Temperaturen für Kapuzenzeisige

Diskutiere Temperaturen für Kapuzenzeisige im Cardueliden Forum im Bereich Wildvögel; Hallo, ich bekomme demnächst Kapuzenzeisige und werden diese in eine Zimmervoliere setzen. In diesem Zimmer gehen die Temperaturen im Winter...

  1. #1 textline, 04.06.2007
    textline

    textline Stammmitglied

    Dabei seit:
    17.11.2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vorderpfalz
    Hallo,

    ich bekomme demnächst Kapuzenzeisige und werden diese in eine Zimmervoliere setzen. In diesem Zimmer gehen die Temperaturen im Winter allerdings bis 17 Grad runter. Ist das ein Problem für die Zeisige? Hat da jemand Erfahrung?

    Gruß
    Bernd
     
  2. Klages

    Klages Guest

    Es gibt keine Probleme!!!!
    Beste Grüße August
     
  3. #3 textline, 04.06.2007
    textline

    textline Stammmitglied

    Dabei seit:
    17.11.2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vorderpfalz
    Hallo,

    ich danke dir für die schnelle Antwort. Ich war doch verunsichert, da überall steht, dass die Temperatur nicht längerfristig unter 20 Grad sinken darf. Im Winter sind es halt mal 2 Monate mit 17 Grad.

    Gruß
    Bernd
     
  4. Soepke

    Soepke Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    temperatur

    Hallo,

    ich halte meine Kapuzenzeisige außerhalb der Brutsaison sogar deutlich kälter. 8°C bis 10°C werden problemlos vertragen.

    Gruß Soepke
     
  5. #5 textline, 05.06.2007
    textline

    textline Stammmitglied

    Dabei seit:
    17.11.2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vorderpfalz
    Danke dir. Wann beginnt denn bei dir die Brutsaison?

    Gruß
    Bernd
     
  6. Joerg

    Joerg Guest

    Anhand der Temperaturen kann ich mir schon vorstellen, dass "außerhalb der Brutsaison" eher Herbst und Winter bedeutet. Es kaum anzunehmen, dass jemand im Sommer seine Anlage auf 8-10°C runter kühlt ;-)
    Somit wird wohl, wie bei den meisten, die Saison im Spätwinter beginnen.

    Gruß
    Jörg
     
  7. Soepke

    Soepke Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ja Jörg, da hast du recht. Die Anlage künstlich runter zu kühlen bringt außer einer Menge Kosten nichts ein. (wenn man nun unbedingt ausgefärbte Trauerzeisige im November ausstellen wollte, könnte man ja darüber diskutieren ...
    Bevor wieder ein Aufschrei der Entrüstung kommt - ich halte es ja auch für Blödsinn...)

    Die Zucht beginnt bei mir nach Weihnachten, dann erst einmal mit schrittweiser Erhöhung der Temperatur und der Tageslänge.

    Gruß Soepke
     
Thema: Temperaturen für Kapuzenzeisige
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kapuzenzeisig temperatur

    ,
  2. kapuzenzeisig temperatur winter

Die Seite wird geladen...

Temperaturen für Kapuzenzeisige - Ähnliche Themen

  1. Sender für tiefe Temperaturen

    Sender für tiefe Temperaturen: Hallo in die Runde Die kalte Jahreszeit naht und ich möchte diesen Winter weniger stresslos meinen Uhu fliegen. Lebe in den Alpen auf 1700m und...
  2. Sommer: sehr warme Temperaturen für die Wellis

    Sommer: sehr warme Temperaturen für die Wellis: Hallo, meine Wellis stehen nun bei den warmen Temperaturen mit ihrer Voliere (Casa Montana 120) auf unserem Balkon. Es ist Südseite und ab...
  3. Welche Temperaturen für Kanarienvögel?

    Welche Temperaturen für Kanarienvögel?: Hallo, bei welche Temperaturen im Minusbereich können Kanarienvögel ohne Probleme in Außenvoliere sein? Die Voliere steht recht geschützt und hat...
  4. Welche Höchsttemperaturen für Zebrafinken?

    Welche Höchsttemperaturen für Zebrafinken?: Hallo Wie ich an anderer Stelle schon erwähnt habe,ist es ziemlich schwierig,meine jungen Zebrafinken in wirklich gute Hände abzugeben. Deshalb...
  5. Rindertalg für Kanaries bei diesen Temperaturen??

    Rindertalg für Kanaries bei diesen Temperaturen??: An alle Experten hier in diesem Forum meine Frage: Kann man Kanaries bei dieser Kälte etwas Rindertalg geben? Ich gebe jetzt auch zusätzlich...