Tag-/Nacht - Ruhephasen - Fragen

Diskutiere Tag-/Nacht - Ruhephasen - Fragen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hallo, lese ja hier viel im forum und habe nun eine frage zu Ruhephasen. wenn die grauen 12 std. schlafen sollen, muss es dann da auch ganz...

  1. #1 bonny & clyde, 19. Dezember 2009
    bonny & clyde

    bonny & clyde Mitglied

    Dabei seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hurghada
    hallo,

    lese ja hier viel im forum und habe nun eine frage zu Ruhephasen.

    wenn die grauen 12 std. schlafen sollen, muss es dann da auch ganz ruhig sein? oder ist nur gemeint in ruhe lassen u nicht mehr reingehen.
    also dann nochmal futter für die nacht reingeben u weiter nicht mehr mit ihnen beschäftigen?

    wenn man das tageslicht bei uns in std. misst, dann geht die sonne um 5uhr auf und um 18 uhr ist es stockdunkel. ich mache immer noch eine stehlampe im vogelzimmer an bis ca 20-21 uhr. damit sie noch etwas länger was haben vom tag. soll ich das dann nicht mehr tun?

    sie schlafen doch auch tagsüber bzw machen ein nickerchen, zählt das dann auch zu den 12 std. ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tueddel

    Tueddel Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Das Zwischendurch-Nickerchen-machen zählt nicht zu den 12 Stunden.

    Das mit der Stehlampe finde ich schon i.O. Vielleicht hast du ja die Möglichkeit , eine Zeitschaltuhr anzubringen. Dann brauchst du nicht ständig rein, um sie auszuschalten.

    Schmunzeln musste ich über deine Frage der absoluten Ruhe. Auf Zehenspitzen und mit "Pst pst pst" brauchst du nicht durchs Haus zu laufen. :D Allerdings sollte man auch keine lauteren Geräusche, wie laute Musik oder Handwerksarbeiten in direkter Nachbarschaft zum Vogelzimmer machen .

    Bedenke bitte, wenn du das Abendfutter in die Voliere gibst, das Licht im Zimmer dann aus und es stockedunkel ist und die Vögel ausserhalb des bisher gewohnten Futterplatzes sitzen, daß sie dann nicht mehr in die Voliere zum Fressen fliegen! In der Dunkelheit bewegt sich kein Vogel! Die harren auf dem Platz aus, bis es wieder hell wird. Also noch vor dem Ausschalten der Lampe das Abendfutter geben.
     
  4. kiddi

    kiddi Mitglied

    Dabei seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    nachtruhe

    hallo petra
    unser grauer 2,5 jahre steht bei uns mit im wohnzimmer,haben seit gut einer woche eine uv licht,er ist ausgeglichener geworden,abends ca.zwischen
    20 und 21 uhr wird er abgedeckt,dann ist er ruhig und schläft dann bis morgens 9 uhr
    liebe grüße brigitte:dance:
     
  5. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    ich denke einen richtigen 12-Std.-Rhythmus kann man nur einhalten, wenn man die Papageien in einer AV mit Schutzhaus hält oder eben in einem Vogelzimmer, wo man nur tagsüber das Futter und Wasser wechselt oder eben frische Dinge anbietet.

    Die meisten User hier im Forum sind Arbeitnehmer, sodass es fast unmöglich ist, diesen Takt zu halten. Mir ist es jedenfalls nicht möglich, denn dann wären meine vier Kongos eigentlich nur noch in den Volieren sesshaft, außer eben am Wochenende und wäre das dann wirklich ein "schönes" Papageienleben, wenn man sie schon in die Wohnräume einquatiert?

    Aus meinen persönlichen Erfahrungen kann ich nur berichten, dass ich den Eindruck habe, dass meine vier Kongos dennoch ausgeglichene Vögel sind und das, obwohl sie nicht im 12-Std-Takt leben. Auch dösen oder schlafen sie richtig tief im Wohnzimmer während der Fernseher oder der Radio auf Zimmerlautstärke läuft.

    Weiterhin sind die Tagesabläufe meiner Papageien und mir am WE anders als unter der Woche. Wir stehen später auf, es gibt mehr Frischkost am WE und sie sind nonstop von Freitag abend bis Montag morgen im Freiflug. Und auch daran haben sie sich absolut leicht gewöhnt und zeigen bis dato keinerlei Veränderungen.

    Fakt ist aber. dass wenn meine Papageien am dösen sind, dass ich auch nicht großartig um sie rumlaufe, damit sie dabei eben nicht gestört werden.
     
  6. leo123

    leo123 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. Juli 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23966
    Hallo !

    Ich bin eigentlich nur ein stiller Mitleser.Ich selber habe auch zwei Graupapageien von 09.
    " Leo und Hexe "
    Meine beiden stehen im WZ .Sie werden abends um 20.00 Uhr abgedeckt und morgens um 8.30 Uhr wird die Decke entfernt. Das erste was mir Hexe am Morgen mitteilt ist guten morgen leo oder guten morgen ihr beiden :). Ca.gegen 21.30 o.22.00 Uhr ist alles dunkel im WZ. Guten Nacht sagt sie noch nicht vieleicht weil es ihr nicht gefällt :nene:

    MFG Leo u.Hexe
     
Thema: Tag-/Nacht - Ruhephasen - Fragen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ruhephasen am tag

Die Seite wird geladen...

Tag-/Nacht - Ruhephasen - Fragen - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. 4 Ausstellungen, 2 Tage, 1 Halle

    4 Ausstellungen, 2 Tage, 1 Halle: Am 18. und 19. November 2017 (jeweils von 9:00 - 17:00 Uhr) finden in den Emslandhallen in Lingen (Lindenstr. 24a, 49809 Lingen) die 24....
  4. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  5. Zwei Eier an einem Tag

    Zwei Eier an einem Tag: Liebes Forum, hat jemand bei einer Henne schon mal erlebt, dass Sie zwei Eier an einem Tag gelegt hat? Ich habe die Finkin seit 4,5 Jahren. Ihr...