Suche Züchter, der Weißköfpe züchtet.

Diskutiere Suche Züchter, der Weißköfpe züchtet. im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo ihr Lieben. Habe eine Frage an euch. Da ich neu hier bin, zuerst etwas über mich: Mein größter Traum ist es schon immer gewesen, ein...

  1. Pyni

    Pyni Guest

    Hallo ihr Lieben.

    Habe eine Frage an euch.
    Da ich neu hier bin, zuerst etwas über mich: Mein größter Traum ist es schon immer gewesen, ein Gelbwangenkakadu- oder Graupapageienpärchen zu besitzen. Da ich vor kurzem umgezogen bin, und meinen Wellensittich leider bei meiner Schwester und meinen Eltern lassen sollte :( (er ist schon 10 Jahre alt und müsste sich dann nicht mehr an eine neue Umgebung gewöhnen und vermisst jetzt nur eine Person, anstatt drei) könnte ich meinen Traum endlich verwirklichen.
    Je mehr ich mich erkundigt habe, desto eher kam ich von meinem Vorhaben ab. Ich bin erst 20 Jahre alt (Studentin) und bei mir kann in beruflicher Hinsicht noch so viel passieren, dass ich mir vorgenommen habe, mir erst welche zuzulegen, wenn ich einen festen Job habe. Von daher denke ich jetzt daran mir etwas kleinere Exemplare, zwei Nymphensittiche, zu kaufen. Ich weiß, dass diese auch sehr viel Zeit benötigen, aber ich weiß von mir selbst, dass ich mich genau so lieb um die beiden kümmern werde, wie um meinen Wellensittich (oder auch 'Schmusekatze' genannt).
    Nun zu meiner Frage: Kennt ihr vielleicht einen Nymphensittich-Züchter, der Weißköpfe züchtet? Am besten im Raum Bremen und Niedersachsen.

    Liebe Grüße, Pyni.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hi Pynie:),

    ich finde es eine vernünftige Entscheidung, zu warten, bis Dein Leben "in geordneten Bahnen" läuft, um Deinen Traum der Vogelhaltung zu verwirklichen.
    Und zwei Nymphensittiche, (wie Du auch richtig schreibst, denn dann brauche ich nicht extra zu erwähnen, dass ein Vogel nie einzeln gehalten werden darf;)) sind im Verhältnis zu Großpapageien in einigen Punkten nochmal ein Stück pflegeleichter, was z.B. den Platzbedarf angeht.
    Aber beschäftigt werden müssen sie dennoch sehr viel, da solltest Du Dir überlegen, ob Du entweder Platz für eine geräumige Voliere haben, in der sie auch mal ein paar Tage bleiben können, wenn Du nicht da bist, oder ob Du das Zimmer vogelsicher machen kannst, damit sie sich auch während Du mal nicht da bist, draußen beschäftigen können.
    Ansonsten würde ich es mir nochmal genau überlegen mit der Anschaffung, aber ich denke, Du bist Dir im Klaren über die Verantwortung.:) Ich erwähne es nur nochmal vorsichtshalber, denn viele unterschätzen die Ansprüche, die auch kleinere Vogelarten an den Halter stellen, das sind nicht nur die Grauen und die Kakadus, auch Nymphen können schnell zu Problemfällen werden!

    So, das war jetzt recht lang, aber ich denke, es hilft Dir bei Deiner Entscheidung.

    Zu Deiner eigentlichen Frage;):

    Schau mal unter

    www.vogelzuechter.de oder

    www.sittiche.de/zuechter

    nach, dort dürfte was sein. Ansonsten einfach mal bei einem Tierarzt in Deiner Nähe nachfragen, die kennen auch Vogelzüchter. Auf diese Weise bin ich auch schon fündig geworden.:)
     
  4. Pyni

    Pyni Guest

    Danke für die Antwort, Stefan.

    Also wenn ich mir zwei Nymphis anschaffe, dann werde ich mich auch ordentlich um sie kümmern. Ist doch klar ;) Durch meinen Wellensittich, weiß ich wie viel Zeit man mind. brauch.
    Bin grad auf der Suche nach einer schönen großen Zimmervoliere. Platz genug habe ich und in der Wohnung rumfliegen werden sie immer, wenn ich zu Hause bin (wie bei meinem anderen Vogel auch). Und je nach dem, wie sie sich benehmen, bleibt der Käfig auch mal auf, wenn ich nicht da bin ;)
    Danke übrigens für die Links; den einen kannte ich zwar schon, aber der andere wird mir bestimmt auch weiterhelfen.
    Also, wünsch mir Glück, werde euch natürlich sofort ein paar pics zeigen, wenn ich die Racker habe.

    Bye, Pyni.
     
  5. #4 Sittichfreund, 28. August 2003
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Der Link geht nicht. Du mußt hier
    http://www.sittiche.de/
    klicken und dann in der linken Leiste "Adressen". Viel Glück!
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Suche Züchter, der Weißköfpe züchtet.

Die Seite wird geladen...

Suche Züchter, der Weißköfpe züchtet. - Ähnliche Themen

  1. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  2. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  3. Suche Helmperlhuhneier

    Suche Helmperlhuhneier: Hallo, ich beschäftige mich schon länger mit der Fasanen- und Rebhuhnzucht. Angefangen hatte alles mit einem Stamm Legewachteln. Ich habe...
  4. April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim

    April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim: Hallo zusammen, für den Urlaub im kommenden Jahr musste mir meine aktuelle Urlaubsbetreuerin leider absagen, weshalb ich nun hier mein Glück...
  5. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...