Taube vor Fensterscheibe- nun gelähmte Beine

Diskutiere Taube vor Fensterscheibe- nun gelähmte Beine im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich habe gestern eine junge Stadttaube, die vor die Fensterscheibe eines im dritten Stock liegendes Gebäudes geflogen und dann ich einem Beet...

  1. Jutta O

    Jutta O Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41236 Mönchengladbach
    Ich habe gestern eine junge Stadttaube, die vor die Fensterscheibe eines im dritten Stock liegendes Gebäudes geflogen und dann ich einem Beet gelandet ist. Als ich sie aufnahm, zeigte sie null Fluchtinstinkt/ Gegenwehr! Sie ließ sich einfach so nehmen!! Dann fiel mir auf, dass sie keinen Greifreflex hatte und auch ihre Beine überhaupt nicht bewegen konnte!! Sie hingen dort einfach nur rum, wie ein überflüssiges Anhängsel!:traurig:
    Einen Bruch kann ich jetzt nicht feststellen. Alle Knochen sind glatt und nichts ist geschwollen, wie dies sonst bei Brüchen der Fall ist! Sie kann die Beinchen nur nicht bewegen! Fällt um, robbt über den Boden und versucht sich mit den Flügeln abzustützen... Kein schöner Anblick!:traurig:

    Hat jemand vielleicht eine Idee was helfen könnte?
    (Ich traue mich nicht wirklich zu meinem Tierarzt, da ich das Schlimmste befürchte!!)

    Sie bekommt seit heute vormittag auch Vitamin B.

    VG Jutta

    Für
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rabenfreund, 20. Oktober 2009
    Rabenfreund

    Rabenfreund Tauben und Hundemutti

    Dabei seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Meiderich 47137
    Gehe mit ihr zum Ta und lasse sie Röntgen es kann sein das die Wirbelsäule durch den Aufprall verletzt wurde. Ansonsten würde ich irh zwei oder drei Tage Zeit geben vllt. sind das noch Reste der Traumas?! Hatte sowas noch nie....
     
  4. #3 Alfred Klein, 21. Oktober 2009
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Jutta

    Was ähnliches hatten wir auch bei einem Sittich mit Scheibenanflug. Allerdings waren die Beine nicht gelähmt sondern die Koordination fehlte. Jetzt nach drei Wochen hat sich alles fast wieder normalisiert. So was dauert anscheinend recht lange.
     
  5. #4 papugi, 21. Oktober 2009
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2009
    papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.366
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    Meistens prallen sie auf zuerst mit dem kopf.
    Alors moglicherweise gehirntrauma, blutausguss im gehirn (=paralysie), bruch von der wirbelseule.


    Sie muss im dunkeln (ohne licht), ruhe ohne manipulierung sein.
    Ist da blut in den nasenlochern? im Schnabel?

    1 tropfen traumeel jede halbe stunde in den schnabel.
    Rescue 1 tropfen auf die kopfhaut.
     
  6. john

    john Banned

    Dabei seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bolivien La Paz
    lämung

    hatte auch so eine taube ... hab ihr immer wieder mal ganz sanft die füßchen massiert. und als sie wieder gehen konnte hat sie schon richtig die füßchen hergehalten zur massage. :)
     
  7. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Wenn Täubi noch lebt: Arnica und Hypericum im stündlichen Wechsel (Globuli, möglichst Hochpotenz), sonst Ruhe und kühle Umgebung. Falls ein Wirbelsäulenbruch vorliegt nützt das natürlich auch nix mehr:( trotzdem noch Daumen drück
     
  8. bubobubo

    bubobubo Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Jutta. wenn du Hypericum und Arnica brauchst, ich hab sowas... sag bescheid, kann ich dir geben. Viel Glück...
    LG Sylvi
     
  9. #8 Vogelklappe, 21. Oktober 2009
    Vogelklappe

    Vogelklappe Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Bitte in ein gerolltes Handtuch setzen; Beine in Normalstellung unter den Körper. Röntgen wäre wichtig, denn bei Querschnittslähmung ist nichts zu machen.
     
  10. Süleyman

    Süleyman Guest

    Was ist mit "Stadttaubenhaus" ? Doch keine hoffnung!!!
     
  11. Jutta O

    Jutta O Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41236 Mönchengladbach
    Hallo Zusammen!

    Erstmal Danke für eure Rückmeldungen!:)

    War doch beim Doc und es wurde Cortison und ein Antibiotikum gespritzt. Sie hat noch Tiefensensibilierung (bei Kneifen in die Krallen zuckte sie) und ihre Kloake reagiert auf Berührung (also ist sie nicht darm- und fußgelähmt= querschnittsgelähmt!!)! Allerdings setzt sie auffällig erst dann Kot ab, wenn ich sie hoch nehme bzw. auf ihr Hinterteil drücke...Vielleicht gibt sich das ja noch!? Sie pickt auch selber Futter.:)

    Heute geht es ihr schon etwas besser, da sie endlich IHRE KRALLEN benutzt hat, bzw. ihr Greifrefelx setzte wieder ein!!! :freude::zustimm:

    Ich hoffe wirklich, dass es mit ihr wieder bergauf geht!! Sie ist so eine Süße!

    Werde morgen mit ihr nochmal zum Doc und ne Spritze abholen!

    Ich hoffe sie schafft es ! Habe sie Hope getauft!

    @Sylvia:Arnikatonikum hab ich auch , aber dieses Hypericum....??

    @süleyman:Stadttaubenschläge werden wohl noch politisch diskutiert und es gibt ein Hin und Her...Schade, aber typisch für Mönchengladbach!! Habe dein Auto letztens am Carolina-Park gesehen!:)

    Werde weiter berichten!:0-

    Viele Grüße Jutta
     
  12. #11 Vogelklappe, 22. Oktober 2009
    Vogelklappe

    Vogelklappe Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Das hat beim Vogel wegen des Reflexbogens leider nicht viel zu sagen, aber da die anderen Funktionen noch vorhanden sind, hat sie vielleicht nur eine Kontusion. Das dauert, aber gibt sich.
     
  13. Jutta O

    Jutta O Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41236 Mönchengladbach
    Hallo Vogelklappe!

    Das ist ja ein Ding, das das "Kneifen" und das Resultat des "Zusammenzuckens" leider keine Indizien für "Nervenaktivität" sind!!:(
    Gibt es da denn dann überhaupt irgendwelche "Anwendungen" oder "Tricks", mit denen man feststellen kann, ob die Nerven beim Vogel in den Gliedmaßen noch intakt sind?

    Ich werde mit der Kleinen jedenfalls geduldig sein in der Hoffnung, dass es sich um eine Kontusion handelt!

    VG Jutta
     
  14. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Viel Glück liebe Jutta:trost:.
    Und zu den Homöopathika: Arnica und Hyperikum als Globuli (diese kleinen Kügelchen) Das habe ich von einem Tierheilpraktiker, der sich auf Vögel spezialisiert hat. Kannst Du unterstüzend geben, ist sicher nicht schädlich.
     
  15. Jutta O

    Jutta O Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41236 Mönchengladbach
    Hope ist tot

    Hallo!

    Leider ist die kleine Hope heute um 10 h gestorben!:traurig::traurig::traurig:

    Sie hatte die ganze Nacht und am MOrgen bis 8 h keinen Kot abgesetzt und als ihr ihr sanft gegen die kloake/ Bauch drückte, lief eine ziemlich streng riechende Flüssigkeit aus! Kein fester Kot! Zudem war ihr Kropf- und Bauchbereich sehr hart. Gefressen hatte sie auch nichts mehr!

    Habe ihr dann noch ein paar Maiskörner etc eingegeben, aber sie döste dann nur noch vor sich hin....und starb dann...*seufz*

    Sie hatte dann doch diese sch...Darmlähmung und ist innerlich vergiftet!!!:k
    Jedenfalls ist sie nicht irgendwo gestorben, sondern hier bei mir.
    (Ein kleiner Trost.)

    Danke für eure Beiträge!

    VG Jutta
     
  16. Mausispatz

    Mausispatz Taubenhospital

    Dabei seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    2.276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Das tut mir sehr leid :traurig:
    schön, dass du sie gefunden hattest und sie nicht elendig auf der Strasse verenden musste...

    ein Versuch war es allemal wert... und ich werde bestimmt desöferteren mal an die Kleine denken... denn bei mir wohnt auch eine "Hope"... :trost:
     
  17. Mariama

    Mariama Vogelfreundin

    Dabei seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Jutta,

    das tut mir sehr leid, Du hast Dich so um sie bemüht! :trost:

    Traurige Grüsse
     
  18. andreadc

    andreadc Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ruhrgebiet, Bochum
    Hallo,

    tut mir sehr Leid.

    LG
    Andrea
     
  19. karinlissy

    karinlissy keine Züchterin

    Dabei seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe aachen
    Hallo Jutta,
    du hast es versucht, leider sind wir manchmal machtlos.
    Es tut immer wieder weh, egal wie oft man das schon mitgemacht hat.
    Aber wie du schon richtig geschrieben hast: wenigstens ist sie nicht irgendwo gestorben
    :trost:

    Liebe Grüße
    Karin
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Jutta O

    Jutta O Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41236 Mönchengladbach
    Danke für euer Mitgefühl!

    Es ist oft echt sehr sehr traurig, was die verletzen, verhungerten...etc. Tauben durchstehen müssen! Und wenn sie dann sterben müssen, ist es vielleicht für uns noch viel schlimmer als für die Tauben! ( Ich habe mal gelesen, dass sich beim Sterben ihr Bewußtsein zurückzieht und es nicht allzu heftig für sie abläuft!) Bei sterbenden Menschen ja genauso,.
    Der einzige Trost ist letztendlich wirklich, dass die kleine Hope geborgen und satt "rübergeflogen" ist!

    Danke für Eure Anteilnahme!!:trost:

    Der Kleinen geht es jetzt gut!

    Viele liebe Grüße!

    Jutta
     
  22. webgirl87

    webgirl87 Guest

    john der wunderheiler und medizinmann.

    ich habe vor einigen jahren einen star aufgesammelt der vor einem schaufenster saß und nicht den anstand mache abzuhauen.
    warscheinlich war er gegen die scheibe geflogen. das die tiere nicht fliehen ist normal. sie haben oft einen schock oder das gehirn sowie die wirbelsäule sind beschädigt.
    war mit meinem ex unterwegs und den star haben wir mit dem motorrad nach hause geschippert.
    ich setzte ihn in den stall und gab ihm regenwürmer die er gern schluckte.
    nach etwa einer stunde hab ich ihn wiede besucht und ins gras gesetzt. aufeinmal ist der dann davon geflogen.
    glück gehabt.

    liebe grüße jasmin
     
Thema: Taube vor Fensterscheibe- nun gelähmte Beine
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. taube gegen fenster geflogen

    ,
  2. vogel gegen fenster geflogen gelähmt

    ,
  3. vogel gegen scheibe geflogen lebt noch

    ,
  4. tauben gegen fenster
Die Seite wird geladen...

Taube vor Fensterscheibe- nun gelähmte Beine - Ähnliche Themen

  1. Taube will nicht mehr weg

    Taube will nicht mehr weg: Hallo meine Tochter hat vor etwa 4 Wochen eine Stadttaube mitgebracht, die hinter unseren Mülleimern draußen saß. Beim Tierarzt wurde ein...
  2. Taube gefunden!

    Taube gefunden!: Hallo Leute, Habe gestern eine Taube in unserer Garage entdeckt. Mein Hund hat sie angeschnuppert, die Taube hat nichts gemacht und hat da...
  3. Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen

    Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen: Hallo ihr lieben, ich brauche ganz dringend Rat. Wir haben 5 Kanarienvögel. Eins hat sich leider vorhin verletzt. Wir waren gerade dabei den...
  4. Nymphensittich Jack Bein gebrochen

    Nymphensittich Jack Bein gebrochen: Hallo,als ich Gestern mach hause kam schreitet mein Nymphensittich rum also ging ich zu ihm nach oben und musste erschreckend feststellen das er...
  5. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...