Tauben und Fasanen?

Diskutiere Tauben und Fasanen? im Rassetauben Forum im Bereich Tauben; Hallo Habe eine Voliere (ca. 30m²) in der 1.1 Blaue Ohrfasane wohnen. Würde gern tauben dazu setzen. Ist das möglich? Könnte an die...

  1. #1 Andreasl200, 17.08.2004
    Andreasl200

    Andreasl200 Guest

    Hallo

    Habe eine Voliere (ca. 30m²) in der 1.1 Blaue Ohrfasane wohnen.
    Würde gern tauben dazu setzen.
    Ist das möglich?

    Könnte an die voliere noch ein Schutzhaus (Schlag) anbauen in den nur die tauben zugang haben.

    Welche Rassen sind für die Volierenhaltung geeignet?

    danke im voraus

    Andreas
     
  2. Sagany

    Sagany Guest

    Wegen evtl. Unverträglichkeit (Ohrfasanen sind ja nicht gerade die freundlichsten Vetreter ihrer Art) und div. Krankheiten so wie Haltungsunterschieden würde ich für meinem Teil davon abraten überhaupt Tauben da mit rein zu tun.
     
  3. #3 Andreasl200, 17.08.2004
    Andreasl200

    Andreasl200 Guest

    @ Sagany

    Hast Du schon mal schlechte erfahrungen zwecks unverträglichkeit gemacht?
    Aus der Nachbarvoliere waren mal meine chin. Wachteln ausgebüchst und waren 3 Tage bei den Fasanen. Erst waren sie ganz neugierig auf die Wachteln nach 2-3 Stunden haben sie sich gar nicht mehr für die Wachteln interesiert.

    mfg Andreas
     
  4. Sagany

    Sagany Guest

    Also ich weiss nur dass besonders Lophuras und Ohrfasanen recht agressiev und kräftig sind.
    Kenne Züchter welche bei einer Zusammenstellung mit solchen Fasanen und zB. Ziertauiben,Sittichen oder Wachteln die Tiere (die kleinen) verloren!!
     
  5. #5 Andreasl200, 17.08.2004
    Andreasl200

    Andreasl200 Guest

    Dann werde ich wohl besser eine neue Voliere für die tauben bauen.
    Gibt es da vieleicht eine Faustformel für die größe der Voliere (m²/Tier)?
    Kannst Du mir ein gutes Buch empfehlen? Habe noch null erfahrung mit tauben und möchte mich vorher gut informieren bevor ich los laufe und welche kaufe.

    mfg Andreas
     
  6. #6 webgirl87, 17.08.2004
    webgirl87

    webgirl87 Guest

    Hallo.

    für tauben braucht man keine grossartike erfahrung. ich habe mit 12 jahren 4 tauben geschenkt bekommen. die fressen das gleiche wie hühner und fasane.
    was tauben brauchen ist ein häuschen zum schlafen und brüten.

    ich hab tauben und faane auch zusammen aber ich halts es trotzdem für besser wenn sie getrennt sind, die fasanen haben dann eher ihre ruhe. deswegen dürfen meine tauben auch keine nachkommen mehr machen.
     
  7. Andrea

    Andrea -

    Dabei seit:
    03.02.2000
    Beiträge:
    4.599
    Zustimmungen:
    22
    Hallo Andreas,

    für was für eine Taubenrasse interessierst Du Dich denn? Sollen die Tauben ausschließlich in der Voliere leben oder bekommen sie auch Freiflug? An diesen 2 Punkten würde ich festmachen wie groß die Voliere sein sollte.

    Informationen über den Bau von Taubenschlägen und Volieren gibt es hier:
    Taubenschläge und Volieren

    Praktische Anleitung zum Planen, Bauen und Modernisieren von Zuchtanlagen für Tauben
    Günter Stach
    152 Seiten, 59 Farbfotos, 59 Schwarzweißabbildungen
    Preis: EUR 19.90

    Andrea
     
  8. #8 Andreasl200, 18.08.2004
    Andreasl200

    Andreasl200 Guest

    Hallo

    Die Tauben sollen ausschließlich in der Voliere gehalten werden.
    Ich dachte an Pfautauben hab mich da aber nicht fest gelegt.
    Vielen dank für den Buchtip, hast Du da vieleicht eine ISBN Nummer?

    mfg Andreas
     
  9. #9 Andreasl200, 18.08.2004
    Andreasl200

    Andreasl200 Guest

    Hallo

    Hab die ISBN gefunden.

    Andreas
     
  10. Andrea

    Andrea -

    Dabei seit:
    03.02.2000
    Beiträge:
    4.599
    Zustimmungen:
    22
    Hallo Andreas,

    es ist schwer eine Regel aufzustellen, was die Größe der Voliere betrifft. Ich hab z.B. nur eine ganz kleine Voliere aber meine Tauben bekommen auch täglich Freiflug, sie sollen ihre überschüssigen Kräfte in der Luft loswerden und nicht in der Voliere ;). Ich hab mal wo gelesen, dass man 1,8 qm Grundfläche pro Tier rechnen sollte, aber das ist sicherlich auch abhängig von der Höhe der Voliere, deshalb kann man das nicht so verallgemeinern. Ich halte allerdings Volieren mit einer Höhe über 2,20 m für sehr unpraktisch, wenn man ein Tier einfangen muß. Generell ist es auch so, dass in kleineren Schlägen und Volieren die Tauben leichter zutraulich werden. Ich halte den Kontakt zum Tier für sehr wichtig, nur anschauen wie schön sie sind ist mir zu langweilig. Ich würde die Voliere einfach so groß bauen, wie es Dir möglich ist und wenn Du merkst es werden zu viele Tauben musst Du überschüssige Tiere eben abgeben ... . Praktisch ist es, wenn man die Paare über den Winter trennen kann.
    Andrea
     
  11. #11 Andreasl200, 19.08.2004
    Andreasl200

    Andreasl200 Guest

    Hallo

    Ich habe noch eine Voliere leer stehen die mir allerdings für Tauben etwas unpraktisch erscheint. Sie ist 4m x 2m x 2m (l x b x h), der hintere teil (2m x 2m) ist Überdacht und die Seiten sind zu, der vordere komplett aus Draht. Nur hat sie halt kein Schutzhaus und läßt sich auch keins anbauen.

    Ich würde die Tauben auch gern fliegen lassen, nur hab ich kein Bock drauf mich mit Nachbarn rum zu ärgern weil sie ihre Dächer voll sch*****!
    Wenn ich`s hin kriege das sie ihre Runden fliegen und dann wieder rein kommen, dann dürfen sie natürlich auch fliegen.

    mfg Andreas
     
  12. #12 barneyg, 19.08.2004
    barneyg

    barneyg Guest

    Hi Andreas,

    wenn sie von drei Seiten geschützt sind und ein Dach über dem Kopf haben ist das für Tauben absolut ausreichend. Ich habe auch einen solchen Freischlag. Darin fühlen sich die Tauben richtig wohl, denn sie haben immer frische Luft.
    Allerdings musst du darauf achten, dass sie in dem geschützten Bereich keine Zugluft abbekommen, denn das gefällt ihnen überhaupt nicht. Außerdem solltest du darauf achten, dass es in den überdachten Bereich nicht hinein regnet. Denn ein trockener und Zugluft freier Schlag, mit ausreichend Frischluft, ist die beste Vorraussetzung für gesunde Tauben.

    Gruß

    Barneyg
     
  13. #13 Andreasl200, 19.08.2004
    Andreasl200

    Andreasl200 Guest

    Hallo

    Die Voliere ist von der "Wetterseite" her völlig dicht. Zugluft oder Regen kommt da nicht drunter. Ich denke mir nur das sie zu klein ist. Selbst wenn ich das mit dem Freiflug hin bekomme,klappt das sicher im Herbst schon nicht mehr. Weil`s da schon dunkel ist wenn ich von der Arbeit komme.

    mfg Andreas
     
  14. #14 barneyg, 20.08.2004
    barneyg

    barneyg Guest

    Hi Andreas,

    die größe ist nicht das Problem. Du dafst die Foliere nur nicht überbesetzten, damit die Tiere keinen Stress haben.
    Ich denke mal für 8 - 12 Tiere (je nach Rasse und größe) sollte der Platz schon reichen. Auch ohne Freiflug.

    Gruß

    Barneyg
     
  15. #15 Andreasl200, 20.08.2004
    Andreasl200

    Andreasl200 Guest

    Hallo

    Möchte mich bei allen bedanken die mir hier so toll geholfen haben.

    Ich habe mir gedacht,dass ich mit zwei Paaren in der kleinen Voliere anfange. Wenn ich etwas erfahrung gesammelt habe werde ich dann eine größere Voliere bauen.

    Nun kommt wohl die schwerste Entscheidung: Welche Rasse(n)???


    Andreas
     
  16. #16 barneyg, 20.08.2004
    barneyg

    barneyg Guest

    Hallo Andreas,

    wenn du noch nicht weißt welche Taubenrasse du dir zulegen sollt, hier ( http://www.indiez.de/index.php?plt=480&s=1 ) findest du eine Kurzbeschreibung aller vom VDT (Verband Deutscher Taubenzüchter) betrauten Rassen.
    Vielleicht hilft dir das ja eine Entscheidung zu treffen.

    Gruß

    Barneyg
     
  17. #17 Andreasl200, 21.08.2004
    Andreasl200

    Andreasl200 Guest

    Hallo

    Sächsischen Pfaffentauben und Altdeutsche Mohrenköpfe würden mir gefallen.
    Züchtet die hier jemand?

    mfg Andreas
     
  18. #18 barneyg, 23.08.2004
    barneyg

    barneyg Guest

    Hi,

    unter vdt-online.de kannst du die Kontaktdaresse des betreuenden Sondervereins herausfinden. Dort kann man dir bei der Suche bestimmt weiter helfen.

    Beste Grüße

    Barneyg
     
  19. Andrea

    Andrea -

    Dabei seit:
    03.02.2000
    Beiträge:
    4.599
    Zustimmungen:
    22
  20. #20 Andreasl200, 23.08.2004
    Andreasl200

    Andreasl200 Guest

    Hallo

    Vielen dank an euch!
    Da wird sich bestimmt ein Züchter in meiner Nähe finden.

    Grüße
    Andreas
     
Thema:

Tauben und Fasanen?

Die Seite wird geladen...

Tauben und Fasanen? - Ähnliche Themen

  1. Tauben mit Federfüßen gefunden

    Tauben mit Federfüßen gefunden: Hallo, seit etwa zwei Tagen halten sich in der Nähe meiner Wohnung zwei Tauben mit Federn an den Füßen auf. Es sind offensichtlich keine wilden...
  2. Taubenjunges gefunden, was füttern?

    Taubenjunges gefunden, was füttern?: Hallo, wir haben ein kleines Taubenjunges gefunden. Wie erkenne ich was für eine Taube das ist, wie alt sie ist und was sie an besten zu fressen...
  3. Tauben Ei gefunden

    Tauben Ei gefunden: Hallo ich habe heute ein Tauben-Ei gefunden! Es ist aus dem Tauben Nest gefallen das in einem Baum bei uns im Garten ist.(Raus gefallen wegen...
  4. Straubinger Geflügel- , Tauben - und Kleintiermarkt 2020

    Straubinger Geflügel- , Tauben - und Kleintiermarkt 2020: Straubinger Geflügel- , Tauben - und Kleintiermarkt 2020
  5. Vogelkot von Tauben und Schleiereulen vergleichbar

    Vogelkot von Tauben und Schleiereulen vergleichbar: Grüße Sie! Ich hätte eine Frage. Muss Kot von Schleiereulen genauso aufwändig vom Fachmann entfernt werden wie Tauben Kot? Wir haben die Balken...