tapeten knabbern

Diskutiere tapeten knabbern im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hallo, ich bin völlig ratlos und brauche mal einen rat, habe 4 wellis und sie fliegen frei im wintergarten herum. das ganze zimmer ist nur für sie...

  1. delli

    delli Guest

    hallo, ich bin völlig ratlos und brauche mal einen rat, habe 4 wellis und sie fliegen frei im wintergarten herum. das ganze zimmer ist nur für sie - mit reichlich spielzeug - zum klettern bäume, leitern, stämme usw. jetzt hat mein kleinster bzw jüngster - wird im mai 1 jahr - ein neues hobby entdeckt. er knabbert die tapeten und den putz bzw. dämmung darunter ab. die anderen beteiligen sich natürlich jetzt auch daran. habe ein riesenloch schon bis auf die aussenwand. habe schon stoff davor gemacht, hat aber leider nichts genutzt. werde jetzt alles neu vergipsen, tapezieren und streichen müssen, ist das kleinere problem.
    wie gewöhne ich ihnen das jetzt ab???? ich kann schimpfen nichts nützt, bin gerade zur tür raus und schon sitzt er wieder auf dem rahmen und knabbert lustig weiter.
    hat das auch schon jemand gehabt? vielleicht wisst ihr ja ein paar ratschläge.
    wäre sehr dankbar.

    lg gruss
    delli
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    dagegen kannst du leider gar nichts machen - verbotene dinge machen sooooo viel spass (ist wie bei kleinen kindern)
    meine wellis haben schon mehr als nur einen ausbruchversuch hinter sich. sie haben an der aussenvoliere hinter einem stützpfeiler einen durchgang geknabbert, den ich im letzten moment entdeckte.

    richtig abgewöhnen kannst du ihnen das nie.
    versuche etwas vorzuhängen, was sie ablenkt oder abhält (plexiglasscheibe über die stelle wo sie nagen)
    eine patentlösung habe ich leider auch nicht.
     
  4. delli

    delli Guest

    hallo isrin, danke für die schnelle antwort. habe ja auch schon ein tuch davor gemacht, hat aber nichts geholfen, haben sie oder er irgendwie abgerissen. weiss der teufel wie. na ja dann muss ich mal versuchen mit einer plastikscheibe. danke nochmals.
    lg gruss
    delli
     
  5. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    die muss aber wirklich gross genug sein, denn sonst knabbern sie da drum herum. sind kleine monster die wellis :~ - aber süße!

    habe gerade noch eine andere idee: befestige doch eine weidekugel an der knabberstelle. dann können sie die zernagen und lassen (vielleicht) die wand in ruhe.
     
  6. #5 Blindfisch, 27. März 2007
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2007
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Könnte man ein Gitter vor die Tapete setzen? Mit etwas Abstand zur Wand?

    Ablenkungsmanöver - könnte klappen, wenn das, von dem abgelenkt werden soll, härter und knabber-unattraktiver ist als das, was ablenken soll. Ich glaube, Linden haben weiches "leckeres" Holz., also hieße das: Spielzeug aus Lindenholz selber herstellen und in die Nähe der Knabberlöcher stellen.

    Ansonsten habe ich den nicht ganz ernst gemeinten, aber bei meinen zwei Wellies erfolgreich angewandten Tipp: Bird Bene Bac auf die interessanten Stellen der Tapete draufzuschmieren. :D :D :D

    :0-
     
  7. lara.

    lara. Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Was ist bird bene bac?
    Meine fressen auch gerne Tapete, das ist halt bei Wellis so, aber jetzt haben sie angefangen, von der Gardinenstange aus an der Stelle wo das Heizungsrohr (Altbau, liegt über Putz) in die Decke führt (zwischengezogene Rigipsdecke) an der Decke zu knabbern und das Loch damit zu vergrößern. Wenn sie es so groß bekommen, dass sie von da in auf die Zwischendecke krabbeln können, dann gute Nacht, da finden die doch nie wieder raus! Also muss das dringend abgestellt werden.
     
  8. delli

    delli Guest

    ich könnte ein gitter davorsetzen, aber ich befürchte dass sie dann noch eine weitere möglichkeit zum klettern gefunden haben und dann lustig oben, unten oder an den seiten ja weiter knabbern könnten. das macht ja so viel spass -
    habe jetzt wieder ein tuch davor - bis jetzt toi toi toi - hängt es noch.
    mit dem weidenholz werde ich auch mal ausprobieren. irgendwie muss es doch möglich sein sie zu überlisten.
    danke für den tipp
    lg delli
     
  9. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Es gibt auch so selbstklebende durchsichtige Folie, die kann man auf die Tapete kleben. Der D@niel macht das auch, und es scheint zu funktionieren. :zwinker:
     
  10. #9 Blindfisch, 28. März 2007
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Eine Art Medizin, die meine partout nicht schlucken wollten ... deshalb meinte ich: nicht ganz ernst gemeint ...

    :~
     
  11. Kielerboy

    Kielerboy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24149 Kiel
    Ich kenne das auch mit den Tapeten ,ausserdem haben meine beiden Rabauken mein Rollo zerstört.
     
  12. Peppi

    Peppi Guest

    Bei mir auch. :+schimpf
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Riona

    Riona Guest

    Wenn neine Wellis auch nur daran denken die Tapete anzuknabbern, klebe ich immer mit Tasafilm ein Blatt Papier davor. Sie verlieren dann schnell das Interesse und beschäftigen sich mit anderen Dingen.

    Naja aber ich habe sowieso ein paar Sofies:D . Die sind gar nix im vergleich mit euren Rabauken.
     
  15. #13 Blindfisch, 30. März 2007
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Meine sind auch eher "Softies". :~
    Aber Tesafilm würde ich denen nicht in Knabbernähe bieten.

    :0-
     
Thema:

tapeten knabbern

Die Seite wird geladen...

tapeten knabbern - Ähnliche Themen

  1. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  2. *** Wellensittich-Spielzeit ***

    *** Wellensittich-Spielzeit ***: Hallo! Ich weiß nicht wie das bei euch ist, aber meine Wellensittiche lieben es zu knabbern und freuen sich jedes Mal über ein neues "Spielzeug"....
  3. Gesundes - was unsere Vögel futtern und knabbern dürfen

    Gesundes - was unsere Vögel futtern und knabbern dürfen: Hallo alle zusammen, In diesen Listen haben eine Freundin und ich für alle Agaporniden-Freunde mal die wichtigsten und gängigsten Sachen...
  4. Otto mein Graupapagei (25) geht gerne an meine Möbel knabbern

    Otto mein Graupapagei (25) geht gerne an meine Möbel knabbern: Mein Onkel und seine Frau hatten sich vor 24 Jahren den Grauen aus einer Zoohandlung erworben. Es war der Wunsche seiner Frau,sich einen Papagei...
  5. Verhalten und Erziehung

    Verhalten und Erziehung: Hallo zusammen, erst einmal ein großes Lob an die Leute hier im Forum. Hier wird wirklich geholfen und nicht wie bei anderen nur unsachlich...