Tapete

Diskutiere Tapete im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo! Ich hab mal wieder eine Frage und zwar: Wie schützt ihr die Tapete an den Türzagen? Piep und Dijanna scheinen sich jetzt richtig...

  1. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Hallo!

    Ich hab mal wieder eine Frage und zwar:
    Wie schützt ihr die Tapete an den Türzagen?
    Piep und Dijanna scheinen sich jetzt richtig wohlzufühlen und fangen
    jetzt an. Piep hält Dijanna jetzt nicht mehr davon ab( was sehr lustig aussah), sondern macht fleißig mit:~ .
    Wie ist das nmit dem Tapetenkleister ist der nicht giftig für die beiden?

    Lieben Gruß
    Sandra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Naschkatzl, 2. Januar 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo Sandra,

    also ich habe rings um die Tür breit Plexiglasstreifen gemacht und die halten die Geier gut ab von der Tapete. Nur an den Fenstern hatten wir es vergessen und da haben sie nicht nur abtapeziert sondern auch gleich mit angefangen Löcher in den Putz zu fressen.

    Da werden wir jetzt im Frühjahr wenn neu renoviert wird auch mit Plexiglas arbeiten.

    Leider kann ich Dir nicht sagen wo man das Plexiglas beziehen kann da ich es über einen guten Freund bekomme.

    Grüssle
    Corinna
     
  4. #3 digge, 2. Januar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 2. Januar 2007
    digge

    digge Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sandra,

    bei mir ist das gottseidank nicht so stark mit dem akuten Tapetenvirus, allerdings weiss ich, dass es bei einigen anderen Usern gänzlich anders aussieht.
    Du könntest oberhalb der Türzarge mit Plexifolie arbeiten, sprich wenn`s geht mit Heftzwecken befestigen (schlaue Agas lösen die allerdings, da müsste man dann auf Nägel oder Schrauben zurückgreifen). Das ist spontan das Einzige, was mir einfällt.

    Ob der Tapetenkleister den Vögeln gesundheitlich schaden kann, vermag ich nicht zu beurteilen, aber ich denke nicht. Es gibt Vogelzimmer, die bis in die letzte kleinste Ecke abtapeziert sind ( von den Vögeln, versteht sich von selbst), aber von direkten Zusammenhängen weiss ich da so nix.

    Vllt meldet sich noch jemand Erfahrenere(r) zu Wort

    2 Doofe ein Gedanke ;)
    Das bekommt man im Baumarkt


    Viele Grüße digge
     
  5. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Hallo!
    Wie dick ist das Plexiglas, so dick wie Bilder mit Glasscheiben?
    Die lieben die beiden und fliegen sie mit viel Spass an und nagen das Holz.
    Was auch ok ist, denke ich, da haben sie etwas zu tun.
    Wenn es dünner wäre, probier ich es aus.
    Danke,
    Sandra
     
  6. #5 osschen44, 2. Januar 2007
    osschen44

    osschen44 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hi,
    schau mal bei e-bay da bekommst du plexiglas in verschiedenen stärken
    ich hab auch um den türen ganz dünnes plexiglas.
     
  7. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Hi!
    Danke werd da mal reinschauen.
    Liebe Grüße
    Sandra
     
  8. #7 Anette T., 3. Januar 2007
    Anette T.

    Anette T. Agasklave

    Dabei seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    9
    Hallo Sandra,
    na, die Agas scheinen sich ja recht wohl zu fühlen:D
    Du kannst das dünne Plexiglas von der Rolle nehmen, das reicht aus. Das haben wir auch in unseren kleinen Vogelzimmer verarbeitet.
    Wie sieht es denn zwischen den beiden aus ?? Kraulen und schmusen sie ordentlich miteinander ?

    Viele Grüße
    Annette
     
  9. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Gute Morgen!
    Die Beiden sind ein Herz und eine Seele:zwinker: . Piep füttert Dijanna, sie kraulen sich, zanken sich(Dijanna fängt an) und stellen mitlerweile gemeinsam unfug an. Es macht Spass den Beiden zuzusehen und ich verlieb mich immer mehr in die Beiden, falls das noch geht:~ .
    Ich werd heute wohl losfahren und was holen müssen, da Piep jetzt ordentlich mitmacht und sie fast den ganzen Tag Freiflug haben.

    Liebe Grüße
    Sandra
     
  10. #9 Danny Jo., 3. Januar 2007
    Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Sandra,:)
    hast du schon mal an Wischtechnik gedacht?
    Falls es zu dolle wird und sie noch mehr Agarenovierung vornehmen würde ich es mal bei der nächsten Menschenrenovierung ohne Tapete versuchen.

    Gruß Daniela
     
  11. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Hallo Daniela!
    Auf die Idee bin ich noch nicht gekommen, vielleicht sollte ich sie doch lassen:~ , dann hätt ich wenigstens einen Grund!

    Liebe Grüße
    Sandra
     
  12. Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Na das laß mal dein Mann hören,
    ich kann die begeisterung schon spühren!:D
     
  13. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Hi!
    Wie gut das ich das Problem nicht habe:D , da ich alleinerziehend bin.
    Liebe Grüße
    Sandra
     
  14. _Yasmine_

    _Yasmine_ Aga Sklave voll und ganz

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe kaiserslautern
    Ich verrate euch nun auch mal einen Tip....Den hab ich von einer Apothekerin....Teebaumöl mit Wasser verdünnen und auf die Lieblingsstellen sprühen, es richt zwar nicht gerade schön aber der Duft verfliegt mit der Zeit, man muss es zwar ab und an erneuern aber einmal daran geknabbert und die lieben kleinen schütteln sich und ich glaube den Geschamck vergessen sie nie!

    Da Teebaumöl ja pflanzlich ist schadet es ihnen auch nicht, also bei mir hat es super geklappt, mein Wohnzimmer renoviere ich sobald Hope bei der Zippi ist und ich hoffe sehr das ich dann auch länger was an meinem Wohnzimmer habe, denn die Fressen nicht nur eine Stelle ab....Ich hab nur noch eine Wand die ok ist und auch nur weil sie da keinen halt finden.

    Aber auf das Teebaumöl schwöre ich!

    Jasmin
     
  15. Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Yasmine, :0-
    hinterläßt das Oel keine Flecken an der Tapete?
    Gruß Daniela
     
  16. _Yasmine_

    _Yasmine_ Aga Sklave voll und ganz

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe kaiserslautern
    Hallo Daniela,

    nein also bei uns sind keine Flecken, ich denke das es so ist weil das Öl ja mit Wasser verdünnt ist, ich habs extra an ner Ecke probiert bei der es nicht drauf ankommt...

    Probiers doch mal selbst aus, aber nicht erschrecken das Zeug stinkt zum Himmel, aber wie gesagt der Geruch verfliegt mit der Zeit!
     
  17. #16 Naschkatzl, 5. Januar 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
  18. _Yasmine_

    _Yasmine_ Aga Sklave voll und ganz

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe kaiserslautern
    Oh...OK, das schreckt mich dann doch ein wenig ab, aber ich gebe auf einen Liter Wasser nur 5-7 Tropfen und das sprühe ich dann auf die Wand und achte auch darauf das die kleinen dann nicht gerade dabei hocken...Ich nehme auch nur reines Teebaumöl das ich aus der Apotheke beziehe und das auch nicht gerade günstig ist....Kann ich das jetzt weiter nehmen oder soll ich es besser lassen, ich verwende es auch nur ca 1x im Monat das reicht vollkommen aus udn sie gehen nicht mehr ran.
     
  19. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Hallo!

    Das hört sich wirklich heftig an, obwohl es im Tiergeschäft empfohlen wird, genauso Orangenöl verdünnt im Wasser. Aber sie haben mir noch einen guten Tipp gegeben, Wasser in eine Sprühflasche oder Wasserpistole füllen und die Racker naßspritzen, ich brauchte mir nur das empörte Proteste vorstellen:D .
    Vielleicht probier ich das mal aus, natürlich ohne harten Strahl:zwinker: .

    Liebe Grüße
    Sandra
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. _Yasmine_

    _Yasmine_ Aga Sklave voll und ganz

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe kaiserslautern
    Das kann ich total vergessen da bekommen sie nur Angst vor mir...Die mögen das gar nicht aber vielleicht gibts ja doch noch hilfreiche Tipps
     
  22. Shanntal

    Shanntal Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Zum Thema Plexiglas:
    http://www.plexiglas-shop.com/

    Und unter www.roehm.de muss man sich bissel durchhangeln zu Privatkunden, sucht er auch Händler in der Nähe.

    Plexiglas gibs in verschiedenen Stärken und Farben. Ist halt im freien Markt bissel teuer glaub etwa 40€/qm. In dem Shop oben gibs das bissel billiger und schon zugeschnitten (Macht übrigens die Firmeneigene Behindertenwerkstatt)
     
Thema:

Tapete

Die Seite wird geladen...

Tapete - Ähnliche Themen

  1. Vorkehrungen gegen Milben und Tapete anfressen

    Vorkehrungen gegen Milben und Tapete anfressen: Hallöchen. Ich wollte einmal fragen, ob ihr ein paar Tipps (außer natürlich putzen) für mich habt, um noch zusätzlich Vorkehrungen zu treffen,...
  2. Tapetenvernichtungsdrang von Halsbandsittich-Henne

    Tapetenvernichtungsdrang von Halsbandsittich-Henne: Ich habe ein Pärchen indische Halsbandsittiche. Muss sie leider getrennt halten, da das Weibchen sehr dominant ist und ich Angst habe, dass sie...
  3. Hilfe, mein Welli nimmt mir die Stube auseinander....

    Hilfe, mein Welli nimmt mir die Stube auseinander....: Hallo Vogelfreude, ich habe seit 3 Mo. zwei neue Welli's -- einer der Beiden hat die dumme Angewohnheit, mir die Tapete abzufressen. Sie...
  4. Meine Tapete kriegt Löcher!!HILFE!!!

    Meine Tapete kriegt Löcher!!HILFE!!!: hallo... so.. mal wieder ien beitrag von mir! ich brauche mal wieder einen rat!! unsere beiden "gefiederten satansbraten" :zwinker: meinen...
  5. Ist Tapete knabbern bzw. auch herunterschlucken schädlich?

    Ist Tapete knabbern bzw. auch herunterschlucken schädlich?: Hallo, meine zwei Rosenköpfchen Coco / Kaya sitzen ja fast immer auf so einem Balken beim Freiflug und da haben sie nun schon etwas Tapete...