Tannenzweige???

Diskutiere Tannenzweige??? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Sagt mal, kann ich meinen Grautieren auch Tannzweige zum zernagen geben, oder sind die irgendwie giftig? Im Winter gibt es ja leider keine...

  1. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Sagt mal, kann ich meinen Grautieren auch Tannzweige zum zernagen geben, oder sind die irgendwie giftig? Im Winter gibt es ja leider keine beblätterten Äste, deshalb dachte ich, dass man vielleicht auf "Nadeln" zurück greifen könnte. außerdem riechen Tannen so schön!

    Was für Erfahrungen habt ihr damit gemacht? Ich kann mir nicht vorstellen, dass es schlecht für sie ist. allerdings habe ich auch im Moment keine Lust meine ganzen Bücher durch zu suchen, deshalb bin ich auf euch angewiesen ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hi Jenna,

    würde mal eindeutig JA sagen:0-
     
  4. Rappy

    Rappy Guest

    ..stimme auch für JA, Jenna :D
     
  5. #4 Doris+Galileo, 19. November 2003
    Doris+Galileo

    Doris+Galileo Guest

    Kenne mich auf dem Gebiet nicht sehr gut aus. Aber zum Thema Harz bekam ich von unserem Züchter die Aussage, dass vor allem Kiefernholz nicht als Spielzeugholz geeignet ist. Könnte evtl. durch das vorhandene Harz enorme Verdauungsprobleme geben. Er hätte auf diese Art und Weise leider schon einmal einen Papagei verloren.

    Wie die Verträglichkeit von Tannenzweigen aussieht, weiß ich leider nicht.

    Liebe Grüße von Doris und Galileo :0-
     
  6. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Danke schön!

    Ich werde auf jeden Fall darauf achten, dass die Äste nicht so einen großen Harzanteil haben!
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. ULF

    ULF Guest

    habe hier im Forum schon einmal darüber geschrieben, dass selbst der Loro-Park seinen Papageien Kiefernäste zum nagen gibt. Bei Amazonen werden sogar die Kiefernbüschel zur Nahrung gegeben.

    Also ich weis nicht woran der Züchter seinen Papagei verloren hat, aber nicht wegen dem Harz in den Kiefern.

    Gruß ulf
     
  9. #7 Ziegenfreund, 20. November 2003
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Ich habe zwar keine Grauen, die Wahrscheinlich die ganzen Äste schreddern würden. Aber als schädlich oder gar giftig würde ich es nicht einstufen.
    Meine beiden Ziegen bekommen regelmäßig Tannengrün als ersatz für grüne Blätter....
     

    Anhänge:

Thema: Tannenzweige???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papagei tannenzweige

    ,
  2. tannenzweige

    ,
  3. tannenzweige gegen mäuse

Die Seite wird geladen...

Tannenzweige??? - Ähnliche Themen

  1. Tannenzweige

    Tannenzweige: Hallo an Alle, ich hab hier im Forum gelesen, dass man den Piepmätzen auch mal nen Tannenzweig rein hängen kann, von dem sie dann die Nadlen...
  2. Tannenzweige

    Tannenzweige: Hallole:-) ich habe von meiner Schwester so schöne Tannenzweige bekommen und überlege ein paar meinen Kanarien in den Käfig zu tun, damit sie...
  3. Dürfen Wellis Tannenzweige haben?

    Dürfen Wellis Tannenzweige haben?: mal ne frage kann man wellis au tannenzweige geben???
  4. Tannenzweige? Aber welche?

    Tannenzweige? Aber welche?: Hallöle ihr, da ja nun so langsam die Weihnachtszeit anbricht, wollt ich nun nochmal fragen (sry, das hatte ich letztes Jahr schon gefragt,...