Sylvester - Was tun?

Diskutiere Sylvester - Was tun? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Mein Poldi erscheckt sich immer etwas, wenn das Blitzlich meines Fotoaparates losgeht. Ich hoffe bei Sylvester gibt das kein Problem... Hilft...

  1. sunny81

    sunny81 Guest

    Mein Poldi erscheckt sich immer etwas, wenn das Blitzlich meines Fotoaparates losgeht. Ich hoffe bei Sylvester gibt das kein Problem... Hilft es, wenn ich meine Rippenrollos runterlasse und zudrehe? Dann dürften keine grellen Lichtblitze durchkommen. Ein paar Leute haben gestern schon ein paar Heuler draussen losgelassen. Davor hatte er keine Angst. Habt ihr dafür noch ein paar Tipps? Was macht ihr an Sylvester? Ich bin von heute Abend bis morgen unglücklicherweise auch noch eingeladen und nicht zu Hause... soll ich ihnen eine Lampe an lassen?
    Brauche schnell eine Antwort, da ich um 13.00Uhr bereits weg muss.
    Bitte meldet Euch!!!

    Liebe Grüße

    Christine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nysi

    Nysi Mitglied

    Dabei seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berg. Land
    Hallo Christine!

    Bei uns ist es auch das erste Silvester mit den Hutzies. Aber ich bin zum Glück zuhause.

    Hast Du vielleicht die Möglichkeit die Voli ein einen Raum zu bringen, der weitab von der Straße liegt?
    Den Raum würde ich auch so gut es geht abdunkeln (evtl. ein Tuch über die Voli hängen) und ein kleines Licht brennen lassen.

    Vielleicht ist auch jemand in Deiner Nachbarschaft, der nach dem Feuerwerk mal nachgucken kann?


    GUTEN RUTSCH
     
  4. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Christine :0-

    Ich mache die Rollos runter und lasse das Licht brennen.
     
  5. sunny81

    sunny81 Guest

    Nein, leider nicht. Ich wohne in einer 1ZKB Wohnung.
    Abdunkeln kann ich den Raum mit den Rollos und eine Lampe neben dem Käfig lasse ich auch an. Leider wohne ich noch nicht so lange hier, deshalb kann ich auch niemanden bitten mal nachzusehen. :( :( :( *heul* was mach ich denn jetzt??????


    Grüße

    Christine



    BITTE MELDET EUCH!!! SAGT MIR WAS!!!
     
  6. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Ich lasse immer die ganz normale große Wohnzimmerbeleuchtung brennen. Und da gabs noch nie Probleme.

    Die Rollos lasse ich runter damit sie die Geräusche von aussen dämpfen.
     
  7. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du deine Jalusien dicht machst und die Fenster geschlossen hälst, zusätzlich ein kleines Licht brennen läst, dürfte es keine Probleme geben.

    Guten Rutsch:0-
     
  8. sunny81

    sunny81 Guest

    Danke!

    Danke für die Ratschläge. Ich werde das Lampe neben ihrem Heim brennen lassen und Rollos runterlassen und zu machen. Ich hoffe, dass das hilft.


    Viele liebe Grüße und guten Rutsch

    Eure

    Christine
     
  9. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Mach dir nicht zu viele Gedanken, wird schon *schief *gehen:D

    Feier schön.:0-
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Stefan R., 1. Januar 2004
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Meine sind ganz ruhig während des Knallens, Dicker is es seit Jahren schon gewöhnt, Pearl scheint es in der Freivoliere damals auch schon mitbekommen zu haben.

    Sind Deine Kleinen klargekommen, Sunny?
     
  12. sunny81

    sunny81 Guest

    Danke an alle!

    Hi ihrs, hi Frank!

    Ja, es ist alles glatt gegangen. Ich hatte ihnen eine Lampe angelassen und die Rollos dicht gemacht. Als ich wiedergekommen bin saßen sie zusammengekuschelt auf ihrem Ruhebrettchen und waren ganz friedlich. Keine Anzeichen von Panik.

    Viele liebe Grüße und ein frohes neues Jahr :0-

    Eure

    Christine
     
Thema:

Sylvester - Was tun?

Die Seite wird geladen...

Sylvester - Was tun? - Ähnliche Themen

  1. Was tun gegen Beratungsresistente Personen?

    Was tun gegen Beratungsresistente Personen?: Hallo meine lieben Graupifreunden Ich habe Bekannte in Brandenburg, welche sich ein handaufgezogenes 5 Monate altes Grauesmäuschen geholt...
  2. Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?

    Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?: Ich habe meine Sperlingspapageie schon seit ungefähr einem Jahr und sie haben wenig Vertrauen zu mir. Ich gehe manchmal zu denen hin und rede mit...
  3. Was tun? Balztanz bei jedem Freiflug

    Was tun? Balztanz bei jedem Freiflug: Jedes mal wenn ich in den Raum komme hat Eule nur noch intresse für mich. Er würgt Futter hoch und versucht meine Hand zu füttern. Rennt übern...
  4. verstopfte Talgdrüse - was tun?

    verstopfte Talgdrüse - was tun?: Hallo zusammen, unsere Gustine hat eine große verstopfte Talgdrüse am Hals und zwei kleinere am Kopf. Der Tierarzt meinte, solange sich diese...
  5. Kanarienhenne bleibt in Brutstimmung... Was tun?

    Kanarienhenne bleibt in Brutstimmung... Was tun?: Eine meiner 6 Kanarienhennen bleibt in Brutstimmung, während alle anderen bereits mausern. Habe alles versucht, dagegenzuhalten (separat setzen,...