Taube gestorben !

Diskutiere Taube gestorben ! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo ich habe 6 lachtauben in nem taubenschlag bei mir im garten stehen. heute morgen, als ich ihnen neues futter geben wollte, lag eine tot...

  1. #1 David1980, 19. September 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. September 2005
    David1980

    David1980 Guest

    hallo

    ich habe 6 lachtauben in nem taubenschlag bei mir im garten stehen.
    heute morgen, als ich ihnen neues futter geben wollte, lag eine tot auf dem boden :traurig:
    alle futternäpfe waren total leer gefressen... ich habe 4 näpfe im taubenschlag stehen und gebe ihnen alle zwei tage neues futter... normal ist immer noch ein wenig drin, aber heute war alles komplett leer !

    was ich noch bemerkte, war grün-blauer kot auf dem boden.
    zwei meine lebenden tauben haben genau den gleichen kot.

    was könnte das denn sein ????
    hab jetzt mal alles sauber gemacht und mit sagrotan desinfiziert...

    was ich noch bemerkte, die taube, die gestorben ist, hatte sich schon seit 2 wochen von den anderen abgesondert. sie saß immer alleine und weit von den anderen entfernt.
    vielleicht war sie ja krank ??
    als ich sie bekommen hatte (vor ca 3 jahren) hatte sie auch immer schon viel durchfall gehabt, dann wars mal gut und dann mal wieder nicht ...

    kann mir jemand weiterhelfen ???

    danke
    david
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ziegenfreund, 19. September 2005
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    hallo david,

    ich kenne mich bei taubenkrankheiten zwar nicht sonderlich gut aus, aber meiner meinung nach hört sich das was du schreibst sehr schlüssig an.

    im allgemeinen werden kranke vögel in ihrem schwarm nicht geduldet. das erklärt warum sie sich seit einiger zeit von den anderen abgesondert hat. meist ist es auch so das die vögel ihre krankheit bis zum exitus vor den anderen verstecken, um eben nicht verstoßen zu werden. deshalb ist es meist auch schon zu spät wenn wir menschen die krankheit entdecken.

    um sicher zu gehen, das es nichts ansteckendes war würde ich die taube zur untersuchung zum tierarzt bringen. dein tierarzt kann die taube dann zur obduktion in eine vogelklienik einschicken.

    ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.
     
  4. David1980

    David1980 Guest

    hi

    hey danke für die schnelle antwort.
    das könnte echt so sein - ich dachte schon, dass sie vielleicht verhungert ist.
    weil sie ja garnicht mehr zum essen kam. sie saß ja nur abseits :traurig:
    zum tierarzt kann ich sie leider nicht mehr bringen, da ich sie schon begraben hab.
    ich tu sie jetzt auch nicht mehr ausgraben...das bring ich nicht übers herz...
    hänge sehr an meinen tieren...

    ich hab jetzt von vitakraft diesen vogeldoktor gekauft und unter das essen gemischt.

    naja, drück mir die daumen, dass alles wieder gut wird !

    vielen dank und schöne grüße
    davíd
     
  5. #4 Ziegenfreund, 19. September 2005
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    klar david, das du an deinen vögeln hängst. aber das ist ja der punkt, wenn die taube eine ansteckende krankheit hatte, dann musst du sie bald vieleicht alle begraben.

    na ja, wenn du es wirklich nicht schaffst sie wieder aus zu graben, dann beobachte wenigstens die anderen tauben sorgfältig. sobalt sich wieder eine absondert aolltest du sie einfangen und sofort mit ihr zum tierarzt.

    ich wünsche dir und deinen tauben das es nichts ansteckendes war...
     
  6. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo David,
    dieser "Vogeldoktor" wird leider garnichts bringen, das ist nur Geldschneiderei und eine Bezeichnung, die falsche Hoffnungen weckt. Ein gutes Vitaminpräparat wäre besser, obwohl es hier bestimmt nicht ausreicht. Ich würde dringend eine Kotprobe der Tauben einsammeln und bei einem vogelkundigen TA abgeben, damit entsprechende Untersuchungen veranlasst werden. So wie Du es nämlich oben beschreibst, könnten auch die anderen Tauben betroffen sein.
    Vogelkundige TÄ findest Du hier http://www.vogel-faq.de/index.php?sid=4849&aktion=artikel&rubrik=009&id=7&lang=de.
     
  7. #6 Alfred Klein, 19. September 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    185
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo David

    Andrea hat völlig recht.
    Der "Vogeldoktor" ist lediglich ein Zusatzfuttermittel, etwas anderes darf im Handel gar nicht verkauft werden. Das Zeug ist Nutz- und Wirkungslos, herausgeschmissenes Geld.
    Ratsam wäre zur wirklich sicheren Bestimmung ein vogelkundiger Tierarzt der mit einem sterilen Tupfer eine Probe aus der Kloake nimmt und diese im Labor auf Erreger testen läßt.
    Mit dem Laborergebnis ist dann auch eine zielgerichtete Behandlung mit den für diesen speziellen Fall besten Medikamenten möglich.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Taube gestorben !
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. taube gestorben

Die Seite wird geladen...

Taube gestorben ! - Ähnliche Themen

  1. Taube Brütet nicht

    Taube Brütet nicht: Hallo. Meine Brieftaube hat am 9.1.18 ein ei gelegt. Das weibchen hat die eier auch beschütz. Aber jetzt sitzt sie kum drauf und beschützt die...
  2. Taube sitzt nicht auf den eier

    Taube sitzt nicht auf den eier: Hallo. Meine Brieftaube hat am 09.01.18 das erste Ei gelegt. Wenn man die Hand hienhielt auch beschützt. Aber heute wenn ich in den Schlag komme...
  3. Taube in Pflege....

    Taube in Pflege....: .. die durch einen Raubvogel verletzt wurde. Die Verletzung ist gut aber es fehlen ihr Schwanzfeder. Auf einer Seite hat sie noch welche aber auf...
  4. Taube will nicht mehr weg

    Taube will nicht mehr weg: Hallo meine Tochter hat vor etwa 4 Wochen eine Stadttaube mitgebracht, die hinter unseren Mülleimern draußen saß. Beim Tierarzt wurde ein...
  5. Taube gefunden!

    Taube gefunden!: Hallo Leute, Habe gestern eine Taube in unserer Garage entdeckt. Mein Hund hat sie angeschnuppert, die Taube hat nichts gemacht und hat da...