susi spricht!

Diskutiere susi spricht! im Amazonen Forum im Bereich Papageien; hallo zusammen, meine susi habe ich ja nur geholt, damit sie roccos partnerin ist. ich übe mit ihr auch nix, außer dass sie manchmal auf den...

  1. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hallo zusammen,
    meine susi habe ich ja nur geholt, damit sie roccos partnerin ist. ich übe mit ihr auch nix, außer dass sie manchmal auf den finger gehen soll (etwa bevor sie in eine transportbox soll).

    seit einigen tagen höre ich aber, wenn sie vor sich hin plaudert, die worte "jaja" und "hallo". auch macht sie spontan das miauen einer katze nach (ist mein "klingelton", wenn ich ne email bekomme).

    die kleine ist ohnehin sehr viel schlauer als rocco. aber dass sie ohne sprechtraining von sich aus so viel nachahmt, hat mich erstaunt. für viele besitzer von vielsprechern ist das ja ne lappalie. aber da ich die kleine eher in ruhe lasse, wundert es mich, dass sie "im paar" trotzdem mit dem sprechen anfängt...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mamanett

    Mamanett Guest

    Sind Amas als Paar nicht so gesprächig?? Wusste ich nicht. Bei mir kann Coco bestenfalls das Miauen von Charlinchen lernen (sie hasst einen der drei Kater dermaßen, dass sie immer mit ihm im Duett miaut) - und Charlinchen "Coco" in allen Klangvarianten. Meine können sonst nicht sprechen - sind aber eh extrem ruhige Tiere. Coco nimmt sich 2x täglich seinen 2 Minuten-Anfall, der aber nicht sooo laut ist und Charlinchen ist "Stummagei". Leises erzählen ist alles, was aus ihr rauskommt. Wenn aus der Voliere mal was andres als die üblichen Geräusche käme, würde ich wahrscheinlich umfallen vor Schreck ;-)
     
  4. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    also komischerweise spricht rocco nach der verpartnerung mehr als vorher, besser: öfter:-)) und susi eben auch.

    hab ich nicht ganz mit gerechnet. dachte halt, die kümmern sich nur um sich und ich bin abgeschrieben. aber das "sprechen" ist wohl auch ein zeichen des wohlfühlens... jetzt sind beide eben besser drauf:-)
     
  5. Mamanett

    Mamanett Guest

    *lach* in dem Wahn hab ich auch gelebt, als ich vor 2 Monaten Coco (26 Jahre) zu meiner Charline dazu bekommen habe - und Essig ists : nun hab ich 2 Mamageien, denn Coco ist genau so auf mich fixiert, wie es Charlinchen (22 Jahre - ich hab sie 6 Jahre) nach einem Jahr war *kotz* Miteinander wollen sie nix zu tun haben - aber sie prügeln sich auch nicht ..... Abwarten, die nächste Balzzeit kommt bestimmt P-)
     
  6. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    bei uns ist es so zum glück nicht mehr. rocco hat sich sehr an susi gewöhnt und sie ist ohnehin völlig verrückt nach ihm. gerade hängen beide draußen am gitter der außenvoli und schreien um die wette, während ihnen der wind durch die federn stürmt.

    bei meinen war es so, dass ich sie mal für ein paar tage zur tierpension bringen mußte. sie haben dann wohl gemerkt, dass sie sich sehr aufeinander verlassen. waren so ne art flitterwochen. danach waren sie ein herz und eine seele:-))
     
  7. #6 Noralein, 7. September 2006
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2006
    Noralein

    Noralein Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. September 2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schönefeld
    hallo stefan,

    da sieht man mal wieder die familienähnlichkeit!!!

    Lilly hat vor ca. 2 monaten angefangen, irgendwelche komischen laute zu machen, nach und nach hörten wir dann das "hallo" raus. mittlerweile kommt das schon auf kommando, d. h. sie reagiert genauso wie nora und antwortet wenn man sie ruft. wenn sie angeflogen kommt sagt sie jetzt immer "na du". und ich vermute, dabei wirds nicht bleiben, nora plappert ja in einer tour, lilly macht dazu immer krach und versucht wohl mitzumachen. es macht ihr auch sichtbar spaß in unserer sprache zu quasseln, vor allem wenn wir reagieren. und um noras wortschatz annähernd zu erreichen, muss sie auch noch ganz schön üben...:p

    und was sie als erstes konnte: das comedylachen aus dem fernsehen! das läuft immer nebenher und davon ist auch nora recht angetan.:zwinker:

    wir haben mit ihr überhaupt nicht geübt, genauso wenig wie wir sie handzahm kriegen wollen. trotzdem kommt sie stück für stück näher, nimmt auch außerhalb des käfigs sachen aus der hand und jeden tag gewinnen wir einander mehr vertrauen.

    übrigens fliegt sie jetzt super, scheint also wirklich alles in der familie zu liegen...:D

    anita
     
  8. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    ich kann auch nur sagen: ganz die schwester!!!

    freue mich sehr für euch!!! was haben wir uns nicht alles für gedanken gemacht damals! ist sie blöd? blind? oder beides? :-)))

    die beiden sind halt einfach nur richtige zicken:-)) die geben uns das tempo vor. sie kriegen alles mit und "denken" sich erst mal ihren teil:-))

    wozu soll man denn auch auf diese komische hand....:-) man kann doch fliegen...
     
  9. Noralein

    Noralein Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. September 2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schönefeld
    ja, da hast du recht. und ich muss sagen: gott sei dank!

    seit die federn nachgewachsen sind, ist lilly nur noch am fliegen. riesige runden mit sehr sauberen landungen, einfach toll.

    das einzige was ich mich immer noch frage: wie kann soviel krach aus so einem kleinen vogel kommen?:o
     
  10. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    unvorstellbar, nicht wahr? ich war ja der ansicht, dass es rein technisch nicht möglich ist. bei aras und kakadus ist ja eben mehr "masse" da. dass es da lauter wird, ist quasi klar.

    aber so ne halbe portion? 360 gramm? wie kann man da so furchtbar laut schreien? wo kommt das her?

    wenn ihr die außenvoli habt, wird es (etwas) besser. susi schreit jetzt nur noch draußen... das nervt zwar auch, aber drinnen ist sie ruhiger. nur durch das schreien draußen ist sie jedoch noch lauter geworden... drinnen gibts ja "resonanz" von den wänden etc. oder ich schimpfe. aber draußen kann sie sich richtig ins zeug legen. da kommen noch ein paar dezibel dazu.

    also ich bin ja sehr von der kleinen begeistert. ist halt mein erster "richtiger" papagei. so ne kesse. aber zwei von der sorte wären zu viel. zum glück ist rocco so ein lieber schluffen...
     
  11. Noralein

    Noralein Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. September 2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schönefeld
    na da machst du mir ja Mut! Sollte ich mich also lieber gut stellen mit den Nachbarn und sie öfter mal zum Bier einladen?!:bier:

    Lilly ist ja etwas kleiner als Nora, dafür aber doppelt so laut und doppelt so aktiv. Sie stiftet Nora auch immer an zum Kreischen, das gabs früher nicht. Da hilft kein schimpfen, keine Ablenkung, nichts. Wenn sie sich entschlossen hat zu kreischen, läßt sie sich davon nicht abbringen. Anfangs haben wir sie immer am Schwanz berührt, dann ist sie losgeflogen und war für ein paar Sekunden ruhig. Das hilft jetzt auch nicht mehr, wenn wir sie anfassen fliegt sie mit lautem Kreischen los, dreht ne Runde und kommt wieder angeflogen - um dann doppelt so laut zu sein. Haben wir uns mal wieder n schönes Spiel einfallen lassen....:~

    Aber trotzdem bereuen wir nicht, dass sie bei uns ist. Wenn man sieht, wie sie von Tag zu Tag mehr aufblüht, welche Lebensfreude in ihr steckt und wie glücklich sie Nora macht, geht einem schon das Herz auf.

    Wird dir nicht anders gehen?!

    Allerdings steht für die beiden jetzt die Bewährungsprobe bevor, wir fahren am Dienstag für eine Woche weg und die beiden bleiben hier. Schwiegereltern kommen zum Füttern, mal sehn, wie sie reagieren wenn wir wieder da sind?!:+schimpf
     
  12. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    ne, geht mir auch nicht anders! ich find die kleine toll! sie bringt den gemütlichen rocco richtig auf trab. und auch wenn sie mal frech ist - sie sieht so süß dabei aus:-))

    aber ein freundliches wort zum nachbarn und ein kasten bier dann und wann müssen sein. susi dreht draußen wirklich auf... da wird die lilly in nichts nachstehen. frau h. meinte auch, dass sie aus ner außenvoli kämen und das gut kennen.

    meine lieben ihre voli. gestern saßen sie bis zum regen abends draußen. und jetzt bläst der wind sie fast von der stange - sie kriegen nicht genug davon...

    schönen urlaub wünsche ich schon mal!
     
  13. Püschel-007

    Püschel-007 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    Hallo Stefan!

    Ist ja höchst interessant! Also, meine Geier sprechen alle nicht. Hatte mal einen Einzelsittich, der etwas brabbelte, aber sonst waren selbst die zahmen Wellis nie sehr sprachbegabt. Ist doch klasse, dass es bei dir klappt, gell?!?
    Wie du merkst bin ich aus dem Urlaub wieder zurück und mische mich sofort unter die Amaverrückten. Leider nichts mehr von "Dicke" gehört. Scheint wohl weg zu sein. Ich vermisse sie sehr und hoffe, es geht ihr gut - egal, wo sie jetzt auch sein mag!
    Liebe Grüße vom Püschel und ihren Welli-Geiern:afro:
     
  14. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hi püschel,
    willkommen zurück! die dicke wird schon irgendwann wieder auftauchen.

    ich hab durch die voli gemerkt, dass selbst meine braven amas noch richtige wildtiere sind. die dicke schafft es, draußen zu überleben. vielleicht hat sie ja einen kumpel gefunden und fliegt mit ihm gemeinsam?

    im winter erinnert sie sich spätestens an dich:-)) die kommt zurück!
     
  15. Püschel-007

    Püschel-007 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    Hi Stefan!
    Das wär sooo schön! Und wenn sie nen Kumpel mitbringen würde (oder eine Freundin?) wärs natürlich noch schöner! Ich vermisse ihren Gesang so sehr, da können meine Wellis echt nicht mithalten!
    LG Sandra.
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Also ähm meine Amas singen nie.
    Pepito gibt nur so komische hohe Töne von sich, Neno schreit wie blöd und Lukas pfeifft und spricht. Aber auch sie kann ganz schön kreischen.
     
  18. TimonDiego

    TimonDiego Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Also Timon singt für ihr Leben gern oder spielt Feuerwehrauto. Fayo brabbelt nur leise vor sich hin, weiß kein Mensch, was das bedeuten soll.
    Der Gelbnacken meiner Eltern allerdings schlägt alles. Der quatscht den ganzen lieben langen Tag. Wenn ich zu Besuch komme, krieg ich ein "Tach", wenn meine Schwester nach Hause kommt ein "Hi". Dann schreit er nach meine Bruder "Bjööööörn" (zu Anfang lief mein Bruder auch immer:zwinker: ). Und singen tut er sowieso. Er kann von einem Hamburger Radiosender das Jingle pfeifen und singen.
     
Thema:

susi spricht!

Die Seite wird geladen...

susi spricht! - Ähnliche Themen

  1. Wann spricht man von Inzucht

    Wann spricht man von Inzucht: Hallo an alle. Meine Frage steht ja oben schon. Ich weiß natürlich das Eltern - Kind , Geschwister, Großeltern - Enkel Inzucht bedeuten. In Meine...
  2. mein papagei susi ist tot

    mein papagei susi ist tot: als ich gerad heim gekommen bin fand ich meinem papagei susi am boden liegen sie hate erhöte lungenwerte und wurde von tag zu tag müder bis sie...
  3. mein maximilianpapagei susi ist krank!!!

    mein maximilianpapagei susi ist krank!!!: das geht jetzt schon seit 2 Wochen so. Susi mein Papagei spielt nicht mit ihrem Papagei freund strolch sie ist immer aufgeplußtert und ist immer...
  4. Graupapagei spricht und singt plötzlich nicht mehr

    Graupapagei spricht und singt plötzlich nicht mehr: Hallo, Ich bin neu hier und wollte mal fragen warum mein Graupapagei Robby plötzlich nicht mehr singt und spricht. Vorher hatte er noch...
  5. Ratlosigkeit wegen Susi und Rudi

    Ratlosigkeit wegen Susi und Rudi: Hallo das Forum wurde mir empfohlen! Bin Doraxt und neu hier. Vielleicht kann mir jemand helfen? Besitze ein Sperlingspapageienpärchen. Susi...