Tbc

Diskutiere Tbc im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich hab mal eine Frage, kann mir jemand helfen, unser Graupapagei ist am Mittwoch nach 21 Jahren gestorben, wir mussten ihn einschläfern lassen,...

  1. Cony

    Cony Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ich wohne in Bayern
    Ich hab mal eine Frage, kann mir jemand helfen, unser Graupapagei ist am Mittwoch nach 21 Jahren gestorben, wir mussten ihn einschläfern lassen, so lange hatten wir ihn, vorher hatte ihn eine ältere Dame, darum wissen wir nicht wie alt der arme Kerl wirklich war.
    Die Vogelklinik sagte der Graui, hatte eine TBC die sehr sehr sehr ansteckend war, sogar für Menschen --- keiner kann uns sagen, ob wir uns jetzt angesteckt haben...
    Habt ihr vieleicht eine Ahnung oder Rat???
    Wäre sehr dankbar für jede Antwort
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Cony,

    erstmal würde ich abwarten bis der Endbefund eintrudelt. In der Patho kann man erstmal nur die Veränderungen und "säurefeste Stäbchen" diagnostizieren. Welche TBC ist es denn? die aviäre TBC? (die der Vögel) oder die human TBC (die der Menschen) die
    der Vogel abbekommen hat.
    sollte es die TbC der Vögel sein, da gibt es noch keinen beschriebenen Fall in der Literatur, bei dem sich der Mensch sicher von seinem Vogel angesteckt hat. Allerdings ist es eine Zoonose. (Erkrankung vom Tier auf den Menschen) .Umgekehrt sind einige Fälle beschrieben, in denen der Vogel an der human TBC erkrankt. ich habe lange Zeit mit dem Erreger im Labor gearbeitet und Vögel versorgt und behandelt, die an TBC erkrankt sind .keiner meiner Kollegen einschliesslich mir hat sich je angesteckt. Gefährlich kann dieser Erreger für immunsupremierte Menschen sein. zB alte Menschen, Menschen die eine Transplantation hintersich haben, Leukämiepatienten, HIV-infizierte Menschen. dann kommt es auch noch auf die Intensität des "Umgangs" mit dem Vogel an...
    hast du den Befund vorliegen?
    Lass dich nicht verrückt machen.

    lieber Gruß luzy
     
  4. Cony

    Cony Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ich wohne in Bayern
    Danke Luzy, für die gute Antwort, wir wissen nur aus der mündlichen Sage von der Ärztin, das es eben eine sehr sehr ---usw.-- ist. Wir warten wie Du geschrieben hast erst mal den Befund der Autopsie ab, und gucken dann weiter. Noch mals vielen Dank.
     
  5. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    ...so ists richtig!!!

    Tierärzte sind auch bloss Menschen und ich hab da schon Dinge erlebt...

    Liebe Grüße und halt uns bitte auf dem Laufenden
    ich drück dir fest die Daumen
    Luzy
     
  6. Cony

    Cony Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ich wohne in Bayern
    Leider habe ich bis heute noch keine Diagnose :traurig: aber sobald ich was habe, melde ich mich wieder.
     
Thema:

Tbc

Die Seite wird geladen...

Tbc - Ähnliche Themen

  1. vogel-TBC

    vogel-TBC: @ alle, bei meiner bs-amazone wurden von der geflügelklinik OS antikörper der vogel-tbc gefunden!! das ergebnis der kotuntersuchung steht noch...