Teilidentifizierter Vogel dringt in Wohnung ein ....

Diskutiere Teilidentifizierter Vogel dringt in Wohnung ein .... im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Zusammen, am vergangenen WE hatte ich eine ungewöhnliche Begegnung. Gegen 19:00 Uhr, es war dunkel, stürmisch und goss in Strömen, da...

  1. #1 Jon October, 16. November 2010
    Jon October

    Jon October Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Kreis Warendorf
    Hallo Zusammen,

    am vergangenen WE hatte ich eine ungewöhnliche Begegnung.
    Gegen 19:00 Uhr, es war dunkel, stürmisch und goss in Strömen, da flatterte ein kleiner Vogel gegen das erleuchtete Küchenfenster. Dunkle Oberseite, helle Unterseite, auffälliger Überaugenstrich. Ein exotischer Girlitz oder Webervogel, der Familienanschluss sucht?????
    Während ich die Fensterbank freiräumte, flatterte der kleine Vogel immer und immer wieder das Fenster rauf und runter. Der wollte rein. Das Fenster geöffnet und den Zwerg behutsam gegriffen. Erstaunlicherweise kein entflogener Exot, sondern ein einheimischer Vogel. Ein kleiner Baumläufer .....
    Wie kommt der dazu, das Fenster zu belagern??
    Na ja, den kleinen Kerl auf dem wind- und regengeschützten Balkon in einen dicht mit Efeu zugewucherten Kasten gesetzt und zufrieden in die Wohnung zurückgekehrt und die Balkontür geschlossen. Ich wollte gerade die Jalousie runterlassen, da hing er flatternd vor der Balkontür ....8o
    Na gut, Tür auf, einen kleinen Transportkäfig mit Küchenpapier und Laub behaglich ausgestattet und die Digicam geholt.
    Nach kurzer Bedenkzeit kam der Vogel in`s Wohnzimmer und flog sofort an meinen Ärmel, kletterte ratzfatz auf meine Schulter und bemerkte irritiert, dass ich wohl doch kein Baum bin. Daraufhin flog er an den Schrank und von dort in die Küche, genau an das Fenster, wo er ursprünglich hereinwollte.
    Nach einigen Fotos das Licht ausgemacht, den Vogel in den Käfig gesetzt, ein Geschirrtuch darüber und ab damit in den kühlen, dunklen Hausflur.
    Am nächsten Morgen extra früh aufgestanden und um 7:20 Uhr den kleinen Gast fliegenlassen.
    Ich tippe auf Gartenbaumläufer. Stimmt das?
    Und wie könnte es zu dem ungewöhnlichen Verhalten gekommen sein???

    Immer noch entzückte Grüsse

    Jon
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vanellus

    Vanellus Banned

    Dabei seit:
    13. November 2009
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Unter den Wildvögeln spricht es nun herum das die menschlichen Wohnhöhlen allerlei Schutz und Nahrung bieten. Frag mal die diesjährigen Meiseninvasionsopfer aus diesem Forum.
    Mit einer anderen Erklärung kann ich leider nicht weiterhelfen, außer vielleicht das das Licht ihn angelockt hat.

    Grüße
     
  4. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Jon,
    so ein Thema hatten wir kürzlich: Sturmschutz für Grünfinken und andere Singvögel.:0-


    Dort findet sich auch eine Erklärung.
     
  5. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    Meines Erachtens ein Gartenbaumläufer.

    Tagaktiven Singvögeln bleibt in der Nacht nichts anderes übrig, als sich an einer Lichtquelle zu orientieren. Wenn jetzt ein solcher Vogel aufgrund zu starken Windes und Regens seinen Nächtigungsplatz verlassen muß, dann kann es schon mal vorkommen, dass dieser in weiterer Folge orientierungslos an einem Fenster flattert, da er in die Richtung der einzigen Lichtquelle fliegt.
    Dass der Vogel menschliche Obhut sucht, oder sogar weiß, dass es drinnen trocken und gemütlich ist, ist natürlich Blödsinn.

    LG
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Teilidentifizierter Vogel dringt in Wohnung ein ....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. baumläufer

    ,
  2. vogel in wohnung