Susi eine Ceram Edelhenne

Diskutiere Susi eine Ceram Edelhenne im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; hmmm evtl werd eich nächstes jahr dann mal umstellen ! dieses Jahr ist zu spät, da schon Eier

  1. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    hmmm evtl werd eich nächstes jahr dann mal umstellen !

    dieses Jahr ist zu spät, da schon Eier
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Addi

    Addi Guest

    und waren die jungen immer unversehrt?

    wenn ja ,
     
  4. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    könnte nichts negatives feststellen.......naja ich mag die richtigen Kästen auch lieber, aber sind doch recht teuer, wenn man nen langen braucht und schwer......aber ich werde wohl nächstes Jahr mal die "echten" probieren.......nun habe ich ja aber auch Sittiche, die wenn sie mal nagen, frische Äste nehmen, für Papageien hätte ich auch kein Sperrholz genommen.....

    Die "echten" sehen ja auch schöner aus.......ich fürchte nur, die würden mir die eine Wand wo der jetzige hängt "einreißen" oder sind die nicht viel schwerer ?
     
  5. #24 Beatrix Angela, 16. April 2003
    Beatrix Angela

    Beatrix Angela Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern Bad Wörishofen
    Susi

    Hallo Addi,

    daß es eine Ceramhenne ist hat Papageno festgestellt ich kenn mich da nicht so aus leider:( hab ja auch nur wegen susi letztes Jahr hier das Forum entdeckt weil sie sich so arg rupfte und biß haben sie ihre Vorbesitzer bei uns abgegeben und ich hab nicht mal Papiere für sie. Anhand der Ringnummer könnte man ja den Züchter ermitteln aber habe bis heute noch nichts über sie in Erfahrung bringen können. Die Vorbesitzer haben sich eine neue Henne mit Hahn genommen und von Ihnen erfahre ich nichts mehr.:( Was meinst Du mit Wohnzimmervögel ? Meine Vögel sind ja auch in der Wohnung haben ein eigenes kleines Vogelzimmer wo sie frei sind und können in der Wohnung auch frei rumfliegen.
    Susi fliegt nicht sie wurde ja leider bei den Vorbesitzer gestutzt aber langsam wachsen ja alle Federn wieder nach nur der Bauch bleibt nackt, da sind die Federn und der Flaum nie lange. Aber wie Du ja schon öfters gelesen hast nehm ich ja immer so arme abgeschobene Vögel auf denn wenn es Rupfer sind werden sie meist schnell abgeschoben und ich hab ja nun drei Rupfer aber wir lieben sie wie sie sind. Lollo war ja am schlimmsten dran die haben wir aber zu Papageno in gute Hände gegeben, denn sie ist eine Halmahera und ich hatte nun 3 Hennen ( 1 Ceram 1Halmahera 1 Salomon) dazu zwei Neuguinea Hähne. Nun hat es Lollo ja gut getroffen und Papageno hat ihr einen Halmahera Hahn dazu gekauft. Nun sind halt Susi und Coco ein Paar und es fehlt uns ein Hahn für Daisy die Salomonhenne die will sich immer an Coco ranmachen aber er verjagt sie und fliegt zu seiner Susi.
    Chico fehlt eine Neuguinea Henne er ist total auf Mensch geprägt und kuckt unsere Hennen nicht an, kann es daran liegen daß es eben keine Neuguineahennen sind ???
    Bild Susi und Coco auf Käfig Daisy im Käfig

    Gruß Beatrix
     

    Anhänge:

  6. Addi

    Addi Guest

    nein das liegt an

    der "Fehlpraegung dass sie Papageien ignoriert und zu Euch tendiert
     
  7. #26 Papageno1902, 16. April 2003
    Papageno1902

    Papageno1902 Guest

    Hi Roland, Hi Beatrix,

    also, als wir die Henne von Beatrix geholt haben, konnte ich mir die Susi ja mal genauer ansehen, denn ferndiagnosen auch auf Artenbestimmung hin sind ja immer etwas schwierig. 100 % kann man es bei Susi nicht festlegen, aber ich würde zu 90 % sagen, dass sie eine Ceramhenne ist. Sie hat keine lilane Feder mehr auf dem Bauch (alles gerupft, Wurzeln fehlen scheinbar). Aber definitiv ist sie keine Halmahera-Henne, dennoch fehlt ihr der blaue Augenring und die Schwanzfedern sind weder die von einer Halmahera-Henne noch die von Neuguineas oder den anderen "blauen" Unterarten. Die Schwanzfedern sind halt die von einer Ceram-Henne, auch gemäß des Buches.
     
  8. Addi

    Addi Guest

    beatrix

    weist was ihnen gut taete ? Freivoliere mit natürlichen Wetterbedingungen usw
     
  9. #28 Beatrix Angela, 16. April 2003
    Beatrix Angela

    Beatrix Angela Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern Bad Wörishofen
    Hallo Addi,

    ich bin leider nur Mieter eines Hause und mit großen Freivolieren ist es eben schlecht, aber sie sind bei schönen Wetter immer draußen auf der Dachterasse und in der Wohnung sind sie frei.
    Ich meinte wegen Chico er schaut die Hennen nicht an er wurde scheinbar 11 Jahre ohne Henne gehalten und hat die Angewohnheiten wie ein Kakadu drum glaub ich er war nur immer mit Kakadus und Menschen zusammen, daß er unsere Hennen nicht anschaut weil sie eben keine Neuguineas sind, kann das sein ?? Unsere Hennen die verhalten sich alle normal und flirten mit Coco heute hat Daisy unsere Salomon ihr erstes Ei gelegt, na das wird sicher unbefruchtet sein sie hatte ja nur mit Coco geflirtet ihn aber nie ran lassen. Übrigens Dein Hahn auf dem Foto ist super hübsch, wäre vielleicht doch was für Susi .

    Gruß Beatrix:0- :)
     
  10. Addi

    Addi Guest

    ich würde sie nehmen beatrix und freivoliere bieten mit schutzhaus

    wenn das was waere für dich
     
  11. Addi

    Addi Guest

    hier würde susi leben

    können
     

    Anhänge:

  12. Addi

    Addi Guest

    keine sorge der knast im vordergrund ist leer da sonnt flöti sich drinn

    damit er nicht von pfaue und dergleichen bepickt wird
     

    Anhänge:

  13. Addi

    Addi Guest

    .

    ,
     

    Anhänge:

  14. Bell

    Bell Guest

    Wunderschön ! Da kann sich ein Vogel nur wohlfühlen. Ich würde Addi ohne Zögern alle meine Vögel anvertrauen.


    viele Grüße

    Bell
     
  15. #34 Beatrix Angela, 19. April 2003
    Beatrix Angela

    Beatrix Angela Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern Bad Wörishofen
    Hallo Addi,
    Du hast es wirklich schön für Deine Vögel, aber ich kann mich nicht von meinen trennen, sie gehören zu unserer Familie und es wäre als wenn ich eins meiner Kinder hergeben würde. Susi und Coco sind auch ein sehr glückliches Paar und immer unzertrennlich zusammen. Wir sind auch auf der Suche nach einem eigenen Haus, wenn wir das passende gefunden haben, dann bekommen die Geier auch eine große Voliere im Freien gebaut.

    Gruß Beatrix
     
  16. Addi

    Addi Guest

    Beatrix

    abgesehen davon dass sie ein paar sind und deswegen nein

    sah vorgestern im fernseher wie früher die tiroler bergbauern ihre kinder zur arbeit ins schwabenland verkaufen mussten , grausamst , faellt mir gerade dazu ein.

    Aner etwas möchte ich dir abschliessend zu bedenken geben

    Ich habe immer ein Problem , wenn ich Tiere abgeben muss, meist bekomme ich Migraene und dergleichen , aber ich habe auch gelernt

    Wenn es meine Tieren, ebenso gut am neuen Platz haben ,oder sogar noch besser , dann kann ich für sie entscheiden dann sag ich mir dass ist nur mein Ego ,Liebe heist auch loslassen

    Was meinste wie schwer dass oft ist mit den Findelkindern der Natur , erst gross ziehen um sie bangen und kaempfend , dass sie überleben , um dann wenn man praktisch mit Ihnen eine Einheit wurde , DIE TÜR ZUR "FREIHEIT" zu öffnen
     
  17. Addi

    Addi Guest

    habe noch vergessen

    dir eine frage zu beantworten bzgl. deines hahns ,

    es liegt wohl an der zeit seines alleinseins und wie er aufgezogen wurde , ab wann , allein etc, sodass man nicht sagen kann , dass es daran liegt dass sie anderer unterart sind , es liegt in deinem vogel selber, dass sein interesse an Artgenossinen nicht so da ist
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. JonFg

    JonFg Guest

    am ende ist es deine entscheidung was du mit der Henne machst aber ich denke bei Addi hat sie das was sie braucht, einen Partner IHRER ART !

    es ist bei solchen Tieren nicht schwer das sie sich einen Partner suchen der mensch oder ein Tier oder die Falsche Art eben nicht das selbige.

    es gibt genug geier die auch seinen Partner MENSCH füttern und ich wette sie warten da auch bis sie sich mit diesem Paaren können oder das er eier legt, bin ich von überzeugt...

    von daher kann man nicht sagen das deine henne ein glückliches paar mit dem Hahn bildet, ich denke es ist für ihm eine bezugsperson wie eben auch für die henne der hahn
     
  20. #38 Beatrix Angela, 25. August 2003
    Beatrix Angela

    Beatrix Angela Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern Bad Wörishofen
    Susi

    Es wird wieder mal Zeit einen Bericht über Susi abzuliefern und
    ihren NEUEN Freund.:) Na die hat doch glatt nachdem sie dreimal gebrütet hat und nichts rauskam ihren Liebhaber Coco den Laufpaß gegeben und jetzt Chico als Freund auserkoren ;)
    Nun ist aber aus den Eiern wieder nichts gekommen 0l arme Susi zweimal einen unfruchtbaren Hahn erwischt bin ja gespannt wie lange es dauert und Chico bei ihr abgemeldet ist. Ich bin ja ganz froh daß nichts aus den Eiern kommt, denn ich will ja nicht züchten und habe damit natürliche Geburtenkontrolle ;)
    Habe jetzt ganz viel neue Bilder von den zweien gemacht und werde sie demnächst reinsetzen.

    Gruß Beatrix und Geierbande :0- :0- :0-
     
Thema: Susi eine Ceram Edelhenne
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. susi._2003

Die Seite wird geladen...

Susi eine Ceram Edelhenne - Ähnliche Themen

  1. mein papagei susi ist tot

    mein papagei susi ist tot: als ich gerad heim gekommen bin fand ich meinem papagei susi am boden liegen sie hate erhöte lungenwerte und wurde von tag zu tag müder bis sie...
  2. mein maximilianpapagei susi ist krank!!!

    mein maximilianpapagei susi ist krank!!!: das geht jetzt schon seit 2 Wochen so. Susi mein Papagei spielt nicht mit ihrem Papagei freund strolch sie ist immer aufgeplußtert und ist immer...
  3. Edelhenne macht mich verrückt mit ihrer Brüterei

    Edelhenne macht mich verrückt mit ihrer Brüterei: Hallöchen, ich bräuchte mal ein paar Ratschläge wie ich es unterbinden kann, dass mein Mädchen ständig Eier legt, weil es ja für ihre Gesundheit...
  4. edelhenne verhält sich komisch

    edelhenne verhält sich komisch: hallo ich hab mal wieder eine frage.. meine henne ist jetzt zweieinhalb jahre alt... seit ein paar tagen putzt sie sich ganz hektisch und...
  5. Ratlosigkeit wegen Susi und Rudi

    Ratlosigkeit wegen Susi und Rudi: Hallo das Forum wurde mir empfohlen! Bin Doraxt und neu hier. Vielleicht kann mir jemand helfen? Besitze ein Sperlingspapageienpärchen. Susi...