Terri (der König)

Diskutiere Terri (der König) im Hamster Forum im Bereich Nager und Kaninchen; Hallo, ich stell euch mal meinen neuen "Mitbewohner" vor: Terri, der auch schon einen Spitznamen hat "Der König". :D Unseren neuen Schatz...

  1. Rico&Zoe

    Rico&Zoe Mitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Hallo,

    ich stell euch mal meinen neuen "Mitbewohner" vor: Terri, der auch schon einen Spitznamen hat "Der König". :D

    Unseren neuen Schatz haben wir vor über einer Woche aus dem Bonner Tierheim geholt.
    Mittlerweile hat er sich schon etwas eingelebt. Leckerlis werden entgegengenommen :zustimm: und neugierig die Nase gestreckt, wenn man sich nähert. :beifall: Richtig vertrauen hat er zu uns noch nicht gefasst, aber er hat ja auch alle Zeit der Welt. ;)

    Freu mich auch schon auf seinen ersten Auslauf...

    Und hier natürlich die Bilder. Terri in seinem neuem Königreich :zwinker:


    Gruß Claudia
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sheela

    Sheela Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neckar-Odenwald
    Glückwunsch zu Deinem Neuzugang, sieht wirklich goldig aus.
    Aber bist Du jetzt den Dshungaren untreu geworden ?
     
  4. Gertrud

    Gertrud Gertrud

    Dabei seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Karlsruhe
    oh,

    ist der niedlich ,ist das ein teddyhamster?

    hamster sind doch einzelgänger , kann man mehr als ein hamster halten ,und die dann gleichzeitig rauslassen?




    viele grüße
    gertud
     
  5. #4 Rico&Zoe, 18. April 2007
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2007
    Rico&Zoe

    Rico&Zoe Mitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    @Sheela: Wie könnte ich meinen Dsungis untreu werden ;) , aber ich hatte immer nur Dsungaren und hab mir gedacht: Nimmste mal nen anderen Hamster.

    @Gertrud:
    Es wurde nur von Mittelhamster geredet, aber ich frag mal nach ob das ein Teddy ist (kenn mich mit den "großen" noch nicht so aus).
    Ich hatte gehört, dass man Hamster zusammen rauslassen kann, da Sie nicht mehr in ihrem Revier sind. Habe es mal probiert gehabt bei Danny&Cheela (2Weibchen), die zwei haben sich ignoriert und sind sich sehr aus dem Weg gegangen. Bei Mopsi&Knöddel (2Männchen) ist es in die Hose gegangen, die zwei haben sich direkt gebissen.
    Auch weil es ja trotzdem streßig für die Hamster ist, würde ich sagen: Nein, nicht zusammen laufen lassen.

    Dann nehme ich mir lieber die Zeit und lasse alle meine Hamster einzeln laufen. Obwohl da bei mir zur Zeit nix los ist: Cheela hat ja Nachwuchs bekommen und die werde ich erst diese Woche trennen (hab am Sa ein 100x40 Becken noch gekauft, für nur 42€), der Nachwuchs sowie Terri müssen erst noch zutraulicher werden und Knöddel sitzt beim Auslauf teilnahmlos in der Ecke. Ich glaube Knöddel sieht nicht mehr so gut, es macht mir den anschein, als wäre Freilauf und Veränderung im Käfig nur Streß für ihn. Käfig mach ich zwar noch auf, aber wenn er nicht will.

    Gruß Claudia
     
  6. Rico&Zoe

    Rico&Zoe Mitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Teddy - Terri

    @Gertrud: Also hab mich mal schlau gemacht, er ist tatsächlich ein Teddyhamster!!! :prima:
     
  7. Gertrud

    Gertrud Gertrud

    Dabei seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Karlsruhe
    hallo claudia,

    bevor wir unseren franzl bekamen ,da haben wir bei unserem tierarzt so bücher durchgeschaut (als wir beim impfen waren mit merlin). in einem dieser bücher waren kleintiere wie meerschweinchen ,kaninchen und auch hamster beschrieben. da hieß es ,dass gescheckte hamster und eben teddy hamster besonders zutraulich werden können . halt auch die naturfarbenen (mittelhamster) nur die fellpflege ? muß man einen teddyhamster kämmen? nee-oder?der kämmt sich doch alleine?das mit dem zutrauen hat bei unserem zumindest gestimmt ,wobei ich mich frage ,was das mit der beschaffenheit vom fell eigentlich zu tun hat?sicherlich hat uns diese aussage beeinflusst -weil doch tobby einen haben wollte ,den man auch dann und wannn in die hand nehmen kann. franzl genießt sogar mittlerweile sichtlich kleine streicheleinheiten . was macht terry-ist er schon etwas zutraulicher geworden?


    viele grüße
    gertrud
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Rico&Zoe

    Rico&Zoe Mitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Neues vom König!!!

    Hallo Gertrud,

    zutraulich ist er noch nicht, aber zutraulicher. Er lässt sich ab und zu schon streicheln und bleibt auch draußen und schaut neugierig was ich so mache. Allerdings mißtraut er meiner Hand noch, er mag nicht von selber draufgehen und macht einen extra großen Bogen darum.

    Das Teddy und so richtig zutraulich werden können wußte ich ja noch garnicht, aber ich kann mir auch nicht erklären warum?

    Zur Fellpflege: Immoment ist das Fell noch nicht so lang, habe mal gelesen, dass man zu lange Haare schneidet soll. Da sich sonst das Streu darin verfängt. Also Knoten und so rausschneiden. Musste ich damals bei meinem Angorameerschweinchen auch immer machen.

    Anbei noch zwei Fotos mit Terris neuem Haus! Hab ich selber gebaut, es hat zwei Räume. Der hintere als Schlafraum und den vorderen mit dem Eingang kann er als Vorratskammer benutzen. hat neugierig das neue Haus (mit Treppe) erkundet!!!

    Gruß Claudia
     

    Anhänge:

  10. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    entdecke den Thread gerade eben erst! Freut mich, zu sehen, wie gut es Terry getroffen hat!! :)

    Liebe Grüße, Sabine
     
Thema:

Terri (der König)

Die Seite wird geladen...

Terri (der König) - Ähnliche Themen

  1. Rassevorstellung: Kennt ihr schon Australian Terrier?

    Rassevorstellung: Kennt ihr schon Australian Terrier?: Hallo zusammen! Ich bin schon viele Jahre Mitglied hier, habe aber schon eeewig nicht mehr gepostet. Nun aber: Ich wollte mal meine beiden...
  2. Jack Russel Terrier + Katze? Wird es klappen?

    Jack Russel Terrier + Katze? Wird es klappen?: Hey, meine Schwester hat sich vor zwei Wochen einen Jack Russel Terrier( 1 Jahr alt ) aus dem Tierheim geholt, der vorher bei einer Frau lebte,...
  3. Jack Russel Terrier + Katze? Wird es klappen?

    Jack Russel Terrier + Katze? Wird es klappen?: Hey, meine Schwester hat sich vor zwei Wochen einen Jack Russel Terrier( 1 Jahr alt ) aus dem Tierheim geholt, der vorher bei einer Frau lebte,...
  4. Mi, 15. Jun - 13:00-13:30 - NDR - NaturNah: Musketiere des Königs (Seeadler)

    Mi, 15. Jun - 13:00-13:30 - NDR - NaturNah: Musketiere des Königs (Seeadler): Im Land der Seeadler Sendungsbeschreibung siehe hier
  5. Königs Kongo

    Königs Kongo: Hallo zusammen, hat noch jemand einen Grauen mit roten Federn wo sie nicht hingehören? Wirdn ja gern als Königskongo angeboten. Natürlich gibt es...