Süßkartoffel

Diskutiere Süßkartoffel im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; wie kann man eigentlich Süßkartoffeln füttern, roh oder gekocht?Gruß wusel

  1. wusel

    wusel Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bayern
    wie kann man eigentlich Süßkartoffeln füttern, roh oder gekocht?Gruß wusel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ziegenfreund, 2. März 2004
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Wusel,

    Kartoffeln kannst Du im gekochten Zustand geben, meine Geier sind da auch ganz wild drauf. Du kannst sie im gekochten Zustand zerstampfen, ähnlich wie Kartoffelbrei und dann vieleicht noch Möhrchen oder Eifutter untermischen.

    Wichtig: rohe Kartoffeln sind unverträglich.
     
  4. wusel

    wusel Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bayern
    eigetlich habe ich nicht die normalen Kartoffeln gemeint-also keine Pellkartoffeln.
    Die Süßkartoffeln gibt es im Laden bei den exotischen Früchten, ist von hellbrauner Farbe und schmeckt roh fast wie Karotten.Habe leider keine Digikamera sonst hätte ich ein Bild reingestellt
    Gruß wusel
     
  5. Lorin

    Lorin Mitglied

    Dabei seit:
    7. Oktober 2001
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    25488 Holm
    Hallöchen,
    meine Geier essen Süßkartofel auch recht gerne. Für Süßkartoffeln gilt wohl das gleiche wie für normale Kartoffeln. Ich schneide sie in Scheiben und packe sie mit in den Backofen, wenn ich ihn eh' an habe. So lange drin lassen bis bis sie weich sind. Kochen geht wohl auch, nur nicht roh.

    Guten Appetit, Dir und deinen Geiern.
    LG, Lorin
     
  6. yve.a

    yve.a Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Ipomoea batatas

    Hallo Wusel,

    Du kannst die Süsskartoffel auch roh verfüttern. Diese schmeckt den Menschen roh auch gut. Es schmeckt je nach Sorte ähnlich wie Esskastanien oder wie Karotten. In den Anbauländern, Mittelamerika und Fernost bis subtropischen Ländern, werden sie sowohl gekocht als auch roh gegessen.
    Diese Kartoffel, Ipomoea batatas - auch Batate genannt- , ist botanisch gesehen mit den Kartoffeln nicht verwandt. Die Batate ist sehr reich an Kalium, Kalzium, Magnesium und Vitamin A und E.
    Einfach köstliches, gesundes Gemüse.

    Schöne Grüsse

    Yve:0-
     
  7. wusel

    wusel Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bayern
    Danke

    für eure Antworten. Habe die Süßkartoffel jetzt roh gegeben, da waren die Geier schon begeistert.Von Robby kam gleich ein :Mmm lecker. Werd heut noch ein Stück kochen, mal schaun ob das auch lecker ist.
    Gruß wusel
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Süßkartoffel