T A U B E N in München V E R G I F T E T !

Diskutiere T A U B E N in München V E R G I F T E T ! im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Am vergangenen Montag (22.06.2009) sah ich in München am Odeonsplatz abends eine Taube mit schweren Fußverletzungen. Ich habe versucht sie...

  1. Ilder

    Ilder Taubenreparatur

    Dabei seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82061
    Am vergangenen Montag (22.06.2009) sah ich in München am Odeonsplatz abends eine Taube mit schweren Fußverletzungen. Ich habe versucht sie einzufangen, war aber nicht erfolgreich. Seither habe ich jeden Abend nach der Arbeit nach der Taube gesucht.

    Durch einen heissen Tipp einer fremden Frau konnte ich sie gestern Abend (25.06.2009) am Theatiner Platz ausfindig machen (direkt neben dem Odeonsplatz, links von der Theatiner Kirche). Ich beobachtete gestern und heute den ganzen Tag, wartete auf eine günstige Gelegenheit um das Tier zu fangen um es ärztlich versorgen zu lassen. Die Taube wurde außerhalb meiner Bemühungen schon mehrfach versucht zu fangen, ich weiss von 2 Versuchen, einer davon sogar mit Feuerwehr, die sich zu dumm anstellte.

    Trotzdem das Tier so schwere Verletzungen hat, ist es sehr wachsam. Ich war heut den ganzen Tag (26.06.2009) auf der Lauer, sie saß oft im Theatinerhof am Boden. sie nickt aber nie ein, fliegt sofort wenn man ihr zu nahe kommt. gegen 11:30 fiel mir eine andere Taube am Platz auf, die am Boden saß. Ein Obdachloser Mann ging vorbei und stubste sie mit seiner Tüte an, weil sie nicht flog. Die Taube kippte. Ich ging hin und holte das Tier. Mir war sofort klar, daß sie vergiftet wurde. Verengte Pupillen, Zittern am ganzen Körper, Atemnot, Krämpfe, vermehrter Speichelfluss. Für Tierarzt/ -rettung war es eindeutig zu spät. Die Taube starb auf meinem Schoß binnen ca. 2 Minuten.

    Ich betrat den Odeonsplatz, hier lagen überall sterbende Tiere, die Leute waren verwirrt. Die Polizei kam auch nach kurzem. Daß von denen keine Ambitionen zu erwarten sind, war mir auch vorher klar. Der Polizist fragte mich, ob ich wegen der toten Tauben weine. (Es ist nicht schön zusehen zu müssen wie die Tiere langsam und qualvoll sterben!)

    Ich setzte mich auf den Platz neben eine Taube die immer noch am Röcheln war. Der Polizist sagte, er ruft die Tierrettung. Die Polizistin sagte, sie könne jetzt keine Stunde warten bis das letzte Vieh verreckt ist. Der Bulle sagte, ich soll die Taube in den Karton tun, sie fahren sie zur Tierrettung, weil die nicht kommen will. Ich bezweifle daß das Tier den Transport überlebt hat.

    Die Passanten fragten mich was da los ist, alle waren schockiert, mitten am Tag - alles voller Touristen und Passanten - wurden die Tiere vergiftet. Ich schätz die Zahl der toten Tauben auf 20, allein am Odeonsplatz.

    Das wollte ich Euch einfach mitteilen.
    Wenn jemand von Euch eine Idee hat, wie man das Tier sicher fangen kann ohne es noch mehr zu verstören/ verschrecken, wäre ich Euch sehr dankbar. Diese Gift-Attacke hat die Taube überlebt, ich hab sie abends noch gesehen und beobachtet. Falls ihr selbst versuchen wollt das Tier zu fangen, bitte nur wenn ihr Euch sicher seid, daß Ihr es erwischt. Bitte nicht zu irgendeinem Tierarzt bringen. Es muß ein vogelkundiger sein. Z. b. die Tierklinik in Oberschleißheim oder Frau Dr. Reball in Taufkirchen (münchner Süden) oder ein sonstiger vogelkundiger Tierarzt. "Normale" Tierärzte kennen sich oft nicht so gut aus. Bitte lasst die Taube nicht als Wildtier (kostenlos) behandeln. Ich bezahle die Rechnung! Sonst ist ihr Schicksal evtl. ungewiss.

    Die Taube ist rot-braun, hat einen schmutzigen weißen Schwanz, stark geschwollene und verkrüppelte Beine. Am Kopf hat sie einige weisse Flecken.

    Ich werde jeden Tag nach ihr sehen. Bitte informiert mich, falls ihr sie habt.

    Für Tipps und Hilfe wäre ich dankbar!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Vogelklappe, 27. Juni 2009
    Vogelklappe

    Vogelklappe Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Falls das noch 'mal passiert, gib' den Tauben etwas schwarzen Kaffee. Das ist ein sofort wirksames Gegenmittel für ein gern illegal genommenes Gift.
     
  4. #3 MichaelRs, 27. Juni 2009
    MichaelRs

    MichaelRs Mitglied

    Dabei seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    finde deine Bemühungen sehr ehrenhaft.
    Wenn ich den jenigen erwischen würde der Tiere vergiftet..8(
    Schade das ich nicht in der Nähe wohne sonst hätte ich geholfen die Taube zu fangen.
    kannst du dir nicht ein Netz zum werfen besorgen?

    wünsche dir viel erfolg dabei.

    Gruß Micha
     
  5. Ilder

    Ilder Taubenreparatur

    Dabei seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82061
    dieses Gift.. kannst Du sagen WAS es ist? so ein MIST ! die sind so schnell gestorben, hätte keinen kaffe holen können. wie wirkt der kaffee dagegen? was passiert da mit den tauben genau?? mir kam vor, eine bestimmte Muskulatur, wie die Atemmuskulatur wird gelähmt (?).

    :traurig:war so schrecklich.. :nene: :(

    kann man da irgendeine organisation informieren? kann ich im Nachhinein irgendwas tun? also ich meine nicht für die Tauben, aber was abschreckendes für den Mörder, keine Ahnung.. ein Netz zum werfen: ich hab schon viel überlegt. ich hab einen Kescher. aber die Taube flüchtet sofort..
     
  6. #5 Vogelklappe, 27. Juni 2009
    Vogelklappe

    Vogelklappe Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Nein, das schreibe ich bestimmt nicht. Ist ein weißes Pulver. Macht auch Dyspnoe und verlangsamt die Atmung. Vielleicht läuft ja einer mit lauwarmem "Coffee To Go" 'rum. Ist nur ein Versuch; schaden kann es den Tauben auch nicht mehr. Du kannst Menschen für Tierrechte informieren und eine Anzeige gegen unbekannt machen.
     
  7. Ilder

    Ilder Taubenreparatur

    Dabei seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82061
    "Nein, das schreibe ich bestimmt nicht."

    Klar ! soweit hab ich wieder nich gedacht.

    lauwarm ist ein super stichwort. das dacht ich mir grad auch.. kaffee bekommt man immer nur heiss.

    die braune Taube hat heut übrigens ganz seltsame Atemgeräusche gehabt, ich hab es nur 1x beobachtet, sonst nicht. wie quitschendes plastik, recht laut. sie hat heftig mit dem Körper gepumpt. Kann Sie Lungenwürmer o. ä haben? Danach sah ich es nicht mehr.
     
  8. john

    john Banned

    Dabei seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bolivien La Paz
    vergitung von tauben

    mir ist auch kürzlich eine vergifete taube in meinen händen gestorben

    zum einfangen

    ich sah mir n video von aschenprödel an wie die taubenin ihre hände flogen, darauf ging ich zu den tauben mit etwas futter und seitdem fliegen sie mir auch in die hände, aber vorerst mußt du ihnen das gefühl geben das du sie eben nicht fangen willst

    habe heute eine festgehalten weil sie nstreithals war. sie beruhigte sich und kam wieder, das heist dann das gefühl geben das du sie wieder frei lässt

    innerliches loslassen.

    [​IMG]
     
  9. Ilder

    Ilder Taubenreparatur

    Dabei seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82061
    in München ist das Füttern verboten und wird strafrechtlich verfolgt. Wenn die Leute sehen wie ich füttere, streuen sie nur wieder gift. Die besagte Taube ist schon sehr mißtrauisch. hab sie heut noch nicht finden können, aber schon wieder eine Tote, wohl noch von gestern..
     
  10. #9 animalshope, 27. Juni 2009
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    :(weiss garnicht was ich sagen soll...alles was dem menschen nicht passt....
    hoffe, es meldet sich noch wer,der dir vielleicht sagen kann,ob man was
    dagegen tun kan,oder anzeige erstatten...obwohl das ja so gut wie
    keinen interessiert,was mit den tierchen passiert ist:traurig:
    wünsch dir viel glück,beim fangen der taube

    grüsschen
    birgit
     
  11. Ilder

    Ilder Taubenreparatur

    Dabei seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82061
    danke ! in einem anderen forum (tierrechte) hat mir jemand nen Link verlinkt, da wird davon berichtet, daß seit dem jahre 2003 ein herr A aus einem bekannten münchner Cafe uneinsichtig ist und Tauben vergiftet. Keine Ahnung wer das ist :+schimpf
     
  12. Sagany

    Sagany Guest

    Du,das mit den Füßen sieht aber so schlimm aus dass man die Taube nur noch erlösen kann. Ich meine wie sollte man ihr helfen? Die füße müssten amputiert werden, und dann? Ohne zu laufen kann sie nicht leben.
     
  13. #12 Mausispatz, 27. Juni 2009
    Mausispatz

    Mausispatz Taubenhospital

    Dabei seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    2.276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    zwei amputierte Füße wären sicherlich schwierig, wenn man aber einen Fuß erhalten könnte wäre das sicher kein Problem.
    Und selbst wenn erlösen die einzige Möglichkeit wäre, ist ihr damit sicher trotzdem mehr geholfen, als mit ständigen Schmerzen weiter zu leben, bis sich die ganze Sache mal so infiziert, dass sie daran stirbt.
     
  14. Keaworld

    Keaworld Mitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hmm,
    Also du hast gschrieben sie hätten gezittert, evt. ein Nervengift.
    Ausserdem hilft auch kein Kaffe bei Vergiftungen.
    Was mich wundert (ich bin selber ein Vogelliebhaber (ganz besonders Krähen ,Elstern und Raben)) aber sich so wegen so ein paar dreckigen Tauben aufzuregen ....:?
    Naja aber trozdem ist schon eine Schweinerei da dadurch ja auch andere Tiere gefährdet werden könnten !
    Kann es sein das es eine gezielte und genehmigte vergiftung der Ratten der Lüfte war ?
    Denn sowas kommt vor also wenn die Tiere zur belästigung der Leute führen o.ä. kann man darauf antrag stellen soviel ich weiss !
     
  15. Mariama

    Mariama Vogelfreundin

    Dabei seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Und dagegen kann man strafrechtlich nichts machen???
     
  16. #15 Mausispatz, 27. Juni 2009
    Mausispatz

    Mausispatz Taubenhospital

    Dabei seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    2.276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Es gibt zum Glück Menschen, die keinen Unterschied zwischen einer "liebenswerten" Elster und einer "dreckigen" Taube machen, sondern das Tier als Individuum betrachten. Sie sind allesamt leidensfähig und deswegen ist es doch nun wirklich schnurzegal welcher Rasse das Tier angehört, dass getötet wurde 8(
    Erst Gehirn einschalten, dann schreiben.
     
  17. Keaworld

    Keaworld Mitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ja klar ich finde es auch nicht grade toll das die Tiere einen der schmerzhaftesten Tode überhaupt erleiden müssen (solange man mit Nervengift arbeitet) aber trozdem finde ich Tauben sind eine Plage und sind halt auch schmutzig halt wie Ratten ....die Tiere zählen zu den Schädlingen und Ratten genauso aber hier beschwert sich keiner das Ratten gekillt werden ...
    Ich hätte auch nichts gegen Tauben wenn sie nicht überall wären !
     
  18. #17 Mausispatz, 27. Juni 2009
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2009
    Mausispatz

    Mausispatz Taubenhospital

    Dabei seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    2.276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Red doch bitte keinen Mist :nene: Nachher liest das hier jemand und glaubt solche Unwahrheiten auch noch.

    edit:

    http://www.haus-und-wildtierhilfe-ohne-grenzen.de/Seiten/tauben.html
     
  19. Keaworld

    Keaworld Mitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Sie gehörten aber mal dazu !
    Und solange man die fast überlatschen kann weil sie überall rumeiern sind es für mich Schädlingen !
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 elphaba1989, 27. Juni 2009
    elphaba1989

    elphaba1989 Guest

    Eigentlich nicht.
    Ich dächte ich hätte vor einiger Zeit mal gelesen, dass das Ammenmärchen, Tauben seien schmutzig, schlichtweg gelogen ist, dass Tauben im Gegenteil sogar sehr reinlich sind. Zecken, Parasiten und dergleichen kommen bei freilebenden Tieren außerdem häufig vor.
    Und bedenk mal, Tauben sind abhängig von uns Menschen, schließlich sind es nur verwilderte Haustiere ... auf freiem Feld wirst du nämlich wohl kaum Tauben finden.
    Außerdem gibts auch genug Menschen die einem überall im Weg rumeiern und da schreit auch keiner laut nach Gift :D:D:D
     
  22. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Leute, lasst den Thread nicht durch unwürdige Diskussionen, die es im Stadttaubenforum schon zu Hauf gibt, verschandeln, hier geht um einen gefährlichen Giftanschlag, der eventuell mehr als nur Taubenleben fordern könnte (was für sich gesehen ja schon schlimm genug ist:()

    Also, einfach nicht drauf eingehen auf Trollgebaren!;)
     
Thema: T A U B E N in München V E R G I F T E T !
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelgift kaufen

    ,
  2. vogelgift herstellen

    ,
  3. vogelgift

    ,
  4. vogelgift in berlin kaufen,
  5. tauben töten mit rattengift,
  6. braune taube,
  7. tauben in münchen fangen,
  8. braune tauben mit weißem kopf
Die Seite wird geladen...

T A U B E N in München V E R G I F T E T ! - Ähnliche Themen

  1. In München kein Winterfutter

    In München kein Winterfutter: Seltsames Problem: Ich kann hier in München kein Winterfutter für die Wildvögel kaufen. Egal wo: Tedi, KiK, Aldi, Lidl, Edeka, Kaufland ... alle...
  2. Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park

    Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park: Hallo, hier ein Tip für die Freunde der Gefiederten, allerdings läuft es schon sehr früh. Viele kennen bestimmt schon die Sendungen aus dem Loro...
  3. Rosenköpfchen Pärchen super handzahm aus München

    Rosenköpfchen Pärchen super handzahm aus München: Aus schweren Herzen muss ich meinen Bestand reduzieren. Ich habe zu viele Sorgenkinder und sie alle zu halten, das schaffe ich nicht mehr. Daher...
  4. Junge Zebrafinken suchen ein ZuHause (im SE von München)

    Junge Zebrafinken suchen ein ZuHause (im SE von München): Liebe Vogelfreunde, meine Zebrafinken (ich habe 4 Stück) haben Junge bekommen. Sie sind am 14. August 2017 geschlüpft also aktuell noch sehr sehr...
  5. Kontakte bezüglich Amazonenvermittlung (A. Dau noch hier?)

    Kontakte bezüglich Amazonenvermittlung (A. Dau noch hier?): Hallo, Ich war aus unterschiedlichen Gründen lange nicht aktiv hier. Dass ich mich jetzt wieder melde liegt daran, dass ich auf Sicht versuche,...