Teflon, die zweite

Diskutiere Teflon, die zweite im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen Habe ein längeres Telefonat mit Tefal hinter mir, uff. Ich will mal kurz zusammenfassen. Die nehmen das Thema nach eigener...

  1. #1 Alfred Klein, 14. März 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo zusammen

    Habe ein längeres Telefonat mit Tefal hinter mir, uff.
    Ich will mal kurz zusammenfassen.
    Die nehmen das Thema nach eigener Aussage schon ernst. Erstmalig aufgekommen war die Sache mit den Dämpfen wohl in den USA. Dort ist die Herstellerhaftung viel extremer als bei uns, deshalb hat man sich nach eigener Aussage bemüht.
    Der freundliche Herr von Tefal hat mir nun erklärt daß die Heizelemente eines Raclette so konstruiert sind daß diese eine Temperatur von 260°C nicht überschreiten sollen. Das ist natürlich die absolute Obergrenze bei Teflon.
    Bei der angebenen Temperatur von 400°C verdampft Teflon komplett, darunter bilden sich offensichtlich schon Gase.
    Zudem sei in der Betriebsanleitung der Geräte genau beschrieben wie man ein solches Gerät zum erstmaligen Gebrauch vorbereitet.
    Hier hat der Mann recht wenn er sagt daß zu wenige Leute so etwas lesen, das jetzt ohne einen Vorwurf an irgend jemand. Ich lese auch nicht immer alles.
    Man ändert bei Tefal andere Geräte, z.B. den Barbeque- Grill dahingehend daß eine bessere Wärmeverteilung stattfindet und stattet diese Geräte auch mit Temperatursensoren aus.
    Beim Raclette hat man das Problem daß preisgünstige Anbieter die Geräte nachbauen. Dadurch käme man in Kostendruck und könnte diese Raclette nicht so produzieren wie wir uns das vorstellen. Die Geräte wären dann ziemlich unverkäuflich.
    Obwohl ich mir vorstellen kann daß man die obere Platte etwas massiver herstellen könnte um damit punktuelle Überhitzungen zu vermeiden.
    Kann nicht so sehr viel teurer sein in der Produktion.

    Aus meiner Sicht ist dieses Problem nicht so einfach in den Griff zu bekommen.
    Wir können nur immer wieder darauf hinweisen daß es gefährlich ist.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    danke, Alfred, dass du dich so bemühst :)
    Unsere Geier sind auf jeden Fall aus der Küche verbannt, wenn ich die Töpfe schwinge. Raclette mögen wir nicht und haben deshalb auch kein Gerät ;)
     
  4. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Man Alfred,
    Du machst Dir aber echt viel Mühe für die Gesundheit "unserer" Geier ;)
    Danke :0-

    Meine Küche ist offen zum Wohnzimmer, wo 2 Graue sich aufhalten,
    doch ich verwende nur Edelstahltöpfe und Pfannen.
    Racklett gibt es bei uns nicht ;)
     
  5. Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    Hallo Alfred,
    vielen Dank,das Du so viele Mühe gemacht hast.:)
    Beim Kochen dürfen die Geier nicht mehr in die Küche.Und Raclette haben wir zwar,aber wenn es benutzt wird,dann immer bei und mit den Nachbarn,und die haben keine Geier;) .
     
  6. #5 Federbällchen, 14. März 2003
    Federbällchen

    Federbällchen Guest

    @ Alfred

    finde das auch immer wieder große Klasse, wie sehr Du den Dingen auf den Grund gehst und somit für uns alle viel Nützliches erfährst - DANKE :0-

    In die Raclette-Falle wäre ich bestimmt nächstes Silvester getappt - gut, dass ich jetzt Bescheid weiß...
     
Thema:

Teflon, die zweite

Die Seite wird geladen...

Teflon, die zweite - Ähnliche Themen

  1. Trauerschnäpper mit zweiter Flügelbinde

    Trauerschnäpper mit zweiter Flügelbinde: Hallo, ich bin wissbegierig und habe heute diesen Trauerschnäpper aufnehmen können. Nun ist mir aufgefallen das der Vogel eine zweite...
  2. Taubenküken allein, (mutter weg, zweites küken weg)

    Taubenküken allein, (mutter weg, zweites küken weg): Hallo, Brauche dringend hilfe. Vor 3 wochen sind auf meinem Balkon taubenküken geschlüpft. Seit zwei tagen ist die mutter und eines von zwei küken...
  3. Glanzsittiche und andere Vögel?

    Glanzsittiche und andere Vögel?: Hallo! Ich habe bereits einmal ein ähnliches Thema aufgemacht in dem ich fragte ob man Nymphensittiche und Glanzsittiche zusammen halten kann,...
  4. Greifvogel, die zweite

    Greifvogel, die zweite: Hallo zusammen, und noch ein Greifvogel, den ich nicht zuverlässig bestimmen kann - ebenfalls gesehen am 30.7.2016 in Garstadt bei...
  5. Bruchwasserläufer ? die Zweite

    Bruchwasserläufer ? die Zweite: Hallo, und hier auch von E1 der Rieselfelder Münster am 08.05.2016. Ich vermute hier Bruchwasserläufer, ist das korrekt? Die schlechte...