Tablettengabe?

Diskutiere Tablettengabe? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; V22-Tropfen? Mit diesem Begriff kann ich leider nichts anfangen :nene: Ein Hustenmittel mit Menthol hat Filou noch nicht bekommen. Werde mal...

  1. cora 1500

    cora 1500 Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2004
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17034 Neubrandenburg
    V22-Tropfen?

    Mit diesem Begriff kann ich leider nichts anfangen :nene:
    Ein Hustenmittel mit Menthol hat Filou noch nicht bekommen.
    Werde mal im Internet nachschauen,ob ich zu diesen Tropfen etwas finde. :o

    @Mari
    Danke für den Tipp ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hmm dann haben wir wohl ein Problem. Bei meinen beiden ist es zwar trocken und glatt ist es von aussen, aber innen sieht es komisch aus.

    So als wenn Staub drinn wäre. Ich meine sie putzen sich ja auch so oft. Ich dachte immer, dass deshalb die Löcher so weiß sind. Die Füsse sind ja auch so weiß (sie sind nicht handzahm).

    Ich aknn mir nicht vorstellen, dass man durch so ein "Loch" atmen kann. Ich weiß aber eben auch nicht wie weit man reingucken können müßte. Ich meine dass es nicht wie bei Schwänen ist, wo man ganz durch guckn kann, ist mir aber schon klar.

    Lg Heike
     
  4. Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Hallo MariRico,
    Klar kenne ich die. Ich habe in folgendem Thread schon mal was dazu geschrieben:
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=70300
    Liebe Grüße,
    Thomas
     
  5. Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Liebe Heike,
    Graue stauben, wenn auch nicht ganz so stark wie Kakadus. Deshalb ist es ganz normal, wenn beim Putzen loser weißlicher Staub an Schnabel und Füße und meinethalben auch an die Nasenlöcher gerät. Das ist aber sehr leicht von den flächig relativ fest anhaftenden Belägen, die Pilze machen, zu unterscheiden.
    Wenn es nur derselbe Gefiederstaub ist wie auf den Füßen, brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen.
    Liebe Grüße,
    Thomas
     
  6. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ja also der Staub ist nach dem Duschen dann immer weg. Dann ist es wohl okay.
    Nächsten Sonntag (ja richtig gelesen) haben wir einen Termin bei einem richtig vogelkundigen Arzt. Ich bin mal sehr gespannt was er zu meinen beiden sagt.

    Lg Heike
     
Thema: Tablettengabe?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schleim absaugen vogel