Super Neuigkeiten! Es wird wärmer!

Diskutiere Super Neuigkeiten! Es wird wärmer! im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Liebe Leute das ist kein Fake, und kein Witz! IRONIE AN! Man hat jetzt festgestellt das die Berechnungen der letzten Jahre/Jahrzehnte nicht ganz...

  1. #1 Tiffani, 02.11.2018
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    9.283
    Zustimmungen:
    591
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Liebe Leute das ist kein Fake, und kein Witz!
    IRONIE AN!
    Man hat jetzt festgestellt das die Berechnungen der letzten Jahre/Jahrzehnte nicht ganz richtig waren.
    Das unser Planet sich dann leider doch etwas mehr erwärmt hat als bisher berechnet. Die Wärme war schon die ganze Zeit da, man hat sie nur nicht berücksichtigt, weil sie sich in den Ozeanen versteckt hat. Vielleicht finden sie Nessi ja dann auch noch irgendwann? Haben eben bisher immer an der falschen Stelle gesucht, oder die falsche Lupe genommen?

    Klartext:
    Letzten Monat wurde veröffentlicht... Tataaaaaa

    Wir müssen die Treibhausgase bis 2030 um 45% unter den Wert von 2010 reduzieren.

    (NA, DAS schaffen wir doch locker), damit die globale Erwärmung auf 1,5 Grad Erwärmungsanstieg reduziert wird, dem vorindustriellen Wert wohlgemerkt.

    NA DAS IST DOCH EIN KLACKS! Da haben wir ja noch locker......11 Jahre Zeit!

    Eine andere Studie ergab, das wir evtl. noch weniger Zeit haben (ach? Tatsächlich?), also doch nicht bis 2030?, weil die Ozeane mehr Wärme gespeichert haben als vorher berechnet.

    Ich erwähnte ja eingangs das es da wohl ein kleines Missgeschick gab.
    Das ist ja so als wenn ich immer schlappe 37° messe, und man mir dann hinterher sagt das mein Fieberthermometer kaputt war! Und ich mich wundere das ich tot bin! :+schimpf


    Die Erde scheint wohl doch empfindlicher auf Kohlendioxidemissionen zu reagieren als angenommen/berechnet. Sie haben sich geirrt, da eine "falsche" Berechnung angestellt wurde. Ja so was soll vorkommen, Irren ist menschlich.
    Die Wärme war da, in den Ozeanen versteckt. Die Ermittlung oder Berechnung wird in den einzelnen Artikeln in der englischsprachigen Presse erklärt, muss man googeln. Ist mir zu anstrengend, das hier zu erläutern.

    Fakt ist:
    In den vergangenen 25 Jahren haben sich die Ozeane um 60 Prozent mehr erwärmt als bisher angenommen.

    Das sind doch tolle Neuigkeiten! Da können wir ja glatt alle unsere Gas und Öltanks abschaffen. Das wird die Russen und Saudis aber gar nicht freuen :D Wo doch gerade an einer neuen Pipeline gebaut wird, die den langwierigen Weg durch den Kanal ersetzen soll....

    Sprich, ein warmes Meer speichert weniger Sauerstoff, was schlecht für das Maritime Leben ist, also noch weniger Fisch, noch weniger gute ungesättigte Fettsäuren.
    Das heißt wie müssen mehr Wild stattdessen essen. Vielleicht helfen ja da die überzähligen Wildschweine, die sich explosionsartig, dank der guten Fütterung unserer lieben Mitbürger, und schlampigen Bauweise mancher Gartenarchitekten, sowie wilder Komposthaufen, ausbreiten.
    Und da sich warmes Wasser mehr ausdehnt als kaltes, werden noch mehr flache Inseln versinken, und die USA-Küste wird bald nasse Füße bekommen. Hamburg natürlich auch, und an die Niederlande will ich erst gar nicht denken, die leben ja eh nur auf geborgtem Land.

    IRONIE AUS!

    Ich frage mich aber, wieso muss ich mir das aus Zeitungen aus dem Ausland zusammen kramen, und hier in Deutschland hört man keinen Ton davon :+screams::+schimpf8(
    ECO WATCH
    Common Dreams
    UPI
     
  2. jofri

    jofri Guest

    Wahnsinn !!!!!
    Das es die globale Erderwärmung gibt, haben wir gar nicht wahrgenommen. Das musst Du auch den Politikern und Lobbyisten erzählen, damit sie sofort darauf regieren können.
    Aber ob ein Vogelforum dafür ausreicht ?

    Auch IRONIE AUS !
     
  3. #3 Alfred Klein, 02.11.2018
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.773
    Zustimmungen:
    2.231
    Ort:
    66... Saarland
    Ach Tiffi, mach Dir keine Sorgen. Sicher, im Rest der Welt wirds wärmer. Aber so wie es aussieht bei uns nicht, es dauert nur noch ein wenig.
    Warum: Nun, der Golfstrom hat sich schon um 10% abgeschwächt. Wenn das weitergeht und er versiegt wirds bei uns kalt, aber richtig. Schließlich liegen wir auf der gleichen Höhe wie Wladiwostok und die können sich über Hitze nun mal nicht beschweren.
     
    Eulchen, stiedom, owl und einer weiteren Person gefällt das.
  4. #4 Eulchen, 05.11.2018
    Eulchen

    Eulchen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Das sich der Golfstrom abschwächt, war mit bereits bewusst, aber das dies nun jetzt schon in dieser Dimension geschehen ist, war mir nicht bekannt. Woher hast Du diese Info?
    Ich will ja nicht überempfindlich sein, aber wenn die eigene Familie bereits seit Jahrhunderten an ein und demselben Ort lebt und man in 5./6. Generation dieses kleine Resthof-Fleckchen hier wo ich lebe hegt und pflegt, dann will man schon gern wissen, wie es weiter geht.
     
  5. #5 Alfred Klein, 05.11.2018
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.773
    Zustimmungen:
    2.231
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Eulchen,

    Das habe ich irgendwann kürzlich im Web gefunden. Und nein, es war keine Fakemeldung sondern von einem wissenschaftlichen Institut, jetzt frage mich aber nicht welches.
    Die Sache ist aber logisch, am Nordpol schmilzt das Eis immer stärker, somit kommt viel Süßwasser ins Meer, legt sich da leichter als Salzwasser über dieses und vermindert dadurch die Abkühlung des Golfstromes wodurch der unterseeische Wasserfall nicht mehr so gut funktioniert. Aber ich denke das weißt Du ja auch.
    Ich denke aber wir Beide werden es nicht mehr erleben daß Europa vereist. Was jedoch den Anstieg des Meeresspiegels angeht, wie schnell, dazu kann ich wenig sagen.
     
  6. #6 Tiffani, 18.12.2018
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    9.283
    Zustimmungen:
    591
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
  7. #7 Alfred Klein, 18.12.2018
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.773
    Zustimmungen:
    2.231
    Ort:
    66... Saarland
    Sehr interressant.
    Aber auch verwirrend. Damals gab es zunächst eine CO2-Konzentration von 800ppm welche auf 2000ppm anstieg. Momentan haben wir 400ppm CO2 in der Atmosphäre. Dies bedeutet daß es damals erheblich wärmer war als jetzt und die globale Temperatur nochmals stark anstieg. Allerdings vergleichsweise langsam, momentan steigt sie um den Faktor 20 schneller an.
    Die Pole müßten also damals eisfrei gewesen sein da ja jetzt schon der Nordpol schmilzt. Noch verwirrender ist daß der Südpol soweit mir bekannt momentan immer kälter wird.
    Irgendwie kommt mir das Ganze nicht so recht logisch vor. Was meint ihr?
     
Thema:

Super Neuigkeiten! Es wird wärmer!

Die Seite wird geladen...

Super Neuigkeiten! Es wird wärmer! - Ähnliche Themen

  1. Mönchsgrasmücke im Supermarkt

    Mönchsgrasmücke im Supermarkt: Hallo zusammen, wir hatten hier vor einigen Monaten das Thema "Vögel im Supermarkt". Ich hatte damals beschrieben wie meine Kollegen und ich,...
  2. Vögel im Supermarkt in Dossenheim (bei Heidelberg). Wer kann helfen??? (2 oder mehr Vögel)

    Vögel im Supermarkt in Dossenheim (bei Heidelberg). Wer kann helfen??? (2 oder mehr Vögel): Wir waren heute im Supermarkt in Dossenheim, man kann die Vögel hören und auch immer wieder fliegen sehen. An der Info habe ich keine Auskunft...
  3. Wachteln aus Supermarkt Eiern?

    Wachteln aus Supermarkt Eiern?: Hallo liebe Leute, bin hier sehr neu und habe eine Frage bei der mich euere Meinung brennend interessiert. Ich habe seit neuestem einen kleinen...
  4. 2 neue Graupapageien gekauft....Superglücklich

    2 neue Graupapageien gekauft....Superglücklich: Hallo, habe ja schon im April und im Mai dieses Jahres über unseren treuen Coco, den wir bei uns 43 Jahre haben durften berichtet. Leider mußten...
  5. Super Sendung über Papageien Planet Wissen SWR

    Super Sendung über Papageien Planet Wissen SWR: Hallo, es lief vor kurzem eine Super Sendung über Papageien. Die Sendung hieß Planet Wissen zu Gast war Matthias Reinscchmidt Zoodirektor im...