Susi und Strolch stellen sich vor

Diskutiere Susi und Strolch stellen sich vor im andere Papageien Forum im Bereich Papageien; Hallihallo liebe Forenteilnehmer, heute sind wir neu dazugekommen. Darf ich vorstellen: Susi und Strolch - ihres Zeichens Fächerpapageien, 5...

  1. Mermaid

    Mermaid Guest

    Hallihallo liebe Forenteilnehmer,
    heute sind wir neu dazugekommen. Darf ich vorstellen: Susi und Strolch - ihres Zeichens Fächerpapageien, 5 Monate alt, frech und laut und neugierig wie Hulle und ein grosses Vergnügen und seit 5 Wochen bei uns.
    Würd mich freuen, auch von anderen Fächerpapageienbesitzern zu hören
    Grussis
    Ulla
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mermaid

    Mermaid Guest

    hmmm

    Also, nachdem die beiden heute lange draussen waren, bin ich mir nicht mehr so sicher, ob Susi nicht eher eine Schnapsdrossel ist..jedenfalls hat sie alles versucht da dran zu kommen, wie Bild zeigt...

    Etwas Probleme haben wir noch damit, die beiden zum richtigen Baden zu überreden und angesprüht werden mögen sie auch nicht. Ihre Trinkschale haben sie mal kurz zum Kopfeintauchen verwandt, die grosse Keramikschüssel jedoch nicht angenommen - vielleicht gibt es ja jemanden, der uns da einen Tip geben kann?
     

    Anhänge:

  4. xMarionx

    xMarionx Guest

    Hallo Ulla,
    Habe zwar keine Fächerpapas,finde diese aber wunderschön.
    Und freue mich immer über Bilder von diesen
     
  5. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Hallo Ulla.
    Herzlich Willkommen hier bei uns im Forum. Hast echt zwei Süße da bei dir. Die Fächerpapageien finde ich persönlich absolute klasse. Aber sind ja sehr laut, oder ? Habt ihr die in einer Mietswohnung ?? Scheinen ja schon ziemlich zahm zu sein. Sind das Handaufzuchten ? Würde uns freuen, wenn du weiter über deine Beiden berichtest. Und Bilder sind hier sehr gerne gesehen.

    Wegen dem Baden: Biete den beiden immer wieder eine Schüssel an. Wenn sie ihre Köpfe in ihr Trinkgefäß stecken, dann ist das schon mal nicht schlecht und ausbaufähig. Manche Papa´s baden nie, die muß mann zu ihrem "Glück zwingen", indem man sie einfach leicht ansprüht, wenn Sie in der Voliere sind. Vielleicht gewöhnen sie sich ja daran.
    Ich hoffe, wir hören wieder von dir und den Beiden.
     
  6. Mermaid

    Mermaid Guest

    Lieben Dank

    für die Nachrichten Marion und Geierhirte.
    Nun zu Deinen Fragen Geierhirte:
    Sie kommen vom Züchter und wir nehmen mal an, dass es Handaufzuchten sind, denn sie waren als wir sie zum ersten Mal gesehen haben und in die Jungvögelvoliere durften, sofort bei uns (nach den für uns zu frechen Felsensittichen...grins) und hatten auch keine Scheu vor Menschen - im Gegenteil Susi zuzelte gleich an der Hand von meinem Mann und von mir und folgte uns von Anfang an überall hin. Strolch war etwas zurückhaltender und hat am Anfang auch ziemlich gekniffen. Aber das hat sich inzwischen auch gelegt und er kommt auch überall mit hin in die Wohnung und man kann ihn beruhigt auf der Schulter sitzen lassen ohne Ohren oder Nacken in Gefahr zu bringen.
    Zur Lautstärke...grins... wir waren gewarnt worden, dass sie wohl etwas lauter sind... aber die ersten drei Tage hier bei uns haben sie nur zierliche gurrende Laute von sich gegeben und ich hab schon gedacht, wenn das alles ist...lach
    Am dritten Tag kam ich dann mittags nach Hause und hab sie begrüsst, sie haben eine grosse Voliere von 2 auf 2 auf 1 m. Da stand ich nun und sie kamen zu mir und plötzlich gings los, dass ich gedacht habe, mir fallen die Ohren ab...lach
    Gott sei Dank haben wir eine Eigentumswohnung und nur eine weitere Eigentümerin unter uns und die hat eine Blaustirnamazone, die pfeift und einen Hund, der ständig bellt und jault und die anderen Miteigentümer wohnen durch ein Treppenhaus getrennt quer dazu und bekommen nur was mit, wenn die Balkontür offen ist - also insofern kein Problem.
    Sie haben sich inzwischen gut eingelebt und sind wie Geschwister eben sind, mal lieb zu einander und kraulen sich und dann geht zwischendurch so was von die Post ab zwischen den beiden. Aber sie vertragen sich immer wieder und fügen sich keine ernsthaften Blessuren zu.
    Auch wenn sie draussen sind, haben sie so manchmal ihre Tobeanfälle und dann haben wir hier den kompletten Urwald an Lautstärke - vom Affen über krähenartige Laute, keckern, zärtliches Piepsen, Knurren, Entengeschnatter bis hin zum fröhlich lauten und anhaltenden Doppelpfeifen.
    Schade, dass ich hier keine mpgs anhängen kann, sonst könnte ich ihr Geschnatter mal aufnehmen und euch hören lassen...
    Das mit dem Ansprühen haben wir schon mal probiert, das mögen sie gar nicht...lach...aber vielleicht müssen wir es Ihnen ja noch mal schmackhaft machen.
    Ich hab mal eine neue Schüssel gekauft zum Baden, auch aus Metall wie das von ihnen schon benutzte Trinkgefäss... na vielleicht klappt das ja.

    Jedenfalls scheinen sie sich hier wohl zu fühlen, erobern so nach und nach die ganze Wohnung, die wir inzwischen mit einem Luftbefeuchter versehen haben, so dass sie immer so zwischen 50% und 60% Luftfeuchtigkeit haben (nur das Arbeitszimmer ist tabu, wegen der vielen Kabel).
    Kunstverstand scheinen sie wohl auch zu haben...lach..wie Bild zeigt
    Grussis Ulla
     

    Anhänge:

  7. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Hallo Ulla,

    oh wie schön. Fächerpapageien finde ich auch traumhaft schön und deine zwei sind wirklich drollig.
    Hoffentlich hast Du noch einen ganzen Haufen Bilder auf dem PC... :D

    Azrael
     
  8. Maximama

    Maximama Maxi-Taxi

    Dabei seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Ulla,

    erstmal herzlich Willkommen hier bei den "Anderen" :blume:

    Deine Beiden sind ja suuuuuuuuuuuupersüß, denen steht die Frechheit und Neugierde regelrecht ins Gesicht geschrieben. Einfach drollig. Sie scheinen sich bei dir auch sichtlich wohl zu fühlen.

    Zum Baden/Duschen hätte ich einen Tipp: Du könntest mal versuchen, den Staubsauger laufen zu lassen und sie dabei mit einer Blumenspritze zu besprühen. Meine beiden Mäuse sind nämlich auch eher wasserscheu, aber der Staubsauger-Trick funktioniert eigentlich immer. Klingt wohl wie ein Tropensturm oder so, keine Ahnung :D

    Viel Spaß noch hier im Forum und mit deinen Süßen. Und immer schön Bilder zeigen!!!
     
  9. Mermaid

    Mermaid Guest

    und noch ein paar Geschichten...

    Wenn wir essen und sie draussen sind, muss man schon höllisch aufpassen...lach. Sie sind beide verflixt schnell, wenn es darum geht zu klauen oder einfach mal neugierig auszuprobieren, was die "grossen Vögel" da so zu sich nehmen.
    Susi pirscht sich an meinen Mann an...
    Strolch kommt auch schauen...
    und nu muss der Teller hoch, sonst sitzen sie drin...
     

    Anhänge:

  10. Mermaid

    Mermaid Guest

    und überhaupt

    also Spielzeug ist ja nahezu überall zu finden...grins
    entweder zerpflücken wir die Lammfellschuhe vom Vogelpapa
    oder wir klauen den Joghurtbecher
    oder wir turnen an der Garderobe
    oder wir nehmen den Weidenkranz von Ulla in Nullkommanix auseinander
     

    Anhänge:

  11. Mermaid

    Mermaid Guest

    und wenn Strolch mir meine halbe Wäscheklammer geklaut hat und damit über den Tisch abrückt - dann halt ich ihn einfach am Schweif fest
    aber wir können auch ganz manierlich auf der Schranktür in der Küche Trauben essen
     

    Anhänge:

  12. Mermaid

    Mermaid Guest

    Danke

    Azreal und Maximama...
    so eine Digikamera ist schon was feines...und es gibt bestimmt noch mehr Fotos von den beiden Rackern...
    Das mit dem Staubsauger werd ich mal probieren... bis jetzt machen die Beiden beim Staubsaugen einen Höllenlärm, den Staubsauger selbst hört man dann gar nicht mehr...lach
    Ulla
     
  13. Mermaid

    Mermaid Guest

    ach ja

    der Vogelpapa hat dann die Hausschuhe ausgezogen... und den Fuss hochgelegt und Strolch pirschte sich an die Zehen an, um nachzuschauen, ob es da nicht doch was zu knabbern gibt...
    und dann bewegen sich die Zehen plötzlich... Huch!
     

    Anhänge:

  14. buteobuteo

    buteobuteo schattendasein

    Dabei seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    hallo ulla ;),

    muss nochmal sagen :freude: ..endlich mal wieder berichte über fächerpapa´s *megaschwääärm...
    und bitte auch fleissig bilder schiessen :D :D ..das wird sicherlich noch einige hier interessieren ;)
     
  15. attila7

    attila7 Linchenmama

    Dabei seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klingenberg/Main
    Hi Ulla,

    auch von mir ein herzliches Willkommen in unserem Forum.

    Das sind ja zwei wunderschöne Tiere (diese Art hatte ich noch nie gesehen)
    Und haben auch nur Dummheiten im Kopf.
    Das mit den Füßen kenne ich auch, erst wird bei uns nur zärtlich geknabbert, bis man irgendwann mal herzhaft zubeissen kann :+schimpf

    Also, immer schön berichten....

    LG Christine
     
  16. Mermaid

    Mermaid Guest

    Neues von den Fächern

    Haben heute ein wenig an der Voliere gebaut, d.h ein Kokosseil zum Turnen und Knabern hineingezogen. Das fanden sie beide klasse und haben es sofort mit Beschlag belegt.
    Und anschliessend sassen sie gemeinsam beim Madarinchenknabbern - wie üblich muss Susi wieder bei Strolch klauen - der hält das immer so nett, da muss man sich nicht selbst anstrengen...grins
     

    Anhänge:

  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Auch von mir ein herzliches Willkommen!

    Beneidenswert schöne Vögel ... Fächerpapas sind schon was besonderes ... wie gut, daß es keine Probleme mit den Nachbarn geben kann ;) Auch schön zu sehen, daß Ihr an die Luftfeuchtigkeit gedacht habt ... das wird leider nicht selten vergessen bzw. wissen das viele Leute nicht.

    Was das Baden betrifft ... Geduld ... und vielleicht auch mal verschieden Schalen antesten ... bei uns haben sich innen lasierte Tonschalen bewährt. Wir haben auf dem Tisch immer eine Wasserschale und eine Obstschale stehen ... irgendwann kam der Badespaß von ganz allein, nachdem da zuvor nur getrunken wurde. Nassspritzen mag unsere Bande auch nicht ... außer unserer Wellie-Henne ... ihr Hahn und die Aymaras mögen das aber gar nicht.

    Ansonsten gibt's auch so verrückte Pieper, die nur Baden gehen, wenn in der Badeschale Salaatblätter liegen. Auch die Farbe der Badeschale könnte eine Rolle spielen. Wieder andere Geier lieben es in der Hand zu sitzen und unter einem fein fließenden Wasserhahn zu toben.

    Einfach mal verschiedenes antesten ... mit Geduld wird das schon.
     
  19. Denea

    Denea Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38100 Braunschweig
    Hallo, Ulla,

    die sind ja wirklich allerliebst, Deine beiden - Glückwunsch! :)

    Übrigens - der Staubsaugertrick funktioniert bei meinem Maximilianpapagei auch SEHR gut. Anfangs dachte ich, ich spinne, als mir das auffiel. Jedes Mal, wenn ich gesaugt habe - und das muss man ja als Papa-Halter immer mindestens 2x öfter als "Normalos"! :D -, fing Cora an, merkwürdige Geräusche zu machen (dieses "verlangende Gequieke", falls das jemand kennt.... ;) ) und die Federn abzusträuben. Irgendwann hab ich es dann einfach mit einer Blumenspritze versucht - natürlich einer neuen. Und siehe da - Cora liebt das Duschen!

    Aber nur, wenn sie "Bock drauf hat", sprich, wenn vorher der Sauger lief. Wenn man es ohne Sauger versucht, haut sie ab. Ich denke auch, der Sauger erinnert vielleicht an einen Gewittersturm im Regenwald oder so ähnlich - denn offenbar wirkt der Trick ja bei vielen Papageien... :)

    Ich wünsche euch noch viiiiiiiel Spaß mit euren beiden Rackern! Und berichte mal immer schön - ich liebe Fotos! :D

    Liebe Grüße!

    Denea
     
Thema:

Susi und Strolch stellen sich vor

Die Seite wird geladen...

Susi und Strolch stellen sich vor - Ähnliche Themen

  1. Kahle Stelle am Kopf

    Kahle Stelle am Kopf: Hallo zusammen, eine meiner kleinen hat eine kahle Stelle am Köpfchen. Mit der Mauser hat dies nichts zu tun. Hat hier jemand Erfahrung was ich...
  2. Schwarze Stellen im Nistkasten

    Schwarze Stellen im Nistkasten: Hallo liebes Vogelforum, ich hätte eine Frage an euch,und zwar ist mir bei der letzten Nistkastenkontrolle aufgefallen,dass im Nistkasten...
  3. ältere Wellen- und Nymphensittiche in 25795 Stelle-Wittenwurth

    ältere Wellen- und Nymphensittiche in 25795 Stelle-Wittenwurth: Da ich meinen Vogelbestand verkleinern möchte, gebe ich bei Gelegenheit meine Sittiche ab. Es handelt sich um 9 Wellensittiche (6 Hähne und 3...
  4. 1,1 Venezuelaamazonen in 25795 Stelle-Wittenwurth

    1,1 Venezuelaamazonen in 25795 Stelle-Wittenwurth: Cleo und Rocky, zwei typische Amazonen suchen zusammen ein Zuhause. Cleo (getesteter Hahn) ist ca. 20-25 Jahre alt und lebt seit 2003 bei uns....
  5. mein papagei susi ist tot

    mein papagei susi ist tot: als ich gerad heim gekommen bin fand ich meinem papagei susi am boden liegen sie hate erhöte lungenwerte und wurde von tag zu tag müder bis sie...