Suche Züchter in/um Düsseldorf

Diskutiere Suche Züchter in/um Düsseldorf im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo, ich verfolge seit längerem Eure Seiten und habe schon häufiger Antworten zu meinen Fragen gefunden. Nun hoffe ich, auf diesem Wege Hilfe zu...

  1. Pat

    Pat Guest

    Hallo, ich verfolge seit längerem Eure Seiten und habe schon häufiger Antworten zu meinen Fragen gefunden. Nun hoffe ich, auf diesem Wege Hilfe zu finden: Gestern ist eines meiner Rosenköpfchen gestorben. Ich hatte nach dem Tod des ersten Hahnes, mangels anderer Möglichkeiten, ein zweites Weibchen dazugenommen. Da all das eingetreten ist, was Ihr bei gleichgeschlechtlichen Partnerschaften schon beschrieben habt und Lulu auch an den Folgen der Angriffe von Cleo gestorben ist,
    suche ich jetzt nach einem Hahn. Bei dieser Gelegeheit die erste Frage: Cleo ist jetzt 8 Jahre alt; spielt das Alter des neuen Vogels für die Beziehung eine große Rolle? Meine wichtigste Frage jedoch ist: Kennt jemand einen guten Züchter im Raum Düsseldorf, wo ich ggf. einen Vogel auch wieder zurückgeben kann, wenn es mit den beiden nicht klappen sollte? Noch frißt Cleo, aber beim letzten Mal hat sie das Fressen eingestellt, bis ich einen neuen Partner für sie hatte. Darum hoffe ich, daß mir bald jemand antwortet. Liebe Grüße, Patricia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rosie

    Rosie Guest

    Verpaarung

    Hallo Pat,

    leider kenne ich keinen Züchter im Raum Düsseldorf.

    Hast Du Dir schon mal die Seite "Es ist so still und leise" von Nymphie im Agaforum durchgelesen? Nymphie hat ihre Agas zu "Agaporniden in Not" nach Berlin gebracht, wo sie sich in einer Voliere ihren Partner selbst aussuchen können. Das ist wirklich der optimale Fall und den solltest Du Deinem Aga auch bieten - ganz besonders nach Deinen Erfahrungen.

    Einfach einen anderen Aga dazu setzen, würde wieder "Zwangsverpaarung" bedeuten, auch wenn es erst einmal gut geht. Ob es wirklich gut gegangen ist, zeigt erst die Zeit - das hast Du ja an Deinen Tieren gesehen.

    Ich würde Dir also unbedingt dazu raten, eine Möglichkeit zu finden, Deiner Cleo die eine freie Partnerwahl zu ermöglichen. Vielleicht ist das ja auch bei dem einen oder anderen Züchter möglich; allerdings habe ich da bisher eher von ablehnenden Reaktionen gehört.

    Das Alter spielt bei einer Verpaarung von Agas keine Rolle.

    Viel Glück und herzliche Grüße

    Elke
     
  4. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Pat!

    Dein Rosenköpfchen ist mit 8 Jahren keinesfalls zu alt für einen neuen Partner! Bei mir waren auch schon über 10 Jahre alte Agas mit ganz jungen verpaart, das spielt überhaupt keine Rolle. Oftmals geht es auch gar nicht anders, wenn ein Partner verstirbt, denn alte Vögel gibt es in der Regel kaum zu kaufen. Ganz wichtig ist halt immer das passende Gegengeschlecht und die gleiche Art! Aber das hast Du ja nun leider selbst zu spüren bekommen.
    Mit dem Zurückgeben, das ist so eine Sache, nicht jeder Züchter ist dazu bereit. Es kann gut gehen oder aber auch nicht. Deshalb finde ich es gut, dass Du Dir nun Gedanken darüber machst. Das beste wäre natürlich für Deine Cleo, wenn sie sich selbst frei für einen Partner entscheiden könnte, d.h., sie ihn in einer Voliere mit vielen Agas selbst aussuchen könnte. Dann hat man so gut wie sicher die Garantie, dass es gut geht. „Agaporniden in Not” z.B. bietet solch eine Möglichkeit an, auch des Zurücknehmens. Schau Dir ihre Seite unter http://www.agaporniden.de/Agaporniden-in-Not/code/tiere.html mal an. Sicher denkst Du jetzt vielleicht, Berlin ist weit weg, aber da gibt es ganz bestimmt Möglichkeiten. Alexandra (die Vorsitzende) ist Anfang September wieder in NRW, sie könnte evtl entweder Deine Cleo zum Verpaaren mitnehmen oder Dir vielleicht auch einen RK-Hahn mitbringen. Und da ich nicht so arg weit weg von Dir wohne, könnte man ja vielleicht hier bei mir den Treffpunkt dafür ausmachen, damit sie nicht so viele Wege abfahren muss. Wäre ein Vorschlag und eine Möglichkeit. Ansonsten kannst Du ja auch mal unter http://www.vogelzuechter.de/zuechter/suche.phtml nachschauen.

    Ich wünsche Dir viel Glück und berichte uns mal, wies nun weitergeht!
     
  5. Pat

    Pat Guest

    Hallo Gabi,
    lieben Dank für Deine Anregungen. Ich werde erst einmal versuchen, in meiner Nähe Züchter anzusprechen. Ansonsten komme ich bestimmt gerne auf Deinen Vorschlag. Ich hoffe nur, daß Cleo dann auch solange durchhält.
    Viele Grüße,
    Pat
     
  6. #5 claudia k., 21. August 2001
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    hallo pat,

    ich kann die züchter von meinen agas mal fragen wenn du willst, die sitzen in anrath (willich), ob sie heiratsfähige hähne haben. wenn nicht, haben sie kontakte zu anderen züchtern im umkreis.

    sie konnten mir auch schon mal bei zwei neuverpaarungen helfen.

    gruss,
     
  7. Gwen

    Gwen Guest

    Hallo Patrica,

    hab am Montag erst meine beiden Agas nach Berlin zum Neuverpaaren geschickt. Ich hab sie bei uns gegen 19:00 abgegeben und um 10:30am nächsten morgen waren sie dann schon dort und laut Susanne haben die beiden das gut überstanden. Wenn Du nicht bis September warten willst ist das vielleicht eine Alternative.

    Gruss Melanie
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Suche Züchter in/um Düsseldorf

Die Seite wird geladen...

Suche Züchter in/um Düsseldorf - Ähnliche Themen

  1. 78462 Konstanz: junge + quirlige Herzensbrecherin (Mega-Kontakt) sucht neuen Schwarm

    78462 Konstanz: junge + quirlige Herzensbrecherin (Mega-Kontakt) sucht neuen Schwarm: Hallo. Nach vielen Überlegungen haben wir eine Entscheidung getroffen, die uns nicht leicht fällt: Wir möchten unsere süße Welli-Dame hergeben....
  2. Züchter finden

    Züchter finden: Kann mir jemand einen Tipp geben, wie bzw. wo ich einen seriösen Züchter finden kann? Beim letzten, der sogar beim DKB eingetragen war, wurden die...
  3. Fragen zur Zucht

    Fragen zur Zucht: Hallo zusammen, es ist ja noch etwas Zeit, aber ich mache mir schon Gedanken zur Zucht. Ich möchte meine Gloster verpaaren. Kann ich eine weiße...
  4. Haltung, Pflege und Erziehung: Bin "neu" und suche den Austausch

    Haltung, Pflege und Erziehung: Bin "neu" und suche den Austausch: Ein freundliches Hallo! Ich bin seit einiger Zeit passives Mitglied im Vogelforum und lese aufmerksam die vielen interessanten, bzw. auch...
  5. Suche für meine 30Jahre alte Venezuela Dame ein Menschen

    Suche für meine 30Jahre alte Venezuela Dame ein Menschen: Hallo ihr da draußen ich habe eine Venezuela Dame sie ist ca 30 Jahre alt jetzt suche ich auf diesem Weg Den passenden Partner dazu.