tauben Plustern sich auf ( Krank ? )

Diskutiere tauben Plustern sich auf ( Krank ? ) im Rassetauben Forum im Bereich Tauben; Hallo :) ich hoffe ihr könnt mir Helfen meine Tauben plustern sich so komisch auf und haben die Augen manchmal sogar geschlossen ... ist das ein...

  1. #1 Wiener Hochflieger, 15.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2010
    Wiener Hochflieger

    Wiener Hochflieger Stammmitglied

    Dabei seit:
    20.08.2009
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :)

    ich hoffe ihr könnt mir Helfen meine Tauben plustern sich so komisch auf und haben die Augen manchmal sogar geschlossen ... ist das ein Normales Verhalten der Tauben ?
    Weil beim TA war ich schon er hat einen Kropfabstrich + Kotuntersuchung gemacht ... alles sauber.
    Nicht das ihr meint der kennt sich damit nicht aus ... er hat selber tauben und züchtet schon seid über 50 Jahren ... ich hab jetzt Antibiotikum für die Tauben bekommen aber es verändert sich nichts ...

    Vielen dank :)

    [​IMG]
     
  2. #2 karinlissy, 15.08.2010
    karinlissy

    karinlissy keine Züchterin

    Dabei seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe aachen
    Hallo,
    das ist aber ein merkwürdiger Tierarzt.
    Kotprobe und Kropfabstrich sauber und trotzdem Antibiotikum???
    Wurde die Kotprobe nur parasitologisch oder auch bakteriologisch untersucht?
    Nur unter dem Mikroskop oder wurde die Kotprobe eingeschickt ins Labor?

    LG
    Karin
     
  3. #3 Wiener Hochflieger, 15.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2010
    Wiener Hochflieger

    Wiener Hochflieger Stammmitglied

    Dabei seit:
    20.08.2009
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    nein nicht ins Labor eingeschickt weil das wird ein bisschen teuerer hat er meint ... er hat Antibiotikum verschrieben weil er denkt das sie eine Bakterielle Erkrankung haben und ich es erst mal damit versuchen soll
    wenn nicht kann ich es ja noch mal ins Labor schicken ..

    Ein Normales Taubenverhalten ist das aber nicht oder ?
     
  4. #4 karinlissy, 15.08.2010
    karinlissy

    karinlissy keine Züchterin

    Dabei seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe aachen
    Hallo,
    der Kot muss schon eingeschickt werden, denn unter dem Mikroskop werden Würmer, Kokzidien usw. erkannt aber sonst auch nichts.
    Einfach blind ein Antibiotikum geben kann ganz schön in die Hose gehen. Nicht jedes Antibiotikum ist auch für jede Krankheit geeignet. Da
    gibt es schon Unterschiede.
    So teuer ist ein Laboruntersuchung nicht. Ich meine ich hätte ca.16 Euro bezahlt und das sollten dir deine Tauben schon wert sein, oder?
    Bitte lass die Untersuchung machen, das ist Wichtig!

    LG
    Karin
     
  5. #5 sven111, 15.08.2010
    sven111

    sven111 Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß zwar nicht wie es bei dieser Rasse ist aber die Nase zieht nicht gerade Gesund aus.
    Ich kenne nur Weiße aber diese ist ja schon Schwarz.
    Das hat warscheinlich mit dem Wtter zutun.
    Also Schnupfen usw Kuren sollte man da schon weil es auch zum Tot führen könnte.
    JA oder diese Tauben direkt "entfernen" aber muss ja auch nicht immer sein.
     
  6. #6 Wiener Hochflieger, 15.08.2010
    Wiener Hochflieger

    Wiener Hochflieger Stammmitglied

    Dabei seit:
    20.08.2009
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    dann kann ich ja gleich alle Tauben entfernen ! das sollte keine Lösung sein .... ich hab zwar keine Probleme mit dem entfernen aber der ganze Stamm sollte man nicht entfernen !

    dankeschön
     
  7. #7 karinlissy, 15.08.2010
    karinlissy

    karinlissy keine Züchterin

    Dabei seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe aachen
    Sven,
    diese Taube direkt zu entfernen macht auch wenig Sinn.
    Die anderen sind wahrscheinleich auch schon infiziert.
    Da gibts nur eine vernünpftige Untersuchung.
    Karin
     
  8. #8 Heinrich H., 15.08.2010
    Heinrich H.

    Heinrich H. Guest

    Moin Hochflieger,

    "normal" sieht etwas anders aus.
    Lass beim TA mal einen Clamydientest machen. Vielleicht siehst Du dann klarer.

    Besten Gruß

    Heinrich
     
  9. #9 Wiener Hochflieger, 15.08.2010
    Wiener Hochflieger

    Wiener Hochflieger Stammmitglied

    Dabei seit:
    20.08.2009
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    was ist das ? :o

    was ich aber nicht versteh das sie fliegen wie sie noch nie Geflogen sind ... heute ist ein Teil der Tauben über 1,5 Stunden geflogen .... sind sie noch nie :o irgendwie komisch
     
  10. #10 Heinrich H., 15.08.2010
    Heinrich H.

    Heinrich H. Guest

    ein Clamydientest wird gemacht, wenn der Anfangsverdacht einer Ornithose besteht.

    Es wäre eine Möglickeit, die der TA beachten sollte.

    Es gibt dutzende andere Möglichkeiten, weshalb die Tauben "so" aussehen können.
    Ein greifbares ERbebnis wirst Du hir nicht bekommen.

    Gruß

    Heinrich


     
  11. #11 Wiener Hochflieger, 15.08.2010
    Wiener Hochflieger

    Wiener Hochflieger Stammmitglied

    Dabei seit:
    20.08.2009
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Mh versteh schon werde halt mal eine Kotprobe zum Labor schicken die werden das schon sehen an was es liegt
     
  12. Wulf

    Wulf Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Also meine bescheidene Meinung:
    wenn ein Vogel 3 Tage aufgeplustert da steht gehts Ihm wirklich nicht gut!!!
    Ich renn schon beim ersten Anzeichen zum TA keine Sorge!!!

    Antibiotika:leider fressen die Vögel dann weniger..(geht auf den Appetit)
    ich würd versuchen Ihnen alles leckerste zu Füttern und ..Kot/Kropf/Schnabel..Abstriche machen lassen und einschicken.

    Das Wetter ist anstrengend...
    gute Besserung den Süssen
    lg raija
     
  13. #13 Wiener Hochflieger, 15.08.2010
    Wiener Hochflieger

    Wiener Hochflieger Stammmitglied

    Dabei seit:
    20.08.2009
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    naja sie stehen nicht immer so da .... nur ab und zu mal wenn ich 1 mal pfeife sind sie wie verrückt weil sie denken es gibt Futter ... da hällt die keiner mehr auf ...

    ich werde jetzt erst mal abwarten so schlimm ist es ja auch wieder nicht ... und dann noch mal beim TA anrufen
     
  14. #14 karinlissy, 15.08.2010
    karinlissy

    karinlissy keine Züchterin

    Dabei seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe aachen
    Klar, warten wir mal in aller Ruhe ab... zwischenzeitlich pumpen wir die Tauben mit irgendeinem Antibiotikum voll.
    Alles um ein paar Euro zu sparen.
     
  15. rolfie

    rolfie Stammmitglied

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48465 Schüttorf
    Hallo, so totkrank erscheint mir die Taube gar nicht. Wenn die Taube in der Kleingefiedermauser ist, sehen die Tiere doch etwas schäbig aus und bei Aussenhaltung sitzen sie auch mal aufgeplustert. In diesem belastenden Mauserzustand auch noch Antibiotika auf gut Glück zu geben, ist bestimmt schlecht. So wird der Taubenbestand stark dezimiert obwohl man das Gegenteil erreichen möchte.

    Rolfie
     
  16. #16 Wiener Hochflieger, 15.08.2010
    Wiener Hochflieger

    Wiener Hochflieger Stammmitglied

    Dabei seit:
    20.08.2009
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss das Antibiotikum den tauben erst fertig geben ich war erst vor 2 Tagen beim TA also kein Grund mich so anzugreifen !
     
  17. #17 Wiener Hochflieger, 15.08.2010
    Wiener Hochflieger

    Wiener Hochflieger Stammmitglied

    Dabei seit:
    20.08.2009
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Hab es jetzt doch mal raus getan das Antibiotikum und werde sie auch mal drin lassen und mal schauen ob es sich bessert weil so extrem scheint es wirklich nicht zu sein

    danke

    LG
     
  18. #18 karinlissy, 15.08.2010
    karinlissy

    karinlissy keine Züchterin

    Dabei seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe aachen
    Ich wollte dich hier nicht angreifen aber
    man kann nicht auf "gut Glück" irgendein Antibiotikum geben, in der Hoffnung das es schon wirken wird.
    Ich kann auch ehrlich gesagt deinen Tierarzt nicht verstehen, sowas macht doch kein taubenkundiger Tierarzt.
    Mir hat noch niemals ein Tierarzt eine Flasche Baytril (ich nehme mal an das ist das AB was du bekommen hast)
    in die Hand gedrückt um auszuprobieren ob es klappt. Von den Resistenzen die sich bilden können will ich erst garnicht reden.
    Ich würde an deiner Stelle den Tierarzt wechseln!

    LG
    Karin
     
  19. #19 Wiener Hochflieger, 16.08.2010
    Wiener Hochflieger

    Wiener Hochflieger Stammmitglied

    Dabei seit:
    20.08.2009
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    ich denke es ist schon besser geworden sie sehen viel kräftiger jetzt aus die Tauben ... ich lasse sie ja jetzt auch erst mal drin das sie sich erholen können und gebe ihr auch ein bisschen mehr Futter und Vitamine ... muss man mal ein paar Tage warten ...
     
Thema: tauben Plustern sich auf ( Krank ? )
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. warum plustern sich tauben auf

    ,
  2. taube plustert sich auf

    ,
  3. wiener hochflieger

    ,
  4. taube plustert sicv auf,
  5. warum pusten sich tauben manchmal auf,
  6. plustern.sich tauben auf,
  7. warum pusten sich Tauben auf,
  8. taube plustert sich extrem auf,
  9. warum pusten sich tauben auf?,
  10. 2arum plustern tauben.sich auf,
  11. antibiotika für tauben,
  12. wie erkent mann das tauben krank sind,
  13. warum plustern tauben sich auf,
  14. wiener hochflieger weiß,
  15. Warum plustern sich Vögel auf,
  16. warum tauben plustern,
  17. warum plustern ringeltauben sich auf,
  18. tauben plustern sich auf
Die Seite wird geladen...

tauben Plustern sich auf ( Krank ? ) - Ähnliche Themen

  1. 2 Tauben aus 1 Ei ?

    2 Tauben aus 1 Ei ?: Hallo Freunde. Bin neu hier. Ich habe in meiner Ferienwohnung auf dem Fenstersims zufällig zugesehen, wie 2 Tauben sich für einen "entsorgten"...
  2. Frage zu Taubenfutter aber nicht nur

    Frage zu Taubenfutter aber nicht nur: Hallo Zusammen, ich hoffe ich werde nicht dafür gesteinigt mal wieder so ein "banales" Thema aufzumachen - trotz mehrstündiger Recherche und...
  3. Lachtauben gurren nonstop

    Lachtauben gurren nonstop: Hallo zusammen, mich habe eine Frage zu meinen zwei Lachtauben. Ich hatte mehrere da ein Pärchen dabei war und junge nachkamen, die habe ich aber...
  4. Taubennest entfernt überall Insekten

    Taubennest entfernt überall Insekten: Hallo ihr lieben, Ich habe einen taubennest von meinem balkon entfernt nach einem halben jahr, habe die tauben brüten lassen. Nach dem entfernen...
  5. Tauben in der Stadt

    Tauben in der Stadt: In manchen Städten gibt es viele Tauben, weshalb auch schon verschiedene Maßnahmen versucht wurden, um die Zahl der Tiere zu begrenzen. So weit...