Suchen Hilfe

Diskutiere Suchen Hilfe im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo Leute,:trost: wir haben seid 2 wochen ein 10 wochen alten gelbrustara:freude: als famielien zuwachs bekommen! Nun die Frage: Hat jemand...

  1. Jo Jo

    Jo Jo Guest

    Hallo Leute,:trost:
    wir haben seid 2 wochen ein 10 wochen alten gelbrustara:freude: als famielien zuwachs bekommen!
    Nun die Frage: Hat jemand von euch vieleicht auch Graupapageien mit Aras
    zusammen in einem Haushalt?
    Denn unser Grauer ist jetzt schon 7 Jahre alt und auch schon von Baby an bei uns,nur jetzt ist er sehr Eifersüchtig und fängt Tierisch an zu beißen!:traurig:
    Mfg Dirk & Mandy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo und herzlich willkommen!:bier:
    Du kannst dir das vorstellen,als hättest du 7 Jahre ein Einzelkind und nun auf einmal kommt ein Geschwisterchen---Eifersucht pur.:~
    Da euer Graupapagei keinen Vogelpartner hat,seid ihr die Partner und natürlich wird nun niemand anderes in seinem Revier und vor allem an seinem Partner geduldet.
    Mit 10 Wochen ist euer Ara noch nicht futterfest und braucht besonders viel Zuwendung.Eine schwierige Situation.
    Der Graupapagei wird mit dem Ara nichts anfangen können-die beiden sprechen verschiedene Sprachen.So hast du zwei Einzeltiere die jeweils euch als Partner ansehen.Da hast du dir freiwillig ziemlich Probleme ins Haus geholt.:zwinker:
    Einen Graupapageí,der auf den Menschen fixiert ist,kann man sehr schlecht davon überzeugen,einen anderen Vogel zu dulden.
    Wenn es sich nun um einen Graupapagei handeln würde,gäb es wenigstens noch gemeinsame Nenner aber einen völlig artfremden.......da seh ich echt schwarz.

    Aber nun denn-Kopf in den Sand stecken gilt nicht,die beiden sind da und nun muß man das beste draus machen.
    Dann beschreib mal,wie der Graue sich verhält.Beißt er euch oder den Ara?Wer ist die Bezugsperson und wie ist er zu den anderen Familienmitgliedern?
    Liebe Grüße,BEA
     
  4. sternchen

    sternchen Guest

    Hallo und Herzlich willkommen erst einmal

    also anhand des bildes kannst du sehen wie es aussieht wenn Grau und Ara zusammen sind ich hatte das anfangs auch allerdings finde ICH zumindest das es kein zustand für immer sein sollte deshalb haben auch beide einen Artgleichen Partner bekommen
    wie lange das zusammenleben der beiden völlig unterschiedliche arten gut geht kann ich nicht sagen :+keinplan
    ich habe mir immer vor Augen gehalten was ist wenn
    der Graue so zumindest bei mir ist schneller im fliegen viel wendiger und er konnte den großen wenn er wollte auf der Nase rum tanzen da der Ara nicht hinterher kommt dann aber auch die Gefahr wenn der Ara mal die gelegenheit hat und nutz und zu beist dann ist vom Grauen wohl nicht mehr viel übrig :nene:
    das war immer mein Hintergedanke was ist wenn ???
    Dies ist zwar bei mir nie so gewesen aber es sollte natürlich auch nie so kommen
     

    Anhänge:

  5. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    darf ich fragen, warum ihr Eurem Grauen keinen artgleichen Partner geholt habt und stattdessen einen nicht futterfesten Ara?
     
  6. Caro48

    Caro48 Guest

    kann ich Dir sagen. Weil man sich vorher nicht informiert hat und weil Arababy's sooooooooo arg süß sind. Und weil der Züchter gesagt hat, es gäbe keine Probleme.
    Immer dasselbe.:k
     
  7. #6 Jens-Manfred, 29. August 2006
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    Habe zwar auch Graue und Aras,

    beide beide Arten werden getrennt gehalten. Wie Pucki schreibt, verstehen tun sie sich eh nicht.
    Und warum zwei Einzelvögel halten, damit wird man beiden tieren nicht gerecht sondern befriedigt nur seine eigene Wünsche.
     
  8. #7 LenchenundRocko, 29. August 2006
    LenchenundRocko

    LenchenundRocko Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Da bin ich ja mal als sonst "stiller" Leser gespannt - denn im Profil steht, dass Jo Jo zwei Graupapas beherbergt...

    @Jo Jo. Hilfst du uns neugierigen Lesern weiter?
     
  9. romano

    romano Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo zusammen!

    ich kann nur über mein fall berichtten

    Pedro 1jerige handaufzucht timneh graupapagei alleine , zusammen mit die beide "größen" Lello und Lia tollerien sie sich gegenseitgt fast immer.

    Komische aweise der jenige das immer ärger anfängt ist der kleine frech Pedro.

    Er plustert sich auf und rennen hinterher zu Lello oder fersucht er an Lellos kopf zu landen. Lello als sensibelchen seele vermeiden das streit, weniger tut, aber, die mutige Lia.

    Wenn ich an die voli rein komme, dann Pedro ist nicht mehr ruhig zu halten weil er super eifersuchtig reagiert....

    Also...mir ist einfach zu gefärlich, auch wenn Pedro viel schneller als die aras ist und bewegt sich wie eine rackete in die 5x5 aussenvoli er muß doch in seine "kleine" voli das nur 2x2x1 ist...

    Wo ich früher gearbeiete habe eine soldaten ara hatt sich eine kubaamazonen geschnappt und mit gewalt geschüttelt das eine flüge würde durch das beissen und schuttel abgetrennt. Nur durch OP würde das kubaamas gerettet ist aber flugunfehig geblieben....

    Sicherlich es gibt einzel fälle wo "funzionieren" kann aber in der regel ist eine sehr gefärlich kostellation

    alles gute und viel erfolg mit deine nicht futterfest ara

    grüß
    mario&company
     
  10. Jo Jo

    Jo Jo Guest

    Hallo Vogelfreunde,
    vielen dank erst einmal für die vielen Antworten!:zustimm:
    Falls Ihr unser Profil gelesen habt werdet Ihr feststellen das wir 2 Graue :prima: haben.
    Denn wir haben vor 3 Jahren ein weibchen dazu bekommen,die aber züchisch gestört scheint und Ihren eigenen Käffig besitzt. Den Sie auch nicht verläßt,außerdem ist sie nicht handzahm.:traurig:
    Den Ara haben wir dazu bekommen weil 1.Der Graue auf meine Frau bezogen ist und mich schon immer nur geduldet hat 2.Der züchter von heute auf morgen aufgehört hat zu Züchten. Und wir eigentlich oder eher ich schon immer einen Ara haben wollte.
    Mfg Dirk & Mandy
     
  11. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallöchen


    Der andere Graue ist dann ein Hahn . Ihr müsst beiden Grauen die Chance geben ein Paar zu werden .


    Ein Vogel braucht nicht handzahm zu sein. Schliesslich ist Vogel als Vogel zur Welt gekommen. ;)

    Die Chance haben sie nur , wenn sich Deine Frau von dem Grauen zurück zieht . Denn es gibt nichts schönes , als ein sich zu verstehendes Vogelpaar zubeobachten.

    Wenn sie den Käfig nicht verlässt , dann helft ihr dabei . Habt ihr einen Ast am Käfig , als Ein-und Ausstieghilfe . Fliegen kann sie sicher nicht richtig . Die Flugmuskulatur kann durch Üben wieder aufgebaut werden.

    Wie haltet ihr denn die Grauen . Stehen beide nebeneinander . Habt ihr nen Kletterbaum .

    Bilder wären hilfreich für Tipps zur Integration der Grauen .
     
  12. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo!
    ja,ich gebe zu,als ich
    gelesen habe,bin ich von einem Vogel ausgegangen und habe nicht im Profil nachgesehen,dass es da noch einen gibt-sorry.
    Aber im Grunde auch egal,denn ihr habt nun 3 Einzelvögel.
    Was heißt denn "psychisch gestört"?Für mich hört es sich eher an wie ein Wildfang.Kannst du mal ein bischen mehr erzählen,bitte.
    Wie reagiert sie auf den Hahn,wie er auf sie?Was habt ihr unternommen um die beiden aneinander zu gewöhnen?Wie reagiert sie wenn ihr euch nähert?
    Liebe Grüße,BEA
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Jo Jo

    Jo Jo Guest

    Hallo Leute,:traurig:
    hatte kurz vor dem Server absturz noch einen schönen Text mit antworten zu Euren fragen eingestellt!:nene:
    Wo ist Er?:?
     
  15. Raymond

    Raymond Guest

    leider sind mehrere antworten oder themen durch den angriff aufs Vf verloren gegangen und nur durch den jeweiligen user wieder einzustellen.
     
Thema:

Suchen Hilfe

Die Seite wird geladen...

Suchen Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  3. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  4. Suche Helmperlhuhneier

    Suche Helmperlhuhneier: Hallo, ich beschäftige mich schon länger mit der Fasanen- und Rebhuhnzucht. Angefangen hatte alles mit einem Stamm Legewachteln. Ich habe...
  5. April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim

    April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim: Hallo zusammen, für den Urlaub im kommenden Jahr musste mir meine aktuelle Urlaubsbetreuerin leider absagen, weshalb ich nun hier mein Glück...