Tauben unter dem Dach, Gefahr???

Diskutiere Tauben unter dem Dach, Gefahr??? im Stadttauben Forum im Bereich Tauben; Hallo zusammen, wir haben ein kleines Problem. In einem 2-Familien-Haus bewohnen wir die obere Etage plus dazugehörigem Söller. Seit einiger...

  1. #1 piepmatzi, 08.06.2006
    piepmatzi

    piepmatzi Guest


    Hallo zusammen,

    wir haben ein kleines Problem. In einem 2-Familien-Haus bewohnen wir die obere Etage plus dazugehörigem Söller.
    Seit einiger Zeit hört man auf dem Dachboden Geräusche. Erst dachten wir, das es wieder Mäuse wären, denn davon hatten wir im Winter eine ganze Familie.
    Aber diesmal hört es sich nach etwas Größerem an. Und siehe da wir haben Tauben entdeckt die auf dem Dach waren.
    Vor 2 Wochen habe ich unsere Terasse geputzt und auf einmal hat es einen kleinen Plumps gegeben und ich hatte ein Vogeljunges vor mir liegen, durch den Sturz leider tot.
    Nur haben wir leider keine Ahnung wo es herkam, soweit wir sehen konnten befand sich kein Nest an der Dachkante.
    Außerdem gibtes noch immer diese Geräusche, es hört sich an als wenn die Vögel die Dachschrägen von innen herabrutschen.
    Von Außen ist nicht zusehen ob sie irgendwo reinschlüpfen.
    Nun meine Frage, können die Tauben außer Koten irgendein Unheil unter unserem Dach anstellen oder sich vielleicht verletzen ?
    Wielange dauert so eine Brut bei Tauben und verschwinden sie danach wieder ?
    Der Jungvogel hatte nur diese weichen Flaumfedern.

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    Susanne
     
  2. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    3.791
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Susanne,

    ist es denn sicher, dass es ein Taubenkücken war? (So sieht ein Taubenkücken aus.) Wenn es nur den Flaum hatte, ist es wahrscheinlicher, dass irgendein anderes Tier das Kücken beim "Stehlen" verloren hat oder aber die Eltern es aus dem Nest befördert haben, weil es schon tot oder krank war.

    Könnt ihr denn auf eurem Dachboden Nester sehen? Wie habt ihr die Tauben denn bemerkt? Ob sich die Tauben verletzen können, kannst Du am besten selbst beurteilen, da Du den Dachboden ja kennst. Können sie vielleicht irgendwo hinterfallen, wo sie nicht mehr ohne Hilfe rauskönnen oder gibt es Nägel, die irgendwo rausstehen oder Netze/Schnüre, in denen sie sich verfangen können?

    Ansonsten können die Tauben im Grunde nicht viel mehr anrichten, als dass sie "ein wenig Dreck" hinterlassen. Tauben brüten ca. 19 Tage auf den Eiern, ziehen dann noch mal ca. 3-4 Wochen die Jungen im Nest groß. Nach nochmal ca. 2 Wochen kannst Du damit rechnen, dass die Jungen ausgeflogen sind. Wenn die Tauben erfolgreich gebrütet haben ist die Chance doch recht hoch, dass sie wieder brüten werden. Tauben (ich nehme mal an ihr habt Stadt- und keine Wildtauben bei euch entdeckt) brüten ganzjährig.
    Sollte euch das wirklich immens stören, müßtet ihr den Eingang schon verschließen. Aber da Stadttauben eh einen sehr schlechten Stand haben, könntet ihr doch vielleicht überlegen, ob ihr die Tauben nicht doch dulden könnt.

    LG, Sabine
     
  3. #3 piepmatzi, 11.06.2006
    piepmatzi

    piepmatzi Guest

    Danke für die liebe Antwort.
    Verletzen können sich die Tauben nicht auf dem Dachboden, nur hört es sich unheimlich an wenn sie die Dachschrägen herabrutschen. Außerdem hat man vom Geräuschpegel her manchmal das Gefühl die feiern eine kleine Party dort oben.
    Dann wieder rappelt es als ob jemand den Dachboden umgestaltet, wenn man gucken geht ist dann nichts zu sehen.
    Mäuse sind es nicht denn die aufgestellten Fallen sind leer.
    Ansonsten stören uns die Tauben nicht, im Gegenteil ich finde ihr Gurren unheimlich beruhigend wenn ich auf dem Balkon liege.
    Der Link funktioniert nicht, aber es ist natürlich möglich das es ein anderes Vogeljunge war. Wir wohnen ganz nah an einem See und Waldgebiet, außerdem hat unser Nachbar unten einen großen Teich im Garten, in dem schon mal ein Reiher Fische klaut oder Enten ein Ründchen schwimmen kommen.

    Gruß Susanne
     
  4. #4 piepmatzi, 11.06.2006
    piepmatzi

    piepmatzi Guest

    Hallo nochmal,

    habe gerade nochmal ein bißchen nach Fotos von Taubenküken gesucht.
    Unser abgestürtztes Küken sah auch so aus, der kleine Wurm.
    Leider kann man von unten bzw. vom Balkon nicht sehen wo sich das Nest überhaupt befindet.
    Noch eine Frage, wenn wir die Tauben dort lassen, vermehren sie sich dann unendlich und wir haben bald eine riesige Kolonie ?
    Tut mir leid das es vielleicht dumme Fragen sind, aber von Tauben habe ich überhaupt keine Ahnung.
    Wir selber haben Kanarienvögel in einer großen Zimmervoli.

    Tschau Susanne
     
  5. #5 Steph67, 12.06.2006
    Steph67

    Steph67 Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    1.564
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    53332 Bornheim-Rheinland
    Hallo Susanne,

    Also Tauben haben mehrere Bruten im Jahr.Pro Gelege zwei Eier...:D
    Also die vermehren sich ganz nett.
    Hört sich ja so an als wären sie zwischen Dach und Dachboden.
    Sonst müsstet Ihr sie ja finden.Außerdem wäre das mit den Mausefallen sonst ganz schön übel.
    Tauben sind superneugierig und laufen oft in Ihr Unglück!:traurig:

    Gruß Steph
     
  6. andi3

    andi3 Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Düsseldorf
    hab mal ne frage an steph:SIND DEINE EIER GESCHLÜPFT ?????


    GRÜSSE ANDI
     
  7. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    3.791
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    vielleicht könnt ihr an den Dachschrägen kleine Leisten quer anbringen, so dass die Tauben nicht mehr so sehr auf der Schräge rutschen. Hilft den Tauben und "erspart" euch das Gerutsche. ;)

    Hm, solange die Tauben dort oben nicht lautstark ihre Nester verteidigen, könnte es sich auch um ein Raubtier handeln, dass die Lautstärke auf dem Dachboden verursacht. Aber Federn etc. habt ihr noch nicht zu Hauf gefunden, oder?
    Seht ihr die Tauben denn überhaupt auf dem Dachboden oder sitzen die in irgendwelchen Lücken und Nischen zwischen Haus und Dach? Könnt ihr vom Dachboden aus Nester erkennen? Tauben fliegen oft sehr geschickt die verwinkeltsten Plätze an.

    Sofern die Tauben auf dem Dachboden in "Reichweite" der Mausefallen leben, würde ich die Fallen auch gegen Lebendfallen austauschen. So eine Schnappfalle kann doch recht übel ausgehen für eine Taube.

    Dem unkontrolliertem Vermehren könnt ihr entgegenwirken, in dem ihr die Eier gegen Gipseier austauscht. Die bekommt man häufig in größeren Futtermittelhandlungen oder Raiffeisenmärkten. Der Austausch geht recht einfach von statten. Tauben legen auch "nur" zwei Eier, wie Steph schon schrieb. Dafür müßtet ihr allerdings an die Nester herankommen.
    Dass ihr ansonsten in Tauben untergeht ist nicht zu befürchten. Wohl aber, dass es schon die ein oder andere mehr werden kann.

    Liebe Grüße, Sabine
     
  8. #8 Steph67, 12.06.2006
    Steph67

    Steph67 Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    1.564
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    53332 Bornheim-Rheinland
    Hi Susanne,

    wie ist das denn hört Ihr sie nur oder seht Ihr sie auch auf dem Dachboden???



    An Andi:Leider, leider sind sie unbefruchtet.:traurig:
    Die Damen werden schon zickig weil sie über die Zeit sind, werde sie
    entfernen.
    Andrea meinte schon ich sollte mir Eier beim Züchter holen,
    aber das möchte ich eigentlich nicht unbedingt.
    Vielleicht hat demnächst ja mal jemand ein Stadttaubennest,
    das er loswerden will.

    Gruß Steph
     
Thema: Tauben unter dem Dach, Gefahr???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tauben im dachboden

    ,
  2. tauben auf dem dachboden

    ,
  3. tauben im dach

    ,
  4. tauben unterm dach,
  5. tauben auf dachboden,
  6. Tauben unter dem dachstuhl,
  7. tauben nisten im dach,
  8. http:www.vogelforen.destadttauben113728-tauben-dach-gefahr.html,
  9. Taube im Dachboden,
  10. tauben im dachstuhl,
  11. taubennest am dach,
  12. Wie entferne ich tauben von meinem dachboden,
  13. tauben nisten unterm dach,
  14. tauben unter dem dach,
  15. tauben nisten unter dem dach,
  16. Taubennest auf dem Dach,
  17. taubennest unter dem Dach,
  18. tauben nisten auf dem dach ,
  19. taubenschlag unter dem dach,
  20. tauben dachboder forum hilfe,
  21. tauben am dachboden,
  22. tauben unterm dach den zugang versperren,
  23. wie bekomme tauben nest vom dach,
  24. Tauben Geräusche im Dachstuhl,
  25. tauben unter dem dach was tun
Die Seite wird geladen...

Tauben unter dem Dach, Gefahr??? - Ähnliche Themen

  1. Gefahr für meine Kohlmeisen?

    Gefahr für meine Kohlmeisen?: Guten Tag miteinander, Früh im Jahr hat sich ein Pärchen Meisen für eines der Häuschen meiner Spatzenkolonie interessiert. Das hatte zur Folge,...
  2. Tauben bauen Nest neben Kohlmeisen

    Tauben bauen Nest neben Kohlmeisen: Hallo alle zusammen, Wir haben einen Nistkasten für Meisen an unserem Rosenbogen hängen. Dort haben sich kohlmeisen eingenistet und vor ein...
  3. Besuch von Taube

    Besuch von Taube: Hallo, ich halte in meinem Garten 4 Hühner in einem Freigehege. Seit 1-2 Wochen gesellt sich tagsüber eine Taube dazu. Sie sieht nicht unbedingt...
  4. Schultergelenk

    Schultergelenk: Hallo Ich habe eine Taube aufgegriffen, die von einem Raben gepiesackt worden ist. Es sieht so aus als ob die eine Schulter ausgekugelt sei....
  5. Tauben in Lichthof eingesperrt (sind gerettet!)

    Tauben in Lichthof eingesperrt (sind gerettet!): Hallo, bei uns wurde vom Nachbarhaus vor ein paar Tagen der gemeinsame Lichthof mit einem Netz abgedeckt, damit darin keine Tauben mehr brüten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden