TA angesagt! (Federausfall)

Diskutiere TA angesagt! (Federausfall) im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; TA angesagt! Hallo @all Ich habe euch ja vor einiger Zeit geschrieben, dass Pipsi seine Federn verloren hat. Die weissen feinen Dinger! Nun...

  1. Fanculla

    Fanculla Guest

    TA angesagt!

    Hallo @all

    Ich habe euch ja vor einiger Zeit geschrieben, dass Pipsi seine Federn verloren hat. Die weissen feinen Dinger! Nun habe ich einiges versucht. Es wurde Mal besser, dann wieder schlechter, immer ein hin und her. War auch beim TA wegen Milbenverdacht, jedoch war der Bescheid negativ. Aber irgendwie stimmt doch da was nicht. Jetzt sind ihm unter den Flügeln, hinten beim Po, bei den Beinchen und beim Rücken die weissen Federchen ausgefallen. Sieht nicht toll aus. Ich bin mir aber sicher, dass er sich die nicht selbst ausreisst. Ich habe ihn beobachtet, wenn er sich putzt, dann fallen die ihm aus und er beisst dann darauf rum. Das ist ja nicht normal! Mein Vater wird nächste Woche nun einen TA Besuch machen, jedoch bei einem andern TA. Und ich hoffe sehr, dass wir diesmal einen guten rausgesucht haben. Der letzte konnte nicht einmal einen Welli in der Hand halten, da kann mein Vater den Welli ja noch besser halten. Ich mache mir zwar grosse Sorgen, dass Pipsi den Tierarzt Besucht nicht überlebt, das letzte Mal war es wirklich nicht mehr schön, jedoch muss es sein, so gehts nicht weiter. Pipsi ist sonst ganz normal, aber trotzdem möchte ich nun gehen. Bitte drückt ihm die Daumen!

    Lieber Gruss
    Sandra :? 8o :(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D@niel

    D@niel Guest

    Hört sich ja nicht so toll an...:(
    Warum hast du Angst, dass er den TA-Besuch nicht überlebt?
    Hast du vielleicht Bilder? Dann könnte man sich das evtl. besser ansehen.

    Ich drücke die Daumen!
     
  4. #3 flaeschchen, 20. Juni 2004
    flaeschchen

    flaeschchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich von München
    Meine Vogis und ich drücken alle Krallen und Daumen!
     
  5. Fanculla

    Fanculla Guest

    Leider ist es sehr schwierig gute Fotos machen zu können. Meine Kamera macht nicht so gute Nahaufnahmen. Ich werde es später versuchen, ich hole mein Vater dann zur Hilfe, er muss ihn festhalten. Dann versuche ich es einmal! Mein Vater vermutet, es sind Milben, aber ich kann es echt nicht sagen.

    Als ich das letzte Mal beim TA war, hatte er sooo Angst. Er zitterte und er schaute mich so merkwürdig an, ich dachte, er sterbe in den Händen der TA. Er haltet auch nicht ruhig, sondern wehrt sich nur wie es geht, dass er vielleicht an der Aufregung stirb, also sein Herz das nicht mitmacht. Es bringt mein Herz einfach zum rasen, und scheinbar seines auch! :? :(
     
  6. Chichi

    Chichi Guest

    Zu Pipsis Problem kann ich leider nix sagen, aber ich drück dir alle Daumen das es gut ausgeht!!
     
  7. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Na ja, wenn der TA nicht Vogelkundig ist, und den Vogel noch nicht mal richtig halten kann, ist es auch kein Wunder, dass der Vogel gestresst wird. Beim richtigen Griff kann der Vogel sich nicht mehr bewegen. Wenn er wieder zurückgesetzt wird, ist er zwar etwas verdattert, aber das gibt sich schnell wieder.

    Federausfall kann mehrere Gründe haben. Ich schieb das Thema mal ins Krankheitsforum, wo man eher was dazu sagen kann.
     
  8. Masch

    Masch Vogelkraultante

    Dabei seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal

    Hallo Fanculla,

    ich drücke euch die daumen das ihr bei einem vogelkundigen TA eine Diagnose und somit gute Heilungschance bekommt und es deinem Pipsi bald wieder richtig gut geht.

    Das mit den Bildern versuch aber bitte ohne den Kleinen fest zu halten. Wenn er sowieso schon so gestresst ist, beim Arztbesuch, ist es nicht nötig ihm für ein paar Fotos auch noch Stress zu bereiten.
    Auch wenn Bilder hier hilfreich wären, aber bitte ohne festhalten.
     
  9. #8 Cönny_xf, 21. Juni 2004
    Cönny_xf

    Cönny_xf Mitglied

    Dabei seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Hey Sandrine

    Ouu der arme.. Also, be mir werden auch 12 Krallen und beide Daumen für den Armen Piepsi gedrückt. :0-

    Liebs Grüessli
    cönny
     
  10. Fanculla

    Fanculla Guest

    Vielen Dank fürs Daumen und Krallen drücken! Dann wird es leider keine Fotos geben. Ich müsste ihn festhalten, ohne geht es nicht, da ich sonst die Stellen nicht fotografieren kann, man muss den Flügel leicht heben, sonst sieht man nichts! Nun, als ich dem TA telefonierte (nicht Vogelkundig) hiess es, ich soll lieber dann und dann kommen, dann sei die Tierärztin da, die was von Vögeln versteht, ja gut, ok, dann ging ich natürlich zu ihr, aber scheinbar kann sie so wenig wie alle andern in dieser Bude.

    Gruss
    Sandra
     
  11. Fanculla

    Fanculla Guest

    Mein Vater hat heute um 14.15 Uhr einen Termin beim TA. Uiuiui, jetzt bin ich richtig aufgerecht! :+screams: :+screams:
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Fanculla

    Fanculla Guest

    Ich bin soooooooooooooooooooooo glücklich!!!!!! Pipsi hat es überlebt! Die Tierärztin hat Milben bestätigt. Nun muss ich ihm eine Flüssigkeit beim Nacken einmal pro Woche auftragen und viel Vitaminen geben. Diese Flüssigkeit macht ihn scheinbar etwas müde, so ungefähr für einen Tag, aber es sollte so immer besser werden. Ich bin soo froh, ihr könnt euch das gar nicht vorstellen. Und mein Vater sagte, er sei ganz lieb gewesen, viel ruhiger als das letzte Mal. Vielleicht hat er gespührt, dass der Tierarzt nicht ganz 100 ist. Die Tierärztin hat ihm auch gleich noch den Ring abgenommen, dass es ihm so super passt, sieht man deutlich, den hatte er gar nicht gemocht. Acht gott, ich bin sooo froh!! Sonst wäre meine Welt zusammen gebrochen!!

    Euer Daumen und Krallen drücken hat echt geholfen! Vielen Dank!!!!!!!!!!!!! :blume: :blume:
     
  14. Masch

    Masch Vogelkraultante

    Dabei seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo Fanculla,

    das sind doch richtig gute Nachrichten. Prima ich freu mich für euch. :D :D :D :D :D :D :D :D
     
Thema:

TA angesagt! (Federausfall)

Die Seite wird geladen...

TA angesagt! (Federausfall) - Ähnliche Themen

  1. Ekzem? Was kann's sein? TA?

    Ekzem? Was kann's sein? TA?: Vorgeschichte: Vor ca. drei Jahren flog mir ein Kanarienvogel (männl.) zu. Trotz Ring war kein Eigentümer auszumachen. Da keiner das Tier wollte,...
  2. Futtermenge und Zeiten - Vorschlag einer TA

    Futtermenge und Zeiten - Vorschlag einer TA: Hallo, ich bin neu hier und möchte Euch fragen, was ihr von dem Vorschlag einer (hoffentlich) vogekundigen TA haltet. Den Vorschlag machte sie...
  3. Welcher TA am besten (um Würzburg)

    Welcher TA am besten (um Würzburg): Wollte mal fragen welcher von diesen TAs aus der Liste hier die besten sind? War jemand mal bei denen und kann einen besonders empfehlen? Habe die...
  4. vogelkundige TÄ in 70736 Fellbach?

    vogelkundige TÄ in 70736 Fellbach?: Eine Bekannte von mir war vor einigen Tagen mit einer verletzten Amsel bei Frau Dr. Stefanie Stütz in 70736 Fellbach. Was sie mir erzählte, hörte...
  5. TA sagt angeblich, dass man Hamster mit Zigarettenrauch beruhigen kann

    TA sagt angeblich, dass man Hamster mit Zigarettenrauch beruhigen kann: Hallo, auf Gute Frage.net fand ich eine Frage zum Thema Hamster. Der Hamster störte den Halter nachts. Angeblich hat der Halter von einem Freund...