Temperaturminimum in der Außenvoliere

Diskutiere Temperaturminimum in der Außenvoliere im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Chris! Was willst Du denn jetzt machen? Was ist mit dem Zoo? Wie sind dort die Verhältnisse? Der Zoo ist immer noch meine Letzte Option....

  1. Argt

    Argt Mitglied

    Dabei seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Guadalajara, México
    Hallo Chris!

    Der Zoo ist immer noch meine Letzte Option. Dort gibt es ganz schöne, große Volieren, aber auch einige Papageien in kleineren Volieren ganz allein, ohne Artgenossen. Ich nehme an, der Kleine müsste Glück haben, dort ein schönes Leben führen zu können.

    Seit der Tzintzin so aggressiv ist, suche ich intensiv nach einem privaten Vogelbesitzer,der bereit wäre, eine große Voliere zu bauen und verantwortlich mit den Vögeln umzugehen. Gestern habe ich zwei Nachfragen bekommen und werde ich sie demnächst überprüfen.

    Ein bisschen Erfahrung damit habe ich doch. Vor Kurzem habe ich ein Amazonenpärchen (Amazona autumnalis) bekommen und suchte (doch einige Wochen) bis ich eine Familie fand, die ihren Garten in Voliere umbaute.
    Die beide lebten zehn Jahre in einem Mini-Käfig! (siehe Foto "Früher")

    Letzte Woche ist auch eine dritte Amazone der gleichen Art zu mir gekommen und gab ich sie der gleichen Familie. Wir suchen jetzt eine weitere, sodass die Familie ihren kleinen Schwarm bekommt. (Siehe Fotos Jetzt 1-4)

    Den Anhang Früher.jpg betrachten Den Anhang Jetzt_1.jpg betrachten

    Den Anhang Jetzt_2.jpg betrachten Den Anhang Jetzt_3.jpg betrachten

    Ich erzähle dir, sobald ich ein neues Zuhause für meinen Tzintzin gefunden habe.
    LG,
    Adriana
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lordnecro

    Lordnecro Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Der kleine Käfig is echt arg,aber die Voliere is echt Spitze!
     
  4. Argt

    Argt Mitglied

    Dabei seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Guadalajara, México
    Hallo Lordnecro!

    Dementsprechend sehen die beide Amazonen aus, eine ist voll gerupft und die andere sehr aggressiv. Meine Hoffnung ist, dass sie mit der jetzigen Bewegung therapiert werden.

    LG,
    Adriana
     
  5. #24 südamifreak, 4. November 2011
    südamifreak

    südamifreak Mitglied

    Dabei seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75180 Pforzheim
    Hallo Adriana

    Bei den Amazonen gehört nur eine der Art Amazona a. autumnalis an.
    Die andere ist eine Amazona viridigenalis .

    mfg
    Sascha
     
  6. Argt

    Argt Mitglied

    Dabei seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Guadalajara, México
    Hallo Sascha!

    Nicht ohne Grund nennst du dich Sudamifreak, denn ein gutes Auge hast du schon. Die Amazonen habe ich schon life gesehen, aber nur kurz. Die wohnten eine Weile bei einer TÄ und dann habe ich sie zu ihrem neuen Zuhause gebracht. Aber die Art der Kleinen hatte ich nicht bemerkt.

    Das ist eine gute Bemerkung, denn wir halten die Augen offen, eine vierte Amazone für die Familie zu finden.

    LG,
    Adriana
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #26 südamifreak, 27. November 2011
    südamifreak

    südamifreak Mitglied

    Dabei seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75180 Pforzheim
    Hallo Adriana

    Wenn die Amazonen nicht gezüchtet werden sollen Kannst du die viridigenalis auch mit autumnalis oder oratrix vergeselschaften.
    Die 3 arten leben auch in der Heimat ausserhalb der brutzeit in Schwärmen zusammen.
    Du musst noch darauf achten viridigenalis und oratrix stehen im Anhang A Ich weis nicht ob ihr dort auch bescheinigungen braucht um dies Halten zu dürfen.

    mfg
    Sascha
     
  9. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Und das bedeutet CITES ... weltweit.
     
Thema:

Temperaturminimum in der Außenvoliere