Taube mit 2 ringen lebt seit 14 tage im garten

Diskutiere Taube mit 2 ringen lebt seit 14 tage im garten im Forum Rassetauben im Bereich Tauben - hallo zusammen , Vor 14 tage ist uns eine taube aufgefallen die über 2 tage über die strasse lief. Habe gedacht sie ist geschwächt und habe ihr...
S

Steffistern

Neuling
Beiträge
3
hallo zusammen ,
Vor 14 tage ist uns eine taube aufgefallen die über 2 tage über die strasse lief. Habe gedacht sie ist geschwächt und habe ihr futter und wasser im garten wo sie sicher ist angeboten . Nach ein paar tagen konnte sie wieder fliegen , aber sie macht keine anstalten weiter zu fliegen . Nun lebt sie bei uns auf dem garagendach. Wenn ich raus gehe kommt sie , oder wartet auf mich . Sie ist sehr zutraulich , lässt sich aber leider nicht einfangen . Ein züchter vor ort riet mir sie nicht mehr zu füttern und auch das wasser wegzunehmen . Das war gegeben , weil wir drei tage im urlaub waren . Sie ist aber immer noch da und hat sich gefreut wie ein hund als ich wieder da war . Ist um mich rumgelaufen . Und läuft mir auch bei spazieren gehen hinter her. Federkleid und auch so sieht sie gut aus . Was kann ich tuen? Der brieftaubenverein und auch der züchter können mir nicht helfen . Wird sie den heimweg finden ?
Herzlichen dank für jeden tipp
 
So einen Kandidaten hatte ich auch mal. Wenn man sie über längere Zeit füttert, bleiben sie bei einem und machen dort ihren neuen Schlag auf. Eigentlich hätte sie weiter ziehen sollen, wenn Futter und Wasser fehlen. Den Weg zu ihrem alten Schlag findet sie alleine, aber es kann sein, dass sie sich schon zu wohl bei euch fühlt und das als ihre neue Heimat sieht.
Ich würd mich drüber freuen :)
Falls ihr sie doch fangen könnt, könnt ihr anhand der Ringnummer den Züchter ausfindig machen über den Brieftaubenzüchterverein. Allerdings wird ihr Schicksal dann wahrscheinlich kein rosiges sein, wenn der Züchter sie überhaupt abholt.
 
Ja die angst habe ich auch das sie das nicht überleben wird .wenn sie ihren schlag nicht findet und der züchterhier abholen sollte . Ich denke ich werde sie versuchen mit futter in eine box zulocken und mal schauen ob ich sie hier iw gut unter bekomme . Ich bin ab mitte august für ein paar wochen unterwegs und ich habe angst das sie dann hier sitzen bleibt und verhungert . Wie gesagt sie hat ein paar tage nix von mir bekommen und ist trotzdem noch hier . Die ist wie ein dritter hunde lach . Sitzt und liegt mit den hunden auf dem rasen
 
Finden wird sie den Schlag sicher, aber im günstigsten Fall bekommt sie beim Züchter Gnadenbrot, im schlechtesten Fall wird sie geschlachtet weil sie versagt hat und somit nicht zur Zucht taugt.
Verhungern wird sie denke ich nicht. Tauben sind Opportunisten. Nicht umsonst gibt es so viele Stadttauben. Aber einen guten Platz finden hört sich nach einem guten Plan an.
Ich würde sicherheitshalber trotzdem den Züchter anrufen, ist ja immerhin sein Eigentum ;)
 
Erstmal muss ich sie einfangen um zu sehen welche nummer sie hat . Werde morgen hier noch einbisschen rumtelefonieren wo ich sie dann hinbringen kann . Danke für deine tipps
 
Zum einfangen kannst du auch versuchen die Taube ins Haus zu locken, da ist das einfangen leichter.
Wenn du die Taube erst mal hast würde ich auf jeden Fall Kontakt mit dem Züchter aufnehmen. An seiner Reaktion merkst du schnell ob es eine geliebte, verflogene Zuchttaube ist oder nicht. Jenachdem wie der Züchter reagieren würde ich dann entschieden was weiter gemacht wird.
 
halllo Steffistern, bin grad über deinen Beitrag gestolpert. Mir ist just das gleiche passiert! Junge Brieftaube tauchte vorgestern fußläufig hinterm Haus auf der Terrasse auf.War total zutraulich, inspizierte unsere Wohnung, bediente sich draußen am Vogelfutter, blieb ne ganze Weile. irgendwann lief sie wieder weg. Am nächsten morgen um 6 Uhr stand sie wieder im Garten und futterte das Vogelfutter. Blieb sehr lange und flog irgendwann auf das Dach unseres Nachbarn und blieb stundenlang da oben sitzen. Heute Morgen war sie wieder im Garten, flog aber sofort weg als ich die Tür öffnete. Später saß sie auf dem Balkon an der anderen Vogelfutterstelle. Als ich später draußen im Vorgarten war, kam sie zu mir geflogen und lief mir immer hinterher. Jetzt sitzt sie wieder auf Nachbars Dach seit geraumer Zeit. Laut Ring ist sie etliche hundert Kilometer entfernt von zu Hause...
Hattetst du den Züchter kontaktiert? Wie ist die Geschichte ausgegangen? Die Befürchtung, daß das Tier einfach in der Suppe landen würde, wenn es nach Hause käme, hab ich auch....
 
Nicht böse gemeint, aber was macht es für einen Sinn auf so einen alten Beitrag zu antworten? Die userin, die das Thema vor 6 Jahren eröffnet hat, hat sich einen Tag später hier das letzte mal angemeldet!
 
Thema: Taube mit 2 ringen lebt seit 14 tage im garten

Ähnliche Themen

N
Antworten
1
Aufrufe
2.978
Thea
T
T
Antworten
25
Aufrufe
3.023
Täubchen123
T
D
Antworten
3
Aufrufe
6.460
Meckie
Meckie
Röhrenflitzer
Antworten
18
Aufrufe
6.601
Karin G.
Karin G.
Zurück
Oben