schöneres als die Kette hochzuzerren und dann wieder fallen zu lassen, dat bimmelt so schön. Der Spiegel wird gar nicht beachtet, Hauptsache es bimmelt :D
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  7. downey

    downey Herr der Nymphen

    Dabei seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26...
    Dat stimmt schon...

    vor allem mit der Glocke ;D
    Alles wat Krach macht is sowieso schön ;)

    Allerdings hat einer meiner Wellis immer den Spiegel genommen, wenn seine Frau mal wieder von sonem polygamen Playboy angebalzt wurde (der hat allerdings ne feste Frau :~ )

    Na ansonsten wars immer ein schönes Spielzeug für die Nymphen, vor allem die Glocke... Kopf reinstecken - warten - und dann einmal durch die Voli werfen wollen. Hab den Spiegel allerdings aus den Gründen oben entfernt, da ein Welli halt immer wieder drauf einging :k
     
  8. Ariel

    Ariel Katzenhüterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22177 Hamburg
    QUOTE]Original geschrieben von Guido

    Wenn Du einen Schwarm hast, also Päärchen untereinander, dann tritt dat Problem nicht auf.
    [/QUOTE]

    Hallo zusammen,

    @ Guido
    Da muss ich dir ganz klar wiedersprechen !
    Ich bin diejenige die Downey oben genannt hat die trotz eines Schwarmes Streß mit einem "Spiegelfixierten Vogel" hatte.

    Wir nahmen im Frühjahr diesen Jahres den Welli der verstorbenen Oma meines Freundes auf. Sie bekam ihn (natürlich alleine, er sollte ja zahm werden :k 0l ) 3 Wochen vor ihrem plötzlichen Tod geschenkt.
    Als wir ihn aufnahmen hatten wir noch 6 weitere Wellis. Er fand erstaunlich schnell zugang zur Gruppe, vermutlich weil er noch sehr jung war, und tat sich auch gleich mit einem der Hähne zusammen.
    Da wurde gefüttert und gekrault bis zum umfallen. Er war auch immer mit den anderen zusammen und flog den ganzen Tag draußen rum. Zu dieser Zeit hing in meiner Voli auch noch ein Spiegel weil meine Bande, wie bei dir, nur mit der Glocke spielte und der Spiegel selbst uninteressant war. Butsche (der "neue") fing aber an ständig den Spiegel zu füttern. Das wurde immer extremer, irgendwann saß er fast nur noch vor dem Spiegel, die anderen wurden zunehmends uninteressanter für ihn. Er hackte sogar auf seinen Partner ein wenn der dem Spiegel zu nah kam !

    Das ganze ging dann so weit das er den Spiegel immer mehr fütterte und anfing ganz aggressiv auf den Spiegel einzuhacken, er zog daran und sah immer hinter den Spiegel als ob er erwarten würde das dort "der Rest des Vogels" sitzen würde. Er kreischte wie irre und wurde dabei immer agressiver !

    Ende vom Lied: Vogel hatte ne Kropfenentzündung und der Spiegel flog raus :~

    Jetzt ist die Welt wieder in Ordnung, er ist wieder mit seinem Partner zusammen und den ganzen Tag mit den anderen draußen.
    Jetzt haben sie eben nur noch Glocken und anderes "Tierfreundliches" Spielzeug zum knabbern und drauf rumhüpfen.

    Nach der Aktion kommt MIR jedenfalls kein Spiegel mehr in die Voli.
    Butsche jedenfalls vermisst ihn auch nicht, dafür hat er jetzt viel zu viel zu tun :D

    Soviel zu meinen Erfahrungen mit Spiegeln.....
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. calista75

    calista75 Guest

     
  11. calista75

    calista75 Guest

     
Thema:

Suche Website betr. Spiegel für Vögel