Sunny

Diskutiere Sunny im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! (siehe Sorgen um Sunny - kehlkopfentzündung?) Meine Sunny ist heil und sicher durch die Nacht und heute gekommen. Ihr Zustand:...

  1. sonne

    sonne Guest

    Hallo!

    (siehe Sorgen um Sunny - kehlkopfentzündung?)

    Meine Sunny ist heil und sicher durch die Nacht und heute
    gekommen. Ihr Zustand: macht noch immer einen müden Eindruck
    will aber wieder fressen, und hat bei ihrer Diät fast kein Würgen
    mehr! Ich bin noch etwas skeptisch, aber ich hoffe sie schafft es
    weiter!

    Jetzt hätte ich allerdings wichtige Fragen zu ihrer Diät:

    Sie mag die eingeweichten Körner nicht (hab einfach Körner ins
    Wasser und über Nacht drinnen gelassen :~ ) Es scheint ihr
    nicht zu schmecken und meiner Kleinen erst recht nicht, aber
    normale Körner sind nichts oder und Kolbenhirse ist ja verboten.
    Aber nur Reis, Nudeln, Zwieback und Toast ist das gesund?

    Ich hoffe ihr könnt mir Ernährungstipps geben!

    Ps.: Das Ergebnis vom Abstrich kommt Freitag, hoffe ich!

    Liebe Grüße

    Sonne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 17. Juni 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Die eingeweichten Körner sollten schon noch 12 Stunden abtropfen.

    Ansonsten kannst Du auch noch anderes verfüttern.
    Alles kochen: Reis, Nudeln, Bohnen, Erbsen, Quinoja, Wildreis, geschälte Sonnenblumenkerne, Linsen, Mais, Mungobohnen usw.
    Das sollte doch vielfältig genug sein.
    Ansonsten würde ich meinen ob das was Du momentan gibst nun gesund ist oder weniger, das ist momentan nicht vordringlich. Da bleiben keine Dauerschäden.
    Hauptsache der Vogel frißt! Sorgen wegen der Ernährung darfst Du Dir wieder machen wenn er gesund ist, einverstanden? ;)
     
  4. sonne

    sonne Guest

    Hallo Alfred!

    Ja einverstanden!;)

    Aber warum müssen sie solange abtropfen, ich weiß ich stell
    dumme Fragen, also 24 Stunden einweichen, dann 12 Stunden
    abtropfen, wenn ich sie nicht abtropfen lasse, ist das dann
    schlimm?

    Und wichtige Frage darf ich ihr Obst und Gemüse reichen, habe
    ich nämlich heute (Tomate und Salat) ist das o.k. oder lieber nicht!

    Bohnen, was für Bohnen genau, blähen die nicht auf.

    Apropro darf ich Kochfutter (Rico) dann auch verfüttern?

    Liebe Grüße

    Sonne
     
  5. Guido

    Guido Guest

    Hi Sonne.
    Wie geht es Deiner Kleinen? Versuch es doch mal mit etwas Wassermelone. Löwenzahn wird auch gerne genommen oder Brokolie. Obst und Gemüse haben noch nie geschadet, wenigstens nicht bei meinen Agas. Ich hoffe mit Dir.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  6. #5 Alfred Klein, 18. Juni 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Sonne

    Quellfutter lasse ich nur 12 Stunden im Wasserbad, dann lasse ich sie wieder 12 Stunden abtropfen, natürlich spüle ich es vorher durch.
    Dadurch sind die ganzen gelösten Eiweiße weg und es schimmelt nicht. Einmal spülen reicht völlig.
    Die Idee mit Ricos Kochfutter ist auch gut, kannst Du ruhig nehmen.
    An Bohnen habe ich einfach einige gekaufte unters Kochfutter gemischt. Bisher ohne Probleme, die Geier fressen ja auch das andere, nicht nur Bohnen.
    An Obst und Gemüse kannst Du so viel geben wie sie will, immer rein in den Kropf. Schadet sicher nicht, ist recht gut verdaulich und enthält Vitamine was momentan wichtig ist. Es soll alles was Du gibst leicht verdaulich und feucht sein. Damit wird im Kropf leichter vorverdaut, das Futter ist schon teilweise aufgeschlüsselt.
     
  7. sonne

    sonne Guest

    Hallo Guido, Hallo Alfred!

    Meiner Sunny geht es schon wieder etwas besser, sie wirkt etwas
    wacher und futtert schon munter, hier und dort!

    Danke für den Einführungskurs in Quellfutter ;)

    Und das ich Obst und Gemüse geben kann, ist gut, meine Sunny
    liebt Obst und Gemüse, besonders Mohrrüben.

    Ich hoffe sie probiert das Kochfutter, letztes Mal wie ich es
    angeboten habe, hat sie es keinem Blick gewürdigt.

    Freitag bekomme ich das Ergebnis von dem Kropfabstrich, jetzt
    hat sie nur Sesamöl in den Kropf bekommen das 4 bis 5 Tage
    lang desinfizierend wirken soll. Kann das dadurch schon ausheilen, oder muß Antibiotika her!

    Danke für eure Hilfe

    Liebe Grüße

    Sonne

    :0-
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Sunny

Die Seite wird geladen...

Sunny - Ähnliche Themen

  1. Unsere Neuzugänge Nic und Sunny

    Unsere Neuzugänge Nic und Sunny: Hallo zusammen, nachdem ja Milka vor einigen Wochen leider ins Regenbogenland geflogen ist, wollten wir auf alle Fälle einen weiblichen Ersatz,...
  2. Sunny und der Maiskolben

    Sunny und der Maiskolben: :D immer wieder habe ich in der Vergangenheit Maiskolben angeboten. Nie ist auch nur ein Vogel dran gegangen. Ih bääääh... zu groß... könnte...
  3. Rocky, Sunny, Desti und Pumo

    Rocky, Sunny, Desti und Pumo: Hi, wir wünschen schönes Wochenende Rocky [IMG] Sunny [IMG] [IMG] [IMG] Pumo [IMG] Desti [IMG]
  4. Sunny und das Fliegen.....

    Sunny und das Fliegen.....: Wie Ihr vielleicht schon mitbekommen habt, wurde mein Sunny(boy) seit der Abgabe vom Züchter im letzten Jahr in einem Gesangsbauer ohne Freiflug...
  5. Wie kann ich unserer Sunny helfen?

    Wie kann ich unserer Sunny helfen?: Hallo ihr Lieben, Ich habe da eine herzzerreißende Geschichte unseres "Adoptivkindes" Sunny, der ich gern ein Happyend bescheren möchte..weiß...