Tapeten-Balz

Diskutiere Tapeten-Balz im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ist es " normal" bzw nicht schlimm, wenn die Wellis die Tapete / Wand anbalzen.Sie zwitschern sie an, reiben den Kopf oder machen die das, weil...

  1. #1 Stubenhockerin, 26. Februar 2008
    Stubenhockerin

    Stubenhockerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen ( Ruhrgebiet)
    Ist es " normal" bzw nicht schlimm, wenn die Wellis die Tapete / Wand
    anbalzen.Sie zwitschern sie an, reiben den Kopf oder machen die das, weil
    der andere Welli vorher schon dort "gerieben" hat ?
    Balzen Wellis auch alleine ? Murhy sass auf dem Käfig ganz alleine und nickte
    häufig mit dem Kopf und zwitscherte aufgeregt.
    Gruß Petra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JSLS

    JSLS Mitglied

    Dabei seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    warum genau sie das tun, weiß ich auch nicht. vllt aus purer lebensfreude oder weil die weibchen sie nicht lassen ;)

    jedenfalls ist das ein ganz normales verhalten.
     
  4. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Das ist so lange normal, wie sie nicht versuchen Gegenstände zu füttern. Aber sonst ist das recht häufig zu beobachten, sogar von Hennen. :)

    Hier kannst du meine Henne Tweety dabei beobachten.
     
  5. NeO-fAcE

    NeO-fAcE >>>>-----

    Dabei seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29525 Uelzen
    Wenn die Weibchen nicht wollen sucht man sich halt was anderes wie die Wand! Die Wand wirst zu erst ja nicht zurück schnappen aber sie gibt auch keine Liebe zurück. Vieleicht ist dem Welli auch langweilig jeder hat da seine macken. :~
     
  6. #5 Stubenhockerin, 26. Februar 2008
    Stubenhockerin

    Stubenhockerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen ( Ruhrgebiet)
    Hallo Lemon
    aber warum bekommen sie bei Gegenständen ( Spiegel ) eine
    Kropfentzündung und wenn sie Babys odser Partner füttern nicht ?
     
  7. NeO-fAcE

    NeO-fAcE >>>>-----

    Dabei seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29525 Uelzen
    Bei Babys oder Partner wird ja das erwiedert. Wenn sie das Futter hoch würgen dann nimmt das Küken oder der Partner es auf der Vogel muss dann nicht immer und immer wieder versuchen (wie beim Spiegel) die Person zu füttern! Ein, Zwei Anlaufe und das Futter ist drüben und alle sind Happy. Beim Spiegel macht der Vogel es so lange bis sein Kropf sich halt entzündet!
     
  8. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Bei dem Spiegel "denken" sie, da ist ein Partner, sie wissen nicht dass sie das selber sind. Da Partner sich gegenseitig füttern und nicht nur einer den anderen, (auch wenn es meistens die Männchen sind, die die Weibchen füttern), "denkt" der Wellensittich, dass der andere (der ja nur ein Spiegelbild ist) ihn auch füttert. Also nimmt er das, was er eben hochgewürgt, hat, um den anderen zu füttern, wieder auf. Das geht immer wieder und wieder so, er denkt immer er wird gefüttert, füttert wieder zurück....Dadurch ist dieser Brei nach einiger Zeit immer wieder runtergeschluckt und wieder ausgewürgt worden und der Welli hört ja so schnell nicht auf. Normalerweise füttern Wellis sich kurz und machen dann irgendwas anderes. Dadurch dass aber immer wieder Brei auf dem Spiegel ist, nimmt der Welli diesen immer wieder auf. Das ist zu oft hintereinander und der Brei selbst ist ja nach einiger Zeit auch nicht mehr frisch- daher die Kropfentzündung.

    Mein einer Welli macht das mit den Käfigstangen und mit Holzästen, das Balzen (ohne Füttern). Manchmal knabbert er auch den den Gittern (Mineral- und Bewegungsmangel kann es eigentlich nicht sein, ich schätze mal das ist ein Tick von ihm?).
     
  9. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Da war jemand schneller.....:D
     
  10. #9 Tierfreundin, 26. Februar 2008
    Tierfreundin

    Tierfreundin Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Itzehoe, Schleswig-Holstein
    Muss ich mir jetzt Gedanken machen? Mein Hahn Bibo will andauernd den anderen Hahn Gino füttern. Ich habe beobachtet, dass Gino nicht immer gefüttert werden will, mal nimmt er das Futter an, manchmal hat er aber auch keine Lust andauernd gefüttert zu werden und Bibo balzt umsonst um ihn herum...Wird das Futter erst dann hochgewürgt, wenn der andere Welli seinen Schnabel öffnet oder schon in der Vorbereitung sprich bei der Balz?

    LG Sabrina mit ihren Wellis
     
  11. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Also da würde ich mir keine Sorgen machen. Dieses Spiegelfüttern dauert wirklich lange und bei deinen Hähnen ist ja zwischendurch bestimmt Ablenkung da. Ich habe hier auch Hähne die alles und jeden füttern wollen von den Weibchen (ich habe fünf Stück, davon drei Weiber), und die wollen auch nicht immer.
    Das Hochwürgen kannst du normalerweise auch gut erkennen, der Hals wird dann länger und der Welli wackelt ganz kurz ganz schnell hintereinander mit dem Kopf. Es muss nicht sein dass er vorher schon würgt, aber manchmal ist das so.
    Aber wie gesagt, es ist ganz normal dass das Füttern nicht immer direkt erwidert wird, da wird wohl nichts passieren.;-)
     
  12. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Du musst es halt beobachten. Wenn er das andauernd macht, ist das natürlich nicht gut. Aber wenn er das Verhalten nur ab und zu zeigt, ist das ganz normal.

    Was und wieviel fütterst du denn im Moment? Die meisten Wellis werden viel zu reichhaltig gefüttert, was natürlich den Bruttrieb anregt und zu solcher übermäßigen Fütterung von Gegenständen führen kann.
     
  13. #12 Püschel-007, 27. Februar 2008
    Püschel-007

    Püschel-007 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    Hallo...

    mein "Senf" dazu: Ich habe im Lauf meiner Welli-Haltung beobachten können, dass regelrecht und sozusagen schlichtweg fast alles angebalzt werden kann.
    Und das, auch wenn die Vögel Partner haben! Wände, Gegenstände, Gitterstäbe usw. Falls der Partner gerade mal keine Lust hat oder auch am Morgen oder Abend. Besonders interessant scheint es auch zu sein, wenn sich irgendwas spiegelt oder bewegt - also zum Beispiel Schatten an der Wand! Fütterung kommt hier aber kaum ins Spiel, einfach nur Bewegung und lautes Geplapper!
     
  14. ck72

    ck72 Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49076 Osnabrück
    Ja - das machen meine beiden (Hahn und Henne!) auch so - manchmal Stunden - jeder für sich allein. Zusammen verstehen sie sich zwar auch gut, aber anscheinend brauchen sie ihre Freiräume. Würgen und Füttern aber selten, eher Trippeln, Zwitschern, Nicken und Anstupsen (besonders gerne Metall in allen Formen, weil das beim Anstupsen anscheinend besonders gut klingt)
     
  15. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    stehen eure Hähne auch so auf eure Haare?? Damals (als ich noch mehr Zeit hatte und die Weiber noch nicht so lange hatte) fanden die meine Haare sehr...nun ja, erregend8):D
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. ck72

    ck72 Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49076 Osnabrück
    Nee, das konnte ich noch nicht feststellen :D höchstens zum anknabbern ...
     
  18. snif

    snif Mitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72074 Tübingen
    mal zwei Ideen dazu:
    könnt das einfach Teil der Balz sein? oder eine Übung? (So wie Amselmännchen ihre Gesänge ganz leise ausprobieren und "trainieren"?)

    naja, oder 's macht schlicht Spaß. :p Aber das ist natürlich schon wieder viel zu vermenschlichend. Tolles Wort. ;)
     
Thema:

Tapeten-Balz

Die Seite wird geladen...

Tapeten-Balz - Ähnliche Themen

  1. Verhalten während der Balz

    Verhalten während der Balz: Ich habe leider noch nicht viel Ahnung bei der Vogelhaltung , deshalb bin ich verunsichert warum meine Beiden Kanari,s sich ganz heftig in den...
  2. Diamantfinken Balz

    Diamantfinken Balz: Huhu, Ich hab da mal einen Rat nötig. Habe schon seid vielen Jahren Wellis und auch Kanarienvögel. Alle ohne Zucht. Nun bin ich schon lange...
  3. Meine Nymphensittich Hähne balzen sich gegenzeitig an.

    Meine Nymphensittich Hähne balzen sich gegenzeitig an.: Hallo zusammen,meine beiden Hähne balzen sich immer gegenseitig an und lassen die Hennen links liegen.Die Hähne sind jetzt 1.5 Jahre alt und die...
  4. Vorkehrungen gegen Milben und Tapete anfressen

    Vorkehrungen gegen Milben und Tapete anfressen: Hallöchen. Ich wollte einmal fragen, ob ihr ein paar Tipps (außer natürlich putzen) für mich habt, um noch zusätzlich Vorkehrungen zu treffen,...
  5. Balzverhalten

    Balzverhalten: Hallihallo :) Ich bin neu in diesem Forum und hab auch gleich eine Frage :D Und zwar haben wir vor 1 1/2 Monaten 2 Aga´s "adoptiert" und uns...