Tauben und ihre jungen

Diskutiere Tauben und ihre jungen im Rassetauben Forum im Bereich Tauben; Hallo. ich wollte mal fragen was ihr so mit euren täubchen macht wenn die zu viele jungen machen? ich habe durch den mader 7 tauben verloren.....

  1. #1 webgirl87, 17.08.2004
    webgirl87

    webgirl87 Guest

    Hallo.

    ich wollte mal fragen was ihr so mit euren täubchen macht wenn die zu viele jungen machen?
    ich habe durch den mader 7 tauben verloren.. damals hatte ich 17. jetzt sind es wieder 19. ich mag sie alle sehr, aber heute musste ich wieder ein nest entfernen weil sie die ganze zeit junge machen wollen.

    leider darf ich sie nicht frei fliegen lassen wegen der nachbern die keine taubenkakke auf ihrem dach udn im hof haben wollen, auserdem streift der mader jede nacht über den hof.

    sonst wären mir die vielen taubenbabys eine freude.


    wenn ich dann am september bis abends arbeite hab ich keien zeit in der voliere nach eiern und nestern zu suchen. und wenn die am brüten sind dann kann ich ja keine eier mit babys kaputt machen.

    welchen rat würdet ihr mir geben?

    grüsse jasmin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Angelo

    Angelo Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.09.2001
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Backnang
    Hallo Jasmin


    ganz kurz muss arbeiten

    Täuber getrennt von den Täubinnen halten so einfach ist das
     
  4. #3 webgirl87, 17.08.2004
    webgirl87

    webgirl87 Guest

    und was ist wenn ich nicht mehr grundstück für noch eine voliere zur verfügung habe??? so einfach ist es eben nicht!
     
  5. #4 barneyg, 17.08.2004
    barneyg

    barneyg Guest

    Hi Webgiel87,

    ganz einfach, die Eier durch Gippseier ersetzen. Das geht auch noch drei - vier Tage nach dem legen und hat den Vorteil, dass die Tauben mit brühten beschäftigt sind und nicht gleich wieder treiben.
    Außerdem kannst du das viel zu Energiereiche Mischfutter mit Gerste strecken. Am besten im Verhältnis 1:1. Dann haben die Tauben nicht mehr so viel Power um die ganze Zeit zu treiben. Ist auch gesünder für sie, dann verfetten sie nicht so schnell. Sie fressen die Gerste zwar nicht gern, wenn du aber knapp fütterst, fressen sie auch die Gerste. Außerdem spart das Füttern von Gerste auch noch Geld, da sie nicht so teuer ist wie Mischfutter.

    Gruß

    Barneyg
     
  6. Andrea

    Andrea -

    Dabei seit:
    03.02.2000
    Beiträge:
    4.469
    Zustimmungen:
    7
    Ich habe keine Skrupel dabei, die Eier auch noch nach 1 Woche Bebrütung auszutauschen (aufjedenfall besser als nachher den unerwünschten Nachwuchs zu schlachten oder darauf zu warten bis die Täuber anfangen sich gegenseitig zu skalpieren) und einmal in der Woche wird es doch möglich sein die Gelege zu kontrollieren? Ich würde mir auch mal überlegen, ob es nicht möglich ist die Brüterei irgendwie in geregelte Bahnen zu bekommen. Kannst Du Dir nicht vielleicht einen Offenschlag bauen oder eine kleine Gartenhütte mit Nistregalen, so dass Du weisst wo die Tauben brüten und nicht erst nach dem Gelege suchen musst? Ich kenne auch so eine Taubenhaltung ist in einem Gartencenter, da brüten die Tauben in der Voliere ohne richtigen Schlag, ich find es einfach nur furchtbar, weil man dort immer wieder blutig gerupfte Tauben sehen kann, die um die paar möglichen Brutplätze kämpfen.

    Andrea
     
  7. #6 barneyg, 17.08.2004
    barneyg

    barneyg Guest

    Ich sehe es ähnlich, wenn mal die Tauben schon nicht trennen kann (wäre auch besser für die Täubinnen, die macht das ständige legen auf die Dauer kaputt), sollte man jedem Paar eine Nistzelle oder wenigstens einen Platz zum brühten anbieten können.

    @Andrea - ich habe auch kein Problem damit, die Eier noch nach einer Woche zu tausche (mache ich im übrigen selber so, wenn ich die Zucht beende, die Tiere aber noch nicht trennen will). Denn dann später die Jungtiere oder noch schlimmer, die Küken zu schlachten entspricht auch nicht meinen Vorstellung von Tierzucht und Haltung.


    Gruß

    Barneyg
     
  8. #7 webgirl87, 17.08.2004
    webgirl87

    webgirl87 Guest

    Hi.

    naja meine tauben haben ein häuschen in dem sie brüten und und auch schutz vor regen haben. hinter dem machen sie auch ab und zu nester..

    kann man solche nistregale kaufen? wenn ja wie viel würde sowas kosten, dann kauf ich mir mal sowas damit ich weis wo sie zum brüten reingeh und nicht überall rumkriechen muss um nach den taubeneiern zu suchen.

    ich finds eklig ich hab mal ein taubenei kaputt gemacht in dem schon was drinne war, seit her lass ich die finger dafon wenn die dinger mehrere age alt sind. und schlachten tu ich meine tiere ganz bestimmt nicht, sie sind ja alle friedlich, nur werden halt irgentwann zu viele ;)
     
  9. #8 barneyg, 17.08.2004
    barneyg

    barneyg Guest

    Fertige Nistzellen gibt es im gut sortierten Fachhanden (Füttermittelhanden). Um dich zu orientieren kannst du auch mal unter sollfrank.de nachschaun.
     
  10. #9 webgirl87, 17.08.2004
    webgirl87

    webgirl87 Guest

    okay, vielen dank, ich geh gerade mal drauf.

    mich würde mal intressieren was andere leute so mit ihren tauben machen? ich meine so viel babys wie die imemr krigen.. verkauft ihr eure ?
     
  11. #10 Fioretta, 19.08.2004
    Fioretta

    Fioretta Foren-Guru

    Dabei seit:
    07.08.2004
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tasmanien, Australien
    Hallo Jasmin

    Also wenn meine Tauben brueten tausche ich deren Eier immer gegen hartgekochte Taubeneier aus. Die werden meistens gut angenommen.
    Wenn ich weiss, dass die Tauben schon laenger auf den Eiern sassen und ich das Austauschen versaeumt habe, lasse ich sie aber auch im Nest weil dann halt schon Kueken drin sind. :~
    Da ich weisse Pfautauben halte ist es aber auch kein Problem ueberzaehlige Kinderchen in der Zeitung zum Verkauf anzubieten. Viele Leute halten diese Voegel zur Zierde im Garten und Brieftaubenzuechter benutzen gerne weisse Pfautauben um ihre Voegel in den Schlag zu locken.

    Liebe Gruesse
    Petra
     
  12. #11 webgirl87, 19.08.2004
    webgirl87

    webgirl87 Guest

    Hallo.
    ich habe auch zwei pfauentauben. die sind schon ziemlich alt. ich liebe pfauentauben. den meine beiden sidn immer zusammen. nicht mal alleine fressen oder trinken zun sie. meistens sitzen sie irgentwo zu zweit und kuscheln. den ganzen tag, das ist so niedlich. das weibchen hat erst einmal in ihrem leben ein ei gelegt, jeodch kamen nie junge raus.
    wenn sie sich paaren ''trifft'' der mann irgentwie nie. ich hab das gefühl die beiden sind zu dumm um babys zu machen ;)
    der mann hat sich aber schon mit meinen normalen tauben gepaart. das kam dann hübsche mischungen.
    kenne meine tauben aber von der rasser her nicht. es sind sicher keine ''reinrassigen'' da selbst der züchter von dem ich die meisten habe nich wusste was für welche es sind und so viele verschiedene rassen zusammen hatte da ssich die meisten sicher schon untereinander verpaart haben. aber welche rassen es sind ist mir eigentlich unwichtig. sie sind so hübsch. aber leider auch so viele *g*

    ich werds mal versuchen mit den hartgekochen eiern. wenn ich das nest jedoch zu spät gefunden habe hab ichn problem. ich merks jedoch wenn ich füttere und 1ne fehlt, dann hockt sie meistens auf einem nest.. ;)

    grüsse jasmin
     
  13. #12 Fioretta, 19.08.2004
    Fioretta

    Fioretta Foren-Guru

    Dabei seit:
    07.08.2004
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tasmanien, Australien
    Hi Jasmin

    Ja, das Problem bei der Paarung von Pfautauben sind die vielen Schwanzfedern....da kann der Hahn einfach nicht richtig treffen ;)
    Bei meinen weissen Pfautauben habe ich keine Probleme, da diese keine besonders hochgezuechteten Pfautauben sind, sondern relativ normal aussehen und auch nicht ganz so viele Schwanzfedern haben. Auf einer Ausstellung wuerden meine Tauben ganz sicher keinen Blumentopf gewinnen....aber ich halte sie eben auch nur, weil ich sie so huebsch und suess finde :s
    Ich habe aber auch ein Paerchen schwarzer Pfautauben und das sind diese "richtigen" Rassevoegel vom amerikanischen Typ. Bei den beiden gibt's auch keinen Nachwuchs obwohl sie den ganzen Tag schmusen. Die Eier sind nie befruchtet und die Henne ist auch schon sehr alt.

    Liebe Gruesse
    Petra
     
  14. #13 barneyg, 19.08.2004
    barneyg

    barneyg Guest

    Hallo Fioretta,

    sei mir bitte nicht böse, aber bei deiner Bezeichnung für das Taubengeschlecht bekomme ich Ausschlag.
    Wir Züchten und halten doch keine Hühner.

    Es gibt bei Tauben keinen Hahn und keine Henne.

    Es gibt nur Täuber (Männchen) und Täubinnen (Weibchen).


    Bitte :+screams: nimm es dir zu Herzen.
    Hahn und Henne tut einfach weh.
     
  15. #14 Fioretta, 19.08.2004
    Fioretta

    Fioretta Foren-Guru

    Dabei seit:
    07.08.2004
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tasmanien, Australien
    Ach komm, du Fachmann! :s

    Bei Voegeln im Allgemeinen heissen die Geschlechter nunmal Hahn und Henne!
    Klar, man kann das bei Tauben auch noch auf "Fachmaennisch" sagen...wenn man grad Wert drauf legt....kann man aber auch sein lassen. Man kann auch noch Maennchen und Weibchen sagen......ist sachlich genauso richtig. :S


    Liebe Gruesse
    Petra
     
  16. Andrea

    Andrea -

    Dabei seit:
    03.02.2000
    Beiträge:
    4.469
    Zustimmungen:
    7
    @Jasmin, wenn die Täubin nicht legt liegt das mit Sicherheit nicht an der mangelnden "Trefferqualität" des Täubers, man kann die Männer auch nicht für alles verantwortlich machen :p . ( Entschuldigung ich muss mal kurz grinsen).
    Wenn sich das Pärchen ansonsten gut verträgt und die Täubin trotzdem nicht legt,dann liegt vielleicht irgendeine Erkrankung des Eierstocks vor oder aber eine hormonelle Störung...
    Wenn sie legt, die Eier aber immer unbefruchtet sind, dann kann man durch Schneiden der unteren Federn des Fächers eine bessere Befruchtungsrate erzielen.
    Viele Grüße
    Andrea
     
  17. #16 barneyg, 19.08.2004
    barneyg

    barneyg Guest

    @ Fioretta

    OKAY,

    du hast recht 0l - hab auch nix anderes erwaret :gott:

    Herzallerliebste Grüße

    Barneyg


    PS. ich kann mich trotzdem nicht mit Hahn und Henne anfreunden.
     
  18. #17 Fioretta, 19.08.2004
    Fioretta

    Fioretta Foren-Guru

    Dabei seit:
    07.08.2004
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tasmanien, Australien
    Lieber Barney

    Dann werde ich mich jetzt dir zuliebe auch immer brav bemuehen ganz fachmaennisch Taueber und Taube zu schreiben. Ehrenwort! :jaaa:
    Ich will ja nicht, dass du doch noch Ausschlag bekommst! 8o

    Liebe Gruesse :0-
    Petra
     
  19. #18 Fioretta, 19.08.2004
    Fioretta

    Fioretta Foren-Guru

    Dabei seit:
    07.08.2004
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tasmanien, Australien
    Hach, so ist das, wenn man keine Umlaute hat!
    Ich meinte natuerlich Taeuber!
    Heisst es denn Taeubin oder Taube oder ist gar beides richtig. :?

    Petra, verwirrt sei und keine Umlaute hat
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 barneyg, 19.08.2004
    barneyg

    barneyg Guest

    Liebe Fioretta,

    1000 und einen Dank für deine Bemühungen. Du hast mich vor einem wirklich schlimmen, schmerzhaften Ausschlag bewart :gott: :gott: :gott:

    Das du keine Umlaute hast ist für mich wirklich nicht schlimm. Du kannst ruhig ae oder ue schreiben, kein Problem.

    Bei Täubin und Taube ist das schon wieder was anderes:
    mit Täubin und Taube meint man eigentlich das Weibchen, da man mit Taube aber auch die ganze Gattung bezeichnet, kann das wirklich irritieren 0l :k


    So ich denke mal damit sind alle Klarheiten beseitigt :gimmefive :D

    Gruß und Kuss :0-

    Barneyg
     
  22. Andrea

    Andrea -

    Dabei seit:
    03.02.2000
    Beiträge:
    4.469
    Zustimmungen:
    7
    Ergänzend wäre noch zu sagen, dass man in einigen Gegenden Deutschlands zum Täuber auch Vogel sagt. ;)
     
Thema: Tauben und ihre jungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tauben kastrieren

    ,
  2. taube kastrieren

    ,
  3. trauern tauben um ihre jungen

    ,
  4. pfautauben fächer schneiden befruchtung,
  5. kann man tauben kastrieren,
  6. geschwollene brust taube
Die Seite wird geladen...

Tauben und ihre jungen - Ähnliche Themen

  1. Stuttgart: Junges verspieltes Rostkappenpaar sucht neues Zuhause

    Stuttgart: Junges verspieltes Rostkappenpaar sucht neues Zuhause: Hallo zusammen, schweren Herzens müssen wir unsere zwei Rostkappen in ein neues liebevolles Zuhause abgeben. Aufgrund einer Veränderung der...
  2. junge Dohle in 49757 gefunden

    junge Dohle in 49757 gefunden: Hallo liebe Profis, den ganzen Tag über hatten wir ein Dohlenjunges auf dem Schulhof hüpfen und sitzen. Anfänglich sind die Eltern füttern...
  3. Junge Krähe

    Junge Krähe: Hallo, Ich habe heute morgen auf meiner Fahrradrunde eine junge Krähe am Wegesrand sitzen sehen. Ich bin abgestiegen und auf sie zu, da ist sie...
  4. Junge Kolkraben?

    Junge Kolkraben?: Die Köpfe der beiden Rabenvögel kamen mir so wuchtig vor. Gesehen in Dortmund/NRW jetzt im Juni. Für Antworten schon mal vielen Dank im voraus....
  5. Todesursache von junger Henne??

    Todesursache von junger Henne??: Hallo, vor fünf Monaten haben wir uns ein zahmes Nymphensittich-Geschwisterpaar zu unserem Wellensittichschwarm dazu geholt. Die beiden Vögel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden