Tatter und Faulty=Fetzen und Fehlerhaft

Diskutiere Tatter und Faulty=Fetzen und Fehlerhaft im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Huhu So habe ich die beiden Notfallwellis genannt. HIER fing alles an...für alle die die Geschichte von Tatter und Faulty nicht kennen und...

  1. Miffa

    Miffa kleiner Chaot

    Dabei seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich/Wiener Neustadt
    Huhu
    So habe ich die beiden Notfallwellis genannt.
    HIER fing alles an...für alle die die Geschichte von Tatter und Faulty nicht kennen

    und hier sind Bilder:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
    Tatter

    [​IMG]
    Faulty

    So fertig
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Das gehört zu diesem Text, gell?

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=78919

    Das kann verschiedene Ursachen haben. Da kann nur ein guter Tierarzt oder Tierheilpraktiker, gute Beobachtung und viiiiiel Geduld helfen!

    Toi toi toi!

    :0-
     
  4. Miffa

    Miffa kleiner Chaot

    Dabei seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich/Wiener Neustadt
    Mich würde eigentlich auch interessiern welche Farbschläge die beiden sind, ich schreib mal was ich glaube was die beiden Farbschlagmäßig sind

    Tatter >>> Opalin hellblau

    Faulty>>> AGG AS hellblau viell. ein Opalin mit drin
     
  5. dolfoo

    dolfoo Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Chrisie, ich hatte mir lange diese rührenden Fotos angeschaut - und wieder weggeklickt...

    Sie wirken auf mich, als wenn die beiden Kleinen aneinander Halt suchen und haben... Vielleicht interpretiere ich aufgrund Deiner Erläuterungen zuviel hinein, aber so wirkt es auf mich...

    Alles Gute für die beiden Vögelchen!
     
  6. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Stimmt, wenn man die Fotos auf sich wirken läßt und versucht, sich in die Wellies hineinzuversetzen, dann kommen einen noch ein paar Ideen.

    z.B. den beiden ein Versteck zu geben - z.B. Salatblätter o.ä. über eine Käfigecke hängen oder eine geeignete Zimmerpflanze so positionieren, daß die beiden nicht immer im Blickfeld sind.
    ... falls Du das nicht bereits gemacht hast.

    Toi toi toi!
     
  7. Miffa

    Miffa kleiner Chaot

    Dabei seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich/Wiener Neustadt
    Huhu
    Naja es könnte daran liegen das die beiden wie ich sie bekam einen Nistkasten hatten und darum so komisch sind :s vielleicht hätte ich ihnen den Nistkasten nicht wegnehmen sollen aber der Käfig in dem sie waren war Schrott und noch nen Nistkasten zu der Schachtel mit den Wellis transportieren war mir zu blöd eigentlich sind sie ja eh in einer stillen Ecke abgesehen von dem Gezetter meiner Wellis in meinem Zimmer und da die ganze Umgebung und Käfig neu sind denke ich mir es ist normal das die dort so hängen(ich würde das auch tun wäre alles fremd)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo Miffa,
    ich denke, die hängen so in der Ecke, weil sie die anderen hören und zu dem Schwarm hinwollen. Einer meiner neuen Wellis hing in seinem Quarantänekäfig auch immer nur in einer Ecke und hat dort mit den Gitterstäben gekämpft um raus zu den anderen zu kommen. Ich mußte ihn dann in ein anderes Zimmer stellen, wo er die anderen nicht hören konnte, sonst wäre er überhaupt nicht zur Ruhe gekommen.
     
  10. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    das ist ganz normal das sie jetzt so reagieren, sie hören die anderen und wollen natürlich sehen wer da ist.
    klasse das du die beiden genommen hast miffa ;) jetzt werden sie richtig aufblühen :zustimm:
     
Thema:

Tatter und Faulty=Fetzen und Fehlerhaft

Die Seite wird geladen...

Tatter und Faulty=Fetzen und Fehlerhaft - Ähnliche Themen

  1. kanarien eltern fetzen sich auf jungvögeln

    kanarien eltern fetzen sich auf jungvögeln: Hallo, Ich habe ein kanarienpärchen, die verstehen sich normal super, auch während der brut hat er sie immer liebevoll gefüttert etc. Nun...
  2. Nachberingung, nun Frage wegen evtl. fehlerhaftem Ring

    Nachberingung, nun Frage wegen evtl. fehlerhaftem Ring: Hallo, vielleicht kann mir der ein oder andere eine Frage beantworten. In einigen Beiträgen weiter unten hatte ich mein Problem mit der...
  3. Geschwisterliebe: und plötzlich fliegen die Fetzen !?!

    Geschwisterliebe: und plötzlich fliegen die Fetzen !?!: Hallo zusammen, seit einigen Tagen fliegen zwischen zwei unserer Bourkesittiche im wahrsten Sinne die Fetzen. Vielleicht erstmal kurz die...
  4. das "Vorhang-Fetz und Finger-töten"-Spiel

    das "Vorhang-Fetz und Finger-töten"-Spiel: gestern haben "wir" wieder einen (für mich) gefährlichen Spiele-Abend gehabt ......