Täuber hackt Taube blutig...

Diskutiere Täuber hackt Taube blutig... im Ziertauben (Exotische Wildtauben) Forum im Bereich Tauben; Bis jetzt waren die beiden ein Herz und eine Seele, haben zusammen schon drei Eier produziert, wobei aber noch nie was geschlüpft ist. Gestern...

  1. #1 Felis, 22. April 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. April 2007
    Felis

    Felis Guest

    Bis jetzt waren die beiden ein Herz und eine Seele, haben zusammen schon drei Eier produziert, wobei aber noch nie was geschlüpft ist. Gestern gucke ich in den Käfig und bemerke entsetzt dass mein Täubchen doch arg "gerupft" aussieht, der ganze Kopf blutig...ich weiß, Täuber picken den Hennen bei der Begattung auf dem Kopf, aber noch nie zuvor hatte der Täuber sie dabei verletzt. Habe die beiden nun vorerst getrennt ( was natürlich ungünstig ist, da die beiden mitten in der Brut sind ). Kann mir das nur so erklären, daß der Täuber begatten wollte, die Taube nicht willig war...und aufgrund der geringen Ausweichmöglichkeit im Käfig es dann zu dieser "Tat" kam...normalerweise haben beide Freiflug mit Ausnahme von gestern. Obgleich sie schon desöfteren zusammen tagelang im Käfig waren und nix passiert ist.
    Jemand eine Erklärung ? Und v.a.Dingen was soll ich mit den beiden nun machen ? Weiter trennen, während der Brut ? WIE behandle ich den malträtierten Kopf der Taube ? Einfach verheilen lassen ? Kamille ? Wäre um Antworten dankbar.:?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Felis

    Felis Guest

    Diamanttäubchen

    Sorry, vergessen zu sagen...es ist ein Diamanttäubchen-Pärchen.
     
  4. #3 Sirius123, 22. April 2007
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    6*
    Hallo,

    ich hab Dir mal ne PN geschickt!

    Zum andern, wie groß ist dein Käfig? Wie oft haben die Tauben schon gebrütet? Waren die Eier befruchtet? Was fütterst Du?

    Noch eine Anmerkung, wenn der Täuber der Taube bei der Begattung auf den Kopf hackt, ist das nicht normal. Das kenn ich nur von Geflügel!
     
  5. Felis

    Felis Guest

    PN ? Sorry, bin neu hier.
    Käfiggröße ca. 1x1x1 m; Täuber wurde jetzt in einen kleineren Käfig verbannt ( ca. die Hälfte Größe ).
    Fütterung: Bin noch in der Experimentierphase, aber was sie mögen...Exotenfutter bzw. weiche Körner, Fruchtmischungen mit Eifutter für Wellensittiche, Hirse, Löwenzahn. Keimfutter mögen sie nicht. Sonstige Leckereien aus dem Zoohandel ( zumindest die als solche angepriesen werden ): HonigPerlen, Lebertranperlen, Jodperlen. Gelegentlich flösse ich beiden Vitamine flüssig ein ( von Tierärztin empfohlen ).
    Beide sind sehr zutraulich. Als das Täubchen noch alleine war, war ich Partnerersatz. Ein Lockruf meinerseits genügte und es fing an mit mir zu schnäbeln. War echt süß.
    Als ich dann den Täuber dazu nahm, fremdelte sie anfangs ihm gegenüber. Am Anfang hielt ich sie in getrennten Käfigen ( da das Täubchen den Täuber nicht in ihrem Käfig tolerierte ). Nach zwei Monaten und regelmäßigen Freiflügen näherten sie sich an. Ich fiel als Partnerersatz weg und Täubchen hatte nur noch Augen für den Täuber, so daß ich sie schließlich zusammen halten konnte. Das war vor zwei Monaten. Währenddessen wie gesagt hatten sie nun drei Gelege bzw. drei Eier. Das Erste befruchteten sie ca. 17 Tage, schlüpfte nix, obgleich wohl das Küken schon im Ei war ( dunkles Ei ). Danach kamen gleich zwei Eier auf einmal. Eins nahm ich weg, eins ist noch im Nest, was nun ausschließlich von dem Täubchen bebrütet wird. Ich beobachte auch dass der Täuber mir gegenüber immer frecher wurde, richtig handzahm, focht auch kleine "Revierkämpfe" mit mir aus, verteidigte sein Weibchen und das Nest, zum Schluß flog er mir sogar auf die Hand, den Kopf, zuweilen konnte ich ihn auf der Schulter spazieren tragen...vielleicht habe ich ihn auch zu sehr animiert, wer weiß :?
     
  6. #5 Sirius123, 22. April 2007
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    6*
    Hallo Felis,

    Private Nachricht! Siehe oben unter deinem User Namen!

    Eine Mischung aus:
    Exotenfutter
    Wellensittichfutter
    Waldvogel oder Kanarienfutter
    reichen als Hauptfutter absolut aus.
    Vitamine werden nur in Form von Grünfutter und Obst gereicht.
    Bitte auf künstliche Vitamine jeglicher Art verzichten, es sei denn die Tiere währen krank. Ein zuviel an Vitaminen bring den Täuber in Treiberstimmung.

    Was das Gelege betrifft: Warum nimmst Du ein Ei aus dem Gelege? Wechselt sich das Paar beim brüten ab?

    Deine Bruten folgen zu dicht aufeinander und mögliche Störungen deiner Seits, machen den Täuber aggressiv. Während der Brut dürfen die Täubchen keinen Freiflug haben. Brütende Tauben haben nur eine kurze Phase in der die Eier offen liegen und zuwar beim Wechsel. Verlassen beide das Gelege zum Freiflug, ist das schädlich fürs Gelege. Es kühlt aus, das Taubenküken kann schaden nehmen oder stirbt. Auch verzögert dies die Entwicklung im Ei, was sich ebenfalls schädlich auswirkt.

    Zum Käfig: Der ist so groß, dass die Täubchen auch ohne Freiflug auskommen. Stell die Käfige bitte so, dass sich die Täubchen sehen und hören können. Und mach nicht den Fehler dich nochmal intensiv mit der Taube zu beschäftigen. Die Beziehung ist noch nicht fest genug als dass Du möglicherweise störst, wenn dich deine Taube immer noch als ihren Partner akzeptiert.

    Die Wunde am Kopf der Taube: Du kannst die Wunde nach desinfizieren (mit Kinderjod oder was änlichem) mit Wund und Heilsalbe leicht einschmieren. Ist die aber groß, musst Du unbedingt einen Tierarzt aufsuchen.

    Zur Vergesellschaftung, Täubchen lässt man sich immer auf neutralem Raum begegnen. Schließlich will keiner plötzlich mit einem Wild Fremden zusammen wohnen.
     
  7. #6 Sirius123, 23. April 2007
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    6*
    PS: Die ganzen Leckelie aus dem Zoohandel sind unnötig und werden von den Täubchen meist nicht beachtet, zudem sind die "Dickmacher" eher was für Wellensittich und Co. Ein billiges und beliebtes Leckerchen sind die verschiedenen Hirsesorten: z.B. Kolbenhirse, gelb, weiß, rot oder andere Grasrispen= die Du von der Wiese sammeln kannst, wenn sie leicht gebogen stehen sind die Körner reif.

    Bitte keine weichen Körner, Quellfutter bzw. Keimfutter (bringt Täubchen in Treiberstimmung)
    Guckst Du hier
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Täuber hackt Taube blutig...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aggressiver täuber im taubenschlag

    ,
  2. taube hackt auf taube

    ,
  3. warum hacken sich Tauben auf den Kopf

    ,
  4. diamanttäubchen hacken,
  5. tauben hacken auf tauben ein,
  6. taube pickt nach täuber,
  7. täuber hackt auf taube
Die Seite wird geladen...

Täuber hackt Taube blutig... - Ähnliche Themen

  1. Griechische Wuta Sturzflugtauben

    Griechische Wuta Sturzflugtauben: N'abend liebe Gemeinde, Züchtet/Hält jemand Wuta's oder kennt jemand ein Züchter/Halter der die Oben benannte Taubenrasse besitzt. Ich suche...
  2. Taube von Marder gebissen

    Taube von Marder gebissen: Hallo! Vor 4Tagen ist ein Marder in meinen Schlag gekommen. Zum glück habe ich es früh genug bemerkt und nur eine Taube wurde getötet. Eine...
  3. Taube von Marder gebissen

    Taube von Marder gebissen: Hallo! Vor 4Tagen ist ein Marder in meinen Schlag gekommen. Zum glück habe ich es früh genug bemerkt und nur eine Taube wurde getötet. Eine...
  4. Junge Stadttaube sucht ein liebevolles Zuhause

    Junge Stadttaube sucht ein liebevolles Zuhause: Vor etwas über 4 Wochen habe ich eine junge Stadttaube auf einem Parkplatz gefunden. Sie war abgemagert, hatte Federlinge und konnte nicht...
  5. Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben

    Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben: Hallo Eine Frage an die Profis: Wie kommt man am schnellsten zum Resultat, wenn man weissen Schnabel(so wie bei der weissen Taube) bei schwarzen...