Tageslichtlampe

Diskutiere Tageslichtlampe im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Also diese T5 Leuchtstofflampen sind einfach für eine ordentliche Raumausleuchtung gedacht. Durch das EVG flimmert es auch für die Vögel nicht....

  1. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Also diese T5 Leuchtstofflampen sind einfach für eine ordentliche Raumausleuchtung gedacht. Durch das EVG flimmert es auch für die Vögel nicht. Diese Lampen werden auch in Terrarien, Gewächshäusern aber auch in Arztpraxen eingesetzt.

    Dazu gibt es Leuchtbalken mit integriertem EVG auch als Doppelbalken das wird in meinem Fall einfach an die Decke montiert.

    Diese Lampen lasse ich bei bewölkten den ganzen Tag an.

    Für die Vitamin D Umwandlung brauchts ja das UVB Licht und das liefert die Osram und da genügen 15 Min pro Tag. Da die Lampe sehr heiß wird braucht man eine E27 Keramikfassung und der Vogel sollte natürlich nicht zu nahe kommen können.
    Ich mach ein Foto wenn ich fertig bin.

    Die Ultravitalux kann laut Osram in jeder Lage montiert werden.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Prima,dieser ausführliche Bericht,habe trotzdem noch mal ne dumme Frage:Was ist eigentlich mit den Birnen für die Pflanzenbeleuchtung?Habe da noch welche liegen,kann ich diese auch für die Vögel nehmen,oder nützen sie auch wirklich nur den Pflanzen?Gruß Ira
     
  4. Körnchen

    Körnchen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bünde
    Ich will ja nicht nerven, aber von der Bright sun gibt es auch wieder mehrere Ausführungen!
    50W, 70W, Desert, Jungle, flood, ... :+klugsche

    HILFE!!!!!!!!!!!!! :k
     
  5. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Körnchen
    warte etwas, ich besorge mir diese Woche die Teile und geb dir dann Bescheid.

    Hallo Ira

    kennst du die Bezeichnung der "Birnen", ohne diese kann man nichts dazu schreiben.
     
  6. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Habe zum Glück noch ne Verpackung gefunden.Also,hier steht drauf:R80 Pflanzen 75W von Paulmann.Kannst du damit etwas anfangen???Gruß Ira
     
  7. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Ira

    handelt es sich um diese Lampe ?
    Die Infos bei Paulmann sind leider dazu unzureichend, aber ich glaub nicht das die für Papageien geeignet sind und ein Vorschaltgerät bräuchte man dazu noch auf jeden Fall.
     
  8. Körnchen

    Körnchen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bünde
    Danke Koppi!
     
  9. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Koppi,wow, bin beeindruckt,wie schnell du das aus dem Ärmel schüttelst und Bingo,ist genau die Lampe.Für meine Grauen habe ich sie auch nicht,sondern für meine Prachtfinken,ist aber wahrscheinlich auch nicht gut,oder?Habe diese nämlich gerade aus der AV in den WiGa geholt und dachte am Abend ist die Lampe dann schon ganz richtig.Meine Graue ist am Tage noch draußen und solange das Wetter noch mitspielt,kann sie die echte Sonne tanken,da mache ich auf jeden Fall nix verkehrt.Gruß Ira
     
  10. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hihi eigentlich war´s Kollege Google und die richtige Beleuchtung ist wohl nicht nur für Graue sondern für alle wichtig. Diese T5 Lampen sind da wohl gut geeignet aber echte Sonne in einer AV kann natürlich nicht ersetzt werden. Wir haben bei uns derzeit einen wunderschönen Herbst und auch meine bekommen so noch einiges von den letzten Sonnenstrahlen mit.
     
  11. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.185
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Hi,

    die gezeigte Lampe kannst Du vergessen, eine trübe Funzel. Die verschiedenen Bright Sun Varianten sind mehr marketingrelevant als inhaltlich. Nimm am besten die desert.
     
  12. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Nein, die Ultravitalux soll hängen (in Keramikfassung speziell für 300 Watt).
    Die Ultravitalux kostet um die 40 Euro. Eine gute Keramikfassung um 15 Euro.
    Ich habe die Ultravitalux in einer Steckerfassung, hänge sie für 1-2 Stunden an einen Haken an die Decke und nehme sie nach dem Abkühlen wieder ab.
     
  13. animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    hallo...mal mitfragen mag...
    hab jetzt eine birdlamp als neonröhre im vogelzimmer und müßte die jetzt
    erneuern,da die ja aber nicht so gut sein soll...
    was für eine könnte ich denn jetzt nehmen, die in die fassung
    passt für die röhre?

    danke

    grüsschen

    birgit
     
  14. petra.2201

    petra.2201 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Bitte bitte seit vorsichtig mit der Ultravitalux Lampe von Osram, tolle Lampe, gar keine Frage, aber extrem stark!!!
    Gerade Vögel schauen meiner Erfahrung nach gerne mit offenen Augen ins Licht und diese starke Lampe kann Netzhautverbrennungen hervorrufen.
    Ich kenne die Lampe noch aus meiner Reptilienhaltung, damals wurde empfohlen die Tiere langsam daran zu gewöhnen, nur 2-5 Minuten einschalten und großer Abstand zu den Tieren.
    Ich habe mich selbst gerne vor die Lampe gesetzt, um das Solarium zu sparen, obwohl meine Haut nicht schnell zu Sonnenbrand neigt, hatte ich schon nach wenigen Minuten einen, besonders empfindliche Vogelaugen können Schaden nehmen.
    Fazit: Tolle Lampe, aber n u r nach Vorschrift nutzen!!!!!
     
  15. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Birgit
    hat dein derzeitger Balken für die Birdlamp ein EVG eingebaut ?
    Die neuen T5 Lampen passen da leider nicht rein
     
  16. animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    hallo...
    ich denke doch schon, wir haben die lampe damals komplett mit der fassung
    schicken lassen...

    grüsschen

    birgit
     
  17. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo

    hab heute alles besorgt und montiert :
    Meine Einkaufsliste:

    1x NARVA Leuchtstoffröhre T5 80W 1449mm 960 Bio light 6000K ca 26 Euro
    1x Alubalken mit EVG für 80 Watt ca 45 KHz 91.- Euro

    Gute Doppelbalken mit 2x80 Watt gibt es laut meinem Lieferanten nicht.
    Etwas günstiger wären Balken von Osram, die hätten aber 14 Tage Lieferzeit gehabt.

    Für die UVB Bestrahlung

    1 x Lucky Reptile Bright Sun Ultra Desert 150 Watt ca 60 Euro
    1x Bright Control Pro EVG mit 150 Watt ca 90 Euro
    1xThermo Socket PRO mit 300 Watt (auch geeignet für die Osram Ultravitalux)
    ca 25 Euro

    Im Vergleich zu dieser Narva Lampe ist die Arcadia Birdlamp wirklich nur eine schwache Funzel. Die Bright Sun ist ein echter Sonnenspot der wirkt auch noch bei meiner Entfernung zum Vogelsitzplatz ca 70 cm. diese bekommen sie zu ihrem Mittagsschlaf für ca 1 Stunde.

    Billig war es nicht aber wenn dafür die Vögel gesund bleiben ist es das auf jedenfall wert.
    Da unsere Vögel im Wohnbereich leben muß ich jetzt natürlich alle Lampen austauschen, will ja keine Stroboskop gestörten Vögel haben.
    Diese T5 von Narva gibt es in verschiedenen Varianten und die Helligkeit und deren Effizienz ist enorm, außerdem sollen sie viel länger als herkömmliche Röhren oder Glühlampen halten.

    Vielen Dank an Ingo für die unermüdliche Lichtberatung und ich hoffe das passt so.

    Bilder gibts demnächst, ich glaub jetzt brauch ich auch keinen Blitz mehr :)
     
  18. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Birgit

    eventuell gibts auch T5 Lampen die in deine Fassung passen. Ich frag mal nach. Ich bin auf jeden Fall froh das ich getauscht´habe.
    Mein Balken für die Arcadia mit EVG hat übrigens 76 Euro gekostet.
     
  19. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Nachtrag

    musste heute leider zweimal zum Lieferanten von den Lucky Reptile Teilen zurück: bedeutet jedesmal 70 kM hin und zurück.

    Beim 1.ten mal hab ich das Pro beim Thermo Socket übersehen, sprich die Steckverbindung für das EVG ist nicht dabei.

    Und schließlich war das EVG selbst defekt.

    Mein Rat: vor Ort alles zusammenstecken lassen und ausprobieren. 140 km umsonst zu fahren ist auch nicht billig und vor allem ärgerlich.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Nikibird

    Nikibird Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. April 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24145 Kiel
    Hallo!!!! Vielen Dank für die ganze Mühe!!! Werde das jetzt mal in Angriff nehmen!!!:freude:
    Mein Problem ist allerdings, das der Abstand von Voli zur Decke höchstens 1 Meter beträgt!!!8o
    Wird das dann nicht ein bisschen zu heiß für diew süßen??????:k

    LG!!!
     
  22. kiwi1

    kiwi1 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. September 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    könnte mir bitte jemand helfen?

    Brauche mal eure Hilfe. Ich möchte wissen, wieviele Tageslichtlampen nötig sind in einem 3mal3 Meter großen Volierenraum, um diesen optimal auszuleuchten?

    Klasse wäre es, wenn ihr mir auch noch das Leuchtmittel empfehlen könntet.
    Worauf ich achten soll?

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Kiwi1
     
Thema: Tageslichtlampe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tageslichtlampe vögel

    ,
  2. tageslichtlampe für vögel

    ,
  3. mövchen auf lampe

    ,
  4. Tageslichtleuchte mit vorschaltgeraet,
  5. tageslichtleuchte mit uva und uvb für Vögel,
  6. tageslichtlampe kakadu,
  7. tageslichtlampen für vögel,
  8. wie befestige ich papageien lampe,
  9. tageslichtlampen für papageien
Die Seite wird geladen...

Tageslichtlampe - Ähnliche Themen

  1. Tageslichtlampe

    Tageslichtlampe: Hallo zusammen, ich (versuche) mich über Tageslichtlampen zu informieren, jedoch umso mehr ich lese umso verwirrter bin ich:? . So wie ich es...
  2. Welche "UV-/Tageslichtlampe" für Nymphis

    Welche "UV-/Tageslichtlampe" für Nymphis: Hallo, ich habe in der Wohnung einen Käfig mit zwei Nymphis. Jetzt möchte ich ihnen was gutes tun, und eine UV-Lampe kaufen. Zu welcher...
  3. Tageslichtlampen LED

    Tageslichtlampen LED: Hallo Ihr Lieben, habt Ihr Erfahrung mit Tageslicht-LED-Lampen? Ich habe mir gerade 2 Stück Paulmann E14 Tageslichtweiß (5500 K) a' 1 W zur...
  4. tageslichtlampe?

    tageslichtlampe?: Hey meine Vogelfreunde :) Möchte mir jetzt mal so eine 'Bird-Lamp' zulegen. Im Fachgeschäft bei mir um die Ecke gibt es diese Tageslichtlampen...