Taubenzüchterlunge

Diskutiere Taubenzüchterlunge im Rassetauben Forum im Bereich Tauben; Was tun wenn Tauben meinen Nachbarn krank machen?

Schlagworte:
?

Was tun wenn Tauben meinen Nachbarn krank machen

Diese Umfrage endet am 26. Juni 2017 um 16:42 Uhr.
  1. Tauben abschaffen

    66,7%
  2. Anderen Standort suchen

    66,7%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Sharon

    Sharon Neues Mitglied

    Dabei seit:
    Montag
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Was tun wenn Tauben meinen Nachbarn krank machen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Silesiancropper

    Silesiancropper Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Februar 2009
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sharon,
    gib uns mal ein paar mehr Infos, z.B. welche Taubenrasse, Anzahl der Tauben.
    Wie weit ist der Taubenschlag von deinem Nachbarn entfernt? u.s.w.
    Eigentlich bekommt man nämlich nicht gleich eine sogenannte "Taubenzüchterlunge".
     
  4. Sharon

    Sharon Neues Mitglied

    Dabei seit:
    Montag
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo der Taubenschlag ist direkt an der Grenze ca 3m vom Schlafzimmer Fenster entfernt da es nicht meine Tauben sind kann ich nur ein Bild schicken sind ca 60 Tauben 15 Jahre hat der Nachbar den Kot aus seinem Garten entfernt jetzt ist er krank die Diagnose steht fest von mehreren Lungenärzte bestätigt
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    23.481
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Dann wird sich dein Nachbar leider von seinen Tauben trennen müssen, wenn er nicht jemanden findet, der für ihn den Schlag säubert.
     
  6. Sharon

    Sharon Neues Mitglied

    Dabei seit:
    Montag
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Karin nicht der Züchter ist krank sondern der Nachbar der hat den Dreck auf seinem Grundstück dem Züchter ist das egal
     
  7. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    23.481
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    CH / am Bodensee
    oh, dann habe ich das falsch interpretiert

    Hatte der Züchter dafür auch eine Bewilligung? (Man muss doch für alles und jedes eine amtliche Erlaubnis haben.)
     
  8. harpyja

    harpyja Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    38
    Ein Nachbar von dir hat Tauben, die einen anderen Nachbarn krank machen, und du hast im Prinzip nichts damit zu tun, richtig?

    Du könntest dem Kranken raten, auf Schadensersatz zu klagen (du meintest ja, man hätte schon mit dem Taubenzüchter gesprochen und es sei ihm egal - uneinsichtig?).
     
  9. Vogelklappe

    Vogelklappe Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    4.593
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Wie lautet denn die Diagnose genau?

    "Eigentlich bekommt man nämlich nicht gleich eine sogenannte "Taubenzüchterlunge"."
    Nach 15 Jahren kann das schon sein, allerdings bekommt man sie von Gefiederstaub und nicht von (frischem) Kot und auch nur, wenn man falsch reinigt, wie ohne Mundschutz, vor allem in schlecht belüfteten Schlägen.

    "15 Jahre hat der Nachbar den Kot aus seinem Garten entfernt..."
    Das ist recht spät für eine Klage, das wäre lange vorher eine Möglichkeit gewesen. Einen ursächlichen Nachweis durch Kot im Garten halte ich nicht für realistisch, weil man dabei nicht wirklich genug Staub aufwirbelt.
     
Thema:

Taubenzüchterlunge