Taube zugeflogen

Diskutiere Taube zugeflogen im Rassetauben Forum im Bereich Tauben; Hallo ich bin seit heute ganz neu hier. Mir ist im Juni eine Taube zugeflogen und saß dann dort eine Weile. Sie schien dehydriert und völlig...

  1. #1 Mimi74, 21.12.2022
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2022
    Mimi74

    Mimi74 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich bin seit heute ganz neu hier. Mir ist im Juni eine Taube zugeflogen und saß dann dort eine Weile. Sie schien dehydriert und völlig kaputt zu sein. Als unwissende habe ich ihr dennoch erstmal etwas Reis zum Füttern hingelegt sie hat das auch angenommen und Wasser habe ich ihr auch hingestellt. Ich habe mich dann belesen nach dem richtigen Futter für Tauben und habe dies dann besorgt. Sie war an beiden Füßchen beringt und ich habe nach und nach die Ringnummer herausfinden können. Nach Suche im Internet und Eingabe der Nummer hat sich auch bei mir eine Züchterin gemeldet. Sie meinte ich solle die Taube einfangen und an einen örtlichen Taubenzüchter geben der diese dann an sie zurückschickt. Ich habe das versucht habe mehrere Taubenzüchter angeschrieben aber keiner hatte Interesse es hieß immer nur ich solle sie verscheuchen. Des weiteren habe ich mich mit dem flugtaubensport belesen. Und fand es fürchterlich welche Tierquälerei das ist. Deshalb hatte ich mich dazu entschieden die Taube nicht an ihren Besitzer zurückzugeben. Es hat mehrere Tage gedauert bis ich sie einfangen konnte. Ich habe mir einen ringschneider bestellt. Und habe ihr die metallenen ringe entfernt. Ich habe nur einen kleinen weißen leichten Plastikring dran gelassen einfach nur für mich zum erkennen. Ich habe sie dann freigelassen und habe gedacht nach diesem Schock wird sie nie wieder kommen. Aber tatsächlich kam sie wieder und seit diesem Tag füttere ich sie täglich. Ich habe sie Hanni getauft. Im Sommer hat sie dann auch einen Mann gefunden diesen nannte ich Manni und ich habe gesehen dass sie ein Nest gebaut hat am Nachbarhaus. Nun ist es mittlerweile so dass sie jeden Tag kommt und es sind drei oder vier Tauben. ich kann nicht ganz genau unterscheiden welcher von den anderen Manni ist und welches ihre Kinder sind. Seit diese Woche frisst sie mir sogar aus der Hand. Ich habe mich richtig verliebt in meine Hanni. Nun aber folgende Frage wie kann ich es verhindern dass sie sich unkontrolliert vermehren denn ich wohne in einem Mietshaus und natürlich hinterlassen sie auch viel Kot auf meinen Fensterbrettern. Diesen entferne ich von Zeit zu Zeit. aber ich habe auch Angst dass mich meine Nachbarn anschwärzen. Ich habe an meinem Fensterbrett einen kleinen Verschlag gebaut wo Futter und Wasser ist dort kommen sie immer fressen. Ich möchte keinen Ärger mit meinen Nachbarn oder dem Vermieter. Aber ich möchte auch nicht einfach meine Hanni verjagen. Habt ihr einen Tipp für mich was ich machen kann?
     
  2. #2 Sintarella, 21.12.2022
    Sintarella

    Sintarella mag alle Tiere

    Dabei seit:
    28.09.2012
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo Mimi74,
    Schön, dass du dich um die Taube kümmerst!
    Vielleicht kannst du ihr bei dir eine geschützte Nistgelegenheit anbieten? Wenn sie die annimmt, kannst du die Eier gegen Gipseier austauschen.
     
    esth3009 und Mimi74 gefällt das.
  3. Mimi74

    Mimi74 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem ist dass mein Fensterbrett nicht so groß ist von den Maßen her also wird es da eher nichts mit einem Nistplatz den den letzten Nistplatz hatte sie am alten Nachbarhaus welches nicht bewohnt ist auf einer regenrohrbiegung. Ich konnte das nicht genau einsehen. Das mit diesen fakeiern habe ich schon gehört. Ich weiß aber auch nicht ob sie an meinem Fenster nisten würde. Weil ich glaube dass sie da zu gestört wäre. Denn ich habe auch Katzen die sich das Spektakel auch gerne mal anschauen hinter der Fensterscheibe..aktuell hab ich einfach aus Styropor etwas zusammen gebastelt,wo das futter und wasser drin ist. aber sie halten sich nicht darin auf...ich habe mich auch zu den Mythen über den Taubenkot belesen und weiss das alles völlig übertrieben ist..dennoch würd ich gern noch näheres wissen wollen,wie ich am besten beim entfernen vorgehe..reicht es den Kot einfach mit Wasser und Essig vom Fensterbrett zu bürsten ?
     
  4. #4 taubeTaube321, 21.12.2022
    taubeTaube321

    taubeTaube321 Mag Stadttauben und sonst was

    Dabei seit:
    30.04.2022
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    1.352
    Hallo und Herzlich Willkommen hier, @Mimi74 :)!

    Aktuell habe ich keine Zeit, am Abend schreibe ich dir eine ausführliche Antwort, wenn es nicht jemand anderes vorher tut.

    Schau dir doch bitte das hier an.

    Grüße
    taubeTaube
     
    Mimi74 gefällt das.
  5. #5 taubeTaube321, 21.12.2022
    taubeTaube321

    taubeTaube321 Mag Stadttauben und sonst was

    Dabei seit:
    30.04.2022
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    1.352
    Hallo,
    Hier dann die ausführliche Antwort.

    Gute Entscheidung! :zustimm: Wenn du sie ihm zurückgegeben hättest, hätte er sie wahrscheinlich umgebracht, weil sie nicht die gewünschte Leistung erbracht hat.
    Ich finde, es wäre die beste Lösung, wenn du Hanni und Manni ein dauerhaftes Zuhause bieten könntest.

    Hast du einen Balkon oder ähnliches? Evtl. auch einen kleinen, unbenutzten Raum mit Fenster? Dann könntest du ihnen einen kleinen Unterschlupf (er muss wirklich nicht riesig sein, 1qm Grundfläche würde ausreichen) bauen. In diesem Unterschlupf hätten sie nicht nur Futter und Wasser, sondern auch einen geschützten Platz zum Leben. Es müssten sich darin auch Nistgelegenheiten befinden. Darin werden sie ein Nest bauen und ihre Eier reinlegen. Die Eier solltest du gegen Taubeneier aus Kunststoff austauschen.
    Schreib doch einfach, was möglich wäre und was nicht :).

    Wenn sie etwas gar nicht in Frage käme, könntest du sie evtl. einfangen und weitervermitteln.

    Ja, das reicht vollkommen. Ich reinige mein Taubenhaus auch mit Essigwasser. Ein kleiner Tipp, mit einem Spachtel geht es einfacher als mit einer Bürste, da kann man den Kot einfach abspachteln und fertig.

    Liebe Grüße :0-
    taubeTaube321
     
    Mimi74 und Charlette gefällt das.
  6. #6 esth3009, 21.12.2022
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    5.741
    Zustimmungen:
    5.274
    Ort:
    Piratenland Bergisch Land
    Heißes Essigwasser reicht völlig. Aber Essig desinfiziert nicht, er hemmt nur das Wachstum.
    Ein bis zweimal im Winter würde ich es desinfizieren ( 3%iges H2O2 ) einsprühen, einwirken lassen und abwischen.
    Bei mir kommen auch Ringeltauben an die Futterstelle, und im Moment 2 Stadttauben. Im Sommer desinfiziere ich häufiger. Da es genau soviel Arbeit macht wie mit Wasser einsprühen.
     
    Mimi74 gefällt das.
  7. #7 esth3009, 21.12.2022
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    5.741
    Zustimmungen:
    5.274
    Ort:
    Piratenland Bergisch Land
    Beim Taubenhaus wenn nur die Tauben dort fressen ist es völlig ok, wenn aber noch andere Vögel Zugang haben sollte man schon mal desinfizieren, vor allem aber die Tränke.
     
    Mimi74 und taubeTaube321 gefällt das.
  8. astrid

    astrid HIGHWOMEN

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.889
    Zustimmungen:
    803
    Moin @Mimi74

    Sehr lobenswert, wie Du Dich um das Täubchen gekümmert, Dich belesen und daraufhin entschieden hast. @taubeTaube321 es sind ja nicht mehr nur Hanni und Manni, auch deren Nachwuchs muss untergebracht werden, der Nachwuchs braucht gegengeschlechtlich Partner.... das sind insgesamt 6 Tauben.

    Wenn Du selber die Tauben nicht unterbringen kannst, was ich vermute, dann suche eine örtliche Stadttaubenhilfe, die könnten evtl. die Tauben in betreute Schläge aufnehmen, wo sie mit Futter, Wasser, Medizin wenn nötig versorgt werden und wo regelmäßige "Bettenkontrolle" erfolgt, um unkontrollierte Vermehrung zu unterbinden. Evtl. hast Du Eltern oder Freunde mit Garten/ Schrebergarten, die bereit wären, Dir ein Eckchen für eine Taubenhütte zu überlassen.
     
    Corella, Mimi74, taubeTaube321 und 2 anderen gefällt das.
  9. #9 taubeTaube321, 21.12.2022
    taubeTaube321

    taubeTaube321 Mag Stadttauben und sonst was

    Dabei seit:
    30.04.2022
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    1.352
    Stimmt, das habe ich überlesen. Dann sieht die Situation natürlich auch ganz anders aus!
     
    Mimi74 gefällt das.
  10. Mimi74

    Mimi74 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    wo bekommt man dieses H2O2 ?
     
  11. #11 esth3009, 22.12.2022
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    5.741
    Zustimmungen:
    5.274
    Ort:
    Piratenland Bergisch Land
    Wasserstoffperoxid
    entweder Apotheke vor Ort, oder Baumarkt (hab es mal bei Hornbach bekommen) oder Internet
    Aber nur 3%iges nehmen!
     
    Mimi74 gefällt das.
  12. Mimi74

    Mimi74 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hab jetzt das H2O2 aus der Apotheke....verdünne ich das oder trage ich es direkt auf?
     
  13. #13 Alfred Klein, 25.12.2022
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    15.320
    Zustimmungen:
    2.869
    Ort:
    663... Saarland
    Das kannst du so wie es ist auftragen.
    Noch eine Verwendungsmöglichkeit: Eventuell mal im Haushalt vorkommende Blutspuren auf Textilien, man hat sich mal verletzt etc, lassen sich damit einfach und spurenlos entfernen.
     
    esth3009 gefällt das.
Thema:

Taube zugeflogen

Die Seite wird geladen...

Taube zugeflogen - Ähnliche Themen

  1. 46282 Dorsten: Zutrauliche Ringeltaube zugeflogen

    46282 Dorsten: Zutrauliche Ringeltaube zugeflogen: Hallöchen :0-! Ja, der taubeTaube nervt euch schon wieder, obwohl erst Gestern ein Thema zuendegegangen ist :zwinker:. Diesmal brauche ich...
  2. Taube zugeflogen, suche Endstelle

    Taube zugeflogen, suche Endstelle: Hallo ihr lieben, ich bin neu hier im Forum. Mir ist vor 3 Wochen eine Taube zugeflogen. Ich habe mittlerweile erfahren, dass es eine Takla...
  3. Taube zugeflogen

    Taube zugeflogen: Bei mir sitzt seit heute morgen eine Taube am Fensterbank. Sie bewegt sich anscheinend normal und kann von einer Seite zur anderen fliegen. Was...
  4. Taube zugeflogen, keine Nummer auf Ring erkennbar, 13593 Berlin

    Taube zugeflogen, keine Nummer auf Ring erkennbar, 13593 Berlin: Hallo. Seit über einer Woche „wohnt“ eine Taube bei mir auf dem Balkon (12.Stock). Erst dachte ich, es sei eine Brieftaube, da kommen manchmal...
  5. Taube zugeflogen

    Taube zugeflogen: Vor ca 3 Wochen ist mir eine Taube zugeflogen. Ich versorgte sie sofort mit Wasser und Futter. Bis heute macht der keine Anstalten weiter zu...