Thai- Chilli

Diskutiere Thai- Chilli im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, bei uns im Aldi (:D) gab es neulich Thai Chilis zu kaufen. Ich habe sie mal mitgenommen, aber mich noch nicht getraut, sie meinen beiden...

  1. #1 Andrea77, 12.11.2004
    Andrea77

    Andrea77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Frankfurt/ Main
    Hallo,

    bei uns im Aldi (:D) gab es neulich Thai Chilis zu kaufen. Ich habe sie mal mitgenommen, aber mich noch nicht getraut, sie meinen beiden anzubieten... 0l

    Sie sind sehr, sehr scharf, aber das macht doch den Vögeln eigentlich nichts, oder??

    Kann ich sie bedenkenlos geben, oder gibt es etwas, was ich beachten sollte (menge??)

    LG

    Andrea
     
  2. Coko

    Coko Stammmitglied

    Dabei seit:
    12.11.2002
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo die Havel in die Elbe fließt
    Ich denke, dass du die geben kannst, denn in manchen Futtermischungen sind die Teile ja auch im Futter enthalten. Meine Coki hat sie gern getrocknet gefressen. Allerdings war das Küßchen nach dem Fressen nicht so toll, brannte ganz schön auf meinen Lippen.
     
  3. Logo

    Logo Guest

    Hallo Andrea.

    Du kannst den Geiern ruhig die Chilis geben. Sie merken von de Schärfe eh nix.
    Ihnen fehlt da so ein Rezeptor (wie heißt der doch gleich?).
    Naja jedenfalls schmecken sie nur die Süße. Die meisetn Geier mögen Chilies. Meine nicht, aber vielleicht hast du ja 2 Feinschmecker.

    Lg Heike
     
  4. #4 Federmaus, 12.11.2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    9.458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Andrea :0-


    Wie meine Vorrednerrinen schon schrieben ist Chili meist ein beliebtes Leckerlie.
    Es kann allerdings sein das diese Chili mit Pflanzenschutzmitteln behandelt wurden :? .
     
  5. #5 Die Geier, 12.11.2004
    Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Andrea,

    keine Sorge, Du kannst Chili geben. Meine Ama frisst die mit Genuss und es ist nichts passiert, ausser, dass sie noch mehr möchte :D ...

    Liebe Grüsse aus dem Schwabenland :0- .

    Ronja
     
  6. #6 Thomas B., 12.11.2004
    Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Hallo Andrea,
    viele Papageien mögen Chilis gern, aber es gibt Hinweise (bis jetzt aber noch keine validen Beweise), daß Chilis Hautjucken auslösen und damit Rupfen begünstigen können. Das ist, glaube ich, auch der Grund, warum sie z.B. bei Ricos nicht standardmäßig in den Futtermischungen drin sind.
    LG
    Thomas
     
  7. #7 Dotterle, 13.11.2004
    Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo zusammen,
    das was Thomas wegen dem Hautjucken sagte, konnte ich bei einem meiner Papageien tatsächlich schon feststellen. Deshalb gibt es höchstens einmal die Woche Thai-Chilis und das Problem ist nicht mehr aufgetaucht. Man sollte auch sehr auf topfrische Chilis achten, denn bei längerer Lagerung verpilzen die Schoten sehr schnell, das kann man an dunklen Stellen erkennen. Ich weiss jetzt nicht, um welche Pilzart es sich dabei handelt (vermutlich Aspergillus niger?).
    Viele Grüsse
    Barbara :0-
     
  8. #8 Andrea77, 13.11.2004
    Andrea77

    Andrea77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Frankfurt/ Main
    Hallo,

    vielen Dank für Eure Antworten. Ich werde den beiden heute mal eine geben, aber dann auch nicht mehr.
    Ich möchte kein Risiko eingehen.
    Meine beiden probieren eigentlich alles. Sie fressen z. B. mit Vorliebe Knoblauch :D
    Heute vormittag bekommen sie erstmal Mango und Papaya- an die sind sie bisher noch nicht so ran, deshalb bekommen sie heute morgen erstmal nur die beiden Sorten. Dann steigt die Motivation :D
    Grade Mango soll doch soooo gesund sein...
    Am liebsten fressen die beiden Granatapfel, Äpfel, Paprika, Mais und Weintrauben.
    Meistens mache ich morgens ein "Frühstück" mit ihnen auf der Couch. Ich schneide eines der Lieblingsobstsorten klein und dann "speisen" wir zusammen :D

    naja, die Chilli ist dann heute abend oder nachmittag dran :D
    Mal sehen, was sie dazu sagen....Die Sorge, dass da Pflanzenschutz o.ä. dran ist, habe ich allerdings auch. Das war einer meiner Gründe erstmal hier zu fragen...
    Ich denke, ich Maßen kann da (hoffentlich) nichts schief gehen...

    LG

    Andrea
     
Thema:

Thai- Chilli

Die Seite wird geladen...

Thai- Chilli - Ähnliche Themen

  1. Vögel in Thailand fotografiert

    Vögel in Thailand fotografiert: Hallo zusammen, nachträglich ein gutes neues Jahr. Über die Feiertage habe ich in Thailand verschiedene Vögel fotografiert. Bitte helfen Sie mir...
  2. Diesen Vogel habe ich gestern in Thailand fotografiert

    Diesen Vogel habe ich gestern in Thailand fotografiert: Hallo zusammen, könnte mir jemand bei der Bestimmung dieses Vogels behilflich sein. Gestern Morgen habe ich ihn in einer Parkanlage in Huaiyai /...
  3. Kecker Vogel in Thailand

    Kecker Vogel in Thailand: Guten Tag allerseits Den unten abgebildeten Vogel habe ich 2017 in Thailand aufgenommen und würde (als absoluter Laie) gerne wissen, um welchen...
  4. Vogeldilemma in Thailand

    Vogeldilemma in Thailand: Hallo zusammen, ich würde mich gerne mit Einem Problem an euch wenden: Ich mache momentan ein Auslandssemester in Thailand (Pathum Thani) und habe...
  5. Heute Morgen fotografiert am China-Tempel in Huaiyai / Thailand

    Heute Morgen fotografiert am China-Tempel in Huaiyai / Thailand: Hallo zusammen, diesen Vogel habe ich heute Morgen fotografieren können, allerdings war das Licht noch nicht gut. Vielleicht könnten Sie mir...